+ Antworten
Seite 50 von 50 ErsteErste ... 40484950
Ergebnis 491 bis 500 von 500
  1. #491
    Premiumuser +

    Registriert
    26.10.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 21:39
    Beiträge
    5.300
    Themen
    15

    Erhalten
    1.135 Tops
    Vergeben
    50 Tops
    Erwähnungen
    73 Post(s)
    Zitate
    3855 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Zoelynn Beitrag anzeigen
    fremde kulturen sind hauptsächlich
    die arabische
    die schwarzafrikanische
    die sich hier breit machen
    .. dann schreib mal , was du unter Kultur verstehst ... Frauen vergewaltigen ? .... nicht arbeiten ? ... Allah anbeten ????

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .. ..

  2. #492
    Avatar von Zoelynn
    NWO
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    14.10.2018 um 10:47
    Beiträge
    8.853
    Themen
    1

    Erhalten
    1.525 Tops
    Vergeben
    1.367 Tops
    Erwähnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    7597 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. dann schreib mal , was du unter Kultur verstehst ... Frauen vergewaltigen ? .... nicht arbeiten ? ... Allah anbeten ????
    ich definier meine kultur über das gg das stgb und bgb.
    die genannten kulturen weichen davon erheblich ab.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

  3. #493
    Premiumuser Avatar von Kibuka

    Registriert
    14.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 09:29
    Beiträge
    1.385
    Themen
    39

    Erhalten
    1.267 Tops
    Vergeben
    133 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    1716 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Keagan MacGregor Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir Bücher über das 3.Reich durchlesen, die Zustände, die damals herrschten, als die NSDAP in Deutschland an der Macht war, dann sehe ich viele Parallelen zum heutigen Deutschland.
    Abgesehen vom Holocaust wiederholt sich vieles.
    Beispiele:

    Jede Kritik an der Regierung, an Merkels Flüchtlingspolitik, ja überhaupt freie Meinungsäusserungen werden durch Zensur und auch durch gesellschaftliche Demontage geahndet.
    Menschen, die sich zu bestimmten Parteien bekennen (zb. AFD) müssen um ihren Job fürchten, verlieren ihr gesellschaftliches Ansehen, Freunde werden zu Feinden....
    Es ist nicht mehr möglich, neutral zu sein, die bürgerliche Mitte ist vernichtet. Entweder man ist dafür oder dagegen....
    Der Bürger wird ignoriert, es werden Verbote verabschiedet, die mehr als unsinnig sind (beispiel Dieselverbot...500m Straßenstrecke in Hamburg dürfen von Dieseln nicht befahren werden, diese müssen einen RIIIIESENUMWEG fahren um die Umwelt zu schützen.....)..
    Die Parteien drehen am Teller und das Schlimmste ist....

    Die Kanzlerin klebt an ihrem Stuhl. Trotz ihrer desaströsen Politik, ihre Aussitzstrategie (nicht bewegen, es geht vorbei)....

    Wie damals....und ich frage mich...ob nicht eine neue Art der Nazis schon längst die Hebel bedient. Die Gesinnungsnazis....die Meinungsdiktatoren...
    Der Nationalsozialismus beinhaltete ja diverse Strömungen.

    Es gab nicht den Nationalsozialismus!

    Der Nationalsozialismus bekam seine tödliche Dosis vorallem durch eine Zutat, nämlich den Imperialismus. Gepaart mit einem latenten Antisemitismus und einer Art Sozialdarwinismus, war der Weg in den Weltkrieg vorgezeichnet.

    Die damals verwendeten Instrumente der Propaganda sind freilich nicht neu und durchziehen die gesamte Menschheitsgeschichte.

    Alle politischen Systeme tendieren dazu totalitär zu werden. Deshalb schuf man ja die Gewaltenteilung und die Demokratie.

    Das Problem dabei ist, dass die Systeme dennoch langsam abdriften. In Deutschland hat man es trotz Gewaltenteilung und Demokratie geschafft, eine Art Parteienoligarchie zu schaffen.

    Das Problem beginnt dabei, dass zum einen Politiker, insbesondere die Kanzlerin keine begrenzte Amtszeit haben. Damit versuchen sie natürlich mit allen Mitteln an der Macht zu bleiben.

    Parallel dazu werden Verfassungsrichter und Richter allgemein von den Parteien vorgeschlagen und eingesetzt. Die Justiz wird somit von den Parteien unterwandert und die Gewaltenteilung aufgebrochen.

    Nun kommt noch ein entscheidender Aspekt hinzu.

    Die Medien als 4. Gewalt.

    Wenn auch die Medien von politischen Strömungen unterwandert werden - und das ist mit dem Marsch durch die Institutionen durch Linksgrüne zweifelohne passiert - dann hast du nur noch eine Art Scheindemokratie.

    Diesen Zustand haben wir in Deutschland heute erreicht.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen
    Und schrien sich zu ihre Erfahrungen,
    Wie man schneller sägen könnte, und fuhren
    Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen,
    Schüttelten die Köpfe beim Sägen und
    Sägten weiter.“

  4. #494
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:28
    Beiträge
    19.804
    Themen
    9

    Erhalten
    6.713 Tops
    Vergeben
    13.760 Tops
    Erwähnungen
    168 Post(s)
    Zitate
    11865 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Der Nationalsozialismus beinhaltete ja diverse Strömungen.

    Es gab nicht den Nationalsozialismus!

    Der Nationalsozialismus bekam seine tödliche Dosis vorallem durch eine Zutat, nämlich den Imperialismus. Gepaart mit einem latenten Antisemitismus und einer Art Sozialdarwinismus, war der Weg in den Weltkrieg vorgezeichnet.

    Die damals verwendeten Instrumente der Propaganda sind freilich nicht neu und durchziehen die gesamte Menschheitsgeschichte.

    Alle politischen Systeme tendieren dazu totalitär zu werden. Deshalb schuf man ja die Gewaltenteilung und die Demokratie.

    Das Problem dabei ist, dass die Systeme dennoch langsam abdriften. In Deutschland hat man es trotz Gewaltenteilung und Demokratie geschafft, eine Art Parteienoligarchie zu schaffen.

    Das Problem beginnt dabei, dass zum einen Politiker, insbesondere die Kanzlerin keine begrenzte Amtszeit haben. Damit versuchen sie natürlich mit allen Mitteln an der Macht zu bleiben.

    Parallel dazu werden Verfassungsrichter und Richter allgemein von den Parteien vorgeschlagen und eingesetzt. Die Justiz wird somit von den Parteien unterwandert und die Gewaltenteilung aufgebrochen.

    Nun kommt noch ein entscheidender Aspekt hinzu.

    Die Medien als 4. Gewalt.

    Wenn auch die Medien von politischen Strömungen unterwandert werden - und das ist mit dem Marsch durch die Institutionen durch Linksgrüne zweifelohne passiert - dann hast du nur noch eine Art Scheindemokratie.

    Diesen Zustand haben wir in Deutschland heute erreicht.
    dem kann man nur zustimmen und ein ende ist erstmal nicht in sicht.
    sie werden sich das nicht nehmen lassen und alles unternehmen um am hebel zu bleiben

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight, Fetzer, A..1975, Jakob, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golom, FCB, Voller Hanseat, eine kleine nachtmusik

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  5. #495
    Avatar von Aspirin
    Wer zuletzt lacht hat gewonnen
     


    Registriert
    08.12.2015
    Zuletzt online
    15.10.2018 um 23:50
    Beiträge
    7.768
    Themen
    8

    Erhalten
    2.652 Tops
    Vergeben
    2.928 Tops
    Erwähnungen
    115 Post(s)
    Zitate
    5810 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    vllt isses auch ein bißchen alters- und jobbedingt. manchmal hat man als ältere nicht mehr so die nerven sich mit dummen blagen rumzuschlagen
    Da könnte was dran sein.
    Obwohl ja zur Hälfte Polenblut durch meine Adern fließt, überwiegt bestimmt der Deutschanteil.

    Ach quatsch, ich bin so wie ich bin und wenn mir privat nach ausrasten ist dann klappert‘s auch mal im Cartoon. Vieles ist auch antrainiert, ich denke das nennt man Selbstkontrolle.

    PS.: Das mit dem rumschlagen, sehe ich nicht so eng, da ich schon gemerkt habe, dass ein vernünftiges Gespräch wunder wirkt, natürlich nicht bei den „Hartgesottenen“ da ist Hopfen und Malz verloren, mit denen kannst nur noch nen Spielchen machen. Probiere es mal und genieße.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #496
    aktives Forenmitglied Avatar von BerndDasBrot

    Registriert
    17.09.2018
    Zuletzt online
    03.10.2018 um 22:02
    Beiträge
    283
    Themen
    19

    Erhalten
    103 Tops
    Vergeben
    28 Tops
    Erwähnungen
    10 Post(s)
    Zitate
    347 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Keagan MacGregor Beitrag anzeigen
    Jede Kritik an der Regierung, an Merkels Flüchtlingspolitik, ja überhaupt freie Meinungsäusserungen werden durch Zensur ... geahndet.
    Bitte Beispiele für Zensur. Das Forum hier gibt es ja zumindest noch. Somit ist "jede" schon mal widerlegt.

    Zitat Zitat von Keagan MacGregor Beitrag anzeigen
    Menschen, die sich zu bestimmten Parteien bekennen (zb. AFD) müssen um ihren Job fürchten, verlieren ihr gesellschaftliches Ansehen, Freunde werden zu Feinden....
    Ja, rechtsradikale sind unbeliebt.

    Zitat Zitat von Keagan MacGregor Beitrag anzeigen
    Es ist nicht mehr möglich, neutral zu sein, die bürgerliche Mitte ist vernichtet. Entweder man ist dafür oder dagegen....
    Hmmm. Ich glaube die Geisteshaltung welche sich in der Sprache deines Posts steckt erklärt hier viel.
    Du sprichst panisch von "jede, feinden, vernichtet". Damit hängst du jeden normalen Bürger ab und stehst sofort als rechtsradikaler Spinner da.
    Hier im Forum wird darüber diskutiert, ob der Hitlergruß "so schlimm" ist!
    Bei normalen Bürgern gehen da alle Alarmanlagen (zu Recht) an. Mit solchen Menschen will man nicht diskutieren - vor solchen Menschen hat man Angst. Solche Menschen haben nichts gemein mit der eigenen Realitäts-Wahrnehmung.


    Zitat Zitat von Keagan MacGregor Beitrag anzeigen
    Die Kanzlerin klebt an ihrem Stuhl.
    Die gute Frau wurde in einem demokratischem Prozess gewählt. Sie hat das Recht da zu sitzen.
    Die ganze Opposition wünscht ihren Abgang - und zwar seit ihrer Wahl. Das ist NICHTS neues. NICHTS erwähnenswertes. Das ist stinknormale repräsentative Demokratie.
    Immer diese künstliche Aufregung.

    Zitat Zitat von Keagan MacGregor Beitrag anzeigen
    Wie damals....und ich frage mich...ob nicht eine neue Art der Nazis schon längst die Hebel bedient. Die Gesinnungsnazis....die Meinungsdiktatoren...
    Du armes Opfer mit deiner rechtsradikalen Meinung und deiner radikalen Sprache.
    90% sind solche Trottel und du bist so clever. Schon klar.

    Vielleicht könnte man etwas gemäßigter ja viel mehr erreichen!?
    Klare Distanzierung von Fremdenfeindlichkeit, Gewalt. Bekenntnis zu Demokratie.
    Illegale und Abgelehnte schneller Abschieben. Kriminelle sofort abschieben. Asylanten besser integrieren.
    Mal ne Demo ohne Schreihälse, Hitlergrüße und Vermummte?
    Mal ein klein wenig PC wagen - vielleicht hören die anderen dann auch mal zu?

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #497
    aktives Forenmitglied Avatar von BerndDasBrot

    Registriert
    17.09.2018
    Zuletzt online
    03.10.2018 um 22:02
    Beiträge
    283
    Themen
    19

    Erhalten
    103 Tops
    Vergeben
    28 Tops
    Erwähnungen
    10 Post(s)
    Zitate
    347 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    In Deutschland hat man es trotz Gewaltenteilung und Demokratie geschafft, eine Art Parteienoligarchie zu schaffen
    Bevor oder nachdem es die GRÜNEN neu ins Parlament geschafft haben (1983), die Altpartei FDP kurzzeitig rausgekickt war (2013), oder es die AfD in den Bundestag geschafft hat?

    Voll die Oligarchie. LOL. Die Merkel hat das fest im Griff. Sieht man an ihren Umfragewerten.

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Das Problem beginnt dabei, dass zum einen Politiker, insbesondere die Kanzlerin keine begrenzte Amtszeit haben. Damit versuchen sie natürlich mit allen Mitteln an der Macht zu bleiben.
    Da stimme ich zu. Bin für eine Begrenzung auf 2 Amtszeiten.

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Parallel dazu werden Verfassungsrichter und Richter allgemein von den Parteien vorgeschlagen und eingesetzt. Die Justiz wird somit von den Parteien unterwandert und die Gewaltenteilung aufgebrochen.
    Da sehe ich jetzt kein Problem. Wer soll es denn sonst machen?
    https://www.bundesverfassungsgericht...hter_node.html

    Zitat Zitat von Kibuka Beitrag anzeigen
    Die Medien als 4. Gewalt.
    Wenn auch die Medien von politischen Strömungen unterwandert werden - und das ist mit dem Marsch durch die Institutionen durch Linksgrüne zweifelohne passiert - dann hast du nur noch eine Art Scheindemokratie.
    LOL.
    1) Die Medien sind vom Kapitalismus unterwandert. (Springer, Bertelsmann & Co)
    2) Die Pressefreiheit ist in Deutschland relativ gut
    https://netzfrauen.org/2017/05/03/pressefreiheit/
    3) Wenn man rechtsaußen steht, kommt einem alles linksgrün vor.

    Weniger rumheulen. Einfach mal akzeptieren, dass man einer politische Minderheit angehört, und das eigene Weltbild nicht unbedingt dem der Mehrheit entspricht.

    Natürlich sind die Mainstreammedien nicht neutral (ich würde sagen konservativ und wirtschaftsliberal dominiert). Aber es gibt eine weite Pluralität an Medien und auch für das "rechte Pack" ist reichlich was dabei.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #498
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:28
    Beiträge
    19.804
    Themen
    9

    Erhalten
    6.713 Tops
    Vergeben
    13.760 Tops
    Erwähnungen
    168 Post(s)
    Zitate
    11865 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Aspirin Beitrag anzeigen
    Da könnte was dran sein.
    Obwohl ja zur Hälfte Polenblut durch meine Adern fließt, überwiegt bestimmt der Deutschanteil.

    Ach quatsch, ich bin so wie ich bin und wenn mir privat nach ausrasten ist dann klappert‘s auch mal im Cartoon. Vieles ist auch antrainiert, ich denke das nennt man Selbstkontrolle.

    PS.: Das mit dem rumschlagen, sehe ich nicht so eng, da ich schon gemerkt habe, dass ein vernünftiges Gespräch wunder wirkt, natürlich nicht bei den „Hartgesottenen“ da ist Hopfen und Malz verloren, mit denen kannst nur noch nen Spielchen machen. Probiere es mal und genieße.
    welches blut auch immer, wichtig ist ob das system zwischen den ohren vernünftig läuft

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight, Fetzer, A..1975, Jakob, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golom, FCB, Voller Hanseat, eine kleine nachtmusik

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  9. #499
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 08:28
    Beiträge
    19.804
    Themen
    9

    Erhalten
    6.713 Tops
    Vergeben
    13.760 Tops
    Erwähnungen
    168 Post(s)
    Zitate
    11865 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BerndDasBrot Beitrag anzeigen
    Bitte Beispiele für Zensur. Das Forum hier gibt es ja zumindest noch. Somit ist "jede" schon mal widerlegt.


    Ja, rechtsradikale sind unbeliebt.



    Hmmm. Ich glaube die Geisteshaltung welche sich in der Sprache deines Posts steckt erklärt hier viel.
    Du sprichst panisch von "jede, feinden, vernichtet". Damit hängst du jeden normalen Bürger ab und stehst sofort als rechtsradikaler Spinner da.
    Hier im Forum wird darüber diskutiert, ob der Hitlergruß "so schlimm" ist!
    Bei normalen Bürgern gehen da alle Alarmanlagen (zu Recht) an. Mit solchen Menschen will man nicht diskutieren - vor solchen Menschen hat man Angst. Solche Menschen haben nichts gemein mit der eigenen Realitäts-Wahrnehmung.




    Die gute Frau wurde in einem demokratischem Prozess gewählt. Sie hat das Recht da zu sitzen.
    Die ganze Opposition wünscht ihren Abgang - und zwar seit ihrer Wahl. Das ist NICHTS neues. NICHTS erwähnenswertes. Das ist stinknormale repräsentative Demokratie.
    Immer diese künstliche Aufregung.



    Du armes Opfer mit deiner rechtsradikalen Meinung und deiner radikalen Sprache.
    90% sind solche Trottel und du bist so clever. Schon klar.

    Vielleicht könnte man etwas gemäßigter ja viel mehr erreichen!?
    Klare Distanzierung von Fremdenfeindlichkeit, Gewalt. Bekenntnis zu Demokratie.
    Illegale und Abgelehnte schneller Abschieben. Kriminelle sofort abschieben. Asylanten besser integrieren.
    Mal ne Demo ohne Schreihälse, Hitlergrüße und Vermummte?
    Mal ein klein wenig PC wagen - vielleicht hören die anderen dann auch mal zu?
    welcher von den bereits mehrfach gekickten bist du denn nu wieder

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight, Fetzer, A..1975, Jakob, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golom, FCB, Voller Hanseat, eine kleine nachtmusik

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  10. #500
    Avatar von Aspirin
    Wer zuletzt lacht hat gewonnen
     


    Registriert
    08.12.2015
    Zuletzt online
    15.10.2018 um 23:50
    Beiträge
    7.768
    Themen
    8

    Erhalten
    2.652 Tops
    Vergeben
    2.928 Tops
    Erwähnungen
    115 Post(s)
    Zitate
    5810 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    welches blut auch immer, wichtig ist ob das system zwischen den ohren vernünftig läuft
    Du sagst es.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Die roten Nazis
    Von E160270 im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 22.07.2018, 15:36
  2. Neo Nazis enttarnen Höcke
    Von Picasso im Forum Deutschland
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 01.07.2018, 22:50
  3. Das Finanzsystem der Nazis
    Von Blutroterosen im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 20:47
  4. Für alle Diesel Nazis !
    Von Dr. Nötigenfalls im Forum Offenes Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.12.2015, 13:00
  5. Die bösen und die guten Nazis
    Von logiCopter im Forum Gesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.12.2014, 08:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben