+ Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 108 von 108
  1. #101
    Premiumuser Avatar von Mino

    Registriert
    13.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 04:30
    Beiträge
    4.228
    Themen
    15

    Erhalten
    1.667 Tops
    Vergeben
    4.612 Tops
    Erwähnungen
    55 Post(s)
    Zitate
    2904 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Deinen eigenen Aussagen nach existiert Gott ja nicht. Bleibt der Mensch. Und der ist offenbar verdorben und schlecht.

    Da sind wir einer Meinung. Mit dem Unterschied das ich an Gott glaube.

    Gut, Gott existiert jetzt also ( wir setzen das einfach mal voraus ). Wenn der Mensch jetzt aber doch verdorben und schlecht bleibt, wozu dann der Verweis auf Gott, wo soll jetzt der Unterschied, wo soll das vermeintlich Göttliche sein, wenn es ohne diesen mal so und mal so definierten Gott auf das Selbe hinausläuft?
    Und ob Gott nun existiert oder nicht, es bleibt eben nicht nur der Mensch, alles andere bleibt auch.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #102
    Premiumuser Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 14:53
    Beiträge
    1.455
    Themen
    147

    Erhalten
    757 Tops
    Vergeben
    763 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    1412 Post(s)

    Standard

    diese Taten untergraben die Thesen des Fatalismus ...
    es währen schwerwiegende Fehler im Programm > oder Selbstbestimmte Menschen mit schwerer geistiger
    Behinderung /Schwachsinn = Dysfunktion des Gehirns ( nur so kann ein Islam / Woodoo oder Ähnliches existieren )
    Inteligentes, logisches, rationales Denken Können > ersetzt Glauben ...
    Alle Volksstämme glauben, dass sie den richtigen Glauben haben ...= Entschuldigung & Mittel zum Zweck.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #103


    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Gestern um 18:59
    Beiträge
    3.573
    Themen
    16

    Erhalten
    1.223 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    21 Post(s)
    Zitate
    1952 Post(s)

    Standard

    Ich sag das auch immer, aber es kommt nicht an.....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  4. #104
    Avatar von Cotti

    Registriert
    28.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 15:28
    Beiträge
    5.025
    Themen
    8

    Erhalten
    1.582 Tops
    Vergeben
    29 Tops
    Erwähnungen
    86 Post(s)
    Zitate
    4801 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Du hast meine volle Zustimmung und gerade weil es so ist wie du sagst, ist es so wichtig das wir dem Gebot Gottes folgen, nicht der Kirche, nicht den 10 Geboten sondern dem Gebot der Nächstenliebe, denn dann sind wir immer im grünen Bereich. - alle!
    So lange nur jeder sich selbst der Nächste ist, dürfte das machbar sein.

    Aber ich bin sicher, du engagierst dich stark in der Flüchtlingsbegrüßung und -versorgung, vergisst auch hiesige Alte und Kinder nicht - und teilst mit ihnen dein Brot. Oder schreibst du solchen Schmonzes nur in Religions-Threads?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Live long and prosper!" \\//

  5. #105
    Avatar von Cotti

    Registriert
    28.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 15:28
    Beiträge
    5.025
    Themen
    8

    Erhalten
    1.582 Tops
    Vergeben
    29 Tops
    Erwähnungen
    86 Post(s)
    Zitate
    4801 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    [COLOR="#008080"][SIZE=2][FONT=Comic Sans MS][B]Sie haben Ihn ja schon verspottet und ermordet. Das waren auch so intelligente Menschen wie du.
    Nein, das waren lt. Märchenbuch auch religiöse Menschen, die keine neue Religion dulden wollten. Aber im Märchenbuch steht auch, dass dieser "Jesus" nicht "Gott" war, sondern nur dessen Sohn - von einer menschlichen Mutter ausgetragen - also eigentlich nur ein Halbgott.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Live long and prosper!" \\//

  6. #106
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 04:44
    Beiträge
    27.345
    Themen
    3

    Erhalten
    9.777 Tops
    Vergeben
    6.012 Tops
    Erwähnungen
    471 Post(s)
    Zitate
    24697 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Cotti Beitrag anzeigen
    So lange nur jeder sich selbst der Nächste ist, dürfte das machbar sein.
    Haha!!!
    Aber ich bin sicher, du engagierst dich stark in der Flüchtlingsbegrüßung und -versorgung, vergisst auch hiesige Alte und Kinder nicht - und teilst mit ihnen dein Brot. Oder schreibst du solchen Schmonzes nur in Religions-Threads?
    Nein denn diese Flüchtlinge sind, a) keine Christen, b) ist denen nicht geholfen wenn wir sie hier aufnehmen und damit die deutsche Solidargemeinschaft ruinieren und letztlich c) werden diese Menschen unsere christlichen Grundwerte in Frage stellen und das Christentum in 30 oder 40 Jahren aus Europa verbannt haben.
    Mein Brot teile ich mit jedem echten Christen, egal welcher Nationalität oder Hautfarbe.

    Gott ist in allen Menschen, aber nur die die ihn zulassen dürfen auf meine Hilfe hoffen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  7. #107
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 01:05
    Beiträge
    21.758
    Themen
    89

    Erhalten
    9.446 Tops
    Vergeben
    14.611 Tops
    Erwähnungen
    386 Post(s)
    Zitate
    17719 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Cotti Beitrag anzeigen
    Nein, das waren lt. Märchenbuch auch religiöse Menschen, die keine neue Religion dulden wollten. Aber im Märchenbuch steht auch, dass dieser "Jesus" nicht "Gott" war, sondern nur dessen Sohn - von einer menschlichen Mutter ausgetragen - also eigentlich nur ein Halbgott.
    Kleingeistig ist auf dich bezogen eine erhebliche Aufwertung, so viel ist sicher.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ihr werdet hören von Kriegen und Kriegsgeschrei; seht zu und erschreckt nicht. Denn das muß so geschehen; aber es ist noch nicht das Ende da; Denn es wird sich ein Volk gegen das andere erheben und ein Königreich gegen das andere; und es werden Hungersnöte sein und Erdbeben hier und dort.


    Matthäus 24,6.7




    https://www.gute-saat.de

  8. #108
    Zweifler hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Zweifler

    Registriert
    19.05.2014
    Zuletzt online
    18.10.2018 um 14:28
    Beiträge
    4.177
    Themen
    39

    Erhalten
    1.930 Tops
    Vergeben
    1.623 Tops
    Erwähnungen
    97 Post(s)
    Zitate
    3259 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    Deinen eigenen Aussagen nach existiert Gott ja nicht. Bleibt der Mensch. Und der ist offenbar verdorben und schlecht.

    Da sind wir einer Meinung. Mit dem Unterschied das ich an Gott glaube.

    Erstens ist die Aussage, dass der Mensch generell(!) schlecht sei, nicht klar, weil es um den Vergleichsmaßstab (= Moralkodex) geht. Also: Anhand welchen Maßstabes ist der Mensch schlecht?
    Ich persönlich meine schon, dass es schlechte Menschen gibt, aber mit der diesbezüglichen Beurteilung folge ich einer gewissen Moral, die mir meine atheistischen Eltern beigebracht haben.
    Wo kommt die her?

    Also:
    Sollte irgendeine Art "Gott" uns so verdorben und schlecht erzeugt haben, dann ist er eindeutig schuldig an dem, was wir statistisch(!) anrichten.
    Sollten wir aber evolutionär aus dem Tierreich entstanden sein (was ich annehme), dann sind wir so "gut" wie zu diesem Zeitpunkt irgendmöglich, weil wir uns zivilisatorisch aus der Tiersphäre hoch-entwickeln.
    Und das ist mühsam!

    Zweifler

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Zivilisation ist der Weg fort von der Herde, hin zum Individuum.

+ Antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 10:56
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 20:47
  3. "Enemy mine" ""geliebter Feind"" ^^
    Von nachtstern im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.01.2016, 06:09
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 14:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben