+ Antworten
Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 169
  1. #141
    Psw-Kenner Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 05:19
    Beiträge
    776
    Themen
    3

    Erhalten
    541 Tops
    Vergeben
    451 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    663 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fallrohr Beitrag anzeigen

    Moin!
    Für mich ist das Gespenst nicht das des Machtverlustes, des Verlustes der Bundeskanzlerin, sondern für mich ist die Bundeskanzlerin selbst das Gespenst. Hat schon mal jemand genauer hingeschaut, wenn man sie auf Bildern sieht, wo sie NICHT vorher geschminkt wurde? Sie baut ganz offensichtlich nicht nur psychisch ab, sondern auch physisch, das ist deutlich zu sehen.
    Vielleicht ist sie ja schon die ganze Zeit gedopt… z.B. schon seit September 2015… und wir haben alle diese verrückten Entscheidungen einer völlig unzurechenbaren Medikamentenabhängigen zu verdanken.
    Das ist jedenfalls auch meine Wahrnehmung. Einmal der stark verinnerlichte Schauspieluntericht, dann dieses Dauerlächeln und Dauerleuchten in den Augen, das machen Medikamente. Hier traf eine Tomate, eine Sekunde später wieder das Strahlen:




    Ein Staat, in dem ÖFFENTLICH darüber gezankt wird, ob man nicht ein ganz kleines bisschen Rechtsstaat wieder zurück holt und in dem eine Kanzlerin ÖFFENTLICH rechtswidrige Schritte fordert, so ein Staat ist doch komplett daneben, alle seine Akteure sind Verrückte.
    Ist Deutschland längst eine psychiatrische Anstalt – ein „Kuckucksnest“?
    Das war Deutschland vielleicht schon lange, aber im Moment überschlägt sich alles. Ich meine, vielen wird plötzlich klar, wo wir seit Jahren hingeführt wurden. Ob Merkel persönlich diese Politik macht, daran zweifle ich. Da ist eine Gruppe von Beratern, Juristen hauptsächlich, die wahrscheinlich eng mit denen zu tun haben, die Soros finanziert. Und der Kurs, der da täglich beraten wird, den trägt sie nur vor. Sie ist nur eine "Sprecherin", und nicht mal eine begabte. Aber das Image von der etwas dusseligen und hoffentlich harmlosen Tante konnte man den Deutschen lange verkaufen.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #142
    Premiumuser Avatar von Sigbert
    Deutscher Staatsangeh.gem.
    Abstammung RuStAG 1913
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:23
    Beiträge
    1.343
    Themen
    23

    Erhalten
    884 Tops
    Vergeben
    539 Tops
    Erwähnungen
    36 Post(s)
    Zitate
    1146 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von teu Beitrag anzeigen
    Das Erstaunliche ist, dass uns die Chinesen in Ruhe lassen.
    So, meinst Du? Nach außen hin magste Recht haben!
    Die Chinesen waren in den letzten Jahren fleißig auf ,,Einkaufstour" in der BRD, natürlich handelsrechtlich völlig legitim! Völkerrechtlich? Naja...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mensch sein und es auch beweisen ist viel nützlicher als jede Heldentat!
    Der Mensch ist nicht Teil der Gesellschaft, um nur die guten Dinge zu genießen, sondern es ist seine Pflicht, nach seinen Möglichkeiten etwas zum Erhalt seiner Gesellschaft beizutragen. Jeder Mensch hat dazu seine individellen Stärken!

  3. #143
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:10
    Beiträge
    17.214
    Themen
    27

    Erhalten
    10.185 Tops
    Vergeben
    18.034 Tops
    Erwähnungen
    344 Post(s)
    Zitate
    13536 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    hier ein bißchen spaß haben und ansonsten zurück lehnen und das ganze wie einen großen film betrachten
    So schaut's aus!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Neue Einzelfallkarte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  4. #144
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:19
    Beiträge
    7.259
    Themen
    117

    Erhalten
    3.202 Tops
    Vergeben
    536 Tops
    Erwähnungen
    101 Post(s)
    Zitate
    5452 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Franco B. Beitrag anzeigen
    Das ist jedenfalls auch meine Wahrnehmung. Einmal der stark verinnerlichte Schauspieluntericht, dann dieses Dauerlächeln und Dauerleuchten in den Augen, das machen Medikamente. Hier traf eine Tomate, eine Sekunde später wieder das Strahlen:






    Das war Deutschland vielleicht schon lange, aber im Moment überschlägt sich alles. Ich meine, vielen wird plötzlich klar, wo wir seit Jahren hingeführt wurden. Ob Merkel persönlich diese Politik macht, daran zweifle ich. Da ist eine Gruppe von Beratern, Juristen hauptsächlich, die wahrscheinlich eng mit denen zu tun haben, die Soros finanziert. Und der Kurs, der da täglich beraten wird, den trägt sie nur vor. Sie ist nur eine "Sprecherin", und nicht mal eine begabte. Aber das Image von der etwas dusseligen und hoffentlich harmlosen Tante konnte man den Deutschen lange verkaufen.
    Marionettenface.


    Auch interessant

    Trump will Merkels EU-Armee stoppen
    Donald Trump bombardiert Brüssel, die Pläne für eine EU-Armee zu stoppen oder die Nato verliert die Unterstützung der Vereinigten Staaten, berichtet express.co.uk.
    Ältere britische Offiziere, die im Pentagon dienen, wurden unterrichtet, dass eine der neuen Hauptaufgaben der neuen Regierung sein wird, die Pläne von Merkel und dem französischen Präsidenten Hollande zu torpedieren, eine EU-Armee aufzubauen, schreibt Daily Express.
    Trump soll auch überlegen amerikanische Soldaten aus Europa abzuziehen, sollte die EU ihre Pläne eine EU-Armee zu schaffen, in die Tat umsetzen.
    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, die die treibende Kraft bei diesen Plänen ist, hatte vor Kurzem ihre Forderung erneuert, dass die Europäische Union eine eigene Armee haben muss, und warnte, dass der Block sich nicht auf andere verlassen könne, um seine Sicherheit mit Donald Trump im Weissen Haus und Grossbritannien zu gewährleisten.
    Die neue EU-Armee soll unter dem Oberkommando Deutschlands stehen.
    Was noch vor wenigen Stunden in den Medien zu finden war ist gelöscht, es soll/darf in Europa nicht publik werden.
    Trump ist nicht nur ein rotes Tuch, sondern auch sehr gefährlich für die europäischen Politiker.
    :
    https://indexexpurgatorius.wordpress...armee-stoppen/


    Trump will nicht nur der jüdischen Hochverräter Merkel und Hollandes EU-Armee stoppen nein denkste, er hat schon – siehe –
    Unglaubliche Parallelen
    Donald Trump verschwendete keine Zeit, sondern löste erste Wahlsprechen gleich am 2. Tag seiner Amtszeit ein. Er kündigte das Freihandelsabkommen TPP (Trans-Pacific Partnership) zwischen Australien, Brunei, Chile, Japan, Kanada, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Peru,
    Singapur und Vietnam, das Obama kurz vor seinem Ausscheiden aus dem Amt noch unterzeichnet hatte. Dann verdonnerte er die wichtigsten Industrien dazu, entweder in Amerika zu produzieren, also Amerikaner zu beschäftigen, oder auf ihre durch Billiglohn in Mexiko gewinnmaximierten Produkte 35 Prozent Zoll zu bezahlen. Sie gaben alle Pfötchen, nickten und ziehen aus Mexiko ab.
    Die Deutschen Ausbeuter VW, Audi, Daimler würgen noch daran. Um aber der globalistischen Liebesdienerin Merkel, die den Herren Soros und Rothschild zu Füßen liegt,
    den „Todesstoß“ zu versetzen, wurde ohne viel Aufsehen bereits am 3. Januar 2017 ein Gesetz zum Austritt der Vereinigten Staaten aus den Vereinten Nationen eingebracht. Trump nennt den Austritt aus den Vereinten Nationen den „Amerikanischen Brexit“. Er sagte laut Express „Die Vereinten Nationen haben ein großes Potential, das aber nicht genutzt wird. Sie sind dazu da, Probleme zu lösen, aber sie schaffen die Probleme. Also bedeutet das vergeudete Zeit und hinausgeworfenes Geld“.
    Der Kongressabgeordnete Jason Smith (Missouri), der das Gesetz eingebracht hat, erklärte
    „Warum sollen die amerikanischen Steuerzahler eine internationale Organisation finanzieren, die überall in der Welt gegen die Interessen Amerikas arbeitet. Jetzt ist die Zeit gekommen, die amerikanische Souveränität zurückzugewinnen und sie zu beschützen, indem wir aus den Vereinten Nationen austreten.“
    Das erinnert ein wenig an Adolf Hitlers Kanzlerschaft, der bei Amtsantritt auch keine Zeit verschwendete, seine Wahlversprechen gegenüber seinem deutschen Volk einzulösen. Innerhalb von drei Monaten waren die grausamen Tierversuche verboten und schon im Oktober 1933 trat Deutschland aus dem Völkerbund (Vorläufer der UN) aus, mit einer Begründung, die in sehr ähnlicher Weise jetzt auch für den amerikanischen UN- Austritt von Donald Trump und Jason Smith gebraucht wurde. Der damalige Reichsleiter Philipp Bouhler hält in seinem Buch ADOLF HITLER: DAS WERDEN EINER VOLKSBEWEGUNG fest, wie rasch der Reichskanzlersein Programm für die Deutschen verwirklichte, und zwar als „Volksbewegung“. Bei seiner Amtsantrittsrede verwies auch Trump erneut darauf, dass die Neugestaltung Amerikas nicht von einer Partei, sondern von der „Volksbewegung“ ausgehe.
    Philipp Bouhler zitiert die Austrittsbegründung aus dem Völkerbund wie folgt:
    „14. Oktober 1933: Deutschland verlässt den Völkerbund. Sichtbarer Beginn der außenpolitischen Befreiung von den Ketten des Versailler Systems. Der Führer:
    ‚Wenn die Welt beschließt, dass sämtliche Waffen bis zum letzten Maschinengewehr
    beseitigt werden: Wir sind bereit, sofort einer solchen Konvention beizutreten. Wenn die Welt beschließt, dass bestimmte Waffen zu vernichten sind, wir sind bereit, auf sie von vornherein zu verzichten. Wenn aber die Welt bestimmte Waffen jedem Volke zubilligt, sind wir nicht bereit uns grundsätzlich als minder berechtigtes Volk davon ausschließen zu lassen.“
    „Der Präsident kündigte sämtliche Mitgliedschaften der USA bei den Vereinten Nationen und seinen Unterorganisationen, Kommissionen, Vertretungen und den Vereinten Nationen angeschlossene Körperschaften. Die Mission der Vereinigten Staaten bei den Missionen wird beendet.“

    https://*************.com/2017/01/24...he-parallelen/


    SchweizMagazin ist ein alternatives Medien, der Artikel ist noch da:
    http://www.schweizmagazin.ch/nachric...e-stoppen.html

    Das hier ist wichtig:
    http://miryline.blogspot.ch/2017/01/...en-allahs.html

    http://miryline.blogspot.ch/2017/01/fake-news.html

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Nora (10.07.2018 um 11:50 Uhr)
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, Denker_1, EiTschi, Fredericus Rex, Golomjanka, Herbert, Metadatas, Politikqualle, SAHD, Sportgeist, TaraMarie, teu, Voller Hanseat, Zoelynn,






    Das Licht ist zu schmerzhaft für denjenigen, der es gewohnt ist in der Dunkelheit zu leben.

  5. #145
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 05:04
    Beiträge
    20.545
    Themen
    9

    Erhalten
    6.964 Tops
    Vergeben
    14.275 Tops
    Erwähnungen
    180 Post(s)
    Zitate
    12392 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Marionettenface.


    Auch interessant

    Trump will Merkels EU-Armee stoppen
    Donald Trump bombardiert Brüssel, die Pläne für eine EU-Armee zu stoppen oder die Nato verliert die Unterstützung der Vereinigten Staaten, berichtet express.co.uk.
    Ältere britische Offiziere, die im Pentagon dienen, wurden unterrichtet, dass eine der neuen Hauptaufgaben der neuen Regierung sein wird, die Pläne von Merkel und dem französischen Präsidenten Hollande zu torpedieren, eine EU-Armee aufzubauen, schreibt Daily Express.
    Trump soll auch überlegen amerikanische Soldaten aus Europa abzuziehen, sollte die EU ihre Pläne eine EU-Armee zu schaffen, in die Tat umsetzen.
    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, die die treibende Kraft bei diesen Plänen ist, hatte vor Kurzem ihre Forderung erneuert, dass die Europäische Union eine eigene Armee haben muss, und warnte, dass der Block sich nicht auf andere verlassen könne, um seine Sicherheit mit Donald Trump im Weissen Haus und Grossbritannien zu gewährleisten.
    Die neue EU-Armee soll unter dem Oberkommando Deutschlands stehen.
    Was noch vor wenigen Stunden in den Medien zu finden war ist gelöscht, es soll/darf in Europa nicht publik werden.
    Trump ist nicht nur ein rotes Tuch, sondern auch sehr gefährlich für die europäischen Politiker.
    :
    https://indexexpurgatorius.wordpress...armee-stoppen/


    Trump will nicht nur der jüdischen Hochverräter Merkel und Hollandes EU-Armee stoppen nein denkste, er hat schon – siehe –
    Unglaubliche Parallelen
    Donald Trump verschwendete keine Zeit, sondern löste erste Wahlsprechen gleich am 2. Tag seiner Amtszeit ein. Er kündigte das Freihandelsabkommen TPP (Trans-Pacific Partnership) zwischen Australien, Brunei, Chile, Japan, Kanada, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Peru,
    Singapur und Vietnam, das Obama kurz vor seinem Ausscheiden aus dem Amt noch unterzeichnet hatte. Dann verdonnerte er die wichtigsten Industrien dazu, entweder in Amerika zu produzieren, also Amerikaner zu beschäftigen, oder auf ihre durch Billiglohn in Mexiko gewinnmaximierten Produkte 35 Prozent Zoll zu bezahlen. Sie gaben alle Pfötchen, nickten und ziehen aus Mexiko ab.
    Die Deutschen Ausbeuter VW, Audi, Daimler würgen noch daran. Um aber der globalistischen Liebesdienerin Merkel, die den Herren Soros und Rothschild zu Füßen liegt,
    den „Todesstoß“ zu versetzen, wurde ohne viel Aufsehen bereits am 3. Januar 2017 ein Gesetz zum Austritt der Vereinigten Staaten aus den Vereinten Nationen eingebracht. Trump nennt den Austritt aus den Vereinten Nationen den „Amerikanischen Brexit“. Er sagte laut Express „Die Vereinten Nationen haben ein großes Potential, das aber nicht genutzt wird. Sie sind dazu da, Probleme zu lösen, aber sie schaffen die Probleme. Also bedeutet das vergeudete Zeit und hinausgeworfenes Geld“.
    Der Kongressabgeordnete Jason Smith (Missouri), der das Gesetz eingebracht hat, erklärte
    „Warum sollen die amerikanischen Steuerzahler eine internationale Organisation finanzieren, die überall in der Welt gegen die Interessen Amerikas arbeitet. Jetzt ist die Zeit gekommen, die amerikanische Souveränität zurückzugewinnen und sie zu beschützen, indem wir aus den Vereinten Nationen austreten.“
    Das erinnert ein wenig an Adolf Hitlers Kanzlerschaft, der bei Amtsantritt auch keine Zeit verschwendete, seine Wahlversprechen gegenüber seinem deutschen Volk einzulösen. Innerhalb von drei Monaten waren die grausamen Tierversuche verboten und schon im Oktober 1933 trat Deutschland aus dem Völkerbund (Vorläufer der UN) aus, mit einer Begründung, die in sehr ähnlicher Weise jetzt auch für den amerikanischen UN- Austritt von Donald Trump und Jason Smith gebraucht wurde. Der damalige Reichsleiter Philipp Bouhler hält in seinem Buch ADOLF HITLER: DAS WERDEN EINER VOLKSBEWEGUNG fest, wie rasch der Reichskanzlersein Programm für die Deutschen verwirklichte, und zwar als „Volksbewegung“. Bei seiner Amtsantrittsrede verwies auch Trump erneut darauf, dass die Neugestaltung Amerikas nicht von einer Partei, sondern von der „Volksbewegung“ ausgehe.
    Philipp Bouhler zitiert die Austrittsbegründung aus dem Völkerbund wie folgt:
    „14. Oktober 1933: Deutschland verlässt den Völkerbund. Sichtbarer Beginn der außenpolitischen Befreiung von den Ketten des Versailler Systems. Der Führer:
    ‚Wenn die Welt beschließt, dass sämtliche Waffen bis zum letzten Maschinengewehr
    beseitigt werden: Wir sind bereit, sofort einer solchen Konvention beizutreten. Wenn die Welt beschließt, dass bestimmte Waffen zu vernichten sind, wir sind bereit, auf sie von vornherein zu verzichten. Wenn aber die Welt bestimmte Waffen jedem Volke zubilligt, sind wir nicht bereit uns grundsätzlich als minder berechtigtes Volk davon ausschließen zu lassen.“
    „Der Präsident kündigte sämtliche Mitgliedschaften der USA bei den Vereinten Nationen und seinen Unterorganisationen, Kommissionen, Vertretungen und den Vereinten Nationen angeschlossene Körperschaften. Die Mission der Vereinigten Staaten bei den Missionen wird beendet.“

    https://*************.com/2017/01/24...he-parallelen/


    SchweizMagazin ist ein alternatives Medien, der Artikel ist noch da:
    http://www.schweizmagazin.ch/nachric...e-stoppen.html

    Das hier ist wichtig:
    http://miryline.blogspot.ch/2017/01/...en-allahs.html

    http://miryline.blogspot.ch/2017/01/fake-news.html
    aus obama und seine soldaten :

    So gehe ich davon aus, dass Obama als Ober-Mohammedaner durch seine Mittelsganoven den islamischen Blitzkrieg in Europa führen wird, ob er sich auch der Welt als Antichrist offenbaren wird, werden wir sehen.

    Die ersten Christen nannten den Antichrist auch "Sohn des Verderbens" was beispielweise im zweiten Thessalonicher-Brief von Paulus zu lesen ist. Der Antichrist wird auch "Verführer der Welt" genannt, wie es so im syrischen Didache festgehalten ist.

    Hildegard von Bingen gab uns eine erstaunliche Vision, die uns vor dem "verdorbenen Menschen" (Sohn des Verderbens, Antichrist) warnte. Hildegard hält in dieser Vision sehr präszise fest, wie das Kommen des Verderbers in Europa eingeleitet wird, nämlich durch viele Räuber, Vergewaltiger und Mörder aus primitiven Völkern:

    Wann die Menschen in solcher Ruhe sich finden werden, ohne Gefahren zu fürchten, dann werden andere Tage voller Bedrängnis kommen, in welchen das Klagewort der Propheten und das Wort des Sohnes Gottes sich erfüllen wird, indem die Menschen in der Furcht vor den beständigen Bedrängnissen nach dem Tod verlangen und sagen: "Wozu sind wir geboren?" und wünschen, dass die Berge über sie fallen. Denn die früheren Tage der Leiden und Drangsale boten doch bisweilen eine Wiederbelebung und Wiederherstellung, diese aber werden, voll von anderen Schmerzen und Ungerechtigkeiten, von dem Bösen nicht ablassen, sondern es wird sich in ihnen Schmerz zum Schmerz und Ungerechtigkeit zu Ungerechtigkeit häufen, und zu jeder Stunde Menschenmord und Unrecht für nichts geachtet, und wie Tiere zum Essen geschlachtet werden, so werden auch die Menschen bei der Wut der anderen getötet werden.

    Denn wann die Völker der Heiden die Christen im Frieden wohnen und ihre habe Reich sehen, werden sie ein grausames Vertrauen auf ihre Stärke haben und sagen: "Unter den Christen wollen wir mit unseren Waffen einbrechen, weil sie ohne Waffen und Kraft sind und wir sie wie Schlachtschafe fangen und töten können." Und so werden sie aus fernen Gegenden das wildeste und unreinste Volk zusammenrufen, welchem sie auch sich in Hurerei und in Unreinigkeit und in allem Bösen zugesellen werden, und sie werden das Christenvolk mit Räubereien und Kämpfen anfallen und sehr viele Gegenden und Städte verwüsten. Auch die kirchlichen Einrichtungen werden sie mit möglichst vielen Eitelkeiten und Unreinigkeiten besudeln und, soweit sie können, alle auf dieselbe Weise beflecken. Darum werden auch jene Tage andere sehr böse künftige Tage anzeigen, auch die Ankunft des verdorbenen Menschen (Antichrist) enthüllen. (Quelle: Liber divinorum operum und LIBRO DE LAS OBRAS DIVINAS, PDF-Seite 304))

    sollte jedem hier bekannt vor kommen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight, Fetzer, A..1975, Jakob, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golom, FCB, Voller Hanseat, eine kleine nachtmusik

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  6. #146
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:19
    Beiträge
    7.259
    Themen
    117

    Erhalten
    3.202 Tops
    Vergeben
    536 Tops
    Erwähnungen
    101 Post(s)
    Zitate
    5452 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    aus obama und seine soldaten :

    So gehe ich davon aus, dass Obama als Ober-Mohammedaner durch seine Mittelsganoven den islamischen Blitzkrieg in Europa führen wird, ob er sich auch der Welt als Antichrist offenbaren wird, werden wir sehen.

    Die ersten Christen nannten den Antichrist auch "Sohn des Verderbens" was beispielweise im zweiten Thessalonicher-Brief von Paulus zu lesen ist. Der Antichrist wird auch "Verführer der Welt" genannt, wie es so im syrischen Didache festgehalten ist.

    Hildegard von Bingen gab uns eine erstaunliche Vision, die uns vor dem "verdorbenen Menschen" (Sohn des Verderbens, Antichrist) warnte. Hildegard hält in dieser Vision sehr präszise fest, wie das Kommen des Verderbers in Europa eingeleitet wird, nämlich durch viele Räuber, Vergewaltiger und Mörder aus primitiven Völkern:

    Wann die Menschen in solcher Ruhe sich finden werden, ohne Gefahren zu fürchten, dann werden andere Tage voller Bedrängnis kommen, in welchen das Klagewort der Propheten und das Wort des Sohnes Gottes sich erfüllen wird, indem die Menschen in der Furcht vor den beständigen Bedrängnissen nach dem Tod verlangen und sagen: "Wozu sind wir geboren?" und wünschen, dass die Berge über sie fallen. Denn die früheren Tage der Leiden und Drangsale boten doch bisweilen eine Wiederbelebung und Wiederherstellung, diese aber werden, voll von anderen Schmerzen und Ungerechtigkeiten, von dem Bösen nicht ablassen, sondern es wird sich in ihnen Schmerz zum Schmerz und Ungerechtigkeit zu Ungerechtigkeit häufen, und zu jeder Stunde Menschenmord und Unrecht für nichts geachtet, und wie Tiere zum Essen geschlachtet werden, so werden auch die Menschen bei der Wut der anderen getötet werden.

    Denn wann die Völker der Heiden die Christen im Frieden wohnen und ihre habe Reich sehen, werden sie ein grausames Vertrauen auf ihre Stärke haben und sagen: "Unter den Christen wollen wir mit unseren Waffen einbrechen, weil sie ohne Waffen und Kraft sind und wir sie wie Schlachtschafe fangen und töten können." Und so werden sie aus fernen Gegenden das wildeste und unreinste Volk zusammenrufen, welchem sie auch sich in Hurerei und in Unreinigkeit und in allem Bösen zugesellen werden, und sie werden das Christenvolk mit Räubereien und Kämpfen anfallen und sehr viele Gegenden und Städte verwüsten. Auch die kirchlichen Einrichtungen werden sie mit möglichst vielen Eitelkeiten und Unreinigkeiten besudeln und, soweit sie können, alle auf dieselbe Weise beflecken. Darum werden auch jene Tage andere sehr böse künftige Tage anzeigen, auch die Ankunft des verdorbenen Menschen (Antichrist) enthüllen. (Quelle: Liber divinorum operum und LIBRO DE LAS OBRAS DIVINAS, PDF-Seite 304))

    sollte jedem hier bekannt vor kommen
    Sollte.

    Leider tappen die meisten immer noch im Dunkeln. Für mich scheint der Papst der Anführer zu sein. Wir haben so viele Antichristen. Wer ganz oben an der Spitze steht, weiß eigentlich keiner,

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, Denker_1, EiTschi, Fredericus Rex, Golomjanka, Herbert, Metadatas, Politikqualle, SAHD, Sportgeist, TaraMarie, teu, Voller Hanseat, Zoelynn,






    Das Licht ist zu schmerzhaft für denjenigen, der es gewohnt ist in der Dunkelheit zu leben.

  7. #147
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 05:04
    Beiträge
    20.545
    Themen
    9

    Erhalten
    6.964 Tops
    Vergeben
    14.275 Tops
    Erwähnungen
    180 Post(s)
    Zitate
    12392 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Sollte.

    Leider tappen die meisten immer noch im Dunkeln. Für mich scheint der Papst der Anführer zu sein. Wir haben so viele Antichristen. Wer ganz oben an der Spitze steht, weiß eigentlich keiner,
    Ich denke das es sich um einen kleinen Clan handelt die sich recht einig sind.
    Aber es ist eben immer noch so, die im dunklen sieht man nicht

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight, Fetzer, A..1975, Jakob, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golom, FCB, Voller Hanseat, eine kleine nachtmusik

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  8. #148
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:19
    Beiträge
    7.259
    Themen
    117

    Erhalten
    3.202 Tops
    Vergeben
    536 Tops
    Erwähnungen
    101 Post(s)
    Zitate
    5452 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    Ich denke das es sich um einen kleinen Clan handelt die sich recht einig sind.
    Aber es ist eben immer noch so, die im dunklen sieht man nicht
    Im Halbdunkel passieren auch ganz ungewöhnliche Dinge. Macron als bester Freund von Trump, bei Putin schleimt er sich auch ein. Angela versucht ihr Heil bei den Chinesen. Überall verlassen hochrangige Leute ihre Posten, kann man schon gar nicht mehr nachhalten. Mir sieht das nach Panikwelle aus.

    Denke da an die Anklagen die vorliegen und es wurde vorausgesagt, daß viele verschwinden werden auf diese Art.


    Quellen wo internationale Nachrichten angeschaut werden, vielleicht magst du mal schauen

    (Verbinde die Punkte) 12_7 Brüssel, London, Helsinki: Donald & Europa
    https://www.youtube.com/watch?v=89oqaAGD8JE

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, Denker_1, EiTschi, Fredericus Rex, Golomjanka, Herbert, Metadatas, Politikqualle, SAHD, Sportgeist, TaraMarie, teu, Voller Hanseat, Zoelynn,






    Das Licht ist zu schmerzhaft für denjenigen, der es gewohnt ist in der Dunkelheit zu leben.

  9. #149
    zeitgeistkritisch Avatar von Hinterfrager

    Registriert
    02.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:51
    Beiträge
    3.131
    Themen
    0

    Erhalten
    3.192 Tops
    Vergeben
    2.367 Tops
    Erwähnungen
    80 Post(s)
    Zitate
    3351 Post(s)

    Standard Merkel hat man wieder ....einen Spoitzenplatz in der Beliebheitsskala erreicht...

    Lt. ZDF Politbarometer ist SPD Vize Olaf Scholz zum beliebtesten Politiker aufgestiegen.
    Danach folgen in der Liste der zehn Top-Politiker (!!!) die offenbar weiterhin allseits beliebte CDU-Chefin Angela Merkel und (jetzt muß ich aber dann gleich kotzen) der Linksgrünen Politiker und schwäbisch altklug daher schwadronierende Cem Özdemir.

    Und dass die mächtigste Kanzlerin aller Zeiten im Amt bleiben soll, finden immerhin 50% der Befragten richtig.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer aufmerksam zuhört, vernünftig fragt, gelassen antwortet und zu sprechen aufhört, wenn er nichts mehr zu sagen hat, ist im Besitze der nötigsten Eigenschaften, die das Leben erheischt. (Lavater)

  10. #150
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:19
    Beiträge
    7.259
    Themen
    117

    Erhalten
    3.202 Tops
    Vergeben
    536 Tops
    Erwähnungen
    101 Post(s)
    Zitate
    5452 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen
    Lt. ZDF Politbarometer ist SPD Vize Olaf Scholz zum beliebtesten Politiker aufgestiegen.
    Danach folgen in der Liste der zehn Top-Politiker (!!!) die offenbar weiterhin allseits beliebte CDU-Chefin Angela Merkel und (jetzt muß ich aber dann gleich kotzen) der Linksgrünen Politiker und schwäbisch altklug daher schwadronierende Cem Özdemir.

    Und dass die mächtigste Kanzlerin aller Zeiten im Amt bleiben soll, finden immerhin 50% der Befragten richtig.





    Ist doch schonmal was, es bedeutet inzwischen sind 50% wach Alles eine Frage der Interpretation

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, Denker_1, EiTschi, Fredericus Rex, Golomjanka, Herbert, Metadatas, Politikqualle, SAHD, Sportgeist, TaraMarie, teu, Voller Hanseat, Zoelynn,






    Das Licht ist zu schmerzhaft für denjenigen, der es gewohnt ist in der Dunkelheit zu leben.

Ähnliche Themen

  1. Armenien : Merkel unterwirft sich Erdogan -mal wieder
    Von Bester Freund im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 04.09.2016, 13:13
  2. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.04.2016, 07:32
  3. Ganz verblödet ist Merkel auch wieder nicht liebe Türkei
    Von Joachim der Hellseher im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.03.2016, 18:03
  4. ach ne Merkel reagiert mal wieder
    Von schlussmitlustig im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 15:35
  5. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.04.2015, 08:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben