+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Tagesthemen

  1. #1
    Premiumuser +
    fluffi hat diesen Thread gestartet
    Avatar von fluffi
    Utilitarist, Menschenrechtler,
    Naturschützer
     


    Registriert
    19.03.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 21:25
    Beiträge
    3.118
    Themen
    171

    Erhalten
    484 Tops
    Vergeben
    258 Tops
    Erwähnungen
    67 Post(s)
    Zitate
    2571 Post(s)

    Standard Tagesthemen

    EU Gipfel, durchbruch erreicht.
    Der Kompromiss sieht vor, gerettete Bootsflüchtlinge in geschlossenen Aufnahmelagern innerhalb der EU unterzubringen. Diese sollen in EU-Staaten entstehen, die sich freiwillig dazu bereiterklären. Von dort sollen die Menschen umverteilt werden.
    eu-gipfel-italien-macht-ernst
    Eine Blockadedrohung Italiens hat den EU-Gipfel in Brüssel überschattet, der den Weg aus dem Asylstreit in Deutschland weisen soll. Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte verweigerte am frühen Abend eigentlich unstrittige Beschlüsse zur Handels- und Verteidigungspolitik, um ein Pfand im EU-Asylstreit in der Hand zu behalten. Italien will, dass andere EU-Staaten dem Land mehr Migranten abnehmen.
    Ruhani: USA werden uns nicht in die Knie zwingen
    Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat trotz der Finanzkrise im Land seinen Rücktritt ausgeschlossen. Er gab den USA die Schuld und sagte, Washington werde mit seinen Sanktionen nichts ausrichten können; "Wie üblich wollen die USA uns kaputt machen, unsere Kraft, unsere ruhmreiche islamische Republik, die Großartigkeit unseres Systems und unserer Nation, aber es wird ihnen nicht gelingen, uns in die Knie zu zwingen."
    Orban: Migranten raus
    Den EU-Staats- und Regierungschefs liegt beim Gipfel in Brüssel ein erstes Konzept für Migranten-Auffanglager in nordafrikanischen Ländern vor.
    Macron will Zivildienst für 16-Jährige einführen
    Der französische Präsident Emmanuel Macron hat während seines Wahlkampfes versprochen, den Militärdienst wieder einzuführen. So soll das Gefühl der französischen Jugend von ziviler Pflicht gefördert werden.
    Stattdessen wird es wahrscheinlich eine abgeschwächte Version des ursprünglichen Plans geben. Hier ist eine Aufschlüsselung des Vorschlags der französischen Regierung.
    Prinz William besucht Grab von Urgroßmutter in Jerusalem
    Im November 1917 hatte der britische Außenminister Arthur Balfour etwa in einem Schreiben an den britischen Zionisten Lionel Walter Rothschild zugesichert, das Vorhaben einer nationalen Heimstätte für Juden in Palästina zu unterstützen.
    Bremen: Drei Tote bei Explosion in Wohnhaus
    Bei einer Explosion in einem Bremer Wohnhaus sind am Donnerstag drei Menschen ums Leben gekommen.
    Starker Regen stürzt Teile Griechenlands ins Chaos
    Schwere Regenfälle haben in Teilen Griechenlands zu Überschwemmungen geführt.

    daneben noch mit Religionssoziologie beschäftigen, Kinder belustigen, gestörte und kriminelle Nachbarn haben und ihr so?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Hatte Hitler doch recht?
    Deutsch, kurz und knapp!

    Die Zukunftsgesellschaft als liberaler Leistungskapitalismus, sozialistischem Arbeit macht frei oder konservativ kollektives Streben nach Kunst & Glück.
    Welche Alternativen sind denkbar?

    Ein Herz für Minderheiten!
    Sylvester 2015, unsere neuen Mitbürger und ihre Hemmschwellen.

    Wesen und Wert der Demokratie, Demokratie als soziologischer Begriff.

  2. #2
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 20:13
    Beiträge
    11.683
    Themen
    175

    Erhalten
    2.148 Tops
    Vergeben
    173 Tops
    Erwähnungen
    298 Post(s)
    Zitate
    8121 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fluffi Beitrag anzeigen
    EU Gipfel, durchbruch erreicht.
    Der Kompromiss sieht vor, gerettete Bootsflüchtlinge in geschlossenen Aufnahmelagern innerhalb der EU unterzubringen. Diese sollen in EU-Staaten entstehen, die sich freiwillig dazu bereiterklären. Von dort sollen die Menschen umverteilt werden.
    eu-gipfel-italien-macht-ernst
    Eine Blockadedrohung Italiens hat den EU-Gipfel in Brüssel überschattet, der den Weg aus dem Asylstreit in Deutschland weisen soll. Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte verweigerte am frühen Abend eigentlich unstrittige Beschlüsse zur Handels- und Verteidigungspolitik, um ein Pfand im EU-Asylstreit in der Hand zu behalten. Italien will, dass andere EU-Staaten dem Land mehr Migranten abnehmen.
    Ruhani: USA werden uns nicht in die Knie zwingen
    Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat trotz der Finanzkrise im Land seinen Rücktritt ausgeschlossen. Er gab den USA die Schuld und sagte, Washington werde mit seinen Sanktionen nichts ausrichten können; "Wie üblich wollen die USA uns kaputt machen, unsere Kraft, unsere ruhmreiche islamische Republik, die Großartigkeit unseres Systems und unserer Nation, aber es wird ihnen nicht gelingen, uns in die Knie zu zwingen."
    Orban: Migranten raus
    Den EU-Staats- und Regierungschefs liegt beim Gipfel in Brüssel ein erstes Konzept für Migranten-Auffanglager in nordafrikanischen Ländern vor.
    Macron will Zivildienst für 16-Jährige einführen
    Der französische Präsident Emmanuel Macron hat während seines Wahlkampfes versprochen, den Militärdienst wieder einzuführen. So soll das Gefühl der französischen Jugend von ziviler Pflicht gefördert werden.
    Stattdessen wird es wahrscheinlich eine abgeschwächte Version des ursprünglichen Plans geben. Hier ist eine Aufschlüsselung des Vorschlags der französischen Regierung.
    Prinz William besucht Grab von Urgroßmutter in Jerusalem
    Im November 1917 hatte der britische Außenminister Arthur Balfour etwa in einem Schreiben an den britischen Zionisten Lionel Walter Rothschild zugesichert, das Vorhaben einer nationalen Heimstätte für Juden in Palästina zu unterstützen.
    Bremen: Drei Tote bei Explosion in Wohnhaus
    Bei einer Explosion in einem Bremer Wohnhaus sind am Donnerstag drei Menschen ums Leben gekommen.
    Starker Regen stürzt Teile Griechenlands ins Chaos
    Schwere Regenfälle haben in Teilen Griechenlands zu Überschwemmungen geführt.

    daneben noch mit Religionssoziologie beschäftigen, Kinder belustigen, gestörte und kriminelle Nachbarn haben und ihr so?
    Die Menschheit hat noch viel zu weniger Ärger am Hals,
    wird noch viel zu selten von Gewalteskalationen geplagt
    für die Tatsache, dass ihr DAS WICHTIGSTE am Allerwertesten vorbeigeht,
    mit dem sie sich dauerhaft friedlich im Wohlstand
    organisieren könnte.
    ________________ Denn sie ist
    ___________________ nachweislich
    ______________________ auch zu selbstherrlich
    _________________________ und zu faul,
    ____________________________ um sich mit einfachstem Know How dafür
    _______________________________ zu beschäftigen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  3. #3
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 21:16
    Beiträge
    3.062
    Themen
    27

    Erhalten
    852 Tops
    Vergeben
    1.811 Tops
    Erwähnungen
    28 Post(s)
    Zitate
    3050 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fluffi Beitrag anzeigen
    EU Gipfel, durchbruch erreicht.
    Der Kompromiss sieht vor, gerettete Bootsflüchtlinge in geschlossenen Aufnahmelagern innerhalb der EU unterzubringen. Diese sollen in EU-Staaten entstehen, die sich freiwillig dazu bereiterklären. Von dort sollen die Menschen umverteilt werden.
    eu-gipfel-italien-macht-ernst
    Eine Blockadedrohung Italiens hat den EU-Gipfel in Brüssel überschattet, der den Weg aus dem Asylstreit in Deutschland weisen soll. Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte verweigerte am frühen Abend eigentlich unstrittige Beschlüsse zur Handels- und Verteidigungspolitik, um ein Pfand im EU-Asylstreit in der Hand zu behalten. Italien will, dass andere EU-Staaten dem Land mehr Migranten abnehmen.
    Ruhani: USA werden uns nicht in die Knie zwingen
    Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat trotz der Finanzkrise im Land seinen Rücktritt ausgeschlossen. Er gab den USA die Schuld und sagte, Washington werde mit seinen Sanktionen nichts ausrichten können; "Wie üblich wollen die USA uns kaputt machen, unsere Kraft, unsere ruhmreiche islamische Republik, die Großartigkeit unseres Systems und unserer Nation, aber es wird ihnen nicht gelingen, uns in die Knie zu zwingen."
    Orban: Migranten raus
    Den EU-Staats- und Regierungschefs liegt beim Gipfel in Brüssel ein erstes Konzept für Migranten-Auffanglager in nordafrikanischen Ländern vor.
    Macron will Zivildienst für 16-Jährige einführen
    Der französische Präsident Emmanuel Macron hat während seines Wahlkampfes versprochen, den Militärdienst wieder einzuführen. So soll das Gefühl der französischen Jugend von ziviler Pflicht gefördert werden.
    Stattdessen wird es wahrscheinlich eine abgeschwächte Version des ursprünglichen Plans geben. Hier ist eine Aufschlüsselung des Vorschlags der französischen Regierung.
    Prinz William besucht Grab von Urgroßmutter in Jerusalem
    Im November 1917 hatte der britische Außenminister Arthur Balfour etwa in einem Schreiben an den britischen Zionisten Lionel Walter Rothschild zugesichert, das Vorhaben einer nationalen Heimstätte für Juden in Palästina zu unterstützen.
    Bremen: Drei Tote bei Explosion in Wohnhaus
    Bei einer Explosion in einem Bremer Wohnhaus sind am Donnerstag drei Menschen ums Leben gekommen.
    Starker Regen stürzt Teile Griechenlands ins Chaos
    Schwere Regenfälle haben in Teilen Griechenlands zu Überschwemmungen geführt.

    daneben noch mit Religionssoziologie beschäftigen, Kinder belustigen, gestörte und kriminelle Nachbarn haben und ihr so?
    Endlich ist Politik wieder spannend.Kann ruhig so weitergehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  4. #4
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 21:07
    Beiträge
    4.890
    Themen
    151

    Erhalten
    1.631 Tops
    Vergeben
    279 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    5154 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fluffi Beitrag anzeigen
    Orban: Migranten raus
    Den EU-Staats- und Regierungschefs liegt beim Gipfel in Brüssel ein erstes Konzept für Migranten-Auffanglager in nordafrikanischen Ländern vor.
    Und der Plan Orbans soll umgesetzt werden, dem hat auch Merkel zugestimmt. Allerdings will Merkel mit den Nordafrikanischen Regierungen verhandeln bezüglich einem ähnlichen Konzept, der mit der Türkei besteht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    16.3.18: Horst Seehofer gegenüber Zeit-online: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland".
    23.3.18: Curio (AfD) Regierungserklärung: "Der Islam ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar".
    22.5.18: Buschowski (SPD) zur Asyl-Affäre: "Was geschehen ist, ist Schweinerei".
    10.6.18: Jana Dinka auf dem gespalteten Linkenparteitag: "Da wird mir ganz schlecht".
    15.6.18: Ministerpräsident Söder (CSU): "Der Asyl-Tourismus muss beendet werden".

  5. #5
    Premiumuser +
    fluffi hat diesen Thread gestartet
    Avatar von fluffi
    Utilitarist, Menschenrechtler,
    Naturschützer
     


    Registriert
    19.03.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 21:25
    Beiträge
    3.118
    Themen
    171

    Erhalten
    484 Tops
    Vergeben
    258 Tops
    Erwähnungen
    67 Post(s)
    Zitate
    2571 Post(s)

    Standard

    Wochenrückblick
    Bilder
    Tradition
    Leben und leben lassen? Rotweinfest in Spanien
    salah-abdeslam-bricht-sein-schweigen
    Salah Abdeslam, der einzige noch lebende mutmaßliche Mittäter der Anschläge von Paris am 13. November 2015, hat sein Schweigen gebrochen.
    Woher kommt der Judenhass
    Antisemitismus ist auf dem Vormarsch in Europa. Woher kommt der Judenhass? Von den Neonazis? Von neu angekommenen muslimischen Flüchtlingen oder wird der Nahost-Konflikt nach Europa getragen?
    Mehr dazu
    Der letzte Aufruf gegen Demokratie
    Brexit oder wo wir in Zukunft unsere Strohalme herschmuggeln können.
    US-Bankenstresstest: Deutsche Bank fällt durch, als einzige
    Aufmerksamkeit erregt?
    Unternehmerinnen auf dem Vormarsch
    Nachdem Frauen als selbstständige Unternehmerinnen bei der Herstellung von Babys auf dem Rückmarsch sind, wird ihnen in Italien unter die Arme gegriffen neue Branchen zu erobern.

    lg

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Hatte Hitler doch recht?
    Deutsch, kurz und knapp!

    Die Zukunftsgesellschaft als liberaler Leistungskapitalismus, sozialistischem Arbeit macht frei oder konservativ kollektives Streben nach Kunst & Glück.
    Welche Alternativen sind denkbar?

    Ein Herz für Minderheiten!
    Sylvester 2015, unsere neuen Mitbürger und ihre Hemmschwellen.

    Wesen und Wert der Demokratie, Demokratie als soziologischer Begriff.

  6. #6
    Premiumuser +
    fluffi hat diesen Thread gestartet
    Avatar von fluffi
    Utilitarist, Menschenrechtler,
    Naturschützer
     


    Registriert
    19.03.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 21:25
    Beiträge
    3.118
    Themen
    171

    Erhalten
    484 Tops
    Vergeben
    258 Tops
    Erwähnungen
    67 Post(s)
    Zitate
    2571 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fluffi Beitrag anzeigen
    salah-abdeslam-bricht-sein-schweigen
    Salah Abdeslam, der einzige noch lebende mutmaßliche Mittäter der Anschläge von Paris am 13. November 2015, hat sein Schweigen gebrochen.
    Der Islam, pur wie er lebt.
    Da hat aber einer den Koran mal richtig gelesen und verstanden
    Aia und die andern, gebt euren Anführern die Schuld.
    Machen wa, MERKEL MUSS WEG!
    aber
    MOSLEMS AUCH!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Hatte Hitler doch recht?
    Deutsch, kurz und knapp!

    Die Zukunftsgesellschaft als liberaler Leistungskapitalismus, sozialistischem Arbeit macht frei oder konservativ kollektives Streben nach Kunst & Glück.
    Welche Alternativen sind denkbar?

    Ein Herz für Minderheiten!
    Sylvester 2015, unsere neuen Mitbürger und ihre Hemmschwellen.

    Wesen und Wert der Demokratie, Demokratie als soziologischer Begriff.

  7. #7
    Premiumuser +
    fluffi hat diesen Thread gestartet
    Avatar von fluffi
    Utilitarist, Menschenrechtler,
    Naturschützer
     


    Registriert
    19.03.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 21:25
    Beiträge
    3.118
    Themen
    171

    Erhalten
    484 Tops
    Vergeben
    258 Tops
    Erwähnungen
    67 Post(s)
    Zitate
    2571 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von fluffi Beitrag anzeigen
    Starker Regen stürzt Teile Griechenlands ins Chaos
    Schwere Regenfälle haben in Teilen Griechenlands zu Überschwemmungen geführt.
    https://www.wetteronline.de/wetterti...01806308433088

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Hatte Hitler doch recht?
    Deutsch, kurz und knapp!

    Die Zukunftsgesellschaft als liberaler Leistungskapitalismus, sozialistischem Arbeit macht frei oder konservativ kollektives Streben nach Kunst & Glück.
    Welche Alternativen sind denkbar?

    Ein Herz für Minderheiten!
    Sylvester 2015, unsere neuen Mitbürger und ihre Hemmschwellen.

    Wesen und Wert der Demokratie, Demokratie als soziologischer Begriff.

Ähnliche Themen

  1. Tagesthemen
    Von fluffi im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.08.2017, 16:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben