+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Sachse routiniertes Forenmitglied
    Sachse hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    24.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 04:58
    Beiträge
    158
    Themen
    38

    Erhalten
    117 Tops
    Vergeben
    87 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    172 Post(s)

    Standard Die AFD ist an allem schuld!


    „Wie die AfD“ – Özdemir kritisiert Erdogan-Anhänger in Deutschland

    Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschl...utschland.html

    Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir findet scharfe Worte für die Anhänger Erdogans in
    Deutschland: Mit ihrem Verhalten drückten sie Ablehnung „unserer liberalen Demokratie“
    aus und stellt sie auf eine Stufe mit der AfD.


    Hallo Herr Özdemier, wie dumm und vernebelt muss man im Hirn sein um nicht zu begreifen:...

    die AFD ist nicht verantwortlich dafür, dass hier in Deutschland Politiker von Nicht-EU-Staaten
    gewählt werden dürfen und auch nicht dafür, hier National-Flaggen von Nicht-EU-Staaten (Türkei)
    durch deutsche Straßen getragen werden dürfen. Die Russen werden es denen bald gleich tun
    und was wollen sie den entgegen setzen, wird hier auf deutschen Boden alsbald schon der nächste
    russische Präsident gewählt?
    Richtig - unter Putin hätten "Die Grünen" keine Chance ihre politische Gülle über Deutschland
    auszugießen. Putin o. sein nächster Nachfolger würden dieses Problem ganz schnell lösen.

    Vielleicht sollten wir die Russen hier mal mehr Freiraum geben. Also auch Doppel-(S)Paß und selbige
    Freiheiten wie den Türken hier, die mit Deutschland nichts am Hut haben, außer Sozialleistungen
    abzugreifen. Pardon - nun habe ich sicher ein Staatsgeheimnis verraten. Ich bitte um politische
    Verzeihung.

    Und wenn das schon sehr bald auf den Irak; auf Syrien usw. übertragbar sein wird, also der Islam
    zeigt wie dieser Deutschland beherrscht und auf der Terrasse am Kanzleramt fremde Nicht-EU-
    Hoheitszeichen im Wind wehen, dann ist Deutschland nicht mehr unsere Heimat, dann sind wir
    Deutschen Gäste in unserem eigenem Land.

    Ich nenne das Hochverrat am deutschen Volk!


    Und noch etwas gleich vorweg. Die AFD ist nicht verantwortlich für das Wetter, die vielen Morde
    und katastrophale Politik die hier im Lande für Deutschland? gemacht wird. Außer Flüchtlinge u.
    die Vollendung dieser Invasion ist bis auf die AFD und CSU keine politische Caste hier im Lnade
    noch für Deutschland unsere Heimat zu gebrauchen und gehört sofort abgewählt.

    Und genau das wird geschehen. Den größten gesellschaftlich-politischen Schaden haben
    "Die Grünen" begangen und wer es nicht glaubt sehe sich mal die deutschland-feindlichen Video-
    - Bild-u. Ton-Beweise im Web an. Die Grünen gehören eigentlich verboten und vom Verfassungs-
    schutz observiert.


    Aber ein Grüner Özdemier der sich von einer Katrin Göring-Eckardt bereits vor Verhandlungs-
    Abschluss abservieren lässt (Jamaika-Deal), hat auch wirklich nichts in der Politik zu suchen. Und
    wer weiter nichts kann und abserviert wurde, bei dem die Nerven blank liegen, der muss bellen u.
    heulen mit den Grünen. Das versteht auch der Obdachlose deutsche integrierte Staatsbürger, um
    den sie die Grünen weniger sorgen wie jeden Verbrecher; Mörder; Vergewaltiger u.ä. hier eine neue
    Heimat auf Staats-u. Steuerzahler-Kosten zu garantieren.

    Die Grünen gehören zuerst ausgewiesen, damit Deutschland unsere Heimat u. die Zukunft unserer
    Kinder u. Enkel bleibt!

    So ist das Herr Özdemier und damit hat die AFD nichts zu tun - auch nicht mit dem Wetter, um es
    gleich vorweg zu nehmen!


    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Sachse (25.06.2018 um 06:16 Uhr)
    Willkommen im Schlaraffenland Deutschland, Europas, der Erde und des Universums!


  2. #2
    Premiumuser Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 17:25
    Beiträge
    1.096
    Themen
    114

    Erhalten
    544 Tops
    Vergeben
    503 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    1061 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sachse Beitrag anzeigen

    „Wie die AfD“ – Özdemir kritisiert Erdogan-Anhänger in Deutschland

    Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschl...utschland.html

    Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir findet scharfe Worte für die Anhänger Erdogans in
    Deutschland: Mit ihrem Verhalten drückten sie Ablehnung „unserer liberalen Demokratie“
    aus und stellt sie auf eine Stufe mit der AfD.


    Hallo Herr Özdemier, wie dumm und vernebelt muss man im Hirn sein um nicht zu begreifen:...

    die AFD ist nicht verantwortlich dafür, dass hier in Deutschland Politiker von Nicht-EU-Staaten
    gewählt werden dürfen und auch nicht dafür, hier National-Flaggen von Nicht-EU-Staaten (Türkei)
    durch deutsche Straßen getragen werden dürfen. Die Russen werden es denen bald gleich tun
    und was wollen sie den entgegen setzen, wird hier auf deutschen Boden alsbald schon der nächste
    russische Präsident gewählt?
    Richtig - unter Putin hätten "Die Grünen" keine Chance ihre politische Gülle über Deutschland
    auszugießen. Putin o. sein nächster Nachfolger würden dieses Problem ganz schnell lösen.

    Vielleicht sollten wir die Russen hier mal mehr Freiraum geben. Also auch Doppel-(S)Paß und selbige
    Freiheiten wie den Türken hier, die mit Deutschland nichts am Hut haben, außer Sozialleistungen
    abzugreifen. Pardon - nun habe ich sicher ein Staatsgeheimnis verraten. Ich bitte um politische
    Verzeihung.

    Und wenn das schon sehr bald auf den Irak; auf Syrien usw. übertragbar sein wird, also der Islam
    zeigt wie dieser Deutschland beherrscht und auf der Terrasse am Kanzleramt fremde Nicht-EU-
    Hoheitszeichen im Wind wehen, dann ist Deutschland nicht mehr unsere Heimat, dann sind wir
    Deutschen Gäste in unserem eigenem Land.

    Ich nenne das Hochverrat am deutschen Volk!


    Und noch etwas gleich vorweg. Die AFD ist nicht verantwortlich für das Wetter, die vielen Morde
    und katastrophale Politik die hier im Lande für Deutschland? gemacht wird. Außer Flüchtlinge u.
    die Vollendung dieser Invasion ist bis auf die AFD und CSU keine politische Caste hier im Lnade
    noch für Deutschland unsere Heimat zu gebrauchen und gehört sofort abgewählt.

    Und genau das wird geschehen. Den größten gesellschaftlich-politischen Schaden haben
    "Die Grünen" begangen und wer es nicht glaubt sehe sich mal die deutschland-feindlichen Video-
    - Bild-u. Ton-Beweise im Web an. Die Grünen gehören eigentlich verboten und vom Verfassungs-
    schutz observiert.


    Aber ein Grüner Özdemier der sich von einer Katrin Göring-Eckardt bereits vor Verhandlungs-
    Abschluss abservieren lässt (Jamaika-Deal), hat auch wirklich nichts in der Politik zu suchen. Und
    wer weiter nichts kann und abserviert wurde, bei dem die Nerven blank liegen, der muss bellen u.
    heulen mit den Grünen. Das versteht auch der Obdachlose deutsche integrierte Staatsbürger, um
    den sie die Grünen weniger sorgen wie jeden Verbrecher; Mörder; Vergewaltiger u.ä. hier eine neue
    Heimat auf Staats-u. Steuerzahler-Kosten zu garantieren.

    Die Grünen gehören zuerst ausgewiesen, damit Deutschland unsere Heimat u. die Zukunft unserer
    Kinder u. Enkel bleibt!

    So ist das Herr Özdemier und damit hat die AFD nichts zu tun - auch nicht mit dem Wetter, um es
    gleich vorweg zu nehmen!

    vor allem eine Roth provoziert das permanent, es gäbe keine AFD > gäbe es keine linksversifften ...Schuldkult-Knechte die Steuergelder verschenken, welche gerade Diese Leute gar aus fremden Taschen klauen ...

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Avatar von denmarkisbetter

    Registriert
    19.07.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 23:02
    Beiträge
    11.203
    Themen
    87

    Erhalten
    3.091 Tops
    Vergeben
    2.973 Tops
    Erwähnungen
    150 Post(s)
    Zitate
    8151 Post(s)

    Standard

    Die traditionellen GEZ-Gucker werden ja oft auch biologisch weniger bzw Vedrängt.
    Deswegen haben solche Nonsense Aussagen keine Wirkung mehr, die AfD steigt.

    Selbst die aus der Schule kommen ,die Indoktrinierten treffen inzwischen zu einem Grossteil bei der Wohnungssuche in der Studentenstadt auf den Araber mit Sozialhilfeschein und können nicht mithalten.

    Bei einigen bewirkt es dann was im Kopf.

    Und das Ausland mit Salvini,Kurz und Co macht den Rest.

    Die AfD wird steigen und steigen mit dem Strom an Asylbewerbern aus friedlichen Staaten bzw mit dem Strom an Identitätsmauschlern in Vollversorgung.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Rache für Familie Bivsi, Rache für die Braven im Slum: AfD
    Ausserdem wird die AfD in der Zeitung und in vielen Medien empfohlen.
    Zb Klaus Kleber (2 Mio/Jahr) ist genau an mir Durchschnittsbürger interessiert. Auf ihn höre ich. Er ist besorgt um mich.
    Tugces Mörder darf nach 8 Jahren wieder einreisen. Grundrente verwehren, bis dahin AfD in die Regierung.
    Religion wird überschätzt: Abschiebungen sind heilige Handlungen: huldigen wir so oft wir können.

  4. #4
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 21:52
    Beiträge
    3.507
    Themen
    41

    Erhalten
    2.244 Tops
    Vergeben
    1.696 Tops
    Erwähnungen
    58 Post(s)
    Zitate
    3159 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sachse Beitrag anzeigen
    [B]
    „Wie die AfD“ – Özdemir kritisiert Erdogan-Anhänger in Deutschland

    Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschl...utschland.html

    Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir findet scharfe Worte für die Anhänger Erdogans in
    Deutschland: Mit ihrem Verhalten drückten sie Ablehnung „unserer liberalen Demokratie“
    aus und stellt sie auf eine Stufe mit der AfD.

    ...
    Auch wenn es ihm und vielen von uns nicht gefällt, aber es haben Wahlen statt gefunden.
    Und der Wählerwille hat respektiert zu werden. Und das Türken sich in Deutschland nicht
    wirklich integrieren, ist seit vierzig Jahren kein großes Geheimnis. Auch wenn die Grünen
    das einfach nicht wahr haben wollen. Die Frage ist nun, wie gehen wir damit um ? Beschimpfen
    wird nicht viel helfen. Eher muss man dafür sorgen, dass die hier lebenden Türken nicht versuchen,
    diesem Land Erdogans Stempel aufzudrücken. Die AFD wäre als einzige Partei dazu willens und
    in der Lage. Das weiß Özdemir auch, deswegen spuckt der schon wieder Gift und Galle.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 02:23
    Beiträge
    5.099
    Themen
    89

    Erhalten
    2.437 Tops
    Vergeben
    352 Tops
    Erwähnungen
    82 Post(s)
    Zitate
    4052 Post(s)

    Standard

    Dagdelen kritisiert Wahl als „weder frei noch fair“
    Die stellvertretende Linksfraktionschefin Sevim Dagdelen hat den Ablauf der Präsidenten- und Parlamentswahlen in der Türkei kritisiert. Sie seien „weder frei noch fair“ gewesen, sagte die Vorsitzende der Deutsch-Türkischen Parlamentariergruppe der dpa. „Durch Manipulationen lange vor dem Wahltag hat Erdogan sein Ziel erreicht, ein autoritäres Präsidialsystem. Es ist zu befürchten, dass Erdogan die Türkei in eine neue Eskalation treibt.“


    Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir hat das Wahlverhalten der Türken in Deutschland scharf kritisiert. „Die feiernden deutsch-türkischen Erdogan-Anhänger jubeln nicht nur ihrem Alleinherrscher zu, sondern drücken damit zugleich ihre Ablehnung unserer liberalen Demokratie aus. Wie die AfD eben“, sagte der Bundestagsabgeordnete in der Nacht zum Montag der Deutschen Presse-Agentur. „Das muss uns alle beschäftigen.“

    https://www.politik-sind-wir.net/sho...60#post1060060

    Wußte gar nicht das Özdemir auch ein Komiker ist

    genauso wie Dagdelen,( hört sich auch schon so deutsch an) Erst letztens wurden 4 Linke wegen Wahlfälschung angeklagt. DAs scheint hier auch völlig normal zu sein
    4 Linke wurden wegen Wahlbetrug angezeigt.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    WAHRHAFTIG
    AUTHENTISCH
    SPIRITUELL
    UNPERFEKT

  6. #6
    Premiumuser + Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 17:35
    Beiträge
    2.749
    Themen
    6

    Erhalten
    1.158 Tops
    Vergeben
    742 Tops
    Erwähnungen
    42 Post(s)
    Zitate
    2366 Post(s)

    Standard

    was erwartest du, der Typ ist bei den Grünen ?

    Özdemir findet wie alle deutschen Oberdemokraten demokratische Wahlergebnisse nur gut wenn die richtige Partei gewählt wird. Wenn die falsche Partei gewählt wird dann ist das natürlich ein Zeichen das der Wähler die Demokratie ablehnt. Grüne und SPD sind das allerletzte Gesocks, faseln ständig von Demokratie haben aber riesige Probleme mit demokratischen Wahlergebnissen die nicht ihrer Meinung entsprechen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    Premiumuser +

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:08
    Beiträge
    1.454
    Themen
    7

    Erhalten
    866 Tops
    Vergeben
    772 Tops
    Erwähnungen
    18 Post(s)
    Zitate
    894 Post(s)

    Standard

    „Die feiernden deutsch-türkischen Erdogan-Anhänger jubeln nicht nur ihrem Alleinherrscher zu, sondern drücken damit zugleich ihre Ablehnung unserer liberalen Demokratie aus.
    Wie die AfD eben"

    Zitat Özdemir
    https://www.welt.de/politik/deutschl...utschland.html

    was für eine Erkenntnis !
    deshalb wohl holt man nun lupenreine Demokraten aus Schwarzafrika und und anderen islamischen Ländern zu Millionen in's Land.

    Dazu fällt einem nix mehr ein, was soll man da noch sagen ?
    Die Irren haben das Ruder Komplet übernommen !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Psw-Kenner Avatar von Mino

    Registriert
    13.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 01:44
    Beiträge
    3.433
    Themen
    2

    Erhalten
    1.388 Tops
    Vergeben
    2.886 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    2423 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sachse Beitrag anzeigen

    „Wie die AfD“ – Özdemir kritisiert Erdogan-Anhänger in Deutschland

    Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschl...utschland.html

    Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir findet scharfe Worte für die Anhänger Erdogans in
    Deutschland: Mit ihrem Verhalten drückten sie Ablehnung „unserer liberalen Demokratie“
    aus und stellt sie auf eine Stufe mit der AfD.


    Hallo Herr Özdemier, wie dumm und vernebelt muss man im Hirn sein um nicht zu begreifen:...

    die AFD ist nicht verantwortlich dafür, dass hier in Deutschland Politiker von Nicht-EU-Staaten
    gewählt werden dürfen und auch nicht dafür, hier National-Flaggen von Nicht-EU-Staaten (Türkei)
    durch deutsche Straßen getragen werden dürfen. Die Russen werden es denen bald gleich tun
    und was wollen sie den entgegen setzen, wird hier auf deutschen Boden alsbald schon der nächste
    russische Präsident gewählt?
    Richtig - unter Putin hätten "Die Grünen" keine Chance ihre politische Gülle über Deutschland
    auszugießen. Putin o. sein nächster Nachfolger würden dieses Problem ganz schnell lösen.

    Vielleicht sollten wir die Russen hier mal mehr Freiraum geben. Also auch Doppel-(S)Paß und selbige
    Freiheiten wie den Türken hier, die mit Deutschland nichts am Hut haben, außer Sozialleistungen
    abzugreifen. Pardon - nun habe ich sicher ein Staatsgeheimnis verraten. Ich bitte um politische
    Verzeihung.

    Und wenn das schon sehr bald auf den Irak; auf Syrien usw. übertragbar sein wird, also der Islam
    zeigt wie dieser Deutschland beherrscht und auf der Terrasse am Kanzleramt fremde Nicht-EU-
    Hoheitszeichen im Wind wehen, dann ist Deutschland nicht mehr unsere Heimat, dann sind wir
    Deutschen Gäste in unserem eigenem Land.

    Ich nenne das Hochverrat am deutschen Volk!


    Und noch etwas gleich vorweg. Die AFD ist nicht verantwortlich für das Wetter, die vielen Morde
    und katastrophale Politik die hier im Lande für Deutschland? gemacht wird. Außer Flüchtlinge u.
    die Vollendung dieser Invasion ist bis auf die AFD und CSU keine politische Caste hier im Lnade
    noch für Deutschland unsere Heimat zu gebrauchen und gehört sofort abgewählt.

    Und genau das wird geschehen. Den größten gesellschaftlich-politischen Schaden haben
    "Die Grünen" begangen und wer es nicht glaubt sehe sich mal die deutschland-feindlichen Video-
    - Bild-u. Ton-Beweise im Web an. Die Grünen gehören eigentlich verboten und vom Verfassungs-
    schutz observiert.


    Aber ein Grüner Özdemier der sich von einer Katrin Göring-Eckardt bereits vor Verhandlungs-
    Abschluss abservieren lässt (Jamaika-Deal), hat auch wirklich nichts in der Politik zu suchen. Und
    wer weiter nichts kann und abserviert wurde, bei dem die Nerven blank liegen, der muss bellen u.
    heulen mit den Grünen. Das versteht auch der Obdachlose deutsche integrierte Staatsbürger, um
    den sie die Grünen weniger sorgen wie jeden Verbrecher; Mörder; Vergewaltiger u.ä. hier eine neue
    Heimat auf Staats-u. Steuerzahler-Kosten zu garantieren.

    Die Grünen gehören zuerst ausgewiesen, damit Deutschland unsere Heimat u. die Zukunft unserer
    Kinder u. Enkel bleibt!

    So ist das Herr Özdemier und damit hat die AFD nichts zu tun - auch nicht mit dem Wetter, um es
    gleich vorweg zu nehmen!

    Ist schon köstlich was dieses hochnäsige "IntegrationMisslungenKokosOpfer" wieder und wieder von sich gibt. Einfach auf die billigste Art und Weise die Realität auf den Kopf stellen, und fertig ist die ultra linke GRÜNEN-Ideologie. Ist ja jetzt nicht so das die ultra Linken von GRÜN nicht federführend gerade diese illegalen Parallelgesellschaften befeuert hätten die jetzt Erdodarm wählen, was an sich schon ein absolutes Unding ist, ich wähle ja auch nicht den tschechischen Präsidenten nur weil meine Urgroßeltern von dort stammen. Das ist in der Linken-"Logik" selbstverständlich mit der Politik der AfD gleichzusetzen, offensichtlich war diese Partei maßgeblich an der Transformation der Gesellschaft und der illegalen Einwanderung beteiligt, da muss man erst mal drauf kommen...so was kannst du dir nicht ausdenken...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Psw-Kenner Avatar von Mino

    Registriert
    13.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 01:44
    Beiträge
    3.433
    Themen
    2

    Erhalten
    1.388 Tops
    Vergeben
    2.886 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    2423 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Auch wenn es ihm und vielen von uns nicht gefällt, aber es haben Wahlen statt gefunden.
    Und der Wählerwille hat respektiert zu werden. Und das Türken sich in Deutschland nicht
    wirklich integrieren, ist seit vierzig Jahren kein großes Geheimnis. Auch wenn die Grünen
    das einfach nicht wahr haben wollen. Die Frage ist nun, wie gehen wir damit um ? Beschimpfen
    wird nicht viel helfen. Eher muss man dafür sorgen, dass die hier lebenden Türken nicht versuchen,
    diesem Land Erdogans Stempel aufzudrücken. Die AFD wäre als einzige Partei dazu willens und
    in der Lage. Das weiß Özdemir auch, deswegen spuckt der schon wieder Gift und Galle.
    Das ist allerdings richtig, der sogenannte Wählerwille muss respektiert werden, und sei er noch so vollverblödet. Nur kann es nicht sein das Menschen aus einem anderen Kulturkreis, deren Angehörige zu großen Teilen hier schon in der dritten Generation leben, das Herkunftsland ihrer Eltern und Großeltern noch nie zu Gesicht bekommen haben einen Präsidenten eines quasi fremden Landes überhaupt wählen dürfen. Die 50 Millionen Deutschstämmigen in den USA wählen ja auch nicht den Bundestag der BRD, sonst könnte der wohl auch geschlossen einpacken.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Mino (25.06.2018 um 13:31 Uhr)

  10. #10
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 21:54
    Beiträge
    15.950
    Themen
    26

    Erhalten
    9.241 Tops
    Vergeben
    16.613 Tops
    Erwähnungen
    318 Post(s)
    Zitate
    12516 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mino Beitrag anzeigen
    Die 50 Millionen Deutschstämmigen in den USA wähle ja auch nicht den Bundestag der BRD, sonst könnte der wohl auch geschlossen einpacken.
    DER ist gut! TOP!!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    Neue Einzelfall Karte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 03.09.2016, 15:57
  2. Ist am Ende nur die Schuld schuld …??
    Von Ei Tschi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.08.2016, 12:32
  3. Die Schuld
    Von Olivia im Forum Religionen
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 14:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 15:55
  5. Korruption: "doch uns fehlt vor allem das Gegengewicht"
    Von oloool im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 20:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben