+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 23:46
    Beiträge
    10.255
    Themen
    0

    Erhalten
    3.052 Tops
    Vergeben
    280 Tops
    Erwähnungen
    136 Post(s)
    Zitate
    7202 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Hierbei geht es nicht um Angst sondern um die Durchsetzung des Rechts.

    Bei dir scheint ein Denkfehler zu existieren, dieser ist aber bei allen "Gutmenschen" vorhanden, welche Recht und subjektives Gefühl nicht unterscheiden können.
    Du hast zwar recht, aber die Reaktion war m. E. nicht nur übertrieben, ich würde eher sagen, selbstherrlich....
    da konnte mal wieder ein Sherrif so richtig brillieren und zeigen, wie mächtig er ist....

    So macht die USA gegenüber seinem Nachbarn keine Punkte..

    Wenn ich denke, ich war mal in Jugoslawien (Diktatur von Tito sagte man damals)
    da bin ich mit meiner Frau an einer Landspitze zum Meer spazieren gegangen,
    also plötzlich wie aus dem Nichts mehrere Uniformierte mit Waffen auf uns zukamen.....

    einer von Denen sprach (glücklicherweise) etwas Deutsch, so konnte ich ihn fragen was los sei.

    Es war ein militärisches Sperrgebiet, in das wir "eingedrungen" waren.

    Als ich denen nach irgendwelchen Schildern oder Zäunen fragte,
    sahen sie ein, dass wir keine Agenten waren, trotz Kamera.

    Die Soldaten entschuldigten sich freundlich und wir gingen wieder aus dem Sperrgebiet raus....

    Alles ohne Strafzettel, Ausweiskontrolle, etc.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Problemmanager (24.06.2018 um 00:04 Uhr)

  2. #22
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 21:07
    Beiträge
    4.890
    Themen
    151

    Erhalten
    1.631 Tops
    Vergeben
    279 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    5154 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zwei2Raben Beitrag anzeigen
    Es ist trotzdem Angst. Recht hat immer einen Sinn und Zweck. Wenn der komplett weg fällt, müsste man nicht damit Geld und Zeit verschwenden. Machen sie aber, weil es Bürokraten sind. Lösungen spielen keine Rolle.
    Eben "Bürokraten", wie du richtig schreibst ... und gerade die Deutschen Behörden sind ganz harte Bürokraten, wenn es um Deutsche geht. Ausländer dagegen und vor allem illegale Einwanderer, haben bei uns Narrenfreiheit !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    16.3.18: Horst Seehofer gegenüber Zeit-online: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland".
    23.3.18: Curio (AfD) Regierungserklärung: "Der Islam ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar".
    22.5.18: Buschowski (SPD) zur Asyl-Affäre: "Was geschehen ist, ist Schweinerei".
    10.6.18: Jana Dinka auf dem gespalteten Linkenparteitag: "Da wird mir ganz schlecht".
    15.6.18: Ministerpräsident Söder (CSU): "Der Asyl-Tourismus muss beendet werden".

  3. #23
    routiniertes Forenmitglied Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 02:04
    Beiträge
    831
    Themen
    6

    Erhalten
    524 Tops
    Vergeben
    96 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    804 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Dem Recht wäre auch mit einem 5-Dollar-Strafzettel oder einer strengen Ermahnung genüge getan gewesen.
    .... eine durchgängig sichtbare Kennzeichnung des Grenzverlaufes wäre auch hilfreich.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  4. #24
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 04:00
    Beiträge
    5.669
    Themen
    3

    Erhalten
    3.221 Tops
    Vergeben
    3.388 Tops
    Erwähnungen
    253 Post(s)
    Zitate
    6590 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    .... eine durchgängig sichtbare Kennzeichnung des Grenzverlaufes wäre auch hilfreich.
    Darum geht es doch gar nicht. Es geht doch darum, Grenzen als die Götter der Neuen Rechten zu installieren und Grenzverletzungen als Gotteslästerung brachial zu bestrafen.

    Was,meinst du, musste der US-Steuerzahler für diesen Vorfall abdrücken?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #25
    routiniertes Forenmitglied Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 02:04
    Beiträge
    831
    Themen
    6

    Erhalten
    524 Tops
    Vergeben
    96 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    804 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Darum geht es doch gar nicht. Es geht doch darum, Grenzen als die Götter der Neuen Rechten zu installieren und Grenzverletzungen als Gotteslästerung brachial zu bestrafen.

    Was,meinst du, musste der US-Steuerzahler für diesen Vorfall abdrücken?
    Es geht wohl eher um das Verhältnis zwischen Recht und verhältnismäßigen Reaktionen auf seine Verletzung.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben