So stur wie diese Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Kurs gegen ihr Volk mit offenen und
unkontrollierten Grenzen verfolgt, sowohl ja auch immer noch alle EU-Grenzen ebenfalls unge-
schützt offen sind muss eine Mission haben, wofür sie bereit ist ihr Amt aufzugeben u. abgewählt
zu werden.


Ist das Brüssel etwa? Es verwundert nicht, denn es ist sehr ruhig geworden in Brüssel und wolle
man etwas anderes müsste man jetzt helfend zur Seite stehen und alles daran setzen, dass
Europa nicht weiter zerbricht.


Stattdessen bleibt man in Deckung, weil - was könnte herauskommen dies der Europäer u.
Deutsche noch nicht wissen, aber den politischen Super-Gau herbeiführen könnte?

Aber egal - dieses Brüssel, diese EU-Staatengemeinschaft hat auf dieser Grundlage so auch
keine Zukunft.

Ein freies geordnetes Europa mit gültigen brauchbaren nützlichen Gesetzen/Regelungen für
seine Menschen wären wünschenswert. Und genau das ist nicht erkennbar! Leider!


So wird Deutschland und auch Europa zur "Sozialen-Müllhalde" dieser Welt und zugleich zum
Schlaraffenland aller nicht-Europäer!