+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 68 von 68
  1. #61
    Perzeptionist Premiumuser +
    Dummi hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Dummi
    (t)_rotz_dem
     


    Registriert
    09.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 13:45
    Beiträge
    9.696
    Themen
    93

    Erhalten
    1.739 Tops
    Vergeben
    2.097 Tops
    Erwähnungen
    251 Post(s)
    Zitate
    9071 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von werner100 Beitrag anzeigen
    Dummheit gibt es nicht - höchstens Ungeschicklichkeit und Gedankenlosigkeit.
    Dummheit als Ausrede darf keine Nachsicht finden, ansonsten weckt vorgebliche Ungeschicklichkeit immer den Lehrer und Instrukteur, der um Vertrauen bemüht ist.
    Wer mit taktischer und subversiver Dummheit arbeitet und sein Handeln auf der vermeintlichen Desinformation der Gruppe aufbaut , wie es bestimmte Politker tun, hat kein Vertrauen und natürlich auch keine Duldung im Amt zu erwarten.
    Wer andere als dumm bezeichnet, ist schon wegen seiner kontraproduktiven Ungeschicklichikeit oder Unhöflichkeit selber ein Depp.

    Vorteile und Nachteile sind relativ. Nicht umsonst gibt es die sog. WIN-WIN-Situation, wo beide Seiten auf der Grundlage der positiven Gegenseitigkeit und Ergänzung Nutzen aus ihrem Handeln ziehen.
    ich glaube NICHT, dass es wirkliche WIN-WIN-Ergebnisse gibt,
    ich glaube lediglich, dass es WIN-WIN-LOSE-Ergebnisse gibt.
    Ergebnisse also, wo sich zwei Vertragspartner zu Lasten eines - nicht gefragten - Losers einigen.
    eigentlich ganz einfach und überall weit verbreitet

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    das Dumme am Dummi ist ungefähr sooo dumm,
    wie die Lüge des Kreters gelogen ist


    übrigens:
    für mich ist Wahrheit DAS, was in den beschränkten Platz zwischen meine Ohren passt -
    und wie ist das mit der Wahrheit bei dir so?

  2. #62


    Registriert
    15.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:11
    Beiträge
    5.286
    Themen
    19

    Erhalten
    1.821 Tops
    Vergeben
    505 Tops
    Erwähnungen
    62 Post(s)
    Zitate
    3975 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dummi Beitrag anzeigen
    ich glaube NICHT, dass es wirkliche WIN-WIN-Ergebnisse gibt,
    ich glaube lediglich, dass es WIN-WIN-LOSE-Ergebnisse gibt.
    Ergebnisse also, wo sich zwei Vertragspartner zu Lasten eines - nicht gefragten - Losers einigen.
    eigentlich ganz einfach und überall weit verbreitet
    Einfaches Beispiel: Eheschliessung und Aufzucht von Nachwuchs in überfemdungsfreien Ländern.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #63
    Perzeptionist Premiumuser +
    Dummi hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Dummi
    (t)_rotz_dem
     


    Registriert
    09.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 13:45
    Beiträge
    9.696
    Themen
    93

    Erhalten
    1.739 Tops
    Vergeben
    2.097 Tops
    Erwähnungen
    251 Post(s)
    Zitate
    9071 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von werner100 Beitrag anzeigen
    Einfaches Beispiel: Eheschliessung und Aufzucht von Nachwuchs in überfemdungsfreien Ländern.
    in diesem Beispiel ist der "Nachwuchs" der ungefragte Loser, der die Suppe auslöffeln muss, den seine Vorfahren eingebrockt haben

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    das Dumme am Dummi ist ungefähr sooo dumm,
    wie die Lüge des Kreters gelogen ist


    übrigens:
    für mich ist Wahrheit DAS, was in den beschränkten Platz zwischen meine Ohren passt -
    und wie ist das mit der Wahrheit bei dir so?

  4. #64
    aktives Forenmitglied Avatar von Woppadaq

    Registriert
    07.04.2018
    Zuletzt online
    Heute um 17:33
    Beiträge
    1.582
    Themen
    5

    Erhalten
    257 Tops
    Vergeben
    34 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    1630 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von werner100 Beitrag anzeigen
    ...... in überfemdungsfreien Ländern.
    Wo gibst die denn? Nicht mal die Antarktis ist überfremdungsfrei.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #65
    Premiumuser + Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 13:36
    Beiträge
    2.468
    Themen
    27

    Erhalten
    688 Tops
    Vergeben
    1.584 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    2479 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Woppadaq Beitrag anzeigen
    Wo gibst die denn? Nicht mal die Antarktis ist überfremdungsfrei.
    Nordkorea ist ziemlich überfremdungsfrei...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  6. #66


    Registriert
    15.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:11
    Beiträge
    5.286
    Themen
    19

    Erhalten
    1.821 Tops
    Vergeben
    505 Tops
    Erwähnungen
    62 Post(s)
    Zitate
    3975 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Woppadaq Beitrag anzeigen
    Wo gibst die denn? Nicht mal die Antarktis ist überfremdungsfrei.
    Die Antarktis ist kein Staat, sondern eine klimatisch vereiste Region.
    Die Völker, die dort leben sind nicht überfremdet, sondern achten auf Tradition und landschaftlich angepasste Gebräuche.
    Gelegentliche Gäste stellen keine Überfremdung dar.
    Nehme die inzwischen16 Millionen Bürger mit Migrationshintergrund wieder zurück, dann ist auch Deutschland überfremdungsfrei
    und es fehlt jede Verführung der Politiker, sich mit deren Herkunft, Sondergebräuchen, kultureller Rückständigkeit und Anpassungsverweigerung ablenken zu lassen.
    Ausserdem wäre die geringe Geburtenrate Übergangsweise eine Ideale Voraussetzung mit den Herausforderungen der
    Zukunft, Automation, Klimaerwärmung, und Agrarverluste fertig zu werden.

    Schon heute ist Deutschland in einigen Gebieten Notstandsgebiet in der Trinkwasserversorgung.
    Am Rhein muss das Wasse gechlort werden , in Der Lüneburger Heide muss das Wasser nach Hamburg per Pipeline exportiert werden
    und fehlt den Bäuerlichen Betrieben - oder es ist mit Nitrat überlastet und schädigt die Gesundheit.
    In Bayern kannst Du überhaupt kein Grundwasser mehr verwenden , weil es mit giftigem Löschschaum kontaminiert wurde und sich nun auf Grund des geologischen Fels-Untergundes flächendeckend ausbreitet.
    Schon hier zeigt sich die Begrenzung der natürlichen Vorräte, was aber immer wieder unter den Teppich gekehrt oder verharmlost wird.
    Das Boot ist längst voll - aber die Weltverbesserer fischen immer noch weitere Freischwimmer auf.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von werner100 (19.06.2018 um 10:24 Uhr)

  7. #67
    Premiumuser Avatar von Zentrifug'
    Zen-Tri-Fug'
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    Heute um 17:48
    Beiträge
    1.177
    Themen
    12

    Erhalten
    384 Tops
    Vergeben
    288 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    740 Post(s)

    Standard

    (....) Wir befassen uns in diesem Artikel jedoch mit der Weltkarte mit sieben Kontinenten: Antarktika, Nord-Amerika, Süd-Amerika, Europa, Asien, Afrika und Australien.(....)
    https://praxistipps.focus.de/unsere-...ntinente_97222

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #68
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 16:46
    Beiträge
    14.217
    Themen
    36

    Erhalten
    2.766 Tops
    Vergeben
    1.290 Tops
    Erwähnungen
    188 Post(s)
    Zitate
    6978 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von werner100 Beitrag anzeigen
    Die Antarktis ist kein Staat, sondern eine klimatisch vereiste Region.
    Die Völker, die dort leben sind nicht überfremdet, sondern achten auf Tradition und landschaftlich angepasste Gebräuche.
    Gelegentliche Gäste stellen keine Überfremdung dar.
    Nehme die inzwischen16 Millionen Bürger mit Migrationshintergrund wieder zurück, dann ist auch Deutschland überfremdungsfrei
    und es fehlt jede Verführung der Politiker, sich mit deren Herkunft, Sondergebräuchen, kultureller Rückständigkeit und Anpassungsverweigerung ablenken zu lassen.
    Ausserdem wäre die geringe Geburtenrate Übergangsweise eine Ideale Voraussetzung mit den Herausforderungen der
    Zukunft, Automation, Klimaerwärmung, und Agrarverluste fertig zu werden.
    Vor allem böte der Abbau der Überfremdung dem schon deutlich länger hier lebenden Volk im Falle des globalen Wirtschaftszusammenbruchs die Möglichkeit, sich auf der durchaus knappen Flächen wenigstens ernähren zu können, wenn auch nur im Rahmen der Früchte der Saison und Region.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. 10 x wieso eigentlich nicht?
    Von Dummi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.08.2016, 17:49
  2. Dummheit anketten ...
    Von Ei Tschi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 18:23
  3. Ist Luxemburg nicht eigentlich „ein Unrechtsstaat“ ?
    Von heinz1049 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.02.2015, 11:14
  4. Die Dummheit der Anderen
    Von Der Trottelbot im Forum Bloggerei!
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 10:22
  5. Was die Dummheit antreibt.......
    Von Pécuchet im Forum Gesellschaft
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 08:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben