+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Avatar von Eisbaerin

    Registriert
    13.01.2015
    Zuletzt online
    Heute um 07:20
    Beiträge
    19.823
    Themen
    9

    Erhalten
    6.720 Tops
    Vergeben
    13.770 Tops
    Erwähnungen
    168 Post(s)
    Zitate
    11888 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    denen kann man doch bestimmt ein paar briefmarken auf den poppes tackern, dann können sie noch mal nach hause und ihre papiere holen

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    bank: Daylight, Fetzer, A..1975, Jakob, e.augustinos, ryamoxa, Fernsicht, sportsgeist, Demonstranz, conscience, Stesspela Seminaisär, Salomon, Hardenberg, Rojava, leonidas, vexator, golom, FCB, Voller Hanseat, eine kleine nachtmusik

    Die Welt ist nicht gefährlich wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die tatenlos dabei zusehen. Albert Einstein

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert !
    Edward Snowden

  2. #22
    Ich habe dich im Blick Avatar von Starfix
    Jenseits des Mainstreams!
     


    Registriert
    30.09.2008
    Zuletzt online
    Heute um 07:31
    Beiträge
    7.656
    Themen
    148

    Erhalten
    2.038 Tops
    Vergeben
    793 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    4786 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Der Linke Staat, oder der Genozid am eigenen Volk

    Der Linke Staat
    Wie der Linksextremismus vom Staat systematisch gefördert wird

    https://youtu.be/M_l--uc7dio


    Warum läßt ein Volk so etwas mit sich machen?

    Ohne Gegenwehr dem Abgrund entgegen

    Wenn man sich alleine schon die Themen betrachtet, worüber gesprochen wird, zeigt es deutlich hier toben sich Wahnsinnige aus.

    Als Mensch mit Verstand nicht mehr nachzuvollziehen

    Nun von einen Linken Staat zu reden ist so ziemlich übertrieben, wir hatten in der Vergangenheit eine menge neoliberale Reformen erlebt und den Sozialstaat heftig gestutzt, das war auch in vielen fällen Notwendig, aber es wurde so gut wie alles völlig falsch umgesetzt. Wir leben in einen Ausbeuter Staat, die Löhne sind zu niedrig, die Bedingungen schrecklich, vor allen in den unteren Schichten. Insgesamt wurde in den letzten 20-30 Jahren jede Menge Leistungen für das Volk zusammen gestrichen, insbesondere die unteren Schichten hatten zu leiden. Das hat zu politischen Polarisierung geführt, die Linken Gruppierungen konnten so Rekrutieren und haben auch ein wenig Politische Macht erhalten, schlimmer ist, das sie große Teile der Presse beherrschen. Die Willkommenskultur ist von den neoliberalen Kapitalisten gewünscht und wird auch von den Linken unterstützt. Das wiederum fördert die die Rechten Bewegungen, aber auch normal Bürger die da drin gefahren sehen werden als Vermeintlich Recht beschimpft und mit übler nachrede gesellschaftlich ausgegrenzt werden. Merkel Regiert mit dem Votum des Volkes das aus einer Mischung von Sympathie und Angst besteht. Die SPD hat sich Tod gelogen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Zins um sie alle zu knechten, sie zu finden, sie ins Dunkel zu treiben und sie ewig zu binden.

    Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb zahlreiche Orthografische Fehler, wer solche Fehler findet, darf dieses Behalten und selbst anwenden.

  3. #23
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 14:07
    Beiträge
    6.961
    Themen
    113

    Erhalten
    3.112 Tops
    Vergeben
    509 Tops
    Erwähnungen
    99 Post(s)
    Zitate
    5264 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    Nun von einen Linken Staat zu reden ist so ziemlich übertrieben, wir hatten in der Vergangenheit eine menge neoliberale Reformen erlebt und den Sozialstaat heftig gestutzt, das war auch in vielen fällen Notwendig, aber es wurde so gut wie alles völlig falsch umgesetzt. Wir leben in einen Ausbeuter Staat, die Löhne sind zu niedrig, die Bedingungen schrecklich, vor allen in den unteren Schichten. Insgesamt wurde in den letzten 20-30 Jahren jede Menge Leistungen für das Volk zusammen gestrichen, insbesondere die unteren Schichten hatten zu leiden. Das hat zu politischen Polarisierung geführt, die Linken Gruppierungen konnten so Rekrutieren und haben auch ein wenig Politische Macht erhalten, schlimmer ist, das sie große Teile der Presse beherrschen. Die Willkommenskultur ist von den neoliberalen Kapitalisten gewünscht und wird auch von den Linken unterstützt. Das wiederum fördert die die Rechten Bewegungen, aber auch normal Bürger die da drin gefahren sehen werden als Vermeintlich Recht beschimpft und mit übler nachrede gesellschaftlich ausgegrenzt werden. Merkel Regiert mit dem Votum des Volkes das aus einer Mischung von Sympathie und Angst besteht. Die SPD hat sich Tod gelogen.
    Als Personen bekommen wir Privilegien, die jederzeit gestrichen werden können, wir haben keine Rechte uns gehört nichts. Das muß man erst einmal verstehen und sich bewußt machen. DAs fühlt sich nicht gut an. Wir leben und sind doch tot, schizophrener geht's nicht.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, Denker_1, EiTschi, Fredericus Rex, Golomjanka, Metadatas, SAHD, Sportgeist, TaraMarie, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

  4. #24
    Stammuser Avatar von Glasperlenspielerin

    Registriert
    02.02.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 22:38
    Beiträge
    331
    Themen
    7

    Erhalten
    183 Tops
    Vergeben
    197 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    309 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    Merkel Regiert mit dem Votum des Volkes das aus einer Mischung von Sympathie und Angst besteht. Die SPD hat sich Tod gelogen.
    Genau so erklärt sich das Phänomen "Merkel" und der Absturz der SPD.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Seines Todes ist man gewiß: warum wollte man nicht heiter sein?

    Friedrich Nietzsche 1844 - 1900

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 26.12.2015, 20:28
  2. Der Wahnsinn.
    Von agano im Forum Religionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 15:08
  3. Wahnsinn!
    Von agano im Forum Religionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 10:31
  4. Deutscher Staat, dummer Staat?
    Von Kontraya im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 19:54
  5. Der Wahnsinn!
    Von agano im Forum Europa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 10:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben