+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    aus ekelhaftem Proll-Mett Premiumuser + Avatar von TanzendeFleischwurst
    Lecker!
     


    Registriert
    16.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 21:16
    Beiträge
    2.556
    Themen
    14

    Erhalten
    994 Tops
    Vergeben
    1.594 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    1984 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    https://www.welt.de/politik/deutschl...-moeglich.html

    Natürlich nicht für Biodeutsche. Erst wurde das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit geschliffen durch das Beschneidungsgesetz, dann sieht ein Gericht kein Problem, wenn Beamte des Staates im Dienst Kopftuch tragen, jetzt widerspricht die Polygamie bei eingebürgerten Zuwanderern nicht mehr der FDGO. Auch das Schächten von Tieren in zugelassenen Schlachthöfen stellt kein Problem dar :

    https://www.swr3.de/aktuell/nachrich...qrv/index.html

    Und wer demonstriert gegen eine zunehmende Islamisierung ( wie bspw. PEGIDA seit 2014 ) wird gesellschaftlich ausgegrenzt und mit der Nazi - oder Rassismuskeule bearbeitet. Und 80 % der Bevölkerung scheint das alles so zu wollen.

    Ein Alptraum ohne Erwachen.
    Es ist ein WITZ, ein Witz der keiner ist.
    Das sind Zustände wie in Sodom und Gomora kurz vor dessen Zerstörung!
    Schaut euch das Bild an!

    Das hat sich niemals irgendwer ausgedacht, die Person war bestimmt dabei und hatte eine Traumvision!
    Gruselig, aber je mehr die Zeitungsmeldungen eskalieren, je mehr prägt mich dieses Bild, und ich befürchte was ähnliches wird uns auch in absehbarer Zukunft erfahren!


    Überall mittelalterliche Affenmenschen die mit Messern bewaffnet andere abstechen ( wollen ).
    Bei uns hier, regt man sich dann lieber darüber auf, warum man kranke und irre Menschen nicht lieber vorher erstmal kampfunfähig schießt!

    ( Wo verkriecht sich eigentlich das Blubbermaul Künast? Hat diese Demagogin ihre Bio-Windel vollgekackt und man hat ihr zu Recht den Bodyguardetatt beschnitten, oder warum ist die so still, jetzt wo es 2-3 mal wöchentlich zu schwersten Messerattacken kommt? Einfach nur LÄCHERLICH! )

    Kopftuch tragen als Zeichen symbolischer und gesellschaftlicher Abneigung wird bereits geduldet, und sogar für toll befunden! ( Man ist sich nicht zu müde, immer wieder irgendwelche Soldatinnen zu finden ( zu bezahlen? Zu instrumentaliseren? ) die vollkommen argumentlos vor der Kamera wie Wilde mit einem Pantoffel auf andere die eine abweichende Meinung haben mit ihrer sinnbefreiten Argumentation einschlagen...

    Jetzt wird es auch noch "toleriert", das es kein Hindernis ist, die deutsche Staatsbürgerschaft zu erhalten, wenn man mit mehren Frauen verheiratet ist!
    ( Vermutlich spricht demnächst auch irgendein Richter Moslems zu, dass sie selbst mit 20 Frauen hier für JEDE Geld kriegen. Es wäre ja nicht so, dass man bereits für imaginäre Kinder zahlt... )
    Wenn ich dann angeben würde, ich bin konvertiert, und habe jetzt auch 2+ Frauen, wird man sich nicht zu fein sein, mir vorzuschreiben, was ich zu tun und zu lassen habe!

    Fragt eigentlich noch irgendwer das Volk, oder die Menschen, die sich das hier alles aufgebaut haben, ob sie mit dieser ganzen Rechtsbeugung einverstanden sind?
    Fragt man die Leute, ob das hier mit voller Absicht vor die Wand gefahren werden soll?

    Wir können ja noch "toleranter" werden und auch noch das Kinder und Tiere vögeln erlauben, ich glaube dann fühlen sich bestimmte Randgruppen hier noch wohler!
    Als Bonus gibt es dann nächstes Jahr zum Ramadan die Aufhebung des Inzest §en, als ultimative Huldigung...

    Ich mache dann demnächst einen Nachtclub auf, den nenne ich dann "Zur lustigen Ziege".
    Vermutlich bin ich dann bei dem richtigen "Showprogramm" schneller Millionär, als ich einer Ziege die Milch aus den Eutern quetschen könnte!

    Es ist wirklich nicht mehr zum aushalten!
    Kann unsere Gesellschaft nicht endlich mal zur Ruhe kommen und sich auf wesentliche Dinge konzentrieren?
    Muss man aktuell unsere Gesellschaftsordnung mit dem Brecheisen in kürzester Zeit zerstören?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von TanzendeFleischwurst (31.05.2018 um 16:20 Uhr)
    Bock auf Video?

    1. Rauchen ist tödlich!
    https://www.liveleak.com/view?i=e2e_1519083393

    2. Bloß her mit den Führerscheinen für FACHARBEITER!
    https://www.liveleak.com/view?i=778_1512237748

    3. Dazu noch Arbeitsplätze in dieser Branche für FACHARBEITER stellen, damit man nach getaner Arbeit "eine Runde" zusammen abhängen kann !
    https://www.liveleak.com/view?i=21c_1508950282

  2. #12
    Das Leben Avatar von Bester Freund
    Long live Canada
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:15
    Beiträge
    10.146
    Themen
    296

    Erhalten
    4.232 Tops
    Vergeben
    3.771 Tops
    Erwähnungen
    179 Post(s)
    Zitate
    7599 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mino Beitrag anzeigen

    Das mit den 80% ist wohl nicht ganz richtig, die Realität ist noch viel schlimmer. Es muss wohl 80% der Wahlberechtigten die dann auch tatsächlich ihre Stimme abgegeben lauten. Der Rest ist quasi komplett verloren, bei denen sind doch nur noch so "niveauvolle" Themen wie wer kommt bei DSDS weiter an der Tagesordnung. Da hat der Bespassungs und Ablenkungsapparat gleich ganze Arbeit geleistet.
    Es sollten diese biblischen "7 Jahre Duerre" kommen. Nur die koennen die Deutschen noch retten vor dem endgueltigen Untergang aufgrund ihres antinationalen und zerstoererisch- moralistischen Charakters, den 90% der Deutschen aufgrund ihrer Wohlstandsverwahrlosung entwickelt haben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Come all without, come all within You'll not see nothing like the Mighty Quinn

  3. #13
    Das Leben Avatar von Bester Freund
    Long live Canada
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 21:15
    Beiträge
    10.146
    Themen
    296

    Erhalten
    4.232 Tops
    Vergeben
    3.771 Tops
    Erwähnungen
    179 Post(s)
    Zitate
    7599 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Überall mittelalterliche Affenmenschen die mit Messern bewaffnet andere abstechen ( wollen ).
    Bei uns hier, regt man sich dann lieber darüber auf, warum man kranke und irre Menschen nicht lieber vorher erstmal kampfunfähig schießt!
    Noch schlimmer: Es gibt ausgepraegte Unterstuetzerszenen in der brd fuer diese islamischen Gewalttaeter, die von der "Mitte" der Gesellschaft ueber Kirchen, Unternehmer und Politiker bis zur Antifa reichen.

    ( Wo verkriecht sich eigentlich das Blubbermaul Künast? Hat diese Demagogin ihre Bio-Windel vollgekackt und man hat ihr zu Recht den Bodyguardetatt beschnitten, oder warum ist die so still, jetzt wo es 2-3 mal wöchentlich zu schwersten Messerattacken kommt? Einfach nur LÄCHERLICH! )
    der Taeter duerfte eritraeischer Moslem sein -- daher schweigt sie.

    Kopftuch tragen als Zeichen symbolischer und gesellschaftlicher Abneigung wird bereits geduldet, und sogar für toll befunden! ( Man ist sich nicht zu müde, immer wieder irgendwelche Soldatinnen zu finden ( zu bezahlen? Zu instrumentaliseren? ) die vollkommen argumentlos vor der Kamera wie Wilde mit einem Pantoffel auf andere die eine abweichende Meinung haben mit ihrer sinnbefreiten Argumentation einschlagen...
    Ich habe davon gelesen, ein junger Biodeutscher wollte einen Kopftuchtag oder so aehnlich inszenieren. Pro Kopftuch natuerlich.

    Jetzt wird es auch noch "toleriert", das es kein Hindernis ist, die deutsche Staatsbürgerschaft zu erhalten, wenn man mit mehren Frauen verheiratet ist!
    Das ist der Anfang. Am Ende werden sich die Deutschen gegenseitig den Moslems an den Galgen liefern, schnappen sie islamkritische Aeusserungen des Gegenueber auf. Im Kleinen passsiert das ja heute schon staendig, noch ohne Galgen, dafuer aber mit sozialer Vernichtung. In deutschen Betrieben ist das schon Alltag.

    Fragt eigentlich noch irgendwer das Volk, oder die Menschen, die sich das hier alles aufgebaut haben, ob sie mit dieser ganzen Rechtsbeugung einverstanden sind?
    Die meisten sind es immer noch.

    Kann unsere Gesellschaft nicht endlich mal zur Ruhe kommen und sich auf wesentliche Dinge konzentrieren?
    Muss man aktuell unsere Gesellschaftsordnung mit dem Brecheisen in kürzester Zeit zerstören?
    Die deutsche Gesellschaft bekaempft sich selbst, die "ganz normalen" Deutschen. Merkel und co sind der fanatische und ekelerregende Extremausdruck davon, nicht die Ursache.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Come all without, come all within You'll not see nothing like the Mighty Quinn

  4. #14
    routiniertes Forenmitglied
    schelm65 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 18:39
    Beiträge
    529
    Themen
    5

    Erhalten
    404 Tops
    Vergeben
    70 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    494 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    https://www.welt.de/politik/deutschl...-moeglich.html

    Natürlich nicht für Biodeutsche. Erst wurde das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit geschliffen durch das Beschneidungsgesetz, dann sieht ein Gericht kein Problem, wenn Beamte des Staates im Dienst Kopftuch tragen, jetzt widerspricht die Polygamie bei eingebürgerten Zuwanderern nicht mehr der FDGO. Auch das Schächten von Tieren in zugelassenen Schlachthöfen stellt kein Problem dar :

    https://www.swr3.de/aktuell/nachrich...qrv/index.html

    Und wer demonstriert gegen eine zunehmende Islamisierung ( wie bspw. PEGIDA seit 2014 ) wird gesellschaftlich ausgegrenzt und mit der Nazi - oder Rassismuskeule bearbeitet. Und 80 % der Bevölkerung scheint das alles so zu wollen.

    Ein Alptraum ohne Erwachen.
    .... und die Unterwerfung geht weiter, Schritt für Schritt für Schritt :

    https://www.welt.de/politik/deutschl...Gymnasium.html

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  5. #15
    Premiumuser Avatar von Tara Marie
    Heute schon gelächelt ...
     


    Registriert
    14.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 16:37
    Beiträge
    1.053
    Themen
    6

    Erhalten
    646 Tops
    Vergeben
    670 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    923 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    .... und die Unterwerfung geht weiter, Schritt für Schritt für Schritt :

    https://www.welt.de/politik/deutschl...Gymnasium.html
    Wenn noch nicht mal die NRW SchulMinisterin über die Anschaffung solcher SchwimmSäcke Bescheid weiß, stellt sich doch die Frage, unter welchem Einfluß die Schuleiter in der BRD stehen ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Syrer holt Zweitfrau
    Von denmarkisbetter im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 16.02.2018, 14:07
  2. Union und SPD sehen Nachzug einer Zweitfrau als Härtefall
    Von Diplomat im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 02.02.2018, 19:15
  3. Der EU-Multi-Pass kommt 2030
    Von Gaston im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 21:00
  4. Özwurst will Wahlrecht für Migranten ohne Pass
    Von Smoker im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 15.02.2017, 19:27
  5. Deutscher Michel, deutscher Steich
    Von Sunny3241 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 11:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben