+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Die IS-Frauen

  1. #31
    Avatar von interrogativ
    ☘️
     


    Registriert
    11.11.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 15:21
    Beiträge
    9.655
    Themen
    2

    Erhalten
    2.141 Tops
    Vergeben
    6.931 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    4574 Post(s)

    Blinzeln

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Da die heimgekehrten IS-Frauen sicher noch Deutsch sprechen können,
    spricht nichts gegen eine schnelle Wiederintegration.
    Fachkräfte und nicht zuletzt Fachkräftinnen werden schließlich
    händeringend gesucht, wie man immer wieder hört.
    Falls Sie beim IS eine vernünftige Ausbildung erhielten, könnten sie möglicherweise
    als Sekretärinnen eingesetzt werden.
    In einem Eignungstest könnte festgestellt werden, wie viele "Anschläge" sie pro Minute
    schaffen.

    Gruß, hoksila
    was das ko🤤stet 😄

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #32
    Compa hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Compa
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:26
    Beiträge
    9.683
    Themen
    260

    Erhalten
    1.615 Tops
    Vergeben
    324 Tops
    Erwähnungen
    365 Post(s)
    Zitate
    10280 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Ja,
    nun jammern sie rum, diese IS-Frauen. Hatten Sie doch Deutschland verlassen um
    ein besseres Leben im und mit dem Islam zu leben. Viele dieser IS-Frauen sind und
    waren doch der deutschen Schrift und Sprache mächtig und kannten somit die Situation
    vor Ort genau.

    So sind diesen Menschen und nicht nur diese Menschen, scheitern sie dann ist das Geschrei
    groß und man fühlt sich von den deutschen Behörden in Stich gelassen.

    Nun wollen diese Frauen unter diesen Mantel des deutschen Sozialnetzes schlüpfen und
    stellen sich womöglich noch als Opfer hin.

    Diese Frauen sollten erst einmal vor Ort vor einem Gericht gestellt werden und dann muss man halt weitersehen,
    aber nun den deutschen Behörden Vorwürfen machen ist völlig fehl am Platze.

    https://www.huffingtonpost.de/entry/...ef=de-homepage
    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Da die heimgekehrten IS-Frauen sicher noch Deutsch sprechen können,
    spricht nichts gegen eine schnelle Wiederintegration.
    Fachkräfte und nicht zuletzt Fachkräftinnen werden schließlich
    händeringend gesucht, wie man immer wieder hört.
    Falls Sie beim IS eine vernünftige Ausbildung erhielten, könnten sie möglicherweise
    als Sekretärinnen eingesetzt werden.
    In einem Eignungstest könnte festgestellt werden, wie viele "Anschläge" sie pro Minute
    schaffen.

    Gruß, hoksila

    Als Betriebsinhaber suchst du doch bestimmt immer eine gute Fachfrau, so für dein Büro.
    Außerdem bist du doch ein getreuer DDR-Bürger, der die DDR-Regierung verehrte, denn diese
    Regierung hatte ja Erfahrung mit solchen Frauen, die RAF lässt grüßen.

    Du hast doch bestimmt unter einigen deiner Gesinnungsgenossen User, die beim Assad ein gutes
    Wort für diese Frauen einlegen würden, also leg los, so für die Völkerverständigung, aber bitte ohne Lautsprecher.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #33
    Avatar von hoksila

    Registriert
    03.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 18:16
    Beiträge
    5.580
    Themen
    28

    Erhalten
    4.276 Tops
    Vergeben
    525 Tops
    Erwähnungen
    172 Post(s)
    Zitate
    5283 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Als Betriebsinhaber suchst du doch bestimmt immer eine gute Fachfrau, so für dein Büro.
    Außerdem bist du doch ein getreuer DDR-Bürger, der die DDR-Regierung verehrte, denn diese
    Regierung hatte ja Erfahrung mit solchen Frauen, die RAF lässt grüßen.

    Du hast doch bestimmt unter einigen deiner Gesinnungsgenossen User, die beim Assad ein gutes
    Wort für diese Frauen einlegen würden, also leg los, so für die Völkerverständigung, aber bitte ohne Lautsprecher.
    Nee, lass mal.
    Ich hab' bereits eine Sekretärin aus den Altbundesländern, die nach der Wende
    hier integriert wurde, nachdem sie die sächsische Sprache erlernt hatte.
    Als Fachkraft ist sie zwar eine Pflaume, aber als Pflaume eine Fachkraft.

    Gruß, hoksila

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #34


    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Gestern um 20:31
    Beiträge
    3.750
    Themen
    16

    Erhalten
    1.298 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    2072 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von hoksila Beitrag anzeigen
    Da die heimgekehrten IS-Frauen sicher noch Deutsch sprechen können,
    spricht nichts gegen eine schnelle Wiederintegration.
    Fachkräfte und nicht zuletzt Fachkräftinnen werden schließlich
    händeringend gesucht, wie man immer wieder hört.
    Falls Sie beim IS eine vernünftige Ausbildung erhielten, könnten sie möglicherweise
    als Sekretärinnen eingesetzt werden.
    In einem Eignungstest könnte festgestellt werden, wie viele "Anschläge" sie pro Minute
    schaffen.

    Gruß, hoksila

    Seltsamen Humor hast du.... sehr seltsam...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  5. #35


    Registriert
    02.06.2010
    Zuletzt online
    Gestern um 20:31
    Beiträge
    3.750
    Themen
    16

    Erhalten
    1.298 Tops
    Vergeben
    7 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    2072 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Als Betriebsinhaber suchst du doch bestimmt immer eine gute Fachfrau, so für dein Büro.
    Außerdem bist du doch ein getreuer DDR-Bürger, der die DDR-Regierung verehrte, denn diese
    Regierung hatte ja Erfahrung mit solchen Frauen, die RAF lässt grüßen.

    Du hast doch bestimmt unter einigen deiner Gesinnungsgenossen User, die beim Assad ein gutes
    Wort für diese Frauen einlegen würden, also leg los, so für die Völkerverständigung, aber bitte ohne Lautsprecher.

    Sorry....du kannst doch diese IS Weiber nicht mit den RAF - Frauen vergleichen...die hatten ganz andere Ziele...
    auch wenn ich sie nicht gutheiße.....aber jede Gesellschaft kriegt die Terrors. die sie sich ranzüchten.....
    Der jetzige Etablierte Politische Sumpf ist selber schuld an diese Situation...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    wer fehler findet, darf sie behalten, es gibt genügend nachschub.

  6. #36
    aus ekelhaftem Proll-Mett Avatar von TanzendeFleischwurst
    Lecker!
     


    Registriert
    16.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 03:19
    Beiträge
    3.227
    Themen
    19

    Erhalten
    1.346 Tops
    Vergeben
    2.248 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    2497 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    diese Schrullen gehören in den Knast genau wie ihre "Ehemänner"
    Nichts anderes!
    Und dann genau dort, wo sie Unterstützung geleistet haben!

    Aber Konsequenzen für das eigene Handeln übernehmen ist wohl nicht mehr schick!
    Man duckt sich dann lieber weg, taucht in der Masse ab und erdolcht anders Denkende von hinten, das ist die neue politische Korrektheit!

    Keine Gnade mit solchen Individuen, wer egoistisch nur seine Ziele verfolgt, hat jegliche Solidarität verspielt.
    Auch wenn das manche zum wüten und weinen bringt, so sind ( eigentlich ) die Spielregeln.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Bock auf Video?

    1. Von wegen, man kann die Grenzen nicht schließen!
    https://www.liveleak.com/view?t=9dmiH_1533324477

    2. Das passiert, wenn man "Fachkräfte" ( die nicht lesen können ) auf der "richtigen" Stelle beschäftigt!
    https://www.liveleak.com/view?t=95zol_1545927787

    3. Arbeitsplätze für FACHARBEITER, damit man nach getaner Arbeit "eine Runde" zusammen abhängen kann !
    https://www.liveleak.com/view?i=21c_1508950282

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. ISIS - Frauen
    Von Kennwort 0881 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 28.05.2018, 21:36
  2. Frauen im Islam
    Von leonidas im Forum Religionen
    Antworten: 573
    Letzter Beitrag: 26.07.2017, 16:25
  3. Gleich – gleicher – Frauen in NRW
    Von Olivia im Forum Gesellschaft
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.11.2016, 18:18
  4. 4 Frauen, 23 Kinder = 30.030 € mtl.
    Von heinz1049 im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 13:23
  5. Starke Frauen
    Von Zweifler im Forum Gesellschaft
    Antworten: 427
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 20:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben