+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Wording...

  1. #11
    Avatar von MaBu

    Registriert
    26.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:45
    Beiträge
    5.402
    Themen
    22

    Erhalten
    2.209 Tops
    Vergeben
    44 Tops
    Erwähnungen
    86 Post(s)
    Zitate
    4524 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von brauchenix Beitrag anzeigen
    Das ist nicht ganz falsch.
    Das Konstrukt des rheinischen Kapitalismus, ein Kapitalismus mit menschlichem Antlitz,um mal eine alte Floskel zu verwenden,
    brauchte es nur, weil man einige Jahrzehnte nicht einschätzen konnte, ob das kommunistische System sich nicht doch zum überlegenden System
    entwickelt.
    Also mußte man den Eingeborenen von Trizonesien eine vollkommene Illusion von Demokratie bieten.
    Diese Illusion muß nun nicht weiter aufrecht erhalten werden.
    von Weizsäcker wusste was kommt, wenn der Kommunismus zusammenbricht.
    Wir erleben es jetzt, den ungezügelten Kapitalismus...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #12
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Heute um 14:27
    Beiträge
    5.971
    Themen
    4

    Erhalten
    3.311 Tops
    Vergeben
    3.507 Tops
    Erwähnungen
    259 Post(s)
    Zitate
    7013 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dummi Beitrag anzeigen
    ich höre eben gerade von Nord- und Südkorea.
    und da fällt mir erneut auf:
    es treffen sich der südkoreanische PRÄSIDENT und der Nordkoreanische MACHTHABER.
    Das ist irgendwie immer so.
    "Machthaber" nennt man irgendwie immer "die Bösen": Putin, Assad, Kim, die Führung im Iran, in Venezuela.
    Eigentlich immer dort, wo unser Einfluss nicht "wie geschmiert" läuft. Dort gibt es offenbar auch nie "Regierungen", sondern stets nur "Regime".
    DAS ist die unvoreingenommene Information seitens unserer Qualitäts- bzw. zwangsgebührenfinanzierten Medien - oder nur schlichtes, subtiles, irre führendes "Meinungsmanagement" mittels bewusstem Wording?
    Man kann ihn auch Sonnengott nennen. Er ist der dritte einer Reihe von Schlächtern und Folterern aus der selben Familie. Seine Macht stützt sich nicht auf den Willen seines Volkes, denn das hatte nie die Wahl. Er ist Machthaber, ein illegitimer Verbrecher, der seine Macht auf den Terror seiner willfährigen Exekutoren stützt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #13
    Premiumuser +

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Heute um 11:30
    Beiträge
    1.787
    Themen
    7

    Erhalten
    1.041 Tops
    Vergeben
    932 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    1095 Post(s)

    Standard

    Assad war mal ein Reformer, bevor da irgendwo Gas gefunden wurde. Danach war er der Schlächter.



    ZDF Skandal: ZDF fälscht Syrien Video und schürt bewußt Hass



    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #14
    Avatar von Aspirin
    Wer zuletzt lacht hat gewonnen
     


    Registriert
    08.12.2015
    Zuletzt online
    15.10.2018 um 23:50
    Beiträge
    7.768
    Themen
    8

    Erhalten
    2.653 Tops
    Vergeben
    2.928 Tops
    Erwähnungen
    115 Post(s)
    Zitate
    5811 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dummi Beitrag anzeigen
    ich höre eben gerade von Nord- und Südkorea.
    und da fällt mir erneut auf:
    es treffen sich der südkoreanische PRÄSIDENT und der Nordkoreanische MACHTHABER.
    Das ist irgendwie immer so.
    "Machthaber" nennt man irgendwie immer "die Bösen": Putin, Assad, Kim, die Führung im Iran, in Venezuela.
    Eigentlich immer dort, wo unser Einfluss nicht "wie geschmiert" läuft. Dort gibt es offenbar auch nie "Regierungen", sondern stets nur "Regime".
    DAS ist die unvoreingenommene Information seitens unserer Qualitäts- bzw. zwangsgebührenfinanzierten Medien - oder nur schlichtes, subtiles, irre führendes "Meinungsmanagement" mittels bewusstem Wording?
    Ach wirklich, ich dachte du kommst nie dahinter.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #15
    Premiumuser Avatar von Mino

    Registriert
    13.05.2017
    Zuletzt online
    Heute um 13:19
    Beiträge
    4.228
    Themen
    15

    Erhalten
    1.669 Tops
    Vergeben
    4.623 Tops
    Erwähnungen
    55 Post(s)
    Zitate
    2904 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dummi Beitrag anzeigen
    ich höre eben gerade von Nord- und Südkorea.
    und da fällt mir erneut auf:
    es treffen sich der südkoreanische PRÄSIDENT und der Nordkoreanische MACHTHABER.
    Das ist irgendwie immer so.
    "Machthaber" nennt man irgendwie immer "die Bösen": Putin, Assad, Kim, die Führung im Iran, in Venezuela.
    Eigentlich immer dort, wo unser Einfluss nicht "wie geschmiert" läuft. Dort gibt es offenbar auch nie "Regierungen", sondern stets nur "Regime".
    DAS ist die unvoreingenommene Information seitens unserer Qualitäts- bzw. zwangsgebührenfinanzierten Medien - oder nur schlichtes, subtiles, irre führendes "Meinungsmanagement" mittels bewusstem Wording?
    Die Begrifflichkeiten, die hier viele schon als semantischen Unsinn verschrien haben sind unheimlich wichtig als Werkzeug z.B. der Beeinflussung, der Einnordung usw. Es gibt ja nun keinen Zweifel das Kim ein Verbrecher ist. Nur welcher Staatschef bzw. welcher Staat ist das nicht? Wir erinnern uns noch an das böse böse "Regim" in Libyen, selbstverständlich verbrecherisch, nur wer hatte in 8 Jahren nochmal 7 illegale Angriffskriege gegen u.A. Libyen geführt, war das jetzt der libysche "Machthaber" selbst oder war das der Präsident einer freiheitlichen Demokratie? Und wessen Staat hat jetzt nochmal aufgehört zu existieren, war das jetzt der.....?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #16
    Avatar von Smoker
    souverän und fair
     


    Registriert
    14.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 05:54
    Beiträge
    4.142
    Themen
    217

    Erhalten
    3.413 Tops
    Vergeben
    349 Tops
    Erwähnungen
    99 Post(s)
    Zitate
    4640 Post(s)

    Standard

    Wenn man sich mal ein wenig mit unterbewusster suggestion beschäftigt hat, fallem einem viele solcher Beispiele wie im Eingangsthread auf,... die ganze "Berichterstattung" ist davon betroffen, ebenso wie das ganz normale Fernsehen und Radio ...praktisch alle Medien sind davon verseucht.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben