+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48
  1. #41
    Zyniker & Spaßvogel Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 15:55
    Beiträge
    4.102
    Themen
    58

    Erhalten
    1.952 Tops
    Vergeben
    607 Tops
    Erwähnungen
    54 Post(s)
    Zitate
    3833 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    diese Schnittmengen sind zwischen AfD und Die Linke nicht besonders anders, zumindest einem Teil der Linken, für den Sarah Wagenknecht spricht ...
    Ich habs schon mal geschrieben, außerhalb Deutschlands/Nordeuropas sind nicht Linke nicht zwingend antipatriotisch, insofern existiert dieser Gegensatz außerhalb Deutschlands nicht so stark, in Griechenland regieren auch Rechte und Linke zusammen, anscheinend ohne Konsequenz was den Flüchtlingszustrom angeht oder was macht Griechenlands Rechte zu Rechten? Ist eben die Frage wie man rechts definiert, als rassistisch, als national-konservativ oder marktliberal.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Vorsicht bei Postings! Maas liest mit!

    Sendepause für: Andreas1975, aselsan, bejaka, Bergmann, Compa, denker_1, e.augustinos, FCB-Fan, Fredericus Rex, Geraldo, Giorgette, Heiko A., herbert, Humanist62, Kennwort 0815, Michaels776, Nansen, Olivia, Orbiter1, Patrick, Piranha, riwa, Rojava, Rotschopf, Salomon, Tafkas, teu, Uffzach, vexator

  2. #42
    Unangepasster Avatar von Che

    Registriert
    13.07.2012
    Zuletzt online
    12.09.2018 um 04:51
    Beiträge
    6.512
    Themen
    43

    Erhalten
    3.046 Tops
    Vergeben
    349 Tops
    Erwähnungen
    193 Post(s)
    Zitate
    3420 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    gerade Süditalien hat eine mindere Produktivität wie das ferne bergige Anatolien, hat aber einen Lebensstandard und Wohlstand, als wäre es Heilbronn (ist die reichste Kommune Deutschlands, pro Kopf gesehen) oder München ...
    Erzähl doch keinen Stuss !
    Im Süden Italiens herrscht alles andere als ein hoher Lebensstandard !
    Wenn das so stimmen würde, was du sagst bekäme die organisierte Kriminalität (Oberbegriff "Mafia") kein Bein auf den Boden, denn die ist nur so mächtig, weil sie als "Arbeit- und Brotgeber" für das Heer der Perspektivlosen eine Alternative zum Staat darstellt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Religion ist das Vehikel, Terror die Praxis, Profit ist das Ziel !

  3. #43
    Premiumuser
    zebra hat diesen Thread gestartet
    Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 11:33
    Beiträge
    1.331
    Themen
    133

    Erhalten
    700 Tops
    Vergeben
    675 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1283 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    ehrlich gesagt bin ich schon gespannt, wie die Troika dieses Mal aus der Nummer kommt.

    bei Griechenland, was ökonomisch gesehen nicht mehr ist als das Bundesland Hessen, konnte man es einfach mit einem weiteren Länderfinanzausgleich hinbekommen. Gut, ob wir nun 12 Bundesländer durchfüttern oder mit Griechenland ein dreizehntes, was ändert das groß ... ??!

    aber mit Italien, welches die Wirtschaftskraft der alten Bundesrepublik hat, wird das so nicht möglich sein.
    das wäre ja genau so, also ob wir 11 neue Bundesländer in den Länderfinanzausgleich aufnähmen ... das sprengt die Finanzkraft und Möglichkeiten der 5 Geberländern Bayern, Ba-Wü, Hessen, Rheinland-Pfalz und Hamburg dann hoffnungslos

    ... man darf gespannt sein, wie sie sich diesmal aus der Nummer retten wollen
    naja sollte wie bei den Griechen ablaufen, nur die Rechten haben einen anderen Plan mit Eigener Währung und so ...ob sich die Lega nun kaufen und erpressen lässt wie die Griechischen Politiker ... schaun wir mal, wenn nicht ja dann folgt Frankreich, Portugal, Spanien ... der Weg ist frei für updatet 1.1 EU ...der langersehnte Neuanfang, welcher so lange rausgezögert wird, bis sich die Bangster / Hochfinanz Dermaßen die Taschen vollgestopft hat das denen schon selbst spei-übel ist vor lauter Kohle ...
    und der wichtige Machterhalt, das die Sautröge von den selben Mafiosi besetzt werden können ...dann kommen die Selbsternannten Retter ( Ratten ) aus ihren Löchern ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #44
    Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 13:45
    Beiträge
    9.386
    Themen
    34

    Erhalten
    2.193 Tops
    Vergeben
    1.864 Tops
    Erwähnungen
    96 Post(s)
    Zitate
    7602 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Nein, die angeblich "Konservativen" wollen nichts bewahren, die wollen schlicht und ergreifend eine andere Republik!
    Aber nicht die Rechts Konservativen. Wie schon geschrieben, die Linken wollen ... was eigentlich? Wahnsinn und sich dann wie kleine ängstliche Mädchen in eine einheitliche Gruppe flüchten um dann Ringelpiez mit Anfassen spielen zu können. Wie peinlich ist das denn.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  5. #45
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:29
    Beiträge
    20.109
    Themen
    4

    Erhalten
    2.666 Tops
    Vergeben
    522 Tops
    Erwähnungen
    233 Post(s)
    Zitate
    18240 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Che Beitrag anzeigen
    Erzähl doch keinen Stuss !
    Im Süden Italiens herrscht alles andere als ein hoher Lebensstandard !
    Wenn das so stimmen würde, was du sagst bekäme die organisierte Kriminalität (Oberbegriff "Mafia") kein Bein auf den Boden, denn die ist nur so mächtig, weil sie als "Arbeit- und Brotgeber" für das Heer der Perspektivlosen eine Alternative zum Staat darstellt.
    Entschuldigung, rein an der Produktivität gemessen dürfte es in Süditalien nicht besser aussehen als ich der Zentralwalachai.
    die Löhne, die Einkommen, der Wohlstand, der Lebensstandard müsste entsprechend schlecht sein.
    ist es aber nicht ...

    gerade Süditalien, Südspanien und Griechenland profitieren vom allgemeinen innereuropäischem Sozialismus ohne Ende.
    ohne die innereuropäische Umverteilung wären das immer noch ärmlichste Miniagrar- und Ziegenhaltergebiete

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #46
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:29
    Beiträge
    20.109
    Themen
    4

    Erhalten
    2.666 Tops
    Vergeben
    522 Tops
    Erwähnungen
    233 Post(s)
    Zitate
    18240 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    naja sollte wie bei den Griechen ablaufen, nur die Rechten haben einen anderen Plan mit Eigener Währung und so ...ob sich die Lega nun kaufen und erpressen lässt wie die Griechischen Politiker ... schaun wir mal, wenn nicht ja dann folgt Frankreich, Portugal, Spanien ... der Weg ist frei für updatet 1.1 EU ...der langersehnte Neuanfang, welcher so lange rausgezögert wird, bis sich die Bangster / Hochfinanz Dermaßen die Taschen vollgestopft hat das denen schon selbst spei-übel ist vor lauter Kohle ...
    und der wichtige Machterhalt, das die Sautröge von den selben Mafiosi besetzt werden können ...dann kommen die Selbsternannten Retter ( Ratten ) aus ihren Löchern ...
    nach Meinung Vieler kann es nicht mehr so ablaufen wie bei Griechenland, das Thema einfach mit der Gelddruckerpresse auszusitzen zu versuchen ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #47
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:18
    Beiträge
    3.926
    Themen
    5

    Erhalten
    1.654 Tops
    Vergeben
    10.782 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    3826 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    Rechts wird immer mit Krieg in verbindung gebracht, dieser Krieg ist wohl entstanden weil andere Länder nicht mit einem funktionirendem Rechten System einverstanden waren, weil da keine guten Geschäfte zu machen waren ... ? ok die alte Geschichte ist komplizierter und ich war nicht dabei, deswegen steht es mir auch nicht zu, meinen Senf dazu zu geben ...
    aber National Sozial bedeutet für mich, das Geld was eine Gruppe Erwirtschaftet hat, auch nur für diese zur Verfügung steht ...was soll daran falsch sein ?
    Es ist falsch arbeitenden Menschen die fleißig sind und Vorsorgen >Ihr Erspartes wegzunehmen ... für Leute welches nichts für deren System beitragen z.B. ...
    wenn Jemand in der Sonne liegen möchte anstatt zu arbeiten, soll er das machen ...
    wenn Jemand anstatt in der Sonne zu liegen arbeitet und spart, soll er das für sich machen ...
    wenn der braungebrannte nun nichts zu Essen hat ...ist das Sein Ding > und muss zuschauen wie der Fleißige sich die Schnitzel reinhaut !
    oder ?


    An wen erinnerst Du mich wohl? (Karl-Eduard von Schnitzler)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Es herrscht Klassenkrieg, richtig, aber es ist meine Klasse, die Klasse der Reichen, die Krieg führt, und wir gewinnen“
    ―Warren Buffett

  8. #48
    Persona non grata routiniertes Forenmitglied Avatar von Ragnarök

    Registriert
    09.04.2018
    Zuletzt online
    19.09.2018 um 07:52
    Beiträge
    361
    Themen
    0

    Erhalten
    242 Tops
    Vergeben
    133 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    316 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Woppadaq Beitrag anzeigen
    Hitler war stramm rechtskonservativ. Mussolini war stramm rechtskonservativ. Franco war stramm rechtskonservativ. Und dieses Militärregime in Argentinien mit seinen 30000 Opfern ebenso. Das war sogar stolz darauf.
    Bei Franco, Mussolini und Pinochet gebe ich dir Recht, die 3 waren stramm Rechts, Neoliberal und Plutokratisch.

    Hitler und die NSDAP waren Links, durch und durch.
    Völkisch und rassistisch, ja, aber links.
    Die NSDAP war niemals Neoliberal oder Plutokratisch.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn man sämtliche Schöpfungen des weißen Mannes von diesem Planeten entfernte, besäßen seine Ankläger weder Zeit noch Mittel, ja nicht einmal Begriffe, um ihn mit Vorwürfen zu überhäufen.

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Siemens-Mafia will Görlitz vernichten
    Von Joachim der Hellseher im Forum Gesellschaft
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2017, 16:13
  2. Russische Mafia unterwandert Altenpflege
    Von hoksila im Forum Fake-News
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 06.06.2017, 21:44
  3. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 09:39
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.02.2015, 21:51
  5. Reden wir mal von der "italienischen" Mafia
    Von bejaka im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2013, 11:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben