+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46
  1. #41


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 19:06
    Beiträge
    10.050
    Themen
    0

    Erhalten
    2.976 Tops
    Vergeben
    271 Tops
    Erwähnungen
    135 Post(s)
    Zitate
    7069 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbaerin Beitrag anzeigen
    ist das nicht bei den meisten währungen so ?

    bitcoins gibt es normaler weise aber nicht zum anfassen. wenn also von bitcoins die rede ist, geht man doch davon aus, das es nur auf computern existiert. ob das nun mit gold hinterlegt ist oder nicht
    Das bleibt doch dem Staat überlassen, ob es sich "nur" um Buchgeld - also electronisch - erfasstes Geld handelt
    oder ob er Cupons, Scheine oder Münzen herausgibt....

    Ob nun Chip, elektronische Karte oder "körperliche Mittel", bleibt sich im System sowieso gleich....

    Beispiel Spielkasino....
    Du wechselst amtlich herausgegebene Scheine/Münzen in "Spielgeld" um, auf dem der gleiche Wert draufsteht.....aber nur dort "als Geld" anerkannt wird.
    nach dem Spiel wechselst Du dieses Spielgeld wieder in "amtliche Währung" um....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #42
    aus ekelhaftem Proll-Mett Premiumuser + Avatar von TanzendeFleischwurst
    Lecker!
     


    Registriert
    16.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 21:16
    Beiträge
    2.556
    Themen
    14

    Erhalten
    994 Tops
    Vergeben
    1.594 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    1984 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Druckbert Beitrag anzeigen
    Wir taumeln ja genau dorthin. Wir müssen uns mit entwurzelten rumschlagen, die einen Pfifferling auf D geben, aber von ihm leben wollen, die die Deutschen verachten, weil sie anders aussehen, anders sind, anders reden und ausserdem...wir haben uns bauchlings vor diesen Kreaturen niederzuwerfen, nur weil die regierenden, dekadente, anstrengungslose Schmarotzer in einem Rechtssystem sind, welches sie zu ihren Gunsten tagtäglich aushöhlen. Der abgeschnitten Kopf, die vergewaltigte Getötete, die Hemmungslos ausgeplünderten Rentner, alles nur Einzelfälle, die keiner Anzeige Wert sind oder auch sonst unerheblich sind. Das bewahren der Werte, der Freiheit ist doch schon lange Vergangenheit. Sich selbst versorgen, mit Windkraft, Hühnern, Schweinen, Schafen und Rindern ist laut EU Genehmigungspflichtig. Kleingärtner könnten Pech haben, wenn sie keine Hybridsamen in ihren Gärten ziehen, sondern eigen alte Sorten, die zwar schlecht aussehen, dafür aber lecker schmecken und gesund sind. Merkel hat gesagt, wer in Zukunft nicht autonom fährt, muss mit heftigen Strafen rechnen. Geldverkehr (allgemein das wofür wir arbeiten, also Wertschöpfung) wird über die Pleite Bankster konntrolliert, nebst Daten, was, wo, wieviel, wie oft u.s.w. konsumiert wurde, das Handy oder Kfz via GPS lotet dich jederzeit aus, wem das nicht reicht, der Perso und deine Bankcard verraten via RFID jederzeit, an welchem Ort du warst. Vorausgesetzt, es war einer der Kassen der meisten Multikultikonzerne in der Nähe, die haben andere Möglichkeiten für eine höhere Empfangsbreite.
    Also liebe Freunde und Mantafahrer, sich mit der Friseuse visuell und oral real life zu verabreden, weil man glaubt, keiner merkt was, wenn ich die heut abend am Hackplatz knalle, der BND, hat alles auf dem Schirm. Glaubt mal, es ist heute kein Problem mehr im Latex des Kondoms eine Scannummer einzuarbeiten, die den Endverbraucher Indentifizieren kann. Bist du kein zugelaufener Gemüsemüllhündler, sondern im Einzelhandel und Deutsch, musst du Kassensysteme installieren, wo das Finanzamt direkt mitlesen kann, online. Soviel zur Digitalen Diskussion...Jeder Handscanner ist ein Datentransportgerät, wo der Staat dranhängt. Und du Bürger, hast nur noch den Staus eines Wahlviehs. Gläsern, wie du bist...rechtlos gegenüber dem Staat, aber das ist ja schon länger bekannt.
    Du hast bedauerlicherweise Recht.
    Ich habe es häufiger gesehen, auch das mit den Kassen, ist an sich schon ein Witz.
    Jeder Gemüse Ützel Brützel kann Kassen betreiben, die nicht mehr wie ein Tischrechner an Bon ausspucken.
    ( nacktes Papier, Einzelposition, Summe ENDE = Bon
    KEINE Adresse, keine Warengruppen, keine Umsatzsteuernummer, NICHTS... Da kann man auch gleich Bons oder sogar Rechnungen auf alte Servierten spucken und die als Beleg ausgeben... ABER WEHE bei einer Prüfung hat man als normaler Unternehmer mal eine falsche Warengruppe in der Kasse programmiert, oder die Bonrolle war nicht vorschriftsgemäß mit Tinte nach DIN 8547845 bedruckt! Dann zerstört man deine Existenz und lässt dich richtig mit Buß und Ordnungsgeldern bluten! )

    In Berlin und bereits in anderen Städten gibt es Gegenden wo sich Prüfer NICHT mehr reintrauen, weil das Klientel die Prüfer und Familie persönlich mit dem Tod bedrohen!

    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
    Hier in der Stadt gab es einen Laden, der hat "Markenkleidung" von Puma, Fila und andere verkauft.
    3/4 des Ladens bestand aus sehr gut gemachten Plagiaten, und nur 1/4 bestand aus tatsächlicher Markenware.
    Die Stadt wusste das seit 2 Jahren und wurde mehrfach von unzähligen Bürgern sowohl schriftlich, als auch mündlich darüber in Kenntnis gesetzt!
    Es hat die Stadt nicht interessiert!

    JETZT wurde der Laden geschlossen!
    Und dreimal darf man raten, wie es dazu gekommen ist!
    Ein anderer "Markenkleidung" Laden hat eine Straße weiter aufgemacht und der Besitzer,
    ebenfalls ein Ützel Brützel hat sich darüber beschwert, das dort sein Geschäft kaputt gemacht wird!

    Da geht das dann plötzlich auf einmal?
    Ich war bei der Neueröffnung in dem neuen Laden und der Besitzer hat mir zwei Wochen vorher die Lage erklärt, auch das sein Anwalt Anzeige erstatten wird!
    Den anderen Laden kannte ich, da war ich vorher bereits mehrfach drin, weil ich nicht verstehen konnte, wie man eine echte Puma Trainingshose die vorher 79,99€ kostete gewinnbringend für 5,00€ verkaufen kann!

    Oder auch Getränke und außländische Lebensmittel, die Läden, die hier wie Pilze aus dem Boden schießen sind zu 50% nicht regelkonform!
    Ob es die fehlenden Hinweisschilder in deutsch auf den Waren sind, die Kassen, die meistens nicht mehr wie ein Tischrechner sind, oder auch teilweise die Hygienevorschriften.
    Teilweise lebt die halbe Familie in den Läden im Nebenzimmer, und es gibt weder Desinfektion, noch Reinigungspläne / Reinigungsorganisation.

    Ich würde gerne mal sehen, was einem deutschen Unternehmer blühen würde, wenn er so ein Ladengeschäft führt.
    Vermutlich würde man ihn ausradieren, ihn komplett vernichten und an den Pranger stellen!

    Ich will hier nicht hetzen, es ist mir SCHEISSEGAL welche Nationalität ein Ladenbesitzer hat ( Unternehmer sind eigentlich gut, solange sie vernünftig im System eingebunden sind ),
    aber es ist immer offensichtlicher, das bestimmte Besitzer einen Bonus erhalten. Teilweise scheint es auch schon so weit zu sein, das selbst Stadtverwaltungen großer Städte Angst vor mafiösen Strukturen haben und sich deswegen nicht mehr groß einmischen!

    Das darf nicht noch weiter geduldet werden!
    Wenn einer hier massivst gegen die Regeln verstößt und sich nicht dran hält, muss es egal sein, wo er herkommt oder hin will!
    Dann muss im schlimmsten Fall eben ein SEK kommen und den Laden mit einem Rammbock "schließen".
    ( Das sollte natürlich nur dann passieren, wenn sich mafiöse Strukturen gebildet haben... )

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Bock auf Video?

    1. Rauchen ist tödlich!
    https://www.liveleak.com/view?i=e2e_1519083393

    2. Bloß her mit den Führerscheinen für FACHARBEITER!
    https://www.liveleak.com/view?i=778_1512237748

    3. Dazu noch Arbeitsplätze in dieser Branche für FACHARBEITER stellen, damit man nach getaner Arbeit "eine Runde" zusammen abhängen kann !
    https://www.liveleak.com/view?i=21c_1508950282

  3. #43
    routiniertes Forenmitglied Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 18:39
    Beiträge
    529
    Themen
    5

    Erhalten
    404 Tops
    Vergeben
    70 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    494 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Druckbert Beitrag anzeigen
    Seh es mal so. Um in den Tag zu kommen, braucht man einen Wecker...
    Und das Wahlschaf schläft tief und fest.
    Wecker ist nicht gleich Wecker. Der Holzhammermethode neigt man sich eher ihr zu entziehen, wie überall im Leben. Kann man beklagen, ändert aber nichts.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...angela-merkel/

    Schau an, so tief scheint der Schlaf gar nicht, in Anbetracht dessen, welche Positionen Kurz vertritt. Es gibt offenbar viele, die keine wählbare Alternative zu AM sehen, die aus ihrer Sicht das kleinere Übel wählen, aber durchaus für seriöse und kompetente Alternativen offen wären.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  4. #44
    Avatar von Druckbert

    Registriert
    18.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 22:47
    Beiträge
    3.170
    Themen
    0

    Erhalten
    1.315 Tops
    Vergeben
    843 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    1801 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    Wecker ist nicht gleich Wecker. Der Holzhammermethode neigt man sich eher ihr zu entziehen, wie überall im Leben. Kann man beklagen, ändert aber nichts.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-...angela-merkel/

    Schau an, so tief scheint der Schlaf gar nicht, in Anbetracht dessen, welche Positionen Kurz vertritt. Es gibt offenbar viele, die keine wählbare Alternative zu AM sehen, die aus ihrer Sicht das kleinere Übel wählen, aber durchaus für seriöse und kompetente Alternativen offen wären.
    ...Während die Tagessau und der auf dem ersten Auge blinde in Zusammenhang mit Kurz, Einleitend vom Rechtspopulisten redet. Gleichzeitig wird Stegner dem Kampfphrasendrescher Nummer 1, so wie heute, der Friedensnobelpopulismus Orden am sabbernden, hängenden Mundwinkel um den bellenden Hals, überreicht.

    Ich finde es toll, wenn immer mehr Leute wach werden!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Importierte Facharbeiter, Linke sowie Muslime und Islam-Knechte aber auch GUT-Menschen sollten sich hier nicht aufhalten.
    Zu viele Wahrheiten über euch werden hier veröffentlicht!

  5. #45
    Premiumuser Avatar von Zentrifug'
    Zen-Tri-Fug'
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    Heute um 20:45
    Beiträge
    1.171
    Themen
    12

    Erhalten
    383 Tops
    Vergeben
    288 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    736 Post(s)

    Standard

    Beitrag 6:
    (....) Wikipedia meint über ihn im Artikel Politically:

    Incorrect Karl-Michael Merkle (Pseudonym: „Michael Mannheimer“): Merkle steht im Verdacht die als rechtsextrem (....)
    Sein echter Name beherbergt Verwechslungsgefahr,
    hin zur "Bundeskanzlerin"; oder wie Schwaben es ausdrücken würden:
    "Karl-Michael Merkle, isch dees drr Maa vo drrr Bundskanzleri?!"

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Zentrifug' (28.05.2018 um 18:42 Uhr)

  6. #46
    Premiumuser
    Debitist hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Heute um 22:58
    Beiträge
    3.189
    Themen
    108

    Erhalten
    1.182 Tops
    Vergeben
    1.095 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    2421 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von interrogativ Beitrag anzeigen
    Darum geht es: „Sich selbst überlassen, laufen die Europäer Gefahr, von ihren sozialen Problemen völlig vereinnahmt zu werden.“ (S. 111)
    Quelle:https://de.m.wikipedia.org/wiki/Die_..._Vorherrschaft

    Befeuert werden die „sozialen Probleme“ Europas durch die kriminell organisierte Massenmigration nach Europa.

    Das „alte Europa, tributpflichtiger Vasall“ der Amerkaner.
    Na ja, die weniger zutreffende Verwendung des Begriffes "Amerikaner" lass ich mal durchgehen.

    Abba, "sich selbst überlassen" wird kaum Einer.


    Der 24-Stufen-Plan greift nach wie vor.

    Keule, google mal nach "Nicht bloß wegen unseres Vorteiles, sondern wegen unserer Pflicht, den Sieg davonzutragen, müssen wir an dem Grundsätze der Gewalt und der Hinterlist festhalten."


    (Beim Googeln net die Anführungszeichen vergessen.)


    Oder nach


    " Der heiße Kampf um die Vorherrschaft und die Erschütterungen des Wirtschaftslebens werden eine enttäuschte, kalte und herzlose Gesellschaft hervorbringen."


    VG (Viel Geduld)
    Debitist

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Schade das nicht alle so sind wie er.
    Von Starfix im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.05.2017, 22:41
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.05.2016, 08:44
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 12:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben