+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 74 von 74
  1. #71
    aktives Forenmitglied Avatar von Woppadaq

    Registriert
    07.04.2018
    Zuletzt online
    Heute um 02:01
    Beiträge
    822
    Themen
    4

    Erhalten
    143 Tops
    Vergeben
    31 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    857 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    mit Hartz4 haste ja nun auch keine Möglichkeit Auszuwandern da ja diese Leistung nicht ins Ausland ausgezahlt wird.
    Ist ne Frage des Timings. Frag dich mal, wie Florida-Rolf klappen konnte.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #72
    Premiumuser

    Registriert
    06.10.2013
    Zuletzt online
    22.05.2018 um 17:28
    Beiträge
    1.068
    Themen
    8

    Erhalten
    405 Tops
    Vergeben
    587 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    912 Post(s)

    Standard

    Auswandern schön und gut, aber wenn man dann krank ist und regelmäßig med. Betreuung
    baucht sieht das dann schon schlechter aus. In einer Doku haben einige Senioren auch
    gesagt das sie bei Krankheit wieder nach Deutschland zurück gehen würden, weil sie
    hier besser med. behandelt werden.

    3% Altersarmut, vielleicht geschätzt auf dem Papier, denn viele Arme gehen doch gar nicht
    zum Sozialamt und tauchen in den Statistiken bei Sozialhilfe und Wohngeld gar nicht auf.

    Wer weiß denn wieviele Alte einsam zu Hause an Unterernährung sterben. Der Arzt
    schreibt doch einfach an Altersschwäche oder Kreislaufversagen gestorben, wen interessiert
    schon die wirkliche Ursache.
    Wenn hier in meinem Umfeld erst mal die Bergbaurentner die noch eine ordentliche Rente
    haben weg sind, dann gute Nacht. Dann ist auch gleich die Kaufkraft weg, die jetzt schon sinkt,
    weil diese alten Leutchen das Geld langsam für ihre Pflege und Betreuung brauchen.

    Wenn Armut immer mehr Menschen betrifft, dann ist das auch bald Normalität und
    dann regt sich auch keiner mehr darüber auf. Wie bei Multikulti, so mehr Farbe, so mehr
    Normalität ......Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.....

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Populist ist der dessen Meinung ich nicht mag.

  3. #73
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 17:55
    Beiträge
    16.684
    Themen
    3

    Erhalten
    2.309 Tops
    Vergeben
    474 Tops
    Erwähnungen
    206 Post(s)
    Zitate
    15335 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von werner100 Beitrag anzeigen
    Was soll die "REGIERUNG" auch vorhaben, bevor sich das Land in einen Dreckloch-Staat verwandelt hat?
    In BREMEN einem der höchst verschuldeten Bundestaaten leben im Stadteil Osterhols-Tenever Zuläufer aus 88 Nationen mit einer
    mittleren Arbeitslosen-quote von 86% -so sieht Detuschland schon heute hinter den Kulissen aus.
    Im Zeichen einer besonderen Verhöhnung der Bremer Bürger kriegen die Bewohner von Osterholz noch eine Staatsoper vor die Nase gesetzt damit das Mischvolk nach aussen trotz niedrigem Sozialstandard ein bischen aufgewertet wirkt.
    Wenn Du wissen willst, wie tief Merkel-Babylon inzwischen gesunken ist, gehe nach Bremen-Osterholz-Tenever.
    Dann kannst Du gerne mit mir anstimmen und heulen: Wir wollen unsern Kaiser Willem wiederhaben...
    Bremen wählt schon seit Menschengedenken links und lebt halt die typische hanseatische Weltoffenheit und Laissez-faire und die typisch linke Leistungsfeindlichkeit ...

    ... ein katastrophales Gebräu und Gemix, was eben zu dem führt, zu dem es eben führt ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #74
    DummDödel ^^ Psw-Legende
    nachtstern hat diesen Thread gestartet
    Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 23:35
    Beiträge
    36.998
    Themen
    113

    Erhalten
    14.378 Tops
    Vergeben
    25.645 Tops
    Erwähnungen
    446 Post(s)
    Zitate
    30626 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Iles9 Beitrag anzeigen
    Auswandern schön und gut, aber wenn man dann krank ist und regelmäßig med. Betreuung
    baucht sieht das dann schon schlechter aus. In einer Doku haben einige Senioren auch
    gesagt das sie bei Krankheit wieder nach Deutschland zurück gehen würden, weil sie
    hier besser med. behandelt werden.

    3% Altersarmut, vielleicht geschätzt auf dem Papier, denn viele Arme gehen doch gar nicht
    zum Sozialamt und tauchen in den Statistiken bei Sozialhilfe und Wohngeld gar nicht auf.

    Wer weiß denn wieviele Alte einsam zu Hause an Unterernährung sterben. Der Arzt
    schreibt doch einfach an Altersschwäche oder Kreislaufversagen gestorben, wen interessiert
    schon die wirkliche Ursache.
    Wenn hier in meinem Umfeld erst mal die Bergbaurentner die noch eine ordentliche Rente
    haben weg sind, dann gute Nacht. Dann ist auch gleich die Kaufkraft weg, die jetzt schon sinkt,
    weil diese alten Leutchen das Geld langsam für ihre Pflege und Betreuung brauchen.

    Wenn Armut immer mehr Menschen betrifft, dann ist das auch bald Normalität und
    dann regt sich auch keiner mehr darüber auf.
    Wie bei Multikulti, so mehr Farbe, so mehr
    Normalität ......Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.....
    Da dieses "schleichend" geschieht und nicht abrupt,
    gibt es auch keinen offenen Widerstand dagegen,
    man wird eben wie der Frosch im Kochtopf erst zu spät aufwachen.

    p.s
    zur Pflegesituation in Zielländern:

    https://www.wohnen-im-alter.de/einri...ausland-pflege
    wohnen im alter

    muss man sich eben nur vorab informieren.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von nachtstern (19.05.2018 um 15:49 Uhr)

+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Wenn "es" sogar Türken "reicht"
    Von Bester Freund im Forum Werte, Milieus und Lebensstile
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.2018, 16:52
  2. Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 31.12.2017, 02:09
  3. Antworten: 259
    Letzter Beitrag: 26.06.2017, 03:52
  4. Abschiebung droht -- zu "deutsch" verhalten?
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 01.09.2016, 08:47
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 14:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben