+ Antworten
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62
  1. #41
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:28
    Beiträge
    16.563
    Themen
    3

    Erhalten
    2.292 Tops
    Vergeben
    472 Tops
    Erwähnungen
    205 Post(s)
    Zitate
    15234 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mino Beitrag anzeigen
    Dieser links-Staat schert sich im Übrigen sonst einen Dreck um vermeintliche Privatsphären. Er überwacht und durchleuchtet bis in den winzigst Zipfel hinein. Aber bei strafrelevanten Überschreitungen im Straßenverkehr soll die vermeintliche Privatsphäre nun auf einmal eine Rolle spielen? Wer daran glaubt glaubt auch noch an den Weihnachtsmann.
    nein, bei den Linksgrünen kommt es nur darauf an, die festgelegten und für alle Zeiten zementierten Täter/Opfer Schubladen beizubehalten

    wenn ein AN also mit Vorsatz und willentlich seinen Arbeitgeber bescheisst, weil er sich krankmeldet, aber quietschfidel durch die Kneipen der Stadt zieht, also einfach nur blau macht, ist nicht etwa der AN der Täter, nein, er bleibt in der linksgrünen Siffwelt selbstverständlich weiterhin das arme Opfer, denn Täter ist immer der Arbeitgeber ...

    ... genauso wie auch der Mann immer Täter ist
    ... der Raucher
    ... der Autofahrer
    ... der Anbieter
    ... der Fleischesser
    und natürlich der Vermieter ...

    da kann der Mieter noch so wüten und hausen, in der linksgrünen 68er Siffjustiz bleibt der Vermieter selbstverständlich immer der Täter ...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #42
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 18:52
    Beiträge
    25.596
    Themen
    3

    Erhalten
    9.126 Tops
    Vergeben
    5.578 Tops
    Erwähnungen
    438 Post(s)
    Zitate
    23014 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Aufgrund welcher Rechtsvorschrift kann dir
    im Rahmen einer ganz ordinären Verkehrskontrolle
    der Speicherchip abgenommen werden?

    Bist Du der Meinung,
    unser Rechtsstaat lasse seine Staatsdiener
    ganz gerne Diktatur demonstrieren?
    Die können dir sogar deine Karre abnehmen, selbst wenn das getragene Höschen deiner Maus noch unterm Beifahrersitz liegt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  3. #43
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 18:52
    Beiträge
    25.596
    Themen
    3

    Erhalten
    9.126 Tops
    Vergeben
    5.578 Tops
    Erwähnungen
    438 Post(s)
    Zitate
    23014 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mino Beitrag anzeigen
    Nein, denn du kannst diese Verkehrskontrolle ablehnen, was natürlich jetzt nicht heißen soll das sie von den sogenannt Staatsbeamten nicht trotzdem durchgeführt wird.
    Ein Bekannter von mir hatte Anfang der 80ger Jahre einen gebrauchten, auffällig lackierten Alfa Spider erworben und ist mit dem Ding zwischen Wuppertal und Düsseldorf garantiert in jeder Polizeikontrolle hängen geblieben.
    Eines Tages hat ihm ein gut meinender Polizeibeamter empfohlen den Wagen wieder zu verkaufen, der Erstbesitzer habe damit nur Mist gemacht und sei damit ständig aufgefallen, das Ding haben wir auf dem Schirm, ganz automatisch und wenn der irgendwo gesehen wird kommt die Kelle.
    Shit happens!

    Die Dashcams haben stellenweise verbotene Funktionen an Bord und unter dem Vorwand das überprüfen zu müssen holen die dir das Ding auch aus dem Auto und dann ist es natürlich ein Leichtes zu sehen wo du überall viel zu schnell wahrst.
    Ich fahre seit 1977 Auto und habe so ein Teil noch nicht gebraucht und ich denke die beiden abgerissenen Wohnwagenspiegel sind immer noch billiger als wenn irgend so ein Frischling in Uniform meine Speicherkarte zieht und meine Tempolimits in Rechnung stellt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  4. #44
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:28
    Beiträge
    16.563
    Themen
    3

    Erhalten
    2.292 Tops
    Vergeben
    472 Tops
    Erwähnungen
    205 Post(s)
    Zitate
    15234 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Ein Bekannter von mir hatte Anfang der 80ger Jahre einen gebrauchten, auffällig lackierten Alfa Spider erworben und ist mit dem Ding zwischen Wuppertal und Düsseldorf garantiert in jeder Polizeikontrolle hängen geblieben.
    Eines Tages hat ihm ein gut meinender Polizeibeamter empfohlen den Wagen wieder zu verkaufen, der Erstbesitzer habe damit nur Mist gemacht und sei damit ständig aufgefallen, das Ding haben wir auf dem Schirm, ganz automatisch und wenn der irgendwo gesehen wird kommt die Kelle.
    Shit happens!

    Die Dashcams haben stellenweise verbotene Funktionen an Bord und unter dem Vorwand das überprüfen zu müssen holen die dir das Ding auch aus dem Auto und dann ist es natürlich ein Leichtes zu sehen wo du überall viel zu schnell wahrst.
    Ich fahre seit 1977 Auto und habe so ein Teil noch nicht gebraucht und ich denke die beiden abgerissenen Wohnwagenspiegel sind immer noch billiger als wenn irgend so ein Frischling in Uniform meine Speicherkarte zieht und meine Tempolimits in Rechnung stellt.
    deine gefahrenen Geschwindigkeiten könnten sie sogar über dein Handy rekonstruieren, Held der Arbeit und des Durchblicks, wenn sie das denn je wollten ...

    ... nur darf dein Handy nur mit richterlichem Beschluss beschlagnahmt und ausgelesen werden, falls du damit nicht gerade eine akute Straftat begehst, und dasselbe gilt auch für andere Gegenstände in deinem Fahrzeug wie Dashcams oder Speicherkarten ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #45
    Zyniker & Spaßvogel Premiumuser + Avatar von admonitor

    Registriert
    30.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:51
    Beiträge
    3.683
    Themen
    53

    Erhalten
    1.789 Tops
    Vergeben
    556 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    3411 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Mino Beitrag anzeigen
    Es wird offiziell behauptet dass das bisher illegal gewesen sei, was natürlich Blödsinn ist. Von Relevanz wäre nur was du mit den Bildern vorhast. Nur wie will man dir da irgendwas nachweisen? Außerdem wäre somit jegliches Urlaubsfoto zumindest vorläufig illegal. Ein völliger Nonsens also.
    Eben. Nach meinen Kenntnisstand ist im Auto zu privaten Zwecken mitzufilmen auch durchaus legal (gewesen), nur eine Daueraufnahme, aus dem abgestellen Auto z.B. heraus wäre rechtswidrig (auch das kann eine Dashcam), genauso wie eine Kamera an der Haustür die auch Bereiche außerhalb des eigenen Grundstücks filmt rechtswidrig ist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von admonitor (16.05.2018 um 18:53 Uhr)
    Vorsicht bei Postings! Maas liest mit!

    Sendepause für: Andreas1975, aselsan, bejaka, Bergmann, Compa, denker_1, e.augustinos, FCB-Fan, Fredericus Rex, Geraldo, Giorgette, Heiko A., herbert, Humanist62, Kennwort 0815, Michaels776, Nansen, Olivia, Orbiter1, Patrick, Piranha, riwa, Rojava, Rotschopf, Salomon, Tafkas, teu, Uffzach, vexator

  6. #46
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:28
    Beiträge
    16.563
    Themen
    3

    Erhalten
    2.292 Tops
    Vergeben
    472 Tops
    Erwähnungen
    205 Post(s)
    Zitate
    15234 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von admonitor Beitrag anzeigen
    Eben. Nach meinen Kenntnisstand ist im Auto zu privaten Zwecken mitzufilmen auch durchaus legal (gewesen), nur eine Daueraufnahme, aus dem abgestellen Auto z.B. heraus wäre rechtswidrig, genauso wie eine Kamera an der Haustür die auch Bereiche außerhalb des eigenen Grundstücks filmt rechtswidrig ist.
    ganz ehrlich ...
    bevor ich hier so einen Popanz um von Dashcams zufällig mitgefilmte Gesellschaftsbetrüger mache, würde ich erstmal gründlich nachdenken, dass das 100.ooo mal öfter ganz freiwillig passiert, weil der blaumachende Arbeitnehmer nämlich seine Kneipentour mit vollem Genuß in sämtliche sozialen Medien ... und das auch noch ganz freiwillig!! ... setzt.
    samt dem Gefälligkeitskrankenschein vom befreundeten Arzt oder seiner Sprechstundenhilfe ...

    ... und die Krönung der Dummheit ist dann, wenn der eigene Arbeitgeber auch noch in der eigenen Whats App Gruppe ist, in der man gerade sein bierseeliges Selfie postet ...

    allles schon dagewesen, und wie gesagt, 10.ooo mal wahrscheinlicher, als der zufällige Dashcam Mitschnitt ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #47
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 22:35
    Beiträge
    10.962
    Themen
    170

    Erhalten
    1.962 Tops
    Vergeben
    165 Tops
    Erwähnungen
    272 Post(s)
    Zitate
    7629 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Die können dir sogar deine Karre abnehmen, selbst wenn das getragene Höschen deiner Maus noch unterm Beifahrersitz liegt.
    Klar, können Menschen fast alles.
    Doch von Staatsdienern dieser Kategorie darf man erwarten,
    dass sie nur Dinge tun, zu denen sie per Gesetz / Vorschriften befugt sind.

    Also geht nur, wenn sie entsprechende §§ im Rücken haben.
    Welche wären das denn
    beim willkürlichen Beschlagnahmen?
    Wenn Du verbreitest, dass sie das können,
    ist ja anzunehmen, dass Du glaubst, sie seien dazu auch berechtigt.

    Mir ist das wichtig, weil ich der Meinung bin,
    dass die Staatsgewalt den Hauptanteil aller Schuld daran trägt,
    dass wir immer schräger auf den Abgrund zumarschieren.

    Staatsgewalt bedeutet ja viel ...

    Anmerkung: Würde sich herausstellen,
    dass dem wirklich so ist,
    wäre damit eine staatsgewaltige Umpfrimelung der Beamtenprivilegien möglich
    und möglicherweise ein kompletter Austausch der Staatsdienerschaft
    mit dem Inhalt unserer Gefängnisse ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Ei Tschi (16.05.2018 um 20:30 Uhr) Grund: Anmerkung ...
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  8. #48
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 18:52
    Beiträge
    25.596
    Themen
    3

    Erhalten
    9.126 Tops
    Vergeben
    5.578 Tops
    Erwähnungen
    438 Post(s)
    Zitate
    23014 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    deine gefahrenen Geschwindigkeiten könnten sie sogar über dein Handy rekonstruieren, Held der Arbeit und des Durchblicks, wenn sie das denn je wollten ...

    ... nur darf dein Handy nur mit richterlichem Beschluss beschlagnahmt und ausgelesen werden, falls du damit nicht gerade eine akute Straftat begehst, und dasselbe gilt auch für andere Gegenstände in deinem Fahrzeug wie Dashcams oder Speicherkarten ...
    Du Held der Arbeit und des Durchblicks, - ich habe gar kein Handy in Betrieb wenn ich Auto fahre.
    Ich telefoniere so wenig das ich das Handy immer erst einschalte wenn es tatsächlich gebraucht wird.
    Ich besitze ein uraltes Nokia Handy das wenigstens 15 Jahre auf dem Buckel hat und immer noch ladenneu aussieht, mein erstes Handy und wie es aussieht auch mein letztes.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  9. #49
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 18:52
    Beiträge
    25.596
    Themen
    3

    Erhalten
    9.126 Tops
    Vergeben
    5.578 Tops
    Erwähnungen
    438 Post(s)
    Zitate
    23014 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Klar, können Menschen fast alles.
    Doch von Staatsdienern dieser Kategorie darf man erwarten,
    dass sie nur Dinge tun, zu denen sie per Gesetz / Vorschriften befugt sind.

    Also geht nur, wenn sie entsprechende §§ im Rücken haben.
    Welche wären das denn
    beim willkürlichen Beschlagnahmen?
    Wenn Du verbreitest, dass sie das können,
    ist ja anzunehmen, dass Du glaubst, sie seien dazu auch berechtigt.

    Mir ist das wichtig, weil ich der Meinung bin,
    dass die Staatsgewalt den Hauptanteil aller Schuld daran trägt,
    dass wir immer schräger auf den Abgrund zumarschieren.

    Staatsgewalt bedeutet ja viel ...

    Anmerkung: Würde sich herausstellen,
    dass dem wirklich so ist,
    wäre damit eine staatsgewaltige Umpfrimelung der Beamtenprivilegien möglich
    und möglicherweise ein kompletter Austausch der Staatsdienerschaft
    mit dem Inhalt unserer Gefängnisse ...
    Polizisten sind auch nur Menschen und wennste dann bei ner Kontrolle noch'n paar dumme Sprüche absetzt kann es dir passieren das du breitbeinig vor deiner Karre stehst und man dir die Birne auf die Motorhaube drückt, (passierte nem Bekannten in Bayern).
    "Willkürlich" läßt sich immer mit nem Verdacht begründen, der Drogenköter hat nix gefunden, wir nehmen den Wagen mit, zack weg isser.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  10. #50
    Avatar von MaBu

    Registriert
    26.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 22:08
    Beiträge
    4.478
    Themen
    16

    Erhalten
    1.805 Tops
    Vergeben
    34 Tops
    Erwähnungen
    71 Post(s)
    Zitate
    3770 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    deine gefahrenen Geschwindigkeiten könnten sie sogar über dein Handy rekonstruieren, Held der Arbeit und des Durchblicks, wenn sie das denn je wollten ...

    ... nur darf dein Handy nur mit richterlichem Beschluss beschlagnahmt und ausgelesen werden, falls du damit nicht gerade eine akute Straftat begehst, und dasselbe gilt auch für andere Gegenstände in deinem Fahrzeug wie Dashcams oder Speicherkarten ...
    Warum über das Handy?
    Ich dachte, das besorgt das Auto gleich selber!

    Automatisches Notrufsystem: eCall ab April 2018 in Neuwagen Pflicht

    https://www.die-auto-welt.de/ratgebe...wagen-pflicht/

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Gericht schützt Sonntagsruhe
    Von Olivia im Forum Gesellschaft
    Antworten: 377
    Letzter Beitrag: 08.07.2016, 01:43
  2. Ehemaliger SS-Wachmann vor Gericht
    Von heinz1049 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 11:30
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.02.2015, 18:08
  4. Lustige Videos
    Von slkz im Forum Offenes Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 21:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben