+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Premiumuser
    Piranha hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 23:39
    Beiträge
    3.974
    Themen
    66

    Erhalten
    1.397 Tops
    Vergeben
    222 Tops
    Erwähnungen
    103 Post(s)
    Zitate
    3589 Post(s)

    Standard Die Privat-Feuerwehr

    Macht euch bereit, die USA sind mal wieder einen Schritt voraus, aber wie das meiste Andere auch kommt das vermutlich demnächst auch nach Europa.
    Amerikanische Versicherungen bieten seit 2005 Hauseigentümern eine Feuerversicherung an, die gegen Aufpreis eine privat organisierte Feuerwehr beinhaltet.

    https://www.youtube.com/watch?v=u2tG-LSy0KE&t=5m24s

    Wer kein englisch kann, hier der Punkt in Kurzform:

    Die Reichen, die keine oder viel zu wenig Steuern bezahlen und damit dafür sorgen, dass die Mittel für alle öffentlichen Einrichtungen immer weiter gekürzt werden müssen, wodurch unter Anderem die öffentliche Feuerwehr in den USA keinen ausreichenden Schutz mehr bietet, kaufen sich eine private Feuerwehr, die unterm Strich weniger kostet als die Steuern die es sie kosten würde Feuerwehr für alle zu finanzieren.
    Das Ergebnis davon ist ganz offensichtlich, dass nur noch die Reichen effektive Feuerwehr haben, während dem Mittelstand im Zweifelsfall die Häuser abbrennen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Es sind die Masern der Menschheit." - Albert Einstein

  2. #2
    Avatar von interrogativ
    ☘️
     


    Registriert
    11.11.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 16:43
    Beiträge
    8.805
    Themen
    2

    Erhalten
    1.896 Tops
    Vergeben
    5.407 Tops
    Erwähnungen
    99 Post(s)
    Zitate
    4273 Post(s)

    Ausrufezeichen Probleme mit der Löschwasserversorgung in „einigen“ Gemeinden der BRD

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Macht euch bereit, die USA sind mal wieder einen Schritt voraus, aber wie das meiste Andere auch kommt das vermutlich demnächst auch nach Europa.
    Amerikanische Versicherungen bieten seit 2005 Hauseigentümern eine Feuerversicherung an, die gegen Aufpreis eine privat organisierte Feuerwehr beinhaltet.

    https://www.youtube.com/watch?v=u2tG-LSy0KE&t=5m24s

    Wer kein englisch kann, hier der Punkt in Kurzform:

    Die Reichen, die keine oder viel zu wenig Steuern bezahlen und damit dafür sorgen, dass die Mittel für alle öffentlichen Einrichtungen immer weiter gekürzt werden müssen, wodurch unter Anderem die öffentliche Feuerwehr in den USA keinen ausreichenden Schutz mehr bietet, kaufen sich eine private Feuerwehr, die unterm Strich weniger kostet als die Steuern die es sie kosten würde Feuerwehr für alle zu finanzieren.
    Das Ergebnis davon ist ganz offensichtlich, dass nur noch die Reichen effektive Feuerwehr haben, während dem Mittelstand im Zweifelsfall die Häuser abbrennen.
    dazu kommt:
    Kein Einzelfall ❗️
    Zitat:
    Eigentlich undenkbar: Aber nicht nur in Gägelow ist das Löschwasser knapp. "Wir haben Probleme mit der Löschwasserversorgung in Mecklenburg-Vorpommern", sagt Hannes Möller, Verbandsvorsitzender der Landesfeuerwehrverbandes. "Wir müssen uns darum bemühen, diese Probleme im ländlichen Bereich ganz schnell zu lösen, weil die Funktionsfähigkeit von Feuerwehren auf dem Spiel steht."
    Quelle: https://www.ndr.de/nachrichten/meckl...wasser102.html

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von interrogativ (14.05.2018 um 18:24 Uhr)
    .
    🏝

  3. #3
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 01:29
    Beiträge
    11.013
    Themen
    171

    Erhalten
    1.985 Tops
    Vergeben
    166 Tops
    Erwähnungen
    275 Post(s)
    Zitate
    7667 Post(s)

    Standard

    Also nein, was diese Mächtigen sich alles erlauben
    mit der Doofheit der Masse,
    die sich offensichtlich davor fürchtet,
    wenigstens ein bisschen Macht für sich zu behalten,
    damit es im Notfall mal für's Überleben reicht.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  4. #4
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 01:29
    Beiträge
    11.013
    Themen
    171

    Erhalten
    1.985 Tops
    Vergeben
    166 Tops
    Erwähnungen
    275 Post(s)
    Zitate
    7667 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Macht euch bereit ...
    Das Ergebnis davon ist ganz offensichtlich, dass nur noch die Reichen effektive Feuerwehr haben, während dem Mittelstand im Zweifelsfall die Häuser abbrennen.
    Ich glaube, ich sagte dem Zwickfischle schon mal,
    dass er mit derlei __________________________ Ärger-Wandmalereien
    am Vergrößern der Macht Mächtiger arbeitet.
    Weil Hosenschei§er durch sowas nur ermuntert werden,
    sich noch mehr bewusst zu machen,
    wie ohnmächtig sie sind und wie mächtig Mächtige.

    Nicht mal ansatzweise eine Möglichkeit,
    was die vielen sich ohnmächtig Fühlenden mit ihrer gewaltigen Kraft als solidarische Masse,
    die im Grunde nur am selben Hebelchen ziehen müssten,
    alles verbessern könnten für sich.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  5. #5
    Premiumuser Avatar von MarcAurel
    on tour
     


    Registriert
    21.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 20:57
    Beiträge
    1.784
    Themen
    6

    Erhalten
    525 Tops
    Vergeben
    1.254 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    898 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Macht euch bereit, die USA sind mal wieder einen Schritt voraus, aber wie das meiste Andere auch kommt das vermutlich demnächst auch nach Europa.
    Amerikanische Versicherungen bieten seit 2005 Hauseigentümern eine Feuerversicherung an, die gegen Aufpreis eine privat organisierte Feuerwehr beinhaltet.

    https://www.youtube.com/watch?v=u2tG-LSy0KE&t=5m24s

    Wer kein englisch kann, hier der Punkt in Kurzform:

    Die Reichen, die keine oder viel zu wenig Steuern bezahlen und damit dafür sorgen, dass die Mittel für alle öffentlichen Einrichtungen immer weiter gekürzt werden müssen, wodurch unter Anderem die öffentliche Feuerwehr in den USA keinen ausreichenden Schutz mehr bietet, kaufen sich eine private Feuerwehr, die unterm Strich weniger kostet als die Steuern die es sie kosten würde Feuerwehr für alle zu finanzieren.
    Das Ergebnis davon ist ganz offensichtlich, dass nur noch die Reichen effektive Feuerwehr haben, während dem Mittelstand im Zweifelsfall die Häuser abbrennen.
    Sowas benötigen wir bei uns nicht. Wir haben eine erstklassige BERUFSFEUERWEHR.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Premiumuser
    Piranha hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Piranha

    Registriert
    29.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 23:39
    Beiträge
    3.974
    Themen
    66

    Erhalten
    1.397 Tops
    Vergeben
    222 Tops
    Erwähnungen
    103 Post(s)
    Zitate
    3589 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MarcAurel Beitrag anzeigen
    Sowas benötigen wir bei uns nicht. Wir haben eine erstklassige BERUFSFEUERWEHR.
    Die hatten die USA auch mal.
    Heute haben sie nur noch eine Berufsfeuerwehr ohne "erstklassig", weil die Mittel dafür im Zuge der Reiche-Leute-Politik immer weiter zusammengestrichen wurden, bis es halt nicht mehr für flächendeckenden Service reicht.

    Du kannst es ja auch mal mit anderen Bereichen vergleichen, wo dasselbe Problem existiert und schon viel weiter fortgeschritten ist.

    Wir hatten mal eine erstklassige Berufspolizei.
    Heute schaffen sie bei Einbrüchen oder Diebstählen maximal noch die Aufnahme der Anzeige, Strafverfolgung Fehlanzeige.
    Heute schaffen sie nicht mal mehr die Aufnahme von Verkehrsunfällen, so dass da ein Mindestschaden definiert ist, unterhalb dem sie gar nicht mehr kommen.
    Heute schaffen sie in diversen Vierteln der grossen Städte nicht mal mehr die Aufrechterhaltung der Ordnung.

    Wir hatten mal eine erstklassige Justiz.
    Heute werden Verfahren wegen Delikten wie Diebstahl in den allermeisten Fällen gar nicht mehr eröffnet, selbst wenn der Täter ausnahmsweise mal geschnappt wird, weil die Tat verjährt bevor sich ein Richter findet der Zeit dafür hat.

    Im Ergebnis schützen sich die, die sich das leisten können mit privaten Wachdiensten, während die Preise der Versicherungen so lange steigen, bis sich das nur noch die Reichen leisten können und ein Normalverbraucher bei dem eingebrochen wird, der hat halt Pech gehabt.

    Glaubst du ernsthaft das wird mit der Feuerwehr anders laufen?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Piranha (15.05.2018 um 00:17 Uhr)
    "Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Es sind die Masern der Menschheit." - Albert Einstein

  7. #7
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 01:29
    Beiträge
    11.013
    Themen
    171

    Erhalten
    1.985 Tops
    Vergeben
    166 Tops
    Erwähnungen
    275 Post(s)
    Zitate
    7667 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Piranha Beitrag anzeigen
    Die hatten die USA auch mal.
    ...

    ...

    Wir hatten mal ...

    Wir hatten mal ...

    ...

    ...
    Wir hatten mal ein erstklassiges Faustrecht,
    mit dem in kleinen Gruppen auch dem Stärksten klar war,
    dass er unter Umständen von vielen zu Tode geprügelt wird,
    wenn er das missbraucht.

    Der Rest war Entwicklung, Fortschritt,
    in immer größeren Poppulationen,
    die sich mit Gewaltenteilung und anderem Quatsch
    versuchten zu retten,
    aber bis heute nicht geschnallt haben,
    was genau dabei so derma§en schief lief,
    dass es irgendwann sogar dumme File§bandarbeiter
    in Diskussionsforen trieb,
    damit sie dort ihren Dampf ablassen können.

    Was für ein Segen.

    Nicht auszudenken, MarcAurel und Konsorten
    (ich könnte hier ein Händchen voll aufzählen,
    die sich in einem Thread über mich lächerlich machen durften
    mit freundlicher Genehmigung der Psw-Redaktion,
    wenn auch nur kurz, damit sie potentielle neue Foristen nicht verschrecken),
    hätten dieses Ventil nicht und würden ihre direkte Umwelt
    mit ihren Wahrnehmungsstörungen, daraus resultierenden Dummheiten
    und sich damit entwickelnden Frechheiten belasten ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  8. #8
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 17:55
    Beiträge
    16.684
    Themen
    3

    Erhalten
    2.309 Tops
    Vergeben
    474 Tops
    Erwähnungen
    206 Post(s)
    Zitate
    15335 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von MarcAurel Beitrag anzeigen
    Sowas benötigen wir bei uns nicht. Wir haben eine erstklassige BERUFSFEUERWEHR.
    Privatfeuerwehr gibts auch in Deutschland, zum Beispiel die Werksfeuerwehr am Frankfurter Flughafen ...

    ... mit etwas Cleverness und betriebswirtschaftlichem Geschick wäre es sogar wesentlich günstiger für die umliegenden Gemeinden und die Stadt Frankfurt, auf diese bestens ausgestattete Werkfeuerwehr zurückzugreifen und sich die Einsätze dann entsprechend von der Fraport AG in Rechnung stellen zu lassen, als sich für Millionen an Steuergeldern eigene Feuerwehren in Bereitschaft zu halten ... so hätte man wesentliche Synergie- und Einspareffekte im Großraum Rhein/Main, wenn man auf diese Werksfeuerwehr zurückgriffe

    aber Effizienz, Rationalisierung und clevere Lösungen, das würde ja komplett gegen das linke Weltbild laufen und mit seiner linken Eindimensionalität kollidieren.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Premiumuser Avatar von MarcAurel
    on tour
     


    Registriert
    21.01.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 20:57
    Beiträge
    1.784
    Themen
    6

    Erhalten
    525 Tops
    Vergeben
    1.254 Tops
    Erwähnungen
    15 Post(s)
    Zitate
    898 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    Privatfeuerwehr gibts auch in Deutschland, zum Beispiel die Werksfeuerwehr am Frankfurter Flughafen ...

    ... mit etwas Cleverness und betriebswirtschaftlichem Geschick wäre es sogar wesentlich günstiger für die umliegenden Gemeinden und die Stadt Frankfurt, auf diese bestens ausgestattete Werkfeuerwehr zurückzugreifen und sich die Einsätze dann entsprechend von der Fraport AG in Rechnung stellen zu lassen, als sich für Millionen an Steuergeldern eigene Feuerwehren in Bereitschaft zu halten ... so hätte man wesentliche Synergie- und Einspareffekte im Großraum Rhein/Main, wenn man auf diese Werksfeuerwehr zurückgriffe

    aber Effizienz, Rationalisierung und clevere Lösungen, das würde ja komplett gegen das linke Weltbild laufen und mit seiner linken Eindimensionalität kollidieren.
    Mag stimmen. Aber wenn sich hier "Kreaturen wie E.T. entblöden, interessiert mich das Thema eher weniger bis gar nicht mehr.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. öffentlich-rechtliches TV oder Privat TV?
    Von Belasar im Forum Gesellschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 09:59
  2. Das Wasser muss Privat werden....
    Von Smoker im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 08:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben