+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39
  1. #31
    ausgeschieden Avatar von MarcAurel

    Registriert
    21.01.2017
    Zuletzt online
    15.09.2018 um 19:37
    Beiträge
    2.445
    Themen
    16

    Erhalten
    696 Tops
    Vergeben
    1.714 Tops
    Erwähnungen
    18 Post(s)
    Zitate
    1155 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Vermutlich konnte er Empfehlenswertes noch nie.
    Solche Menschen haben dann ihr Leben lang Ärger mit anderen
    und müssen dann versuchen,
    anonym noch ein bisschen Anerkennung zu bekommen.
    Diskussionsforen eignen sich dafür,
    und wenn man nur einem, der es besser weiß,
    weil er ohne Nebel vor den Augen herumläuft,
    unentwegt hinterherlatscht und zeigt,
    was für eine schlechte Kinderstube er hatte,
    sich das aber auch nur leisten kann,
    weil er möglicherweise den Forenbetrieb mit entsprechenden Spenden unterstützt.
    Irgendetwas muss ja den Moderatoren helfen, die Tatsache zu ignorieren,
    dass er wie damals Th.A.EDISON, der mit mehr als 4.000 Beiträgen hier verblich,
    mir ständig hinterherwatschelt, ohne auch nur ein bisschen was zum Thema beizusteuern,
    sich nur immerwieder den Finger in den Hals steckt und sich dann vor allen auskotzt.
    Er macht das nicht nur ein paarmal, sondern ständig.
    Und durfte nach Petz-Mitteilungen von mir an die Rede
    auch noch richtig aufdrehen im Bashing-Thread, bei dem sich
    Smoker, TanzendeFleischwurst, Redwing, Mino, Nora, Tara Marie, Mavi,
    einschließlich MarcAurel lächerlich machen dürfen.
    Haste nun fertig geheult, du schwäbischer Troll ???

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #32
    Premiumuser Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 09:35
    Beiträge
    1.343
    Themen
    134

    Erhalten
    706 Tops
    Vergeben
    683 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1293 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Karl 55 Beitrag anzeigen
    Meine Enkel gehen nicht mehr in "Deutschland" zur Schule, ich Schäme mich für dieses Land in dem ich groß geworden bin.
    Man kann so weitermachen dann wird das den Bach runtergehen, oder man kann jeder im kleinen dagen Kämpfen.
    Wer seine Augen öffnet weis was ich meine und wer nicht ist eh verloren.
    Ich Spucke auf ein System das nichts weiter zu tun hat als das man die Menschen Knechtet und verblödet.
    Wir brauchen einen Staufenberg.
    wenn zumindest Jeder dagegen ankämpft hat es das System nicht leicht, und das ist das Mindeste was der Einzelne tun kann.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #33
    Premiumuser Avatar von Sigbert
    Deutscher Staatsangeh.gem.
    Abstammung RuStAG 1913
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:32
    Beiträge
    1.216
    Themen
    21

    Erhalten
    780 Tops
    Vergeben
    513 Tops
    Erwähnungen
    34 Post(s)
    Zitate
    1054 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von werner100 Beitrag anzeigen
    Bester Freund
    Migration ist zuerst eine Ideologie, dann eine Lüge und schliesslich eine Art von Hexenverbrennung, nur dass nicht wie im Mittelalter
    betimmte Frauen verbrannt werden, sondern gleich das ganze Volk.
    Noch genauer:
    Migration wird als Mittel zum Zweck missbraucht.
    Was ist der Zweck, der Sinn dieser M.?
    Meiner Meinung nach findet zur Zeit gerade ein Völkermorden statt und das Volk merkts nicht mal...ach ja, es sind ja ,,nur" Bewohner!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mensch sein und es auch beweisen ist viel nützlicher als jede Heldentat!
    Der Mensch ist nicht Teil der Gesellschaft, um nur die guten Dinge zu genießen, sondern es ist seine Pflicht, nach seinen Möglichkeiten etwas zum Erhalt seiner Gesellschaft beizutragen. Jeder Mensch hat dazu seine individellen Stärken!

  4. #34
    Premiumuser

    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 21:58
    Beiträge
    3.359
    Themen
    115

    Erhalten
    1.247 Tops
    Vergeben
    1.200 Tops
    Erwähnungen
    54 Post(s)
    Zitate
    2567 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sigbert Beitrag anzeigen
    Noch genauer:
    Migration wird als Mittel zum Zweck missbraucht.
    Was ist der Zweck, der Sinn dieser M.?
    Meiner Meinung nach findet zur Zeit gerade ein Völkermorden statt und das Volk merkts nicht mal...ach ja, es sind ja ,,nur" Bewohner!
    Genaueres findest Du im Einganspost dieses Threads:

    https://www.politik-sind-wir.net/sho...88#post1041888


    Gruß
    Debitist

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Alle Staaten werden für alle Staaten, alle Notenbanken für alle Notenbanken haften, einschließlich Währungsfonds und Weltbank und vielen anderen internationalen Institutionen. Und alle Staaten werden für alle Banken geradestehen, aber auch alle Notenbanken für alle Staaten und alle Staaten für alle Notenbanken. Alle, alle, alle werden für alle, alle, alle dasein. Und alle wissen, dass keinem von allen etwas passieren darf, weil dann allen etwas zustößt.”

    Paul C.Martin, 1987

  5. #35
    Premiumuser Avatar von Sigbert
    Deutscher Staatsangeh.gem.
    Abstammung RuStAG 1913
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:32
    Beiträge
    1.216
    Themen
    21

    Erhalten
    780 Tops
    Vergeben
    513 Tops
    Erwähnungen
    34 Post(s)
    Zitate
    1054 Post(s)

    Standard

    Dieser außer Kontrolle geratenen Migration ist nur so zu begrenzen.

    Österreich verschärft drastisch die Asyl-Politik ! Das sollten wir wissen !
    http://www.guidograndt.de/2018/05/22...#comment-31243

    Von wegen Kuschelkurs wie in Deutschland!
    Österreich verschärft drastisch die Asyl-Politik!

    Während hierzulande der Kuschelkurs ununterbrochen weitergeht und damit Deutschland das begehrte Ziel für Migranten in Europa bleibt, zieht die neue österreichische Regierung den „Wohlfühl-Stecker“!
    Und so sehen die Verschärfungen in der Alpenrepublik aus:

    · Flüchtlinge und Asylbewerber sollen einen „Beitrag für die Kosten der Grundversorgung“ leisten.Dazu soll von den österreichischen Behörden auf das von ihnen mitgeführte Bargeld zugegriffen werden. Sprich: Geld abgenommen werden, damit die Migranten ihren eigenen Beitrag zu der Verpflegung und dem Quartier leisten, das ihnen in Österreich zur Verfügung gestellt wird. Denn oftmals kommen sie mit erheblichen Bargeldbeträgen in die Aufnahmegesellschaft.

    · Um die teils „abenteuerlichen Fluchtgeschichten“ der Migranten schnell und effektiv zu überprüfen, sollen die Behörden Zugriff auf ihre Handy-Geodaten erhalten.

    · Straffällig gewordene Asylbewerber sollen in sogenannte „Anschlusshaft“ genommen werden. Damit soll ausgeschlossen werden, dass die Kriminellen zwischen der Verbüßung ihrer Haftstrafe und der Schubhaft auf freiem Fuß gesetzt werden.

    · Straffällig gewordene Asylbewerber sollen künftig automatisch den Aufenthaltstitel verlieren. Es könne nicht sein, so der österreichische Innenminister Herbert Kickl, dass jemand, der sich an einem Mitglied der „Aufnahmegesellschaft“ vergreife, bei der er Schutz suche, auch weiter den Aufenthaltstitel für sich beanspruchen könne.

    · Abgelehnte Asylbewerber sollen in organisierte Sammelquartiere umgesiedelt werden. Die Ablehnung ist mit einer Ausweisung verbunden: der Aufforderung, Österreich zu verlassen und sich im Rahmen der Rückkehrberatung selbst darum zu bemühen.

    · Abgelehnten und in die Sammelquartiere eingewiesene Asylbewerber erhalten nur noch Sachleistungen, sprich „Vollversorgung“: ein Bett und fertiges Essen. Taschengeld – in der Grundversorgung sonst 40 Euro pro Monat – sowie finanzielle Bekleidungs- und Schulhilfe bekommen sie „bis auf Widerruf“ nicht!

    · Sogar die Fahrt in das zugewiesene Quartier sollen die Asylbewerber selbst bezahlen. Ebenso den Transport ihrer Habseligkeiten dorthin.

    · Tauchen die Asylbewerber bis zu dem gesetzten Termin an dem zugewiesenen Quartier nicht auf, gelten sie als nicht mehr hilfsbedürftig!

    So also sehen die neuen Verschärfungen der österreichischen Regierung in ihrer Asylpolitik aus.
    Ich wette mit Ihnen, dass dadurch die Alpenrepublik jegliche Anziehungskraft für Migranten verloren hat. Und diese weiter nach Norden ziehen – nach Deutschland!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mensch sein und es auch beweisen ist viel nützlicher als jede Heldentat!
    Der Mensch ist nicht Teil der Gesellschaft, um nur die guten Dinge zu genießen, sondern es ist seine Pflicht, nach seinen Möglichkeiten etwas zum Erhalt seiner Gesellschaft beizutragen. Jeder Mensch hat dazu seine individellen Stärken!

  6. #36
    Psw-Kenner Avatar von terra-111

    Registriert
    12.06.2017
    Zuletzt online
    Heute um 12:32
    Beiträge
    3.293
    Themen
    15

    Erhalten
    2.028 Tops
    Vergeben
    2.744 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    2563 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    wenn zumindest Jeder dagegen ankämpft hat es das System nicht leicht, und das ist das Mindeste was der Einzelne tun kann.
    "Man" lässt unaufhörlich Benzin in den Keller laufen und erzählt allen, es wäre Gold. Irgendwann schmeißt einer das Streichholz.

    Zitat Zitat von Sigbert Beitrag anzeigen
    Noch genauer:
    Migration wird als Mittel zum Zweck missbraucht.
    Was ist der Zweck, der Sinn dieser M.?
    Meiner Meinung nach findet zur Zeit gerade ein Völkermorden statt und das Volk merkts nicht mal...ach ja, es sind ja ,,nur" Bewohner!
    Ja. Es ist kein "natürliches" Ereignis. 500 Millionen Europäer werden "erpresst", statt gefragt. Erpressung endete noch nie gut.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Toleranz wächst mit der Entfernung zum Problem

    Ohne Friedensvertrag keinen Frieden * Flüchtlinge??? * Meuthen: EU + Target2 * Aaron Russo: Hintergründe

    "Deutschland hat nicht einmal eine richtige Regierung..."
    Lyndon LaRouche (19.04.2011)
    ---> https://www.youtube.com/watch?v=4ez5nat-qCI

    Aus Liebe zu Deutschland: Nie wieder SPD Die Grünen CDU FDP

  7. #37
    Premiumuser Avatar von Sigbert
    Deutscher Staatsangeh.gem.
    Abstammung RuStAG 1913
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:32
    Beiträge
    1.216
    Themen
    21

    Erhalten
    780 Tops
    Vergeben
    513 Tops
    Erwähnungen
    34 Post(s)
    Zitate
    1054 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    wenn zumindest Jeder dagegen ankämpft hat es das System nicht leicht, und das ist das Mindeste was der Einzelne tun kann.
    Ja...wennn...!
    Bekanntlich geht ja ein voller Bauch nicht auf die Straße!
    Anders:
    Es geht noch zu Vielen zu gut!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Mensch sein und es auch beweisen ist viel nützlicher als jede Heldentat!
    Der Mensch ist nicht Teil der Gesellschaft, um nur die guten Dinge zu genießen, sondern es ist seine Pflicht, nach seinen Möglichkeiten etwas zum Erhalt seiner Gesellschaft beizutragen. Jeder Mensch hat dazu seine individellen Stärken!

  8. #38
    Premiumuser Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Heute um 09:35
    Beiträge
    1.343
    Themen
    134

    Erhalten
    706 Tops
    Vergeben
    683 Tops
    Erwähnungen
    16 Post(s)
    Zitate
    1293 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sigbert Beitrag anzeigen
    Ja...wennn...!
    Bekanntlich geht ja ein voller Bauch nicht auf die Straße!
    Anders:
    Es geht noch zu Vielen zu gut!
    klar aber der volle Bauch kommt vom Arbeiten und Fleiß ... und der Michel zahlt in Versicherungen ( KV, Rente / ALG ) usw. um für eine Fleißige Gemeinschaft für den Fall der Fälle vorzubeugen ...hat prächtig funktioniert > trotz Aufblähung und Mißwirtschaft durch Verwaltung ... trotz Verplempern ins Ausland ...Zweckentfremdung ...
    war es Allen Anderen Vollpfosten Ländern welche das gar nicht auf die Reihe bekommen haben ein Dorn im Auge ... soooo und jetzt kommen da Menschen ... die Nie etwas für diese Gemeinschaft tun können oder werden ...und bekommen das selbe ... aus diesem Topf = NoGo
    und macht das weitere einzahlen absolut Sinnlos ...und das Eingezahlte ist quasi politisch verzockt oder Ver-Merkelt !

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #39
    Novize routiniertes Forenmitglied Avatar von Zentrifug'
    Zen-Tri-Fug'
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    12.09.2018 um 22:35
    Beiträge
    1.227
    Themen
    12

    Erhalten
    410 Tops
    Vergeben
    304 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    784 Post(s)

    Standard

    Der "Kampf gegen rechts", zum Selbstzweck verkommen. Die "Kämpfenden" (genauer: die Dressierten) wissen gar nicht, warum sie zittern wie Espenlaub und evtl. marschieren. Ach so, Ja: Die Führerin will es so. Und wie man es vor bald einem Jahrhundert ebenso getan hätte: In glühender Verehrung gehorcht man.

    Und wer sich fragt, wer "man" sei: Die, die sich soeben empfindlich getroffen fühlen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Der lange Kampf gegen Lebensmittelverschwendung
    Von pzjgkp200 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.08.2017, 20:11
  2. Kampf gegen Hacker
    Von pzjgkp200 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2017, 12:47
  3. „Mein Kampf gegen Rechts“
    Von pzjgkp200 im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 15:31
  4. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 24.01.2017, 23:33
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 17:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben