+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. #31
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    22.05.2018 um 15:25
    Beiträge
    18.896
    Themen
    68

    Erhalten
    5.689 Tops
    Vergeben
    7.095 Tops
    Erwähnungen
    114 Post(s)
    Zitate
    10270 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    und seit dem ...
    ca. 2 Millionen Menschen in Deutschland sind Beamte >
    .
    Um richtig zu sein: 1,6 Mio; Tendenz sinkend.



    Würde er außerhalb der EU arbeiten oder bekäme seine Frau ein Kind, wären es locker bis zu 100 Tage. Rechnet man die 52 Samstage und 52 Sonntage dazu, ist ein EU-Beamter mehr als 200 von 365 Tage nicht im Dienst... Deshalb der Ruf nach noch mehr Beamte ... da die Krankheitstage nicht mit einbezogen sind ....
    Ach was,
    Der normale Arbeitnehmer hat keinen Urlaub und am Samtag und Sonntag auch nicht frei?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Uwe O. (14.05.2018 um 16:57 Uhr) Grund: Quoting
    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

  2. #32
    aus ekelhaftem Proll-Mett Premiumuser + Avatar von TanzendeFleischwurst
    Lecker!
     


    Registriert
    16.04.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 23:21
    Beiträge
    2.411
    Themen
    14

    Erhalten
    939 Tops
    Vergeben
    1.456 Tops
    Erwähnungen
    31 Post(s)
    Zitate
    1871 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Forenwolf Beitrag anzeigen
    Sag mal, was soll denn dieses zusammengezimmerte Geschwurbel ? Würde mich mal interessieren, in was für einem "Büro" du arbeitest, wo solche Beamten auflaufen. Wenn man in deinen Beiträgen kramt, schriebst du mal, du seist im Rettungsdienst tätig. Also bitte nicht solch unglaubwüdiges Geschreibsel.
    Ahhh, du hast dich schlau gemacht über mich!
    Hervorragend, dann solltest du wissen, das ich keinen Wert lege mich mit dir weiterhin aus zu tauschen, oder irgendwie auf deine Provokationen ein zu gehen.

    Ich schwurbel hier so rum, weil du dich nicht nur hier so dermaßen dumm stellst, dass ich dachte, es würde dir eventuell helfen zu verstehen, worum es ging.
    ( Traurig, wenn man das einem T-Starter vor Augen führen muss... )

    Und wie ich wo arbeite, kann dir sowas von egal sein.
    Ich frage auch nicht, bei welchem Abfall-Entsorgungsbetrieb du Kärtchen an der Pforte abreist!

    Du kannst dich glaube ich bei weiteren Fragen an Uwe.O halten, denn der hat genaustens aufm Schirm worum es geht und was Sache ist.
    Der hat mir zwar unterstellt, dass ich gesagt hätte, dass die HUK mal staatlich wäre, aber eventuell hatte ich mich dort falsch ausgedrückt... ( Die HUK nahm nämlich bis vor einigen Jahren NUR Beamte auf, darauf wollte ich hinaus! )

    Und das mit den Bewertungsbögen ist vollkommen korrekt, das habe ich als "Laufbahnabschnitte" gemeint.
    Generell ist das einer der häufigsten Beschwerden mit denen die Mandanten zu uns kommen!

    Du mein lieber Forenwolf bist ein Troll wie er im Buche steht und ich bin mir nahezu sicher, dass du es mit diesem Account NICHT über die 350 Beiträge schaffen wirst, bevor er entsorgt wird!
    Du kannst mich nochmal auf dich aufmerksam machen und ne Grillparty geben, solltest du die 500 schaffen *hahahaha*

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Bock auf Video?

    1. Rauchen ist tödlich!
    https://www.liveleak.com/view?i=e2e_1519083393

    2. Bloß her mit den Führerscheinen für FACHARBEITER!
    https://www.liveleak.com/view?i=778_1512237748

    3. Dazu noch Arbeitsplätze in dieser Branche für FACHARBEITER stellen, damit man nach getaner Arbeit "eine Runde" zusammen abhängen kann !
    https://www.liveleak.com/view?i=21c_1508950282

  3. #33
    Aufsteiger
    Forenwolf hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Forenwolf

    Registriert
    06.05.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 15:44
    Beiträge
    55
    Themen
    2

    Erhalten
    9 Tops
    Vergeben
    10 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    41 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Da wirfst Du einiges durcheinander.

    Beamter auf Probe ist ein Beamter, der den Vorbereitungsdienst für seine Laufbahn erfolgreich abgeschlossen hat (meist Studium an einer Fachhochschule oder Staatsexamen).
    Die Probezeit dauert in der Regel 3 Jahre.
    In dieser Zeit werden vom Vorgesetzten 2 fachliche Beurteilungen abgegeben.

    Automatische Beförderungsstufen gibt es nicht (mehr).





    Das geht auch in der "freien" Wirtschaft nicht.




    Das sind die Folgen der Fürsorgepflicht des Dienstherren.

    Was Du da als "haarsträubende Geschichten" bezeichnest, zeigt ein sehr gewöhnungsbedürftiges Verhältnis zu einem Rechtsstaat.




    Quatsch zum Quadrat.
    Die HUK war eine Selbsthilfeeinrichtung der Beamten und hatte mit dem Staat nichts zu tun.




    Wie ärmlich ist denn das.
    Diese Ansicht kann man nur vertreten, wenn man sich aus dem mittleren Dienst in diese Spitzenposition emporgearbeitet hat.
    Für Nichtbeamte: A10 sind rund 3.500 € brutto.
    Du meinst, du kannst bestimmten Leuten, die ihre Vorurteile pflegen und mit besonderen Geschichten über Beamte kommen, mit Fakten kommen? Wird nichts werden. Die Fleischwurst hast du ja nun auch schon verärgert. Aber ist schon verwunderlich, was sich manche einfallen lassen, um ihren Ärger über Beamte los zu werden. Ich frage mich nur, wenn es denen so gut geht (den Beamten), warum sie es dann nicht geworden sind. Hat vielleicht nicht dazu gereicht...irgendeinen Grund muß,es ja haben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #34
    Psw-Kenner Avatar von zebra

    Registriert
    08.03.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 19:16
    Beiträge
    921
    Themen
    102

    Erhalten
    447 Tops
    Vergeben
    435 Tops
    Erwähnungen
    12 Post(s)
    Zitate
    925 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Um richtig zu sein: 1,6 Mio; Tendenz sinkend.





    Ach was,
    Der normale Arbeitnehmer hat keinen Urlaub und am Samtag und Sonntag auch nicht frei?
    es sind fast 2 Millionen,

    Der normale Arbeitnehmer kommt nicht auf 100 Tage Urlaub er hat nur 30 ... und das 45 Beitragsjahre lang oder bis 67 Jahre ...
    der Beamte geht nach ein paar Jahren zum Psycho Doc weil er sich am Kalenderblatt geschnitten hat > und somit in die Frühpension ...
    der Frührentner wühlt in Müllkübeln nach Pfandflaschen und steht an der Tafel + H4 ... dort schon mal einen Beamten gesehen ?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #35
    Aufsteiger
    Forenwolf hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Forenwolf

    Registriert
    06.05.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 15:44
    Beiträge
    55
    Themen
    2

    Erhalten
    9 Tops
    Vergeben
    10 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    41 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    es sind fast 2 Millionen,

    Der normale Arbeitnehmer kommt nicht auf 100 Tage Urlaub er hat nur 30 ... und das 45 Beitragsjahre lang oder bis 67 Jahre ...
    der Beamte geht nach ein paar Jahren zum Psycho Doc weil er sich am Kalenderblatt geschnitten hat > und somit in die Frühpension ...
    der Frührentner wühlt in Müllkübeln nach Pfandflaschen und steht an der Tafel + H4 ... dort schon mal einen Beamten gesehen ?
    Woher kommen deine Vorurteile und kruden Gedanken zu den Beamten ? Wolltest einer werden und haben dich nicht genommen...wäre bei deinen Äußerungen logisch.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #36
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    22.05.2018 um 15:25
    Beiträge
    18.896
    Themen
    68

    Erhalten
    5.689 Tops
    Vergeben
    7.095 Tops
    Erwähnungen
    114 Post(s)
    Zitate
    10270 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von zebra Beitrag anzeigen
    es sind fast 2 Millionen,
    1,6 Mio, Tendenz sinkend.

    Der normale Arbeitnehmer kommt nicht auf 100 Tage Urlaub
    Der normale Beamte in Deutschland auch nicht.

    er hat nur 30
    Wie der Beamte.


    der Beamte geht nach ein paar Jahren zum Psycho Doc weil er sich am Kalenderblatt geschnitten hat > und somit in die Frühpension ...
    Eine interessante Fake-News.

    Ansonsten: Frühpension wegen Erkrankung hat dieselben Abzüge wie ein Frührentner.


    der Frührentner wühlt in Müllkübeln nach Pfandflaschen und steht an der Tafel + H4 ... dort schon mal einen Beamten gesehen ?
    Kann man das von außen sehen, dass der Flaschenssammler Beamter war?

    Übrigens: Der Frührentner erhält kein Hatz IV.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

  7. #37
    Premiumuser + Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:00
    Beiträge
    2.644
    Themen
    2

    Erhalten
    1.388 Tops
    Vergeben
    8.499 Tops
    Erwähnungen
    48 Post(s)
    Zitate
    2508 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    1,6 Mio, Tendenz sinkend.


    Der normale Beamte in Deutschland auch nicht.



    Wie der Beamte.




    Eine interessante Fake-News.

    Ansonsten: Frühpension wegen Erkrankung hat dieselben Abzüge wie ein Frührentner.




    Kann man das von außen sehen, dass der Flaschenssammler Beamter war?

    Übrigens: Der Frührentner erhält kein Hatz IV.

    Klar, er trägt bis zum Ableben stets den Bundesadler am Revers, damit man ihn von den Rentnern unterscheiden kann!
    Allerdings verhält es sich mit den Abzügen ein klein wenig anders, da die Berechnungsgrundlage für Pensionen eine völlig andere ist als bei Rentnern. Bei R wird der Anspruch im Laufe des gesamten Berufslebens incl. Lehre etc. erworben, bei Beamten dagegen zählt vor allen Dingen der zuletzt erzielte Dienstgrad bzw. der zuletzt erzielte Sold.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Unser Erfolg ist die Kunst, Fehler zu begehen, die niemand sofort bemerkt.

  8. #38
    Stammuser Avatar von Molitor

    Registriert
    31.08.2012
    Zuletzt online
    15.05.2018 um 13:32
    Beiträge
    178
    Themen
    1

    Erhalten
    52 Tops
    Vergeben
    40 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    97 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Klar, er trägt bis zum Ableben stets den Bundesadler am Revers, damit man ihn von den Rentnern unterscheiden kann!
    Allerdings verhält es sich mit den Abzügen ein klein wenig anders, da die Berechnungsgrundlage für Pensionen eine völlig andere ist als bei Rentnern. Bei R wird der Anspruch im Laufe des gesamten Berufslebens incl. Lehre etc. erworben,.......


    Ihr Beitrag bedarf einer Ergänzung.
    Es ist jedoch unerheblich, ob Sie die Bedeutung der abgeleisteten Dienstjahre bei der Berechnung der Pensionshöhe bewußt oder unbewußt nicht erwähnt haben.

    Um den genauen Wert des Pensionsanspruches eines Beamten zu ermittel, bedient sich der Dienstherr einem ähnlichen Punktesystem wie die gesetzliche Rentenversicherung. Für jedes volle Dienstjahr, das ein Beamter geleistet hat, bekommt der Beamte einen Wert von 1,79375 Prozentpunkten angerechnet. Maximal kann ein Wert 71,75 Punkten erreicht werden. Das entspricht einer Dienstzeit von 40 vollen Dienstjahren.

    ..... bei Beamten dagegen zählt vor allen Dingen der zuletzt erzielte Dienstgrad bzw. der zuletzt erzielte Sold.
    Um zu verhindern, dass durch eine missbräuchliche Beförderung kurz vor Eintritt des Ruhestandes die Pension eines Beamten erhöht wird, muss die neue Position mindestens zwei Jahre lang ausgeübt werden (§ 5, Abs. 3 BemtVG).

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #39
    Kulturbereicherungssucher Psw-Legende Avatar von Uwe O.

    Registriert
    03.07.2012
    Zuletzt online
    22.05.2018 um 15:25
    Beiträge
    18.896
    Themen
    68

    Erhalten
    5.689 Tops
    Vergeben
    7.095 Tops
    Erwähnungen
    114 Post(s)
    Zitate
    10270 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Klar, er trägt bis zum Ableben stets den Bundesadler am Revers, damit man ihn von den Rentnern unterscheiden kann!
    Ich achte mal drauf.

    Und was ist bei Landesbeamten?
    Gut, die meisten sind Lehrer; also werde ich auf die ausgeleierte Cordhose achten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...

  10. #40
    Premiumuser + Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 22:00
    Beiträge
    2.644
    Themen
    2

    Erhalten
    1.388 Tops
    Vergeben
    8.499 Tops
    Erwähnungen
    48 Post(s)
    Zitate
    2508 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uwe O. Beitrag anzeigen
    Ich achte mal drauf.

    Und was ist bei Landesbeamten?
    Gut, die meisten sind Lehrer; also werde ich auf die ausgeleierte Cordhose achten.

    Die tragen selbstverständlich das jeweilige Landeswappen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Unser Erfolg ist die Kunst, Fehler zu begehen, die niemand sofort bemerkt.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben