+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 63 von 63

Thema: 8. Mai 1945

  1. #61
    Philohumanarch
     


    Registriert
    04.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 10:47
    Beiträge
    2.918
    Themen
    35

    Erhalten
    749 Tops
    Vergeben
    356 Tops
    Erwähnungen
    56 Post(s)
    Zitate
    2427 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    und weshalb schwadroniert Diskursant von "Hitleristen"? ^^

    nach meiner "Schätzung" waren nicht einmal 10% der damaligen Deutschen wirkliche "Gläubige" des Systems.....
    naja,, der Grad von Führergläubigkeit lag sehr hoch,, so 75% ca.,.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #62
    Psw-Kenner

    Registriert
    10.12.2016
    Zuletzt online
    20.09.2018 um 00:45
    Beiträge
    449
    Themen
    0

    Erhalten
    138 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    285 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Diskursant Beitrag anzeigen
    hastu eine -Frage gestellt.,?
    Nein, ich mach jetz mal auf geistigen Pöbel und wusste, dass Du eine Frage stellen wirst, die keinen Sinn ergibt.

    Du darfst die Runde neu eröffnen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #63
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 01:43
    Beiträge
    40.483
    Themen
    124

    Erhalten
    15.839 Tops
    Vergeben
    27.268 Tops
    Erwähnungen
    497 Post(s)
    Zitate
    33548 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Diskursant Beitrag anzeigen
    naja,, der Grad von Führergläubigkeit lag sehr hoch,, so 75% ca.,.
    wie kommst du drauf? ^^

    sicherlich kannst du das näher begründen.

    Ick sehe nach wie von maximal 10% "wahre Gläubige" unter den Deutschen, dazu wohl einige "Mitläufer" die sich aber keineswegs mit dem System an sich identifizierten.
    "Anders" sieht es eventuell in den Vereinigten Staaten von Amerika aus, in denen der Rassenwahn schon aufgrund der damals noch praktizierten Rassentrennung auf fruchtbaren Boden fiel,
    ähnliches Bild im britischen Empire, welches seinen Reichtum nur durch die Ausbeutung als "Minderwertig" eingestufter Kolonien zusammenraffte.


    allerdings sollte natürlich nicht die politische Schulung der Führungsriege der deutschen Armee außer Acht gelassen werden,
    welche schon im Kindesalter, im "Jungmädchenbund" und im "Jungvolk" ihren Anfang nahm und später intensiviert wurde....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Die Causa Jürgen Möllemann (1945-2003)
    Von frundsberg im Forum Gesellschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.02.2018, 17:50
  2. 1941-1945 Pazifikkrieg Ursachen, Schuldfrage
    Von Bratmarx im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 10.04.2016, 12:03
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2015, 12:39
  4. Kriegsende 1945 in Leipzig
    Von bejaka im Forum Geschichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.2013, 23:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben