+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 73 von 73

Thema: Agenda 2030

  1. #71
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:49
    Beiträge
    6.409
    Themen
    107

    Erhalten
    2.904 Tops
    Vergeben
    443 Tops
    Erwähnungen
    92 Post(s)
    Zitate
    4886 Post(s)

    Standard

    Teil 2 – Die mysteriöse Gesetzgebung SHAEF: So beherrscht die Airforce Number One nicht nur „Deutschland“, sondern auch „Europa“ – und die Unterzeichner der UN-Charta


    Vielfach wird behauptet, die mysteriöse Gesetzgebung SHAEF der US Amerikaner wäre aufgehoben oder außer Kraft getreten. Stimmt das?
    Nein, über dieses Übelgesetzeswerk des internationalen Judentums und der Weltfreimaurertum beherrscht die Airforce Number One nicht nur „Deutschland“, sondern auch „Europa“ – und die Unterzeichner der UN-Charta!
    Damit bildet es sozusagen den Schlüssel zur Weltherrschaft.
    Die SHAEF-Gesetzgebung war die Grundlage für die Tätigkeit des Alliierten Kontrollrates in Berlin – und ist es weiterhin für die Asoziation der Organisation der Feindmächte des Deutschen Reichs.
    Da die BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GMBH (HRB 51411, Amtsgericht Frankfurt am Main) eine besatzungsrechtliche Ordnung dieser Feindmächte IST, kann sie selbstverständlich Mitglied der Vereinten Nationen ORGANISATION werden – nicht jedoch des ständigen Rates der Außenminister (US Amerika, China, Sowjetunion (= Rußland, Russische Föderation), United Kingdom (England) und Frankreich).
    Das Landgericht Berlin hat am 21. April 1999 im Prozeß – Aktenzeichen 5 StR 97/99 und 5 StR 123/99 – gegen Dr. Alexander Schalck-Golodkowski wegen Vergehen nach dem Militärregierungsgesetz Nr. 53 (SHAEF) den Angeklagten Dr. Alexander Schalck-Golodkowski, Leiter des Bereichs „Kommerzielle Koordinierung“ in der DDR, im Jahre 1996 zu einem Jahr Freiheitsstrafe mit Bewährung verurteilt.

    Die Verfassungsbeschwerde blieb erfolglos, denn die Verurteilung gemäß dem SHAEF Militärgesetz durch das Landgericht Berlin war offenkundig rechtens.
    Quelle: Bundesverfassungsgericht – Erfolglose Verfassungsbeschwerde von Dr. Alexander Schalck-Golodkowski, Bundesverfassungsgericht, Pressemitteilung Nr. 37 vom 25.03.1999
    Hiermit ist offenkundig, daß das SHAEF Militärregierungsgesetz 1999 gültig gewesen ist – und sich bis heute nichts geändert hat.
    Bundesverfassungsgericht
    2007 BGBl Teil I Nr. 59, S 2614

    Zweites Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich der Justiz (BGBl. I 59 2007)

    Die Besatzungsbehörden haben in 2007 per Bundesgesetzblatt das Grundgesetz aufgehoben
    Grundgesetz Artikel 120
    (1) Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten und …
    Grundgesetz Artikel 125

    Recht, das Gegenstände der konkurrierenden Gesetzgebung des Bundes betrifft, wird innerhalb seines Geltungsbereiches Bundesrecht,

    1. Soweit es innerhalb einer oder mehrerer Besatzungszonen einheitlich gilt,
    Alles Lüge, alles Schwindel. Denn die BRD, – nicht das wieder „in seinen Besatzungs-Zonen“ vereinigte Deutschland – steht immer noch unter Besatzung, denn es gibt Besatzungszonen und Besatzungskosten.
    Siehe auch: http://www.bundesverfassungsgericht.de/
    entscheidungen/rk19980128_2bvr198197.html


    Da sieht die Fiktion doch anders aus.
    – 2 BvR 1981/97 –
    Das Bundesverfassungsgericht stellt folgendes fest:
    1. Der Überleitungsvertrag wurde nicht durch den 2+4 Vertrag aufgehoben, denn der 2+4 Vertrag betrifft nur Vereinbarungen der vier Mächte und nicht der drei Westmächte.
    2. „Deutschland“ hat durch den Wegfall der Verantwortung der vier Mächte in bezug auf Berlin und Deutschland als ganzes (als ein Teilgebiet des Deutsches Reiches ist „Deutschland als ganzes“ das Gebiet gemäß SHAEF Gesetz Nr. 52 Artikel VII (e) in den Grenzen vom 31. Dezember 1937) seine volle Souveränität.
    (Deutschland hat seine „Souveränität“ – nicht jedoch die besatzungsrechtliche Ordnung Bundesrepublik Deutschland (Art 79GG).)

    3. Es bestehen noch die völkerrechtlichen Verträge mit den drei Westmächten nur für die besatzungsrechtliche Ordnung der Drei Mächte „Bundesrepublik Deutschland GmbH“ (Art 133 GG), denn der Überleitungsvertrag ist mit den drei Mächten und der BRD vereinbart.
    4. Das Deutsche Reich ist seit dem Waffenstillstand (armistice) vom 8. Mai 1945 handlungsunfähig, weil als letztes handlungsfähiges Organ das Reichseisenbahnamt unter dem Reichsminister Dr. Julius Dorpmüller verblieben war.

    (Organisation bedeutet fehlende, deutsche staatliche Regierung, Behörden, Ämter usw. ; Verweis Grundgesetz 123 (2)) Der Bund / BRD ist die Vertretung der Besatzungsbehörden (Wirtschaft- und >Verwaltungseinheit Grundgesetz Art. 133) und nicht die Vertretung des deutschen Volkes.)
    Bundesverfassungsgericht: Urteil 2 BvF 1/73
    Es wird daran festgehalten, dass, das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der Kapitulation noch durch die Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die Alliierten noch später untergegangen ist; es besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation nicht handlungsfähig.
    Die BRD ist nicht „Rechtsnachfolger“ des Deutschen Reiches, sondern als Staat identisch mit dem Staat – in Bezug auf seine räumliche Ausdehnung allerdings „teilidentisch“
    Related articles
    • Hans Jonas (einflussreicheleute.wordpress.com)
    • Daniel Marc Cohn-Bendit (Kuron Modzelewski) (einflussreicheleute.wordpress.com)
    • Serge Gainsbourg, born Lucien Ginsburg (einflussreicheleute.wordpress.com)
    • Berlin – Berlin, Germany (travelpod.com)
    • Then we take Berlin (ask.metafilter.com)
    • Sonja Kohn – Sinja Türk – Sonja Türk – Sonja Blau – Bank Medici (einflussreicheleute.wordpress.com)
    • Lloyd Craig Blankfein (einflussreicheleute.wordpress.com)
    • Charlotte Knobloch – Charlotte Neuland (einflussreicheleute.wordpress.com)
    • Alain Finkielkraut (einflussreicheleute.wordpress.com)

    https://berlin2012blog.wordpress.com...charta-teil-2/

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, EiTschi, Golomjanka, Metadatas, SAHD Ignore, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

  2. #72
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 07:49
    Beiträge
    6.409
    Themen
    107

    Erhalten
    2.904 Tops
    Vergeben
    443 Tops
    Erwähnungen
    92 Post(s)
    Zitate
    4886 Post(s)

    Standard

    Insider decken auf: Vom Plan der Logen aller Logen – Hathor Pentalpha – und welche Politiker dabei sind …

    Es ist schon wieder eine Zeit lang her, dass ich etwas über die Freimaurerei brachte (siehe u.a. Werden die Freimaurer noch von den Jesuiten getoppt?). Es gibt wieder einen Anlass, den Faden aufzugreifen, da ein neues Buch auf den Markt gekommen ist, das mit den Worten von Werner Altnickel klar macht:

    Sie stecken alle unter einer Decke!

    In dem Artikel: Free-masonry shocking book of the Italian Grand Master Gioele Magaldi: The discovery of the Ur-Lodges ist eine Liste bekannter Politiker und Industrieller enthalten, die die Aussage unterstreicht. Werner meint in seinem Video unten, dass es inzwischen sehr düster aussehen, so gut, wie diese Logen organisiert sind, und dass ihr Plan der totalen Weltherrschaft (die New World Order) der Wenigen über die Vielen bald ihr Ziel erreicht habe.

    Barack Obama (US President, “Maat”, *Ur-Lodge founded by Zbiegniew Brzezinski and expression of a compromise between conservatives and progressives Ur-masons).
    Vladimir Putin (Russian Federation President, “Golden Eurasia”).
    Angela Merkel (German Chancelor since 2005, “Golden Eurasia”, “Valhalla” , “Parsifal”).
    Christine Lagarde (FMI Director, “Three Eyes”, “Pan-Europa”).George W. Bush (US President from 2001 to 2009, “Hathor Pentalpha”).
    Michael Leeden (US journalist and political expert, “White Eagle”, “Hathor Pentalpha”).
    Condoleezza Rice (US Politician, “Three Eyes”, “Hathor Pentalpha”).
    Madeleine Albright (US politician, “Three Eyes”, “Leviathan”).
    Abu Bakr Al-Baghdadi (Leader of Isis and so-called Islamic Caliphate, “Hathor Pentalpha”).
    Tony Blair (UK Prime Minister from 1997 to 2007, “Edmund Burke” , then “Hathor Pentalpha”).
    David Cameron (UK Prime Minister since 2010, “Edmund Burke”, “Geburah”).
    Mariano Rajoy (Prime Minister of Spain since 2011, “Pan-Europa”, “Valhalla”, “Parsifal”).
    Antonis Samaras (Greek Prime Minister since 2013, “Three Eyes”).
    Nicolas Sarkozy (Politician, President of France from 2007 to 2012, “Edmund Burke”, “Geburah”, “Atlantis-Aletheia”, “Pan-Europa”, “Hathor Pentalpha”).
    Manuel Valls (French Prime Minister since 2012, first Grand Orient de France then “Edmund Burke”, “Compass Star-Rose/Rosa-Stella Ventorum” , “Der Ring”).
    Bill Gates (US business magnate and investor, “Compass Star-Rose/Rosa-Stella Ventorum”).

    https://youtu.be/TLzbCm-CSu4
    https://faszinationmensch.com/2016/0...er-dabei-sind/

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, EiTschi, Golomjanka, Metadatas, SAHD Ignore, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

  3. #73


    Registriert
    15.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 11:43
    Beiträge
    5.785
    Themen
    23

    Erhalten
    2.020 Tops
    Vergeben
    580 Tops
    Erwähnungen
    73 Post(s)
    Zitate
    4371 Post(s)

    Standard

    @Zur Ignoranz
    Die natürlichste Form der Ignoranz, besteht darin, etwa abzulehnen, wovon man nicht das geringste versteht - oder
    Wat de Bur nich kennt, dat fritt he nich.
    Gegenprobe:
    Etwas anzuerkennen, was man gar nicht versteht oder beurteilen kann -
    ist wohl die dümmste Form der Ignoranz, weil sie sich gegen mich selbst wendet.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Der EU-Multi-Pass kommt 2030
    Von Gaston im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 21:00
  2. Geht es 2030 den Benzinern an den Kragen?
    Von Nik96 im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 11:06
  3. Wie werden wir 2030 leben?
    Von Padina im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 07.12.2014, 14:29
  4. Agenda 0102
    Von Zweifler im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 24.05.2014, 17:12
  5. Agenda 2020
    Von Thatcher im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 19:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben