+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 16:52
    Beiträge
    4.728
    Themen
    146

    Erhalten
    1.551 Tops
    Vergeben
    273 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    5012 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Wenn man sie die Folteropfer verarzten ließe. Man lässt sie aber lieber zu Hunderten verbluten. Was will ein Arzt in Syrien, wenn ihm Assad oder Putin das Krankenhaus weggebpomt hat?
    Diese fanatischen und idiotischen Rebellen (was Terroristen sind, die RAF in den 70ger war bei uns nichts anderes) sollen endlich die Waffen niederlegen, damit der Frieden einkehren kann!

    Assad ist der rechtmäßige Präsident, welcher sich zurecht verteidigt. Es gibt keinen Frieden ohne die rechtmäßige Regierung! Das geflohene syrische Volk soll zurück und beim Wiederaufbau helfen, dazu werden gerade die jungen Menschen, welche sich nach hierher u. a. verdrückt haben, gebraucht und natürlich Ärzte.

    Ist das Land wieder ok, werden Neuwahlen durchgeführt, das ist bereits festgelegt und Assad hat selbst im Interview gesagt, das er nichts dagegen hat, wenn das syrische Volk ihn nicht mehr will geht er.
    Nur: Fakt ist, das mehrheitliche syrische Volk liebt Assad und wird ihn wieder zum Präsidenten wählen, davon ist mit Sicherheit auszugehen.

    Jakob, lass dich durch die westliche Propaganda (bzw. Lügenpresse) nicht verirren. Fakt ist auch: Der Westen ist Schuld am geschehenen Chaos in Syrien und das Flüchtlingschaos hierzulande ist eine Strafe Gottes gegenüber Deutschland und der EU, welche die Rebellen und Terroristen unterstützt haben und teils noch tun.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    9.2.18: Rot-Messias Schulz hat keine Lust mehr auf Verlogenheit und gibt auf.
    16.3.18: BI Seehofer gegenüber Zeit-online: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland".
    23.3.18: Curio (AfD) Regierungserklärung: "Der Islam ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar".
    15.4.18: Hampel (AfD) in "heute": "Man muss jetzt endlich mit Präsident Assad sprechen".
    22.5.18: Buschowski (SPD) zur Asyl-Affäre: "Was geschehen ist, ist Schweinerei".

  2. #12
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 16:52
    Beiträge
    4.728
    Themen
    146

    Erhalten
    1.551 Tops
    Vergeben
    273 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    5012 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Es kommen viel zu viele islamische Chirurgen in die brd, alle können Körper mit Messern aufschneiden, ohne Betäubung sogar.....
    Sind halt teils gefühllose Menschen, diese Moslems.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    9.2.18: Rot-Messias Schulz hat keine Lust mehr auf Verlogenheit und gibt auf.
    16.3.18: BI Seehofer gegenüber Zeit-online: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland".
    23.3.18: Curio (AfD) Regierungserklärung: "Der Islam ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar".
    15.4.18: Hampel (AfD) in "heute": "Man muss jetzt endlich mit Präsident Assad sprechen".
    22.5.18: Buschowski (SPD) zur Asyl-Affäre: "Was geschehen ist, ist Schweinerei".

  3. #13
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:15
    Beiträge
    5.421
    Themen
    1

    Erhalten
    3.179 Tops
    Vergeben
    3.270 Tops
    Erwähnungen
    244 Post(s)
    Zitate
    6323 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Diese fanatischen und idiotischen Rebellen (was Terroristen sind, die RAF in den 70ger war bei uns nichts anderes) sollen endlich die Waffen niederlegen, damit der Frieden einkehren kann!

    Assad ist der rechtmäßige Präsident, welcher sich zurecht verteidigt. Es gibt keinen Frieden ohne die rechtmäßige Regierung! Das geflohene syrische Volk soll zurück und beim Wiederaufbau helfen, dazu werden gerade die jungen Menschen, welche sich nach hierher u. a. verdrückt haben, gebraucht und natürlich Ärzte.

    Ist das Land wieder ok, werden Neuwahlen durchgeführt, das ist bereits festgelegt und Assad hat selbst im Interview gesagt, das er nichts dagegen hat, wenn das syrische Volk ihn nicht mehr will geht er.
    Nur: Fakt ist, das mehrheitliche syrische Volk liebt Assad und wird ihn wieder zum Präsidenten wählen, davon ist mit Sicherheit auszugehen.

    Jakob, lass dich durch die westliche Propaganda (bzw. Lügenpresse) nicht verirren. Fakt ist auch: Der Westen ist Schuld am geschehenen Chaos in Syrien und das Flüchtlingschaos hierzulande ist eine Strafe Gottes gegenüber Deutschland und der EU, welche die Rebellen und Terroristen unterstützt haben und teils noch tun.
    Assad ist NICHT der rechtmäßige Präsident, er kam durhc ein Referndum ins Amt., as mehr als fragwürdig war und hat sich nie einer freien,geheimen Wahl gestellt: Assad ist ein illegitimer Despot. Aber er hat sich den Russen und Iranern soweit ausgeliefert, dass er den Krieg gegen sein Volk gewinnen wird. Die Geflüchteten würden in der übergroßen Mehrzhahl gerne zurückkehren, aber wohin? Und wird Assad seine Foltereinrichtungen schließen, die Taten öffentlich machen und sich dafür verantworten?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #14
    Psw-Kenner

    Registriert
    03.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:40
    Beiträge
    2.894
    Themen
    93

    Erhalten
    1.041 Tops
    Vergeben
    915 Tops
    Erwähnungen
    47 Post(s)
    Zitate
    2180 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Assad ist NICHT der rechtmäßige Präsident, er kam durhc ein Referndum ins Amt., as mehr als fragwürdig war und hat sich nie einer freien,geheimen Wahl gestellt: Assad ist ein illegitimer Despot. Aber er hat sich den Russen und Iranern soweit ausgeliefert, dass er den Krieg gegen sein Volk gewinnen wird. Die Geflüchteten würden in der übergroßen Mehrzhahl gerne zurückkehren, aber wohin? Und wird Assad seine Foltereinrichtungen schließen, die Taten öffentlich machen und sich dafür verantworten?
    Ach Jacob, Du liest viel Springerpresse?

    Natürlich ist Assad rechtmäßiger Präsident.

    Und er will seine Syrer zurück.

    https://www.morgenpost.de/politik/ar...ch-Syrien.html

    Was die Morgenpost allerdings verschweigt:

    Die Amnestie gilt nicht für Kriegsverbrecher.

    Die bleiben hier in....



    Denk nach (versuch es wenigstens mal).


    Gruß
    Debitist

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #15
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 20:15
    Beiträge
    5.421
    Themen
    1

    Erhalten
    3.179 Tops
    Vergeben
    3.270 Tops
    Erwähnungen
    244 Post(s)
    Zitate
    6323 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Debitist Beitrag anzeigen
    Ach Jacob, Du liest viel Springerpresse?

    Natürlich ist Assad rechtmäßiger Präsident.

    Und er will seine Syrer zurück.

    https://www.morgenpost.de/politik/ar...ch-Syrien.html

    Was die Morgenpost allerdings verschweigt:

    Die Amnestie gilt nicht für Kriegsverbrecher.

    Die bleiben hier in....



    Denk nach (versuch es wenigstens mal).


    Gruß
    Debitist


    1. Wo ist seine Legitimation?
    2. Wie kommst du auf den dünnen Ast, Assad sein kein Kriegsverbrecher? Mehr als 12.000 Folteropfer - also nur Tote, ohne Geschundene, Vergewaltigte und Verstümmelte sollte auch für dich ausreichen, ihn einen Kriegsverbrecher zu nennen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #16
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 16:52
    Beiträge
    4.728
    Themen
    146

    Erhalten
    1.551 Tops
    Vergeben
    273 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    5012 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Assad ist ein illegitimer Despot. Aber er hat sich den Russen und Iranern soweit ausgeliefert, dass er den Krieg gegen sein Volk gewinnen wird. Die Geflüchteten würden in der übergroßen Mehrzhahl gerne zurückkehren, aber wohin?
    Die Welt ist voller Despoten.

    Syrien hat, und das ist durch das Völkerrecht legitim, Russland und Iran gebeten, im Kampf gegen die Terroristen zu helfen. Die Bundeswehr operiert z. B. illegal in Syrien, denn sie wurde nicht eingeladen. Assad kämpft nicht gegen sein Volk sondern gegen die Terroristen, und die haben natürlich Familien und die sind die Leidtragenden. Sie werden von den Terroristen sogar als menschliche Schutzschilde benutzt. Die Terroristen interessieren sich nicht für Humanität sondern für Lügen (u. a. falsche Schuldzuweisungen).

    Statt 100de Milliarden € für diese illegalen Asylanten hierzulande auszugeben, sollte man besser mit Assad direkte Gespräche führen und bei den teilweise zerstörten Städten (Aleppo, Homs u. a.) mithelfen, finanziell unterstützend wieder aufzubauen.

    Auch müsste die Devise lauten: Nicht Familiennachzug sondern Familienrückzug.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    9.2.18: Rot-Messias Schulz hat keine Lust mehr auf Verlogenheit und gibt auf.
    16.3.18: BI Seehofer gegenüber Zeit-online: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland".
    23.3.18: Curio (AfD) Regierungserklärung: "Der Islam ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar".
    15.4.18: Hampel (AfD) in "heute": "Man muss jetzt endlich mit Präsident Assad sprechen".
    22.5.18: Buschowski (SPD) zur Asyl-Affäre: "Was geschehen ist, ist Schweinerei".

  7. #17
    Avatar von Aspirin
    Hier um dem verblödeten
    Mainstream zu entkommen
     


    Registriert
    08.12.2015
    Zuletzt online
    22.05.2018 um 22:21
    Beiträge
    6.549
    Themen
    5

    Erhalten
    2.342 Tops
    Vergeben
    2.514 Tops
    Erwähnungen
    94 Post(s)
    Zitate
    4970 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Druckbert Beitrag anzeigen
    Wir befinden uns was KK und KHäuser betrifft in einem tiefem Korruptionsstaat. Der Patient ist Beifang, der den Kostendeckel, der von der KK vorgegeben wird, deckeln muss. Die KH bekommen Provisionen von der Pharmaindustrie, wenn sie den Patienten mit Drogen vollstopfen. Eine Anamnese wird nur noch von den vermeintlichen Ärzten durchgeführt, die in vielen Fällen von der Uni kommen, keine soziale Kompetenz haben, vielfach sprachliche und qualitative Mängel vorweisen, deshalb nur als Boten aggieren, zwischen Chefarzt und Patient. Was speziell Ärzte aus dem sandigerem Teil der Welt betrifft, haben viele ihr Studium bei Google gemacht??? und dabei die Hälfte schon wieder vergessen? Der Beispiele gibt es viele. Während die KK-Kostenrechner eine Reduktion der Krankenhäuser vorschlagen...Der Patient wird zur Gelddruckmaschine, aber nur auf dem OP. Behandlungszeiten werden von der KK vorgeschrieben, wenn die maximale Behandlungszeit um ist, wird der Patient, egal ob blutig oder nicht, per Entlassungsmanagement entsorgt. Dann kann sich der überlastete Hausarzt um das Wrack kümmern, denn das KH muss als Zwangs GmbH-Gewinnorientiert arbeiten. Da bleibt kein Platz für Hippokrates.
    Jo, in deinem Beitrag alles drin, was rinn muss. Dafür ein Töpchen.

    Erschreckend.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #18
    Avatar von Druckbert

    Registriert
    18.08.2013
    Zuletzt online
    21.05.2018 um 17:32
    Beiträge
    3.015
    Themen
    0

    Erhalten
    1.237 Tops
    Vergeben
    789 Tops
    Erwähnungen
    38 Post(s)
    Zitate
    1712 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Aspirin Beitrag anzeigen
    Jo, in deinem Beitrag alles drin, was rinn muss. Dafür ein Töpchen.

    Erschreckend.
    Könnte mittlerweile Bücher damit füllen. Man muss sich da mal umsehen...Während die hier um Gleichtellungen streiten, wir der Bürger mit solchen Gesetzen hinterrücks verarscht. Während die Maaatin von sozialer Gerechtigkeit faseln und sich dafür feiern lassen....während sie nitriertes Wasser predigen und selber Wein saufen...

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Importierte Facharbeiter, Linke sowie Muslime und Islam-Knechte aber auch GUT-Menschen sollten sich hier nicht aufhalten.
    Zu viele Wahrheiten über euch werden hier veröffentlicht!

  9. #19
    Avatar von Aspirin
    Hier um dem verblödeten
    Mainstream zu entkommen
     


    Registriert
    08.12.2015
    Zuletzt online
    22.05.2018 um 22:21
    Beiträge
    6.549
    Themen
    5

    Erhalten
    2.342 Tops
    Vergeben
    2.514 Tops
    Erwähnungen
    94 Post(s)
    Zitate
    4970 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Druckbert Beitrag anzeigen
    Könnte mittlerweile Bücher damit füllen. Man muss sich da mal umsehen...Während die hier um Gleichtellungen streiten, wir der Bürger mit solchen Gesetzen hinterrücks verarscht. Während die Maaatin von sozialer Gerechtigkeit faseln und sich dafür feiern lassen....während sie nitriertes Wasser predigen und selber Wein saufen...
    Auch dies ist interessant, schweift leider etwas vom Thema ab, ich hoffe der TE ist mit mir gnädig.



    und dies war 2011 und hat sich bis heute nicht geändert.
    https://www.youtube.com/watch?v=gk32xp9Gnqs

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 20:47
  2. "Enemy mine" ""geliebter Feind"" ^^
    Von nachtstern im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.01.2016, 06:09
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 14:29
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 19:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben