+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 73 von 73
  1. #71
    aktives Forenmitglied Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 15:20
    Beiträge
    407
    Themen
    4

    Erhalten
    289 Tops
    Vergeben
    45 Tops
    Erwähnungen
    14 Post(s)
    Zitate
    389 Post(s)

    Standard

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1206527.html

    Noch so ein typischer Verfechter des rechtsfreien Rechtsstaates und Propagierer der bedingungslosen Masseneinwanderung; allein das Lesen seiner Kolumne schmerzt. Hier der Kernsatz :

    " Ein Recht, das nicht durchsetzbar ist, verliert seine Legitimität. Und der Rechtsstaat, der auf einem nicht durchsetzbaren Recht beharrt, schwächt sich selbst. "

    Nein, Hr. Salonbolschewist Augstein, ein Rechtsstaat, der Recht nicht durchsetzt, ist keiner (mehr) !

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  2. #72
    Premiumuser + Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 15:48
    Beiträge
    2.530
    Themen
    6

    Erhalten
    1.029 Tops
    Vergeben
    665 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    2166 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Nun ja, ihn ins Lager der Systemlinge, Merkelrauten und Amiliebchen zu stecken, wie du es machst, wird seinen politischen Auffassungen sicher nicht gerecht.
    das ist sicher richtig, war aber nicht die Frage, sondern inwiefern er ein Gegner unseres Rechtsstaats ist.
    meiner Meinung nach ist die Politik Merkels ein viel größeres Problem für unseren Rechtsstaat als es ein Kritiker je sein kann. Wenn ständig mit zweierlei Maß gemessen wird und zb. eine fast 90 jährige Oma wegen juristischer Spitzfindigkeiten in den Knast gehen aber gleichzeitig eindeutig kriminelle Straftäter weil sie Ausländer sind straffrei ausgehen dann untergräbt das massiv das Vertrauen in unseren Rechtsstaat.

    aber was haben eigentlich Systemling, Merkelrauten und Amiliebchen mit Rechtsstaat zu tun ?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Christ 32 (08.05.2018 um 14:41 Uhr)

  3. #73
    Premiumuser + Avatar von Christ 32

    Registriert
    03.02.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 15:48
    Beiträge
    2.530
    Themen
    6

    Erhalten
    1.029 Tops
    Vergeben
    665 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    2166 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Orwellhatterecht Beitrag anzeigen
    Das ist Jakob auch aufgefallen?
    Ach du warst das, geschenkt, echte Argumente hattet ihr beide nicht

    was kann Höcke oder Goebbels dafür das du dich hier intellektuell und argumentativ stark limitiert äußerst ?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Zweierlei Protest
    Von Bester Freund im Forum Gesellschaft
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 09:19
  2. Deutsche Rechtsprechung auf dem rechten Weg?
    Von atzel im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 29.04.2017, 11:42
  3. Zweierlei Rechtsprechung in der brd
    Von Bester Freund im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.02.2017, 12:20
  4. Darf man mit zweierlei Maß messen?
    Von Heiko A. im Forum Afrika
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 11:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben