+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Leisetreter

  1. #21
    Premiumuser Avatar von Sigbert
    Deutscher Staatsangeh.gem.
    Abstammung RuStAG 1913
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    14.09.2018 um 17:22
    Beiträge
    1.204
    Themen
    21

    Erhalten
    773 Tops
    Vergeben
    512 Tops
    Erwähnungen
    34 Post(s)
    Zitate
    1041 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Woppadaq Beitrag anzeigen
    Ja, Ei-Tschi. So ist es. Weil Fahrrad fahren so kacke linksgrünversifft ist.

    Ich fahr übrigends Fahrrad. Jeden Tag knappe 30 km.
    Thema Fahrrad:
    Jedes Jahr findet in Germersheim die weltgrößte Spezialradmesse statt, so auch verg. Wochenende: Hier paar Eindrücke:

    https://www.spezialradmesse.de/
    https://www.youtube.com/watch?v=FRE4NVJ6BCg

    Das Auto wird in den meisten Fällen missbraucht als Statussymbol, als Zeichen von Wohlstand. Damit wird es wohl nun endlich bald vorbei sein!
    Auch der Elektroantrieb fürs Auto, aber auch fürs Fahrrad ist noch lange keine Perspektive, da ja der Strom für den Akku trotzdem produziert und später auch transportiert (mit Verlusten) werden muss.
    Ein Basisproblem für Deutschland:
    Unser Land besitzt immer noch riesige Kohlevorräte. Daraus könnte die sauberste und effizienteste Energie gewonnen werden, da die Filtertechnik mittlerweile gravierend verbessert wurde.
    Genau das wird aber durch die EU verhindert: man will Deutschland abhängig machen...

    Uns wird gar nichts weiter übrig bleiben, als die ganze Bande, die uns immer wieder sagen will, was wir zu tun haben, zu boykottieren und auf den Mond zu schießen- ohne Rückfahrkarte

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Sigbert (03.05.2018 um 09:36 Uhr)
    Mensch sein und es auch beweisen ist viel nützlicher als jede Heldentat!
    Der Mensch ist nicht Teil der Gesellschaft, um nur die guten Dinge zu genießen, sondern es ist seine Pflicht, nach seinen Möglichkeiten etwas zum Erhalt seiner Gesellschaft beizutragen. Jeder Mensch hat dazu seine individellen Stärken!

  2. #22
    HOSENENTSCHEI§ER
    Ei Tschi hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 09:46
    Beiträge
    12.313
    Themen
    179

    Erhalten
    2.347 Tops
    Vergeben
    181 Tops
    Erwähnungen
    310 Post(s)
    Zitate
    8600 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sigbert Beitrag anzeigen
    Thema Fahrrad:
    Jedes Jahr findet in Germersheim die weltgrößte Spezialradmesse statt, so auch verg. Wochenende: Hier paar Eindrücke:

    https://www.spezialradmesse.de/
    https://www.youtube.com/watch?v=FRE4NVJ6BCg

    Das Auto wird in den meisten Fällen missbraucht als Statussymbol, als Zeichen von Wohlstand. Damit wird es wohl nun endlich bald vorbei sein!
    Auch der Elektroantrieb fürs Auto, aber auch fürs Fahrrad ist noch lange keine Perspektive, da ja der Strom für den Akku trotzdem produziert und später auch transportiert (mit Verlusten) werden muss.
    Ein Basisproblem für Deutschland:
    Unser Land besitzt immer noch riesige Kohlevorräte. Daraus könnte die sauberste und effizienteste Energie gewonnen werden, da die Filtertechnik mittlerweile gravierend verbessert wurde.
    Genau das wird aber durch die EU verhindert: man will Deutschland abhängig machen...

    Uns wird gar nichts weiter übrig bleiben, als die ganze Bande, die uns immer wieder sagen will, was wir zu tun haben, zu boykottieren und auf den Mond zu schießen- ohne Rückfahrkarte
    Sorry, ist schon ein Weilchen her, dass Du gepostet hast.
    Ich stehe auf Benachrichtigungen, schaue nur gelegentlich mal
    in die Übersicht meiner Threads.

    Auf den Mond schießen ist viel zu teuer.

    Würden viele innerhalb ihrer Gemeinsamkeiten mit anderen für mehr Gerechtigkeit sorgen,
    weil sie wüssten, worum es letztlich geht und was ein gerechtes Geben und Nehmen
    oft so schwierig macht, dass die sehr vielen kleinen und größeren Alltagsungerechtigkeiten
    die Entwicklung von Unrecht und daraus resultierende Fehlentwicklungen unterstützen,
    würde sich so ziemlich alles innerhalb kurzer Zeit in eine Richtung entwickeln,
    die den allermeisten sehr gefallen würde.


    _________________________________ Stimmt's, oder hab' ich Recht?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben