+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34
  1. #31
    Stammuser
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:38
    Beiträge
    4.386
    Themen
    72

    Erhalten
    2.206 Tops
    Vergeben
    341 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    3588 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Diskursant Beitrag anzeigen
    `*´

    Ein rätselhaftes Zeugs fürwahr..
    Schwierig einzuordnen in mein Realitätsverständnis,,
    - Eine kristalline Struktur, normal besehen rein physikalischer Natur,.
    doch mit Eigenschaften die Staunen machen, ja mit mir aktiv kommunizieren oder finde ich hier den Spiegel meines unbewussten Seelentreibens.? Wie auch immer, sie stellt eine Substanz dar welche dem Stein der Weisen in der Allchemie nahekommt. Die auf Horizonte deutet die uns allermeist verborgen bleiben (bisher..) und deshalb völlig phantastisch erscheinen..
    Harald Kautz überzeugt mich durch seine Ausstrahlung und seine gänzlich unprätentiöse besonnene Darstellung. Der Mensch ist absolut seriös, das spüre ich.
    Deshalb nehme ich seine Informationen richtig ernst.
    Bislang mache ich mir ein vorläufiges Bild davon
    und warte auf neue Informationen zum Thema.
    Normale Menschen leben ihre kleines Leben, da ist alles was die brauchen und was sie möchten, alles ist abgesteckt. Da käme keine auf die Idee, sich Gedanken zu machen, was ist hinter diesen Gedankenzäunen.
    ich bin nie so gewesen, als Kind schon nicht. Ich habe schon Dinge gesehen, die im Verborgenen lagen, wo ich wissen wollte, was ist das. Was ich da dann entdecke, denke ich die anderen sehen das auch und wollen wissen was es ist, es ist ja eigentlich offensichtlich. Sie sehen es nicht, will ihre Gedanken es nicht zulassen. Je weiter sich der Geist und das Bewußtsein öffnet, je mehr nimmt man wahr. DAs wird einmal ein großes Problem werden.

    Denn das was alles da ist, ist manchmal so ungeheuerlich, wenn sie es mit einem Schlag sehen könnten, würden sie wahnsinnig werden.
    Man rechnet damit daß das Magnetfeld zusammenbrechen wird für eine kurze Zeit oder zumindest so schwach wird, daß es massive Auswirkungen haben wird auf die Menschen. Nicht umsonst forscht man daran ein künstliches Feld aufzubauen. Die Sonneneruptionen haben massiv zugenommen.
    Sie sind heute durch ihre Forschung in der Lage durch Mikrowellen, tektonischen Waffen, die Menschen zu beeinflussen. Sie können damit dafür Sorgen, daß die Menschen aufeinander losgehen und sich bestialisch umbringen oder teilnahmslos alles hinnehmen. Das tun sie bereits. Sie können es bei Einzelnen einsetzen, aber auch bei der Masse.
    Wenn wir wüßten womit sie forschen und an was, käme es uns vor, wie in einem Horrorfilm. Sie sind in der Lage Hologramme zu erzeugen von Dingen die gar nicht existieren, daß werdn wir noch erleben, wenn sie ihren Antichristen vorstellen werden.

    Es gibt mittlerweile eine kleine Gruppe von Wissenschaftlern die sich mit Dingen beschäftigen, die nicht für uns gedacht sind. Dies ist ein gefährliches unterfangen, weil sie werden versuchen an das Wissen heranzukommen und denjenigen töten. Ob das Tesla ist oder Schauberger ist und wie sie nicht alle heißen, man hat sich ihr Wissen angeeignet und die Leute irgendwie ausgeschaltet.

    Vielleicht hantieren sie mit diesem Black Goo rum und es hat sich verselbstständigt. Wir erleben es immer wieder, was gestern noch Verschwörungstheorie war, ist heute da.

    Das hat nichts mit Esoterik zu tun, daß sind Okkultisten da oben. Ich bin ein spiritueller Mensch, was noch was ganz anderes ist. Hier wissen wir durch die Quantenphysik, wie Geist und Materie zusammenhängen, ist ja noch nicht mal eine neue Wissenschaft. Das was sie auf alle Fälle verhindern wollen, daß uns das bewußt wird.
    Sie haben selbst Quantencomputer bereits gebaut. Wir brauchen dazu keinen Computer, wir können das aus unserem Geist verbunden mit Emotionen heraus selbst. Diese Emotionen die holen sie von uns, die negativen natürlich.

    So ist es mit ganz vielen Dingen, die hinter dem Vorhang verborgen sind. Deshalb trommeln sie vorne laut und zeigen hier hin und dort hin, damit keiner das sieht, was wirklich ist.

    Das ist meine persönliche Einstellung dazu.

    Wer sich also für diese Dinge nicht interessiert, wir niemals erfassen können, worum es eigentlich geht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #32
    Avatar von interrogativ
    ☘️
     


    Registriert
    11.11.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 16:43
    Beiträge
    8.805
    Themen
    2

    Erhalten
    1.896 Tops
    Vergeben
    5.407 Tops
    Erwähnungen
    99 Post(s)
    Zitate
    4273 Post(s)

    Idee 💛

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Du wurdest so „fett“, wie ich das meinte, dass Du dich kaum noch bewegen kannst
    mit deinem Geist, denn dass einer auf den anderen zeigt, ist ja DAS PROBLEM.
    Und weil ich mich sehr viel bewege, werde ich auch meinen Fokus
    nicht darauf richten zu erkennen, ob jemand scharf auf mich ist.
    A propos gerechtes Geben: Für Euch ein (( 💛 ))




    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .
    🏝

  3. #33
    Premiumuser +
    Philohumanarch
     


    Registriert
    04.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 01:21
    Beiträge
    2.669
    Themen
    33

    Erhalten
    669 Tops
    Vergeben
    335 Tops
    Erwähnungen
    53 Post(s)
    Zitate
    2231 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Normale Menschen leben ihre kleines Leben, da ist alles was die brauchen und was sie möchten, alles ist abgesteckt. Da käme keine auf die Idee, sich Gedanken zu machen, was ist hinter diesen Gedankenzäunen.
    ich bin nie so gewesen, als Kind schon nicht. Ich habe schon Dinge gesehen, die im Verborgenen lagen, wo ich wissen wollte, was ist das. Was ich da dann entdecke, denke ich die anderen sehen das auch und wollen wissen was es ist, es ist ja eigentlich offensichtlich. Sie sehen es nicht, will ihre Gedanken es nicht zulassen. Je weiter sich der Geist und das Bewußtsein öffnet, je mehr nimmt man wahr. DAs wird einmal ein großes Problem werden.

    Denn das was alles da ist, ist manchmal so ungeheuerlich, wenn sie es mit einem Schlag sehen könnten, würden sie wahnsinnig werden.
    Man rechnet damit daß das Magnetfeld zusammenbrechen wird für eine kurze Zeit oder zumindest so schwach wird, daß es massive Auswirkungen haben wird auf die Menschen. Nicht umsonst forscht man daran ein künstliches Feld aufzubauen. Die Sonneneruptionen haben massiv zugenommen.
    Sie sind heute durch ihre Forschung in der Lage durch Mikrowellen, tektonischen Waffen, die Menschen zu beeinflussen. Sie können damit dafür Sorgen, daß die Menschen aufeinander losgehen und sich bestialisch umbringen oder teilnahmslos alles hinnehmen. Das tun sie bereits. Sie können es bei Einzelnen einsetzen, aber auch bei der Masse.
    Wenn wir wüßten womit sie forschen und an was, käme es uns vor, wie in einem Horrorfilm. Sie sind in der Lage Hologramme zu erzeugen von Dingen die gar nicht existieren, daß werdn wir noch erleben, wenn sie ihren Antichristen vorstellen werden.

    Es gibt mittlerweile eine kleine Gruppe von Wissenschaftlern die sich mit Dingen beschäftigen, die nicht für uns gedacht sind. Dies ist ein gefährliches unterfangen, weil sie werden versuchen an das Wissen heranzukommen und denjenigen töten. Ob das Tesla ist oder Schauberger ist und wie sie nicht alle heißen, man hat sich ihr Wissen angeeignet und die Leute irgendwie ausgeschaltet.

    Vielleicht hantieren sie mit diesem Black Goo rum und es hat sich verselbstständigt. Wir erleben es immer wieder, was gestern noch Verschwörungstheorie war, ist heute da.

    Das hat nichts mit Esoterik zu tun, daß sind Okkultisten da oben. Ich bin ein spiritueller Mensch, was noch was ganz anderes ist. Hier wissen wir durch die Quantenphysik, wie Geist und Materie zusammenhängen, ist ja noch nicht mal eine neue Wissenschaft. Das was sie auf alle Fälle verhindern wollen, daß uns das bewußt wird.
    Sie haben selbst Quantencomputer bereits gebaut. Wir brauchen dazu keinen Computer, wir können das aus unserem Geist verbunden mit Emotionen heraus selbst. Diese Emotionen die holen sie von uns, die negativen natürlich.

    So ist es mit ganz vielen Dingen, die hinter dem Vorhang verborgen sind. Deshalb trommeln sie vorne laut und zeigen hier hin und dort hin, damit keiner das sieht, was wirklich ist.

    Das ist meine persönliche Einstellung dazu.

    Wer sich also für diese Dinge nicht interessiert, wir niemals erfassen können, worum es eigentlich geht.
    Das ist schon beängstigend was dort in den Geheimlabors der Militärs
    weltweit wuchert.. insbesondere der VS (area 51..) .,#
    Seien es Magnetwellen-Werfer wie HAARP, Chemtrails, Nanowaffen,
    Bio + Genwaffen,, Energiewaffen (Dustifictors) besitzen die VS schon lange,
    siehe 9-11 wegen der Türmezerstäubung und neulich in Santa Rosa.
    Black Goo würden sie gerne missbrauchen doch sie können nicht
    wie sich am 'Marconi'versuch ewies.. weil Militär zu dumm # , #
    Außerdem forschen ja alle maßgeblichen Großmächtewie wild auf
    diesem Gebiet. Wer jetzt die Nase vorn hat bleibt Spekulation.
    Doch bei der Nuklearoption liegen die Russen um Längen vorn,
    und das zählt. Keine andere Waffe erzeugt soviel Zerstörungskraft
    wie der Atom- (Wasserstoff- , Neutronen-..) bombe!
    zumal bei massenhaftem Einsatz.,!#
    Doch das 'Gleichgewicht des Schreckens' hat sich 70 Jahre bewährt..

    Gott bewähre bitte auch weiterhin die nächste Jahr10te

    d'Gott

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #34
    Stammuser
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:38
    Beiträge
    4.386
    Themen
    72

    Erhalten
    2.206 Tops
    Vergeben
    341 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    3588 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Diskursant Beitrag anzeigen
    Das ist schon beängstigend was dort in den Geheimlabors der Militärs
    weltweit wuchert.. insbesondere der VS (area 51..) .,#
    Seien es Magnetwellen-Werfer wie HAARP, Chemtrails, Nanowaffen,
    Bio + Genwaffen,, Energiewaffen (Dustifictors) besitzen die VS schon lange,
    siehe 9-11 wegen der Türmezerstäubung und neulich in Santa Rosa.
    Black Goo würden sie gerne missbrauchen doch sie können nicht
    wie sich am 'Marconi'versuch ewies.. weil Militär zu dumm # , #
    Außerdem forschen ja alle maßgeblichen Großmächtewie wild auf
    diesem Gebiet. Wer jetzt die Nase vorn hat bleibt Spekulation.
    Doch bei der Nuklearoption liegen die Russen um Längen vorn,
    und das zählt. Keine andere Waffe erzeugt soviel Zerstörungskraft
    wie der Atom- (Wasserstoff- , Neutronen-..) bombe!
    zumal bei massenhaftem Einsatz.,!#
    Doch das 'Gleichgewicht des Schreckens' hat sich 70 Jahre bewährt..

    Gott bewähre bitte auch weiterhin die nächste Jahr10te

    d'Gott
    Kalifornien ist da ein gutes Beispiel. Die Häuser brennen und die Bäume daneben nicht. Für mich sind das Testversuche gewesen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 957
    Letzter Beitrag: 04.01.2018, 14:02
  2. Geoff Nicholls (Black Sabbath) gestorben
    Von golomjanka im Forum Sonstige Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2017, 20:26
  3. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.10.2015, 21:06
  4. Black Friday
    Von Daylight im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.06.2015, 09:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben