Zitat Zitat von admonitor Beitrag anzeigen
Es fehlt billiges und williges Kanonenfutter.
Was fehlt im zitierten Beitrag ist wozu ?

Als ReserveReservisten ? Als vormilitärische Ausbildung die man in der DDR verteufelt hat ? Als Werbegag weil Y-tube nicht gezogen hat ?

Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
Wie du siehst, musst du vorsichtiger sein. Aus einer dahergequastschen Nazikeule wird urplötzlich die Nachricht, dass sich die Kanzlerien eine muslimische Leibwache zulegen will. So passieren Fake-News und du giltst als Urheber.
Bitte Unterstellungen zu unterlassen ! Aber die 10 Gebote könnten von mir sein !

Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
Da werden einfach Leute mit ein bisschen Militärklamauk(Schießen, Geländespiele, Politunterricht) angefixt, in der Hoffnung, dass sich hinterher ein paar freiwillig zum Zeitsoldaten bewerben.
Als so eine Art Hitlerjugend unter Führung alter Kameraden.

Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
Da wird nicht die Leibstandarte A. Merkel aufgebaut sondern eine Leibstandarte zum Schutz unserer Verfassung, dem Grundgesetz.

Kann schon sein, dass „du“ und „Deinesgleichen“ dir deshalb in die Hosen scheißt.

Aber der Reservistenverband ist schon seit seiner Gründung der freiheitlichen demokratischen Grundordnung verpflichtet – nicht wie die Leibstandarte Adolf Hitler dem Führer – einer Person oder einer Partei.
Die Bundeswehr und ihre Kampfreserve als Elemente des Verfassungsschutz darauf muß man erstmal kommen , hängt aber wahrscheinlich auch mit dem

neuen Traditionserlaß zusammen .

Die Traditionsverbände der Bundeswehr haben ja eine lange Tradition im Verfassungsschutz :

https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weim...tsch-1920.html

https://www.dhm.de/lemo/kapitel/weim...iebknecht.html