+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    stoppt Globalisierung !
    Dr. Nötigenfalls hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Dr. Nötigenfalls
    Selbst mit 11.50 Euro
    Mindestlohn gibt's am Ende,nur
    850 Euro Rente !
     


    Registriert
    20.02.2012
    Zuletzt online
    Heute um 22:30
    Beiträge
    5.560
    Themen
    265

    Erhalten
    1.961 Tops
    Vergeben
    2.266 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    5008 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen

    Arbeiterparteien (welche mit Gewerkschaften verbündet sind) sind immer gefährlich für einen Staat, weil sie die Revolution im Schilde führen.
    Das Pendel der Wirtschafts Geschichte hat sich aber längst auf die andere Seite bewegt.
    Die wenigsten Unternehmen halten sich noch an Tarif Verträge.
    Einfach weil das Angebot (Arbeitskraft) der einschlägig bekannten Branchen,die Nachfrage übersteigt.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Wirtschaftliche Erfolg des verkommenen Deutschlands beruht auf einer Pyramide,wo die untersten (2/3) Drittel dazu verdammt sind,den Luxus des oberen Drittels zu finanzieren,und für immer unten zu bleiben.

  2. #22
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 08:19
    Beiträge
    4.718
    Themen
    146

    Erhalten
    1.551 Tops
    Vergeben
    273 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    5000 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Nötigenfalls Beitrag anzeigen
    Die wenigsten Unternehmen halten sich noch an Tarif Verträge.
    Gut und richtig wäre es, wenn sich Post, Bahn, Flugverkehr, Öffentlicher Nahverkehr, Kitas und alle sonstigen gemeinnützigen und gemeinverantwortlichen Unternehmen, nicht in einer Streikgewerkschaft befänden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    9.2.18: Rot-Messias Schulz hat keine Lust mehr auf Verlogenheit und gibt auf.
    14.2.18: EU-A. Meuthen: "Das C bei CDU+CSU zeigt deutlich den islamischen Halbmond".
    16.3.18: BI Seehofer gegenüber Zeit-online: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland".
    23.3.18: Curio (AfD) Regierungserklärung: "Der Islam ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar".
    15.4.18: Hampel (AfD) in "heute": "Man muss jetzt endlich mit Präsident Assad sprechen!"

  3. #23
    stoppt Globalisierung !
    Dr. Nötigenfalls hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Dr. Nötigenfalls
    Selbst mit 11.50 Euro
    Mindestlohn gibt's am Ende,nur
    850 Euro Rente !
     


    Registriert
    20.02.2012
    Zuletzt online
    Heute um 22:30
    Beiträge
    5.560
    Themen
    265

    Erhalten
    1.961 Tops
    Vergeben
    2.266 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    5008 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Gut und richtig wäre es, wenn sich Post, Bahn, Flugverkehr, Öffentlicher Nahverkehr, Kitas und alle sonstigen gemeinnützigen und gemeinverantwortlichen Unternehmen, nicht in einer Streikgewerkschaft befänden.
    Achja ?
    Wie kommst du denn darauf ?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Wirtschaftliche Erfolg des verkommenen Deutschlands beruht auf einer Pyramide,wo die untersten (2/3) Drittel dazu verdammt sind,den Luxus des oberen Drittels zu finanzieren,und für immer unten zu bleiben.

  4. #24
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 08:19
    Beiträge
    4.718
    Themen
    146

    Erhalten
    1.551 Tops
    Vergeben
    273 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    5000 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Nötigenfalls Beitrag anzeigen
    Achja ?
    Wie kommst du denn darauf ?
    Ich habe mich auf das "gemeinnützig und gemeinverantwortlich" bezogen, ich weiß, für viele Egoisten schwer zu verstehen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    9.2.18: Rot-Messias Schulz hat keine Lust mehr auf Verlogenheit und gibt auf.
    14.2.18: EU-A. Meuthen: "Das C bei CDU+CSU zeigt deutlich den islamischen Halbmond".
    16.3.18: BI Seehofer gegenüber Zeit-online: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland".
    23.3.18: Curio (AfD) Regierungserklärung: "Der Islam ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar".
    15.4.18: Hampel (AfD) in "heute": "Man muss jetzt endlich mit Präsident Assad sprechen!"

  5. #25
    stoppt Globalisierung !
    Dr. Nötigenfalls hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Dr. Nötigenfalls
    Selbst mit 11.50 Euro
    Mindestlohn gibt's am Ende,nur
    850 Euro Rente !
     


    Registriert
    20.02.2012
    Zuletzt online
    Heute um 22:30
    Beiträge
    5.560
    Themen
    265

    Erhalten
    1.961 Tops
    Vergeben
    2.266 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    5008 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Ich habe mich auf das "gemeinnützig und gemeinverantwortlich" bezogen, ich weiß, für viele Egoisten schwer zu verstehen.
    Und wer soll mit den Arbeitgebern verhandeln ??

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Wirtschaftliche Erfolg des verkommenen Deutschlands beruht auf einer Pyramide,wo die untersten (2/3) Drittel dazu verdammt sind,den Luxus des oberen Drittels zu finanzieren,und für immer unten zu bleiben.

  6. #26
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 08:19
    Beiträge
    4.718
    Themen
    146

    Erhalten
    1.551 Tops
    Vergeben
    273 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    5000 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Nötigenfalls Beitrag anzeigen
    Und wer soll mit den Arbeitgebern verhandeln ??
    ?? Vielleicht die Frau des Arbeitnehmers im Bett mit dem Arbeitgeber

    Wenn natürlich ein Arbeitnehmer mehrere Arbeitgeber hat ...

    Was ist das für eine Frage

    Guter Mann: Wenn ein Arbeitnehmer mit seinem Arbeitgeber nicht zufrieden ist, dann sucht sich der Arbeitnehmer einen anderen Arbeitgeber. Oder ist das unnormal

    Also ich habe das während meiner Arbeitnehmertätigkeit so gemacht. Wenn ich mit der Firma nicht zufrieden war, habe ich mich nach einer anderen umgesehen und als ich genug gesehen und gelernt hatte, machte ich mich selbständig.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Joachim der Hellseher (04.04.2018 um 15:02 Uhr)
    9.2.18: Rot-Messias Schulz hat keine Lust mehr auf Verlogenheit und gibt auf.
    14.2.18: EU-A. Meuthen: "Das C bei CDU+CSU zeigt deutlich den islamischen Halbmond".
    16.3.18: BI Seehofer gegenüber Zeit-online: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland".
    23.3.18: Curio (AfD) Regierungserklärung: "Der Islam ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar".
    15.4.18: Hampel (AfD) in "heute": "Man muss jetzt endlich mit Präsident Assad sprechen!"

  7. #27


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 22:54
    Beiträge
    9.702
    Themen
    0

    Erhalten
    2.866 Tops
    Vergeben
    254 Tops
    Erwähnungen
    127 Post(s)
    Zitate
    6847 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Nötigenfalls Beitrag anzeigen
    Das traut man sich ja nicht mehr,denn der gemeine Deutsche ist genetisch bedingt Nazi.

    Das es aber funktioniert,zeigt die Schweiz.
    Aber das werden die Industriebosse zu verhindern wissen.
    Nicht nur die Industriebosse, sondern auch unsere VolksVerräterParteien...

    Zu Zeiten der WASG gabs eine gute Frage....
    Gibt es eine Partei, die sich der Probleme der abhängig Beschäftigten (Arbeiter, Angestellte, Subunternehmen) annimmt?

    Die Antwort war und ist ein klares NEIN!

    Da sah ich die Chance, eine Partei zu erleben, die genau die Interessen wahrnimmt,
    die eigentlich Aufgabe der Gewerkschaften ist....

    Was draus wurde kennen wir ja .... Zwangsfusion der WASG durch die Linke,
    die nun so abschmiert, dass nur noch eine SPD zurückbleibt, die sich SOZIAL nennt.

    Dass die SPD Arbeitnehmerinteressen an RegierungsParteien verkauft, erleben wir heute ganz deutlich!

    Wer hat uns verraten?

    Es waren die Sozialdemokraten!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #28
    stoppt Globalisierung !
    Dr. Nötigenfalls hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Dr. Nötigenfalls
    Selbst mit 11.50 Euro
    Mindestlohn gibt's am Ende,nur
    850 Euro Rente !
     


    Registriert
    20.02.2012
    Zuletzt online
    Heute um 22:30
    Beiträge
    5.560
    Themen
    265

    Erhalten
    1.961 Tops
    Vergeben
    2.266 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    5008 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    ?? Vielleicht die Frau des Arbeitnehmers im Bett mit dem Arbeitgeber

    Wenn natürlich ein Arbeitnehmer mehrere Arbeitgeber hat ...

    Was ist das für eine Frage

    Guter Mann: Wenn ein Arbeitnehmer mit seinem Arbeitgeber nicht zufrieden ist, dann sucht sich der Arbeitnehmer einen anderen Arbeitgeber. Oder ist das unnormal

    Also ich habe das während meiner Arbeitnehmertätigkeit so gemacht. Wenn ich mit der Firma nicht zufrieden war, habe ich mich nach einer anderen umgesehen und als ich genug gesehen und gelernt hatte, machte ich mich selbständig.
    Das funktioniert sicher gut in Berufen die nicht überlaufen sind.
    Alle anderen dürften demnach zu Sklavenlöhnen vegetieren.
    Das haben wir doch jetzt schon.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Wirtschaftliche Erfolg des verkommenen Deutschlands beruht auf einer Pyramide,wo die untersten (2/3) Drittel dazu verdammt sind,den Luxus des oberen Drittels zu finanzieren,und für immer unten zu bleiben.

  9. #29
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 08:19
    Beiträge
    4.718
    Themen
    146

    Erhalten
    1.551 Tops
    Vergeben
    273 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    5000 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Nötigenfalls Beitrag anzeigen
    Das funktioniert sicher gut in Berufen die nicht überlaufen sind.
    Alle anderen dürften demnach zu Sklavenlöhnen vegetieren.
    Das haben wir doch jetzt schon.
    Wer einen "Sklavenlohn" oder "-rente" bekommt, der muss zum Amt!

    Es gibt sicherlich Menschen, die schämen sich davor, das ist aber keine gute Lösung.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    9.2.18: Rot-Messias Schulz hat keine Lust mehr auf Verlogenheit und gibt auf.
    14.2.18: EU-A. Meuthen: "Das C bei CDU+CSU zeigt deutlich den islamischen Halbmond".
    16.3.18: BI Seehofer gegenüber Zeit-online: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland".
    23.3.18: Curio (AfD) Regierungserklärung: "Der Islam ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar".
    15.4.18: Hampel (AfD) in "heute": "Man muss jetzt endlich mit Präsident Assad sprechen!"

  10. #30
    stoppt Globalisierung !
    Dr. Nötigenfalls hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Dr. Nötigenfalls
    Selbst mit 11.50 Euro
    Mindestlohn gibt's am Ende,nur
    850 Euro Rente !
     


    Registriert
    20.02.2012
    Zuletzt online
    Heute um 22:30
    Beiträge
    5.560
    Themen
    265

    Erhalten
    1.961 Tops
    Vergeben
    2.266 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    5008 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Wer einen "Sklavenlohn" oder "-rente" bekommt, der muss zum Amt!

    Es gibt sicherlich Menschen, die schämen sich davor, das ist aber keine gute Lösung.
    Na das Jobcenter machts auch nicht besser.
    Ist eher Teil des Problems.

    U.a wegen denen sind die Löhne so miserabel.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Wirtschaftliche Erfolg des verkommenen Deutschlands beruht auf einer Pyramide,wo die untersten (2/3) Drittel dazu verdammt sind,den Luxus des oberen Drittels zu finanzieren,und für immer unten zu bleiben.

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Waffen ? Unmöglich
    Von zebra im Forum Deutschland
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 15.05.2018, 15:50
  2. Türkei will deutsche Bank kaufen????
    Von Elvis Domestos im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2016, 14:26
  3. Neue Waffen im Anti-Hate-Speech Krieg
    Von golomjanka im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2016, 11:30
  4. Die neue Weltmacht Türkei
    Von slkz im Forum Europa
    Antworten: 427
    Letzter Beitrag: 28.06.2016, 21:49
  5. Deutsche Waffen in Konfliktgebiete - mehr als ein Tabubruch?
    Von Timirjasevez im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 21:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben