+ Antworten
Seite 43 von 43 ErsteErste ... 33414243
Ergebnis 421 bis 430 von 430
  1. #421
    Psw-Kenner Avatar von teu

    Registriert
    26.02.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 21:29
    Beiträge
    1.369
    Themen
    56

    Erhalten
    401 Tops
    Vergeben
    630 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    1336 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Dr. Nötigenfalls Beitrag anzeigen
    Welche Interessen hätte England den Ruf der Russen ohne Grund zu schädigen ?
    In England gibts viele Russen mit Geld.
    Warum sollte man solche Investoren vergraulen wollen ?

    Ich denke viel eher das diese Russen nicht nur Geld,sondern auch ihre Konflikte mit gebracht haben.
    Gegenfrage: Ist es nicht inzwischen so, dass russische/chinesische Investoren eigentlich den Laden am laufen halten?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #422
    stoppt Globalisierung ! Avatar von Dr. Nötigenfalls
    Selbst mit 11.50 Euro
    Mindestlohn gibt's am Ende,nur
    850 Euro Rente !
     


    Registriert
    20.02.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 17:50
    Beiträge
    5.570
    Themen
    266

    Erhalten
    1.962 Tops
    Vergeben
    2.266 Tops
    Erwähnungen
    33 Post(s)
    Zitate
    5018 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von teu Beitrag anzeigen
    Gegenfrage: Ist es nicht inzwischen so, dass russische/chinesische Investoren eigentlich den Laden am laufen halten?
    Wohl kaum.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Wirtschaftliche Erfolg des verkommenen Deutschlands beruht auf einer Pyramide,wo die untersten (2/3) Drittel dazu verdammt sind,den Luxus des oberen Drittels zu finanzieren,und für immer unten zu bleiben.

  3. #423
    Psw-Kenner Avatar von Aneri

    Registriert
    27.02.2016
    Zuletzt online
    18.05.2018 um 15:00
    Beiträge
    516
    Themen
    8

    Erhalten
    142 Tops
    Vergeben
    15 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    448 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Schaueinmal im Netz unter diesem # nach:" t-online, Aus dem Bilderbuch der Sowjet-Propaganda."
    Und was findet man dort!- plumpe westliche Propaganda! kein Mehrwert an Information, nur Vermutungen, Anschuldigungen. Irgendwie muss es wohl deinem Intellekt, Compa, genug tun. Denk aber nicht, dass es allen so geht.
    Zum Einem: KGB war wohl ein Nachrichtendienst des Sowjet Union, eines Staates, das nicht gibt. Zum Anderem ist es wieder ein Geschrei, wie damals mit 400 Kreml-Troll-Fabrik. Wieviel zehntausende Trolle werden in Westen vom Westen bezahlt?! In ähnliche Proportion zum Westen stehen wohl alle nachrichtentechnische Täuschungs- und andere Kampagnen des KGB und seinen Nachfolger in Russland.
    Abgerundet wurde das Netz skurriler Behauptungen nun vom russischen Geheimdienstchef Sergei Nariyschkin: Briten und US-Amerikaner seien für den Anschlag verantwortlich.
    Ah-ja, dort "skurille", bei uns aber "plausible"
    Ein Propaganda-Coup par excellence – denn entgegen der landläufig vorgebrachten Behauptung hat Russland sehr wohl ein Interesse an dem Anschlag.
    Der Anschlag sendet ein Signal an mögliche Abweichler, dass Verrat nicht vergeben wird, auch Jahre später nicht.
    Es könnte plausible Erklärung sein, sei es nicht in der Wochen vor der Wahl war und nicht in Vorfeld des Fußballweltmeisterschaft. Außerdem muss auch plausibel erklärt werden, warum die 4 oder sechs Jahren nach den Austausch war nichts unternommen worden. Was Skripal untergetaucht oder gibt es andere Erklärungen?
    Der Anschlag kann innenpolitisch sogar als "anti-russische Kampagne" bezeichnet und zur Konsolidierung des Systems Putin instrumentalisiert werden.
    Nicht Anschlag, sondern die westliche Reaktion auf den Anschlag. Hätte Westen rechtlich-juristischen Weg gewählt etc., dann käme wohl zu diese Konsolidierung nicht. So gesehen hat Westen sich selbst in den Bein geschossen.
    Der Anschlag ist darüber hinaus eine Möglichkeit, außenpolitisch Macht zu demonstrieren – und gleichzeitig die Geschlossenheit der westlichen Allianz zu testen.
    Vergiften einen Menschen ist als eine Machtdemonstration zu verstehen? Es ist schon interessant solche Ideen zu lesen. Ich könnte es verstehen, wenn es um eine Bananenrepublik und USA wäre. Russland ist nicht USA, es auch kein zweitgrößte Weltmacht, wie hier jemand schrieb. Es versucht sich aber nach Niedergang der SU international mitzureden. Und England ist keine Bananenrepublik. Daher völlig Blödsinn.
    Der Vorwurf, dass man damit "Allianz zu testen" versuchte, ist auch skurill, anderen wort kann man nicht finden. Da ich ausgeprägtes assoziatives Denken habe, da steht mir eine Szene vor Augen: ein Buben wird von einer Clique mit Schneebällen bombardiert. Er versucht sich von Kräften zu verteidigen. Da scheint eine Pause entstehen. Die Clique unterhaltet sich miteinander, wann plötzlich ein Schnee (vielleicht von dem Ast über) auf einen aus der Clique fällt. Und das Bombardiment auf dem Buben entfällt mit einer neuen Kraft. das bö-öse Buben muss bestrafft werden.. Ah-ja. es hat der Buben provoziert, er hat getestet, ob die Allianz nach dem Schlag noch zusammenhällt

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer nicht manchmal das Unmögliche wagt, wird das Mögliche nicht erreichen

  4. #424
    Compa hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Compa
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 21:24
    Beiträge
    7.769
    Themen
    204

    Erhalten
    1.465 Tops
    Vergeben
    255 Tops
    Erwähnungen
    285 Post(s)
    Zitate
    8188 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Aneri Beitrag anzeigen
    Und was findet man dort!- plumpe westliche Propaganda! kein Mehrwert an Information, nur Vermutungen, Anschuldigungen. Irgendwie muss es wohl deinem Intellekt, Compa, genug tun. Denk aber nicht, dass es allen so geht.
    Zum Einem: KGB war wohl ein Nachrichtendienst des Sowjet Union, eines Staates, das nicht gibt. Zum Anderem ist es wieder ein Geschrei, wie damals mit 400 Kreml-Troll-Fabrik. Wieviel zehntausende Trolle werden in Westen vom Westen bezahlt?! In ähnliche Proportion zum Westen stehen wohl alle nachrichtentechnische Täuschungs- und andere Kampagnen des KGB und seinen Nachfolger in Russland.
    Ah-ja, dort "skurille", bei uns aber "plausible"
    Ein Propaganda-Coup par excellence – denn entgegen der landläufig vorgebrachten Behauptung hat Russland sehr wohl ein Interesse an dem Anschlag.
    Es könnte plausible Erklärung sein, sei es nicht in der Wochen vor der Wahl war und nicht in Vorfeld des Fußballweltmeisterschaft. Außerdem muss auch plausibel erklärt werden, warum die 4 oder sechs Jahren nach den Austausch war nichts unternommen worden. Was Skripal untergetaucht oder gibt es andere Erklärungen?
    Nicht Anschlag, sondern die westliche Reaktion auf den Anschlag. Hätte Westen rechtlich-juristischen Weg gewählt etc., dann käme wohl zu diese Konsolidierung nicht. So gesehen hat Westen sich selbst in den Bein geschossen.
    Vergiften einen Menschen ist als eine Machtdemonstration zu verstehen? Es ist schon interessant solche Ideen zu lesen. Ich könnte es verstehen, wenn es um eine Bananenrepublik und USA wäre. Russland ist nicht USA, es auch kein zweitgrößte Weltmacht, wie hier jemand schrieb. Es versucht sich aber nach Niedergang der SU international mitzureden. Und England ist keine Bananenrepublik. Daher völlig Blödsinn.
    Der Vorwurf, dass man damit "Allianz zu testen" versuchte, ist auch skurill, anderen wort kann man nicht finden. Da ich ausgeprägtes assoziatives Denken habe, da steht mir eine Szene vor Augen: ein Buben wird von einer Clique mit Schneebällen bombardiert. Er versucht sich von Kräften zu verteidigen. Da scheint eine Pause entstehen. Die Clique unterhaltet sich miteinander, wann plötzlich ein Schnee (vielleicht von dem Ast über) auf einen aus der Clique fällt. Und das Bombardiment auf dem Buben entfällt mit einer neuen Kraft. das bö-öse Buben muss bestrafft werden.. Ah-ja. es hat der Buben provoziert, er hat getestet, ob die Allianz nach dem Schlag noch zusammenhällt
    Du solltest einmal klar und deutliche Hinweise darauf geben, wen und was du zitierst.
    Da mein Name im oberen Bereich inkl. eines Satzes in deinem Beitrag erwähnt wird, suggerierst
    du, dass auch die anderen Sätze von mir stammen, was nicht der Fall ist.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #425
    Compa hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Compa
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 21:24
    Beiträge
    7.769
    Themen
    204

    Erhalten
    1.465 Tops
    Vergeben
    255 Tops
    Erwähnungen
    285 Post(s)
    Zitate
    8188 Post(s)

    Standard

    Y. Skripal hat das Krankenhaus verlassen können.

    https://www.reuters.com/article/us-b...-idUSKBN1HH0PM

    Beim lesen des Artikels fiel mir dieser Satz besonders auf:
    "Russia said it would consider any secret resettlement of the Skripals as an abduction of its citizens."

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #426
    Psw-Kenner Avatar von Aneri

    Registriert
    27.02.2016
    Zuletzt online
    18.05.2018 um 15:00
    Beiträge
    516
    Themen
    8

    Erhalten
    142 Tops
    Vergeben
    15 Tops
    Erwähnungen
    13 Post(s)
    Zitate
    448 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Du solltest einmal klar und deutliche Hinweise darauf geben, wen und was du zitierst.
    Da mein Name im oberen Bereich inkl. eines Satzes in deinem Beitrag erwähnt wird, suggerierst
    du, dass auch die anderen Sätze von mir stammen, was nicht der Fall ist.
    Entschuldigung, wenn die Zitaten aus deinem gelobten Artikel dich verletzen. Dafür habe ich volles Verständnis, würde mich auch.

    Daher für Missverständnisse zu vermeiden: der zitierte Unsinn stammt nicht aus Compas Federn sondern aus der Quelle, die ihm sehr an Herzen liegt. Die Quelle ist unter der blauen unterstrichenem Satz zu finden. Einfach mit dem Maus drucken und ihr werdet auf die Homepage geleitet.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer nicht manchmal das Unmögliche wagt, wird das Mögliche nicht erreichen

  7. #427
    Premiumuser Avatar von herbert

    Registriert
    24.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 15:48
    Beiträge
    1.507
    Themen
    0

    Erhalten
    703 Tops
    Vergeben
    70 Tops
    Erwähnungen
    61 Post(s)
    Zitate
    1796 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Y. Skripal hat das Krankenhaus verlassen können.

    https://www.reuters.com/article/us-b...-idUSKBN1HH0PM

    Beim lesen des Artikels fiel mir dieser Satz besonders auf:
    "Russia said it would consider any secret resettlement of the Skripals as an abduction of its citizens."
    Nach einem Kontakt mit Nervengift, insbesondere mit dem von den Engländern behaupteten, verlässt man das Krankenhaus NUR in Richtung Krematorium.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #428
    Compa hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Compa
    Die 2 Seiten der Medaille
     


    Registriert
    17.10.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 21:24
    Beiträge
    7.769
    Themen
    204

    Erhalten
    1.465 Tops
    Vergeben
    255 Tops
    Erwähnungen
    285 Post(s)
    Zitate
    8188 Post(s)

    Standard

    Nun muss ich ja "gezwungenermaßen" meinen Beitrag hier einfügen.

    Da nölte so ein bekloppter Petersburger Putin-Troll in einem anderen Themenbereich rum:"Ich wäre im falschen Thread"

    Nun gut.

    "Der frühere Doppelagent Skripal wurde mit einem Gift russischer Herkunft attackiert"

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1202565.html

    Da wurde ja auch im Foren gestritten, dass das Gift nicht aus Russland kommen könnte usw.

    Nun kommen ja die bekannten User an und schreiben mal wieder von Fake-Nachrichten usw.
    da Russland ja nicht offiziell bzw. namentlich nicht genannt wird.

    Das mag einerseits so den Anschein erwecken, andererseits wird aber auf ein geheimgehaltenes Papier hingewiesen.

    In dem Bericht steht klar und deutlich:
    "12.The name and structure of the identified toxic chemical are contained in the full classified report of the Secretariat, available to States Parties."

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #429
    Psw-Kenner

    Registriert
    11.03.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 21:32
    Beiträge
    429
    Themen
    1

    Erhalten
    126 Tops
    Vergeben
    65 Tops
    Erwähnungen
    11 Post(s)
    Zitate
    290 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Nun muss ich ja "gezwungenermaßen" meinen Beitrag hier einfügen.

    Da nölte so ein bekloppter Petersburger Putin-Troll in einem anderen Themenbereich rum:"Ich wäre im falschen Thread"

    Nun gut.

    "Der frühere Doppelagent Skripal wurde mit einem Gift russischer Herkunft attackiert"

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1202565.html

    Da wurde ja auch im Foren gestritten, dass das Gift nicht aus Russland kommen könnte usw.

    Nun kommen ja die bekannten User an und schreiben mal wieder von Fake-Nachrichten usw.
    da Russland ja nicht offiziell bzw. namentlich nicht genannt wird.

    Das mag einerseits so den Anschein erwecken, andererseits wird aber auf ein geheimgehaltenes Papier hingewiesen.

    In dem Bericht steht klar und deutlich:
    "12.The name and structure of the identified toxic chemical are contained in the full classified report of the Secretariat, available to States Parties."
    Lese original bericht und lerne dazu , statt auf verlogene medie sich zu verlassen . den staattlich manipulirte deutsche medien haben bereits teilweise ihre überschriften korregiert .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #430
    Sachse aktives Forenmitglied

    Registriert
    24.03.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 10:34
    Beiträge
    62
    Themen
    11

    Erhalten
    43 Tops
    Vergeben
    20 Tops
    Erwähnungen
    6 Post(s)
    Zitate
    58 Post(s)

    Standard


    Bei diesem Thema hier : "Die EU zeigt Flagge" ....konnte ich mir das Lachen nicht verkneifen.

    Warum?

    Wenn die in Brüssel weiter so im Finanz-Bereich nur noch einpaar Jahre so jonglieren, werden
    wir in Europa nur noch mit dieser Flagge....

    HB-030.jpg

    ..in der Welt auftreten können.

    Und dann?

    An den Autobahnen säumen Kamele das Ansehen zum Tanken (Grasen); die Teppich-Industrie
    feiert ein Auftragshoch und produziert fliegende Teppiche als Hochtechnologie, die ehemals
    heimischen Deutschen..., dann Diener Allahs bitten um eine Suppe "ohne Schweinefleisch"
    und darum noch den nächsten Tag erleben zu dürfen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Willkommen im Schlaraffenland Deutschland, Europas, der Erde und des Universums!


Ähnliche Themen

  1. Russland darf nicht unter eigene Flagge zur Olympia .
    Von joys11 im Forum Asien/Russland
    Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 05.02.2018, 21:04
  2. Sexualstraftäter, Polen zeigt Flagge.
    Von Compa im Forum Europa
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.01.2018, 16:26
  3. Nazi Flagge in deutschen Medien?
    Von TanzendeFleischwurst im Forum Fake-News
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.06.2017, 02:37
  4. Über die Farben unserer Flagge
    Von DerOri im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 15:18
  5. Welche Bedeutung haben die 12 Sterne auf der EU Flagge?
    Von Benno im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2013, 19:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben