+ Antworten
Seite 3 von 21 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 210
  1. #21
    Psw-Kenner
    schelm65 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 07:16
    Beiträge
    2.942
    Themen
    18

    Erhalten
    2.222 Tops
    Vergeben
    581 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    2674 Post(s)

    Standard

    https://www.derwesten.de/staedte/dui...213993399.html

    " Wir berichten weiter ." Steht drunter. Schau mer mal.....

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  2. #22
    Premiumuser +

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 17:28
    Beiträge
    2.691
    Themen
    8

    Erhalten
    1.595 Tops
    Vergeben
    1.391 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1684 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gelesen, daß die Erdfrequenz sich verändert hat, die Pole sich viel schneller verschieben..........
    Du meinst also allen ernstes, der noch ausstehende Polsprung wäre die Wurzel des Übels ?
    Nora,..... ich bitte dich


    ich will mich mal hinkend dem Thema nähern,...mit'm Beispiel !


    Ein Freund und seine Frau, waren Anfang der Achtziger Fans der Anti-Autoritären Erziehung.
    Sie war eine Vorkämpferin der feministischen Bewegung (eine von zweien die ich kannte) und wollte deshalb nicht mehr Kochen.
    Also zog er gegen Abend mit seinen drei Kindern los um Hausbesuche zu machen, denn er war Paster, in der Hoffnung wohl, zum Mahl geladen zu werden.

    Nachdem man fleißig gespachtelt hatte, betrieb er also dann die Seelsorge.
    Nur,.....die gottesfürchtigen saßen wie auf Kohlen, weil die liebe Kinderschar derweil in Haus und Hof sämtliche Schubladen aufzog und den brütenden Hühnern die Eier
    aus dem Nest stahl.
    Es dauerte nicht lange und der Ruf durch's Dorf erschallte,......."der Paster kommt"........ und alle sperrten ihre Türen ab.

    als die Blagen größer und in die Pubertät waren, wurden sie nachträglich durch die Dorfjugend erzogen, getreu dem Motto eines chinesischen Sprichwortes folgend;
    Um ein Kind zu erziehen bedarf es eines ganzen Dorfes,
    so das aus dieser Anti-Autoritären-Erziehung kein größerer Schaden für alle beteiligten erwuchs.




    Der Hauptgrund für die -Verrohung der Gesellschaft- liegt meiner Meinung nach in der Art und Weise wie wir produzieren. Schnelligkeit, Flexibilität und ewige Jugend werden postuliert,
    ein auf die spitze getriebene Individualisierung, Ich-bezogenheit, und Körperkult.
    die Zerstörung der Familie, die Austauschbarkeit der Väter und der Zerfall gesellschaftlicher Strukturen, weil man gezwungen ist der Arbeit hinterher zu hecheln,
    und noch einiges mehr.
    Laissez-faire erzogene Kinder, ob mit Vorsatz oder nicht, die keine Korrektur erfahren, nirgendwo,
    sind das i-tüpfelchen auf das ohnehin begonnene Werk der Zerstörung.


    .

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von brauchenix (12.04.2018 um 14:46 Uhr)

  3. #23
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    11.06.2019 um 22:04
    Beiträge
    11.299
    Themen
    156

    Erhalten
    4.722 Tops
    Vergeben
    954 Tops
    Erwähnungen
    135 Post(s)
    Zitate
    7893 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von brauchenix Beitrag anzeigen
    Du meinst also allen ernstes, der noch ausstehende Polsprung wäre die Wurzel des Übels ?
    Nora,..... ich bitte dich


    ich will mich mal hinkend dem Thema nähern,...mit'm Beispiel !


    Ein Freund und seine Frau, waren Anfang der Achtziger Fans der Anti-Autoritären Erziehung.
    Sie war eine Vorkämpferin der feministischen Bewegung (eine von zweien die ich kannte) und wollte deshalb nicht mehr Kochen.
    Also zog er gegen Abend mit seinen drei Kindern los um Hausbesuche zu machen, denn er war Paster, in der Hoffnung wohl, zum Mahl geladen zu werden.

    Nachdem man fleißig gespachtelt hatte, betrieb er also dann die Seelsorge.
    Nur,.....die gottesfürchtigen saßen wie auf Kohlen, weil die liebe Kinderschar derweil in Haus und Hof sämtliche Schubladen aufzog und den brütenden Hühnern die Eier
    aus dem Nest stahl.
    Es dauerte nicht lange und der Ruf durch's Dorf erschallte,......."der Paster kommt"........ und alle sperrten ihre Türen ab.

    als die Blagen größer und in die Pubertät waren, wurden sie nachträglich durch die Dorfjugend erzogen, getreu dem Motto eines chinesischen Sprichwortes folgend;
    Um ein Kind zu erziehen bedarf es eines ganzen Dorfes,
    so das aus dieser Anti-Autoritären-Erziehung kein größerer Schaden für alle beteiligten erwuchs.




    Der Hauptgrund für die -Verrohung der Gesellschaft- liegt meiner Meinung nach in der Art und Weise wie wir produzieren. Schnelligkeit, Flexibilität und ewige Jugend werden postuliert,
    ein auf die spitze getriebene Individualisierung, Ich-bezogenheit, und Körperkult.
    die Zerstörung der Familie, die Austauschbarkeit der Väter und der Zerfall gesellschaftlicher Strukturen, weil man gezwungen ist der Arbeit hinterher zu hecheln,
    und noch einiges mehr.
    Laissez-faire erzogene Kinder, ob mit Vorsatz oder nicht, die keine Korrektur erfahren, nirgendwo,
    sind das i-tüpfelchen auf das ohnehin begonnene Werk der Zerstörung.


    .
    Du hast mich da falsch verstanden. Das hat mit der Verrohung nichts zu tun, da haben die ihre anderen Methoden für, um die Menschen zu manipulieren.

    z.B.

    Sind unsere Gedanken wirklich frei? (1) Der richtige Umgang mit Informationen!
    Der Psychologe Heiner Gehring kommt zu einer erschreckenden Antwort: Wir werden tagtäglich manipuliert, und zwar so subtil, dass es kaum jemand merkt.
    Wie Medien und unterschwellige Botschaften unser Denken und Verhalten beeinflussen und wie wir uns dagegen wehren können, zeigt Gehring im ersten Teil seiner Analyse.
    Dipl.-Psych. Heiner Gehring, Jahrgang 1963, nach Abitur und Wehrdienst Studium der Psychologie an den Universitäten Bielefeld, Salzburg und Osnabrück.
    Bis zum Jahr 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Osnabrück, seitdem im Bereich Markt und Meinungsforschung tätig.
    Seit 1997 Veröffentlichung wissenschaftlicher und populärwissenschaftlicher Bücher und Aufsätze.
    Versklavte Gehirne - Mind Control - Vortrag von Heiner Gehring - Diplom Psychologe https://www.youtube.com/watch?v=gv1jg...

    https://www.youtube.com/watch?v=J8Aaz-j_Iqo

    Aluminium
    Barium
    Strontium

    Beschwerden

    Massive Energieverluste
    • Vermehrte chronische Müdigkeit
    • Extreme Erschöpfung
    • Allgemeines Unwohlsein

    Atmungs- und Atemwegsprobleme
    • Anschwellen der Nasenschleimhäute
    • Spontanes Nasenbluten bei langer Exposition
    • Entzündung und Brennen im Hals
    • Schwere Halsentzündung
    • Erkrankung der oberen Luftwege
    • Atemnot
    • Asthma
    • Lungenentzündung mit untypischen Kennzeichen

    Sinnesstörungen
    • Gleichgewichtsstörungen
    • Kribbel- Gefühl am ganzen Körper
    • Bindehautentzündung
    • Ohreninfektionen

    Muskel und Gelenkprobleme
    • Schmerzen von Muskulatur und Gelenken
    • Zunahme arthritischer Symptome

    Herz-Kreislaufprobleme

    Infekte: z.B. vermehrte grippeähnliche Epidemien, aber ohne Virusbefall
    Alzheimer, frühzeitige Demenz

    Kopf und Gehirnstörungen
    • Kopfschmerzen, schlimmer als Migräne
    • Kurzzeitgedächtnisverlust
    • Wortfindungsstörungen
    • Alzheimersymptome

    Verdauungsprobleme
    • Kranker Magen
    • Durchfall
    • Sodbrennen

    Nanopartikel in allen Medikamenten

    Aspartam durch Ronald Reagan eingeführt
    40mg pro kg Körpergewicht laut WHO und EU

    Kein Glutamat

    Dazu die Vergiftungen, die das Hirn zerstören. Das ist alles so unglaublich, wenn man sich näher damit beschäftigt. Übrigens hat die Sterberate um 6.5% zugenommen. An Statistiken ist in dem Fall schwer ranzukommen, warum wohl ?

    Wie ich schon erwähnte, alles zusammen ergibt erst das ganze Ausmaß, was sie mit uns veranstalten. Hoffe, die ganze Wahrheit kommt irgendwann raus.

    Man kann sich nur informieren und irgendwie versuchen zu schützen und entgiften, damit man den Scheix wieder aus dem Körper bekommt.

    Das sich die Ozonschicht verändert hat und das Erdmagnetfeld ist eine andere Sache und hat andere Auswirkungen auf uns, die Sonneneruptionen haben massiv zugenommen und die Strahlung ebenfalls. Das sind irre Psychopathen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #24
    beurlaubt aktives Forenmitglied Avatar von Wilddieb
    Im Mülleimer: Nora, Tara
    Marie, herbert, Bratmarx
     


    Registriert
    19.03.2018
    Zuletzt online
    03.05.2018 um 21:25
    Beiträge
    240
    Themen
    1

    Erhalten
    63 Tops
    Vergeben
    94 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    224 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Sind unsere Gedanken wirklich frei? (1) Der richtige Umgang mit Informationen!
    Der Psychologe Heiner Gehring kommt zu einer erschreckenden Antwort: Wir werden tagtäglich manipuliert, und zwar so subtil, dass es kaum jemand merkt.



    Sinnesstörungen




    Dazu die Vergiftungen, die das Hirn zerstören.
    Kann man tatsächlich feststellen.......man muß nur manche Beiträge von bestimmten Usern lesen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #25
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    11.06.2019 um 22:04
    Beiträge
    11.299
    Themen
    156

    Erhalten
    4.722 Tops
    Vergeben
    954 Tops
    Erwähnungen
    135 Post(s)
    Zitate
    7893 Post(s)

    Standard

    Was wesentlich ist, sie haben unsere Stärke, daß wir alles gründlich machen und perfekt ausgenutzt. Ihre Experten haben uns all die Jahre erzählt, was gut für uns und unsere Kinder ist und wir haben es gemacht und jetzt stellen wir fest, sie haben uns mißbraucht. Wenn ich schon Experte lese, bekomme ich Ausschlag.

    Das paradoxe, obwohl sie wissen, daß wir wissen, daß Lügen und Betrügen und uns ins Elend schicken wollen, sie machen weiter. Sie erzählen uns immer noch Märchen, allerdings drohen sie jetzt auch noch.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #26
    zeitgeistkritisch Avatar von Hinterfrager

    Registriert
    02.10.2014
    Zuletzt online
    13.06.2019 um 19:13
    Beiträge
    3.476
    Themen
    0

    Erhalten
    3.588 Tops
    Vergeben
    2.619 Tops
    Erwähnungen
    84 Post(s)
    Zitate
    3691 Post(s)

    Standard

    [QUOTE=[B]Nora[/B];1022010]
    Sind unsere Gedanken wirklich frei? (1) Der richtige Umgang mit Informationen!
    Der Psychologe Heiner Gehring kommt zu einer erschreckenden Antwort: Wir werden tagtäglich manipuliert, und zwar so subtil, dass es kaum jemand merkt.
    Wie Medien und unterschwellige Botschaften unser Denken und Verhalten beeinflussen und wie wir uns dagegen wehren können, zeigt Gehring im ersten Teil seiner Analyse.


    Sinnesstörungen

    frühzeitige Demenz


    Dazu die Vergiftungen, die das Hirn zerstören. . Hoffe, die ganze Wahrheit kommt irgendwann raus.

    Man kann sich nur informieren und irgendwie versuchen zu schützen.
    [QUOTE=Nora;1022010]



    Das ist in der Tat eine ganz fatale Entwicklung. Wobei man registirieren kann, dass die diesbezügliche linkssozialgrüne Mainstreambeeinflussung und multikulturelle Verblödung um so stärker die Hirne vernebelt, je weniger Substanz bzw. kritische eigene Denkfähigkeit sich dort an sich schon befinden. Man kann diese fortschreitende Aufweichung bereits hier vereinzelt an Userbeiträgen festmachen. Wobei es mir die gebotene Höflichkeit und Sensibilität verbieten, quasi Ross und Reiter zu nennen.

    Und natürlich müssen wir uns umfassend informieren und versuchen uns zu schützen. Ob die ganze Wahrheit je rauskommt wage ich zu bezweifeln, zumal die Bevölkerungsdeformation und Verblödung - schon mit dem weiter anhaltenden (multikulturell - muslimischen) Austausch des "Volkes" eher fortschreiten werden und die ganze Entwicklung auch eine ganz andere Richtung einnehmen könnte. Nix genaues weiß man dazu allerdings.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Hinterfrager (12.04.2018 um 15:43 Uhr)
    Wer aufmerksam zuhört, vernünftig fragt, gelassen antwortet und zu sprechen aufhört, wenn er nichts mehr zu sagen hat, ist im Besitze der nötigsten Eigenschaften, die das Leben erheischt. (Lavater)

  7. #27
    Psw-Kenner
    schelm65 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 07:16
    Beiträge
    2.942
    Themen
    18

    Erhalten
    2.222 Tops
    Vergeben
    581 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    2674 Post(s)

    Standard

    https://www.welt.de/regionales/hambu...p.article.free.

    Ah.... wir holen langsam auf Schweden auf.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  8. #28
    Psw-Kenner
    schelm65 hat diesen Thread gestartet
    Avatar von schelm65

    Registriert
    03.03.2018
    Zuletzt online
    Heute um 07:16
    Beiträge
    2.942
    Themen
    18

    Erhalten
    2.222 Tops
    Vergeben
    581 Tops
    Erwähnungen
    40 Post(s)
    Zitate
    2674 Post(s)

    Standard

    https://www.focus.de/regional/essen/...d_8797776.html

    Täglich denke ich, der Zenit neuer Tatmuster müsste ausgereizt sein, aber ständig werde ich eines besseren belehrt. ( Ich weiß aber nicht, ob der Fall schon woanders gepostet wurde )

    Respekt an das Mädchen, das sich tapfer gewehrt hat ( Video ) und mehr " Eier " in der Hose als manche Kerle zu haben scheint !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Denk ich an D in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht ( Heinrich Heine )

  9. #29
    Premiumuser Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    11.06.2019 um 22:04
    Beiträge
    11.299
    Themen
    156

    Erhalten
    4.722 Tops
    Vergeben
    954 Tops
    Erwähnungen
    135 Post(s)
    Zitate
    7893 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    https://www.focus.de/regional/essen/...d_8797776.html

    Täglich denke ich, der Zenit neuer Tatmuster müsste ausgereizt sein, aber ständig werde ich eines besseren belehrt. ( Ich weiß aber nicht, ob der Fall schon woanders gepostet wurde )

    Respekt an das Mädchen, das sich tapfer gewehrt hat ( Video ) und mehr " Eier " in der Hose als manche Kerle zu haben scheint !
    Hatte ich auch schon unter gelungener Integration gepostet. Hinterhältig und zu zweit solche Dreckskerle sind das. Tapfere Frau. So einen Schlag auf den Kopf, da wird sie wahrscheinlich noch eine Gehirnerschütterung haben. Ich hoffe, daß die eines Tages in den Villengegenden der Verantwortlichen ihre Zelte aufbauen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #30
    Avatar von Orwellhatterecht

    Registriert
    15.03.2015
    Zuletzt online
    Heute um 00:56
    Beiträge
    6.261
    Themen
    12

    Erhalten
    2.403 Tops
    Vergeben
    16.295 Tops
    Erwähnungen
    88 Post(s)
    Zitate
    6061 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    im Prinzip kann man der Analyse zustimmen, allerdings würde ich noch hinzufügen:

    - feindliche Übernahme der "68er" im Schul-, Erziehungs- und Bildungswesen, massive Übertreibungen in der antiautoritären Erziehung bis hin zur erzieherischen Komplettaufgabe
    - Überfeminisierung der Gesellschaft bis hin zum totalen Gender-Gaga
    - dadurch Verlust an Werten, Moral, Vorbildern, Grenzen, Autorität und männlichen Korrektiven in der Erziehung und der Gesellschaft
    - Laissez-Faire Einstellung der Gesellschaft bis hin zur totalen Shizzegaleinstellung für alles, Verlust an Law and Order
    - politischer Linksruck der gesamten Gesellschaft der letzten 30, 40, 50 Jahre und dadurch starke Neigung zum Schönreden, Wegsehen und Wegducken gegen alles Unangenehme und gesellschaftliche Probleme
    - Überregulierung in allen Bereichen, dadurch Komplettverlust der Eigenverantwortung und des Grenzengefühls


    Kann es sein, dass Du unter einer 68er Phobie leidest? Oder "geniesst" Du sie möglicherweise?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass einem der Kragen platzt" (Joachim Ringelnatz)

Ähnliche Themen

  1. Die gespaltene Gesellschaft
    Von E160270 im Forum Gesellschaft
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 16:35
  2. Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 16:05
  3. Mitglied der Gesellschaft
    Von Th.Heuss im Forum Köln - what else?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 14:08
  4. ex-Knastis in der Gesellschaft??
    Von Minala im Forum Gesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 22:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben