+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Deutschland ?

  1. #1
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 18:18
    Beiträge
    5.078
    Themen
    90

    Erhalten
    2.430 Tops
    Vergeben
    352 Tops
    Erwähnungen
    82 Post(s)
    Zitate
    4041 Post(s)

    Frage Deutschland ?

    Eine Geschichte

    Ich würde sagen, die Deutschen haben gar kein Land mehr. Man hat sie ihr verlorenes Land aufbauen lassen zu einer blühenden Landschaft im dem Glauben es wäre ihr Land und sie ausgeplündert bis auf die Unterhosen.(symbolisch)

    Die noch Lebenden, werden von allen Kriminellen als Sklaven ausgeplündert und müssen froh und dankbar sein, daß man ihnen ein paar Krümel übrig läßt uns sie haben gefälligst das Maul zu halten. Ihr Land wurde schon vor vielen Jahren unter fremden Völkern aufgeteilt und besetzt.
    Die letzten Überlebenden, nennt man Biodeutsche. Trotz vielfältiger Experimente, sterben sie nicht so schnell aus wie sie sollen, also hilft man jetzt anderweitig nach. Man darf die Frauen und Kinder vergewaltigen und darf sie abmessern, sie dürfen sich nicht wehren. Damit die neuen Völker nicht angegriffen werden, hat man die Sklaven entwaffnet, weil man ahnte sie werden merken, was sie sind.

    Alle 4 Jahre dürfen sie ihre Sklavenhalter wählen und sie hoffen, sie werden endlich frei. Sie sind sehr gutgläubig und gutmütig.

    Inzwischen möchten ganz viele von diesem Land und den Sklaven profitieren und sie strömen zu uns und werden dafür belohnt.

    Diese Sklaven werden für alles beschuldigt, was die Kriminellen schon seit langer Zeit hier anstellen.

    Bisher haben die Sklaven gar nicht gemerkt, daß sie Slaven sind und gar kein Land mehr haben und laufen jetzt in Gruppen auf den Straßen, bewacht rechts und links, mit ihren Schildchen rum "Merkel muß weg". Jetzt sind alle registriert und werden kontrolliert, daß man bei einem Aufstand sofort zuschlagen kann, die Sklaven werden aufmüpfig.

    Aber man hat schon vorgesorgt mit neuen Plänen, daß man sie gar nicht mehr braucht und sie entsorgt werden können, jedenfalls die meisten. Ein paar will man vermischen, bis das Gute weg ist. Ist ein neues Experiment.

    Die Geschichte ist noch nicht ganz zu Ende, daß Ende ist offen, aber es sieht nicht gut aus, für die Menschen ohne Land. Denn das ist der Fehler, sie sind Menschen und sind mit einem Schöpfer allen Seins verbunden und viele haben sich abgewandt von ihm oder es vergessen.


    Werden sie eine Chance haben oder wird es sie bald nicht mehr geben? und mit der Zeit wird die Geschichte in Vergessenheit geraten, daß sie jemals existiert haben.

    Eine traurige Geschichte ohne Happy End

    6 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Nora (14.03.2018 um 04:25 Uhr)
    WAHRHAFTIG
    AUTHENTISCH
    SPIRITUELL
    UNPERFEKT

  2. #2
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 18:18
    Beiträge
    5.078
    Themen
    90

    Erhalten
    2.430 Tops
    Vergeben
    352 Tops
    Erwähnungen
    82 Post(s)
    Zitate
    4041 Post(s)

    Standard

    In drei Bundesländern
    Razzia bei Rockergruppe Osmanen Germania
    Ermittler in NRW, Hessen und Baden-Württemberg durchsuchen Räume des Vereins Osmanen Germania. Weil die Rockergruppe als gefährlich gilt, setzt die Polizei auch Spezialkräfte ein.

    In mehreren Städten in Nordrhein-Westfalen und zwei anderen Bundesländern hat es am Morgen Razzien in Vereinsräumen der Rockergruppe Osmanen Germania gegeben. Unter der Führung des Polizeipräsidiums Essen würden insgesamt 41 Objekte durchsucht, teilten die Ermittler mit. Dabei setze die Polizei teilweise auch Spezialkräfte ein, weil die betroffenen Rocker als gefährlich eingeschätzt würden.
    ANZEIGE
    Die Durchsuchungen sollen den Angaben zufolge der Aufklärung von Vereinsstrukturen und -aktivitäten dienen. Um die Durchsetzung eines Vereinsverbots gehe es nicht. Die Razzien finden unter anderem in Essen, Duisburg, Köln, Bottrop, Gelsenkirchen, Bochum und Wuppertal statt. Auch in Hessen und Baden-Württemberg würden Objekte durchsucht, hieß es.
    Die Rockergruppe Osmanen Germania steht nach Einschätzung des nordrhein-westfälischen Innenministeriums in Verbindung zur türkischen Regierungspartei AKP und zum Umfeld des Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan. Die Gruppierung vertrete türkisch-nationalistische und rechtsextremistische Positionen.
    http://www.spiegel.de/panorama/justi...a-1197770.html


    Sie werden jetzt durch:

    BKA warnt„Hohe Gewaltbereitschaft“: So skrupellos gehen Tschetschenen-Clans in Deutschland vor



    Tschetschenische Banden begnügen sich in Deutschland inzwischen nicht mehr mit Handlanger-Arbeiten für andere kriminelle Gruppen.
    Sie haben ihre Taktik geändert, erobern Drogendealer-Ringe und erpressen Schutzgelder von Clubbesitzern. Dabei gehen sie mit äußerster Brutalität vor.

    Wie rücksichtslos tschetschenische Kriminelle inzwischen in Deutschland agieren, konnte im Mai 2017 in Berlin beobachtet werden.

    Mehrere Tschetschenen hatte mit Sturmgewehren das Feuer auf eine verfeindete Gruppe eröffnet, die in einem Café im Wedding saß. Hintergrund des Überfalls waren Rivalitäten in Drogengeschäften.
    Insgesamt 37 Schüsse waren abgegeben worden, 16 trafen die Frontseite des Lokals.
    Als Verantwortliche identifizierten die Ermittler eine Rockergruppe namens „Guerilla Nation Vaynakh“, in der viele Tschetschenen organisiert sind.

    Tschetschenische Kriminelle deutlich gewaltbereiter als andere
    Das Beispiel zeigt, warum die organisierte Kriminalität den Behörden immer größere Sorgen bereitet.

    Denn tschetschenische Kriminelle sind im Vergleich zu anderen Straftätern schon länger bekannt für ihre außergewöhnlich hohe Gewaltbereitschaft.
    Besonders bedenklich ist dabei die Tatsache, dass die bis zu 250 Tschetschenen, die das Bundeskriminalamt (BKA) derzeit beobachtet, wie etwa in Berlin Drogengeschäfte nicht mehr nur als Handlanger begleiten, sondern nun auch selbst übernehmen.

    Kriminaldirektor Michael Nagel, der beim BKA die Auswertung im Bereich „Schwere Kriminalität“ leitet, bestätigt, dass die Tschetschenen ganz gezielt Gewalt als Druckmittel einsetzen, um die kriminellen Geschäfte an sich zu reißen. „Wenn eine gegnerische kriminelle Gruppierung stark ist, dann sind die Tschetschenen zur Kooperation bereit. Haben sie aber einmal den Konkurrenzkampf aufgenommen, dann weichen sie nicht mehr zurück, sondern gehen auch mit hoher Gewaltbereitschaft vor“, sagte Nagel der „FAZ“.



    https://www.focus.de/politik/deutsch...d_8600849.html


    Rockergruppe Osmanen Germania falscher Name, als Sklave nicht erlaubt

    Rockergruppe namens „Guerilla Nation Vaynakh haben das Revier übernommen in ihrem neuen Land

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    WAHRHAFTIG
    AUTHENTISCH
    SPIRITUELL
    UNPERFEKT

  3. #3
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 18:18
    Beiträge
    5.078
    Themen
    90

    Erhalten
    2.430 Tops
    Vergeben
    352 Tops
    Erwähnungen
    82 Post(s)
    Zitate
    4041 Post(s)

    Standard

    Aktueller Stand

    Hitlergruß und offener Antisemitismus bei rechtsextremer Demo in Berlin
    https://www.youtube.com/watch?v=G0uVnoOuNos
    Jüdisches Forum
    Am 03.03.2018 veröffentlicht

    In Berlin sind am 03.03.2018 etwa 500 Rechtsextreme unter dem Motto “Nein zur Groko” auf die Straße gegangen. Aufgerufen hatte das Netzwerk “Wir für Deutschland”, das seit 2016 regelmäßig rassistische Aufmärsche organisiert.
    Die Teilnehmenden, unter denen sich neben Anhänger*innen der AfD auch viele Neonazis befanden, skandierten Parolen wie “Nationaler Sozialismus – jetzt” und “Ruhm und Ehre der deutschen Nation”.
    Der sächsische Neonazi Alexander Kurth sagte auf dem Lautsprecherwagen, man wolle die Bundesrepublik “auf dem Müllhaufen der deutschen Geschichte” entsorgen.
    Unter den Redner*innen befanden sich auch die AfD-Mitglieder Uta Nürnberger und Roland Ulbrich.
    Einige Teilnehmer des Aufmarsches zeigten den Hitlergruß. Aus diesem Grund kam es nach Ende der Versammlung zu mehreren vorläufigen Festnahmen. Journalist*innen wurden am Rande des Aufzugs immer wieder von Teilnehmenden beleidigt und bedrängt.

    Ein Teilnehmer trug zudem Plakate mit offen antisemitischen Karikaturen.

    Mehrere hundert Menschen protestierten gegen die rechte Demonstration.
    Das “Bündnis für ein weltoffenes und tolerantes Berlin” h
    ielt eine Kundgebung in unmittelbarer Nähe zum Auftaktort des “Wir-für-Deutschland”-Aufmarsches ab; “Berlin gegen Nazis” ließ als Zeichen gegen Rechtsextremismus hunderte Luftballons in den Himmel steigen.
    Auch an verschiedenen Stellen der Route kam es zu Protesten und Blockadeversuchen.

    Das Netzwerk “Wir für Deutschland” hatte zuletzt an Mobilisierungsfähigkeit eingebüßt. Im Jahr 2016 waren zu den Aufmärschen noch mehrere tausend Menschen gekommen. Gleichzeitig ließ sich eine zunehmende Radikalisierung der Teilnehmenden und ihres zum Teil aggressiven Auftretens beobachten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    WAHRHAFTIG
    AUTHENTISCH
    SPIRITUELL
    UNPERFEKT

  4. #4
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 13:31
    Beiträge
    11.666
    Themen
    175

    Erhalten
    2.147 Tops
    Vergeben
    173 Tops
    Erwähnungen
    297 Post(s)
    Zitate
    8109 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Eine Geschichte

    Ich würde sagen, die Deutschen haben gar kein Land mehr. Man hat sie ihr verlorenes Land aufbauen lassen zu einer blühenden Landschaft im dem Glauben es wäre ihr Land und sie ausgeplündert bis auf die Unterhosen.(symbolisch)

    Die noch Lebenden, werden von allen Kriminellen als Sklaven ausgeplündert und müssen froh und dankbar sein, daß man ihnen ein paar Krümel übrig läßt uns sie haben gefälligst das Maul zu halten. Ihr Land wurde schon vor vielen Jahren unter fremden Völkern aufgeteilt und besetzt.
    Die letzten Überlebenden, nennt man Biodeutsche. Trotz vielfältiger Experimente, sterben sie nicht so schnell aus wie sie sollen, also hilft man jetzt anderweitig nach. Man darf die Frauen und Kinder vergewaltigen und darf sie abmessern, sie dürfen sich nicht wehren. Damit die neuen Völker nicht angegriffen werden, hat man die Sklaven entwaffnet, weil man ahnte sie einige werden merken, was sie sind.

    Alle 4 Jahre dürfen sie ihre Sklavenhalter wählen und sie hoffen, sie werden endlich frei. Sie sind sehr gutgläubig und gutmütig.

    Inzwischen möchten ganz viele von diesem Land und den Sklaven profitieren und sie strömen zu uns und werden dafür belohnt.

    Diese Sklaven werden für alles beschuldigt, was die Kriminellen schon seit langer Zeit hier anstellen.

    Bisher haben die Sklaven gar nicht gemerkt, daß sie Slaven sind und gar kein Land mehr haben und laufen jetzt in Gruppen auf den Straßen, bewacht rechts und links, mit ihren Schildchen rum "Merkel muß weg". Jetzt sind alle registriert und werden kontrolliert, daß man bei einem Aufstand sofort zuschlagen kann, die Sklaven werden aufmüpfig.

    Aber man hat schon vorgesorgt mit neuen Plänen, daß man sie gar nicht mehr braucht und sie entsorgt werden können, jedenfalls die meisten. Ein paar will man vermischen, bis das Gute weg ist. Ist ein neues Experiment.

    Die Geschichte ist noch nicht ganz zu Ende, daß Ende ist offen, aber es sieht nicht gut aus, für die Menschen ohne Land. Denn das ist der Fehler, sie sind Menschen und sind mit einem Schöpfer allen Seins verbunden und viele haben sich abgewandt von ihm oder es vergessen.


    Werden sie eine Chance haben oder wird es sie bald nicht mehr geben? und mit der Zeit wird die Geschichte in Vergessenheit geraten, daß sie jemals existiert haben.

    Eine traurige Geschichte ohne Happy End
    Wer sind denn all die Leute, die Du hinter vielundnichtssagenden Andeutungen versteckst?

    Ich stelle mir vor, dass viele Köche um einen großen Topf herumrennen wie verrückt,
    jeder irgendwas reinwirft, rumrührt,
    und beim gelegentlichen Kosten den Inhalt alle zum Kotzen finden ...

    Mehr passiert nicht.
    Doch: Man schleppt von Zeit zu Zeit einen größeren Topf herbei.

    Warum schreibst Du so unnütze Sachen?

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  5. #5
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 18:18
    Beiträge
    5.078
    Themen
    90

    Erhalten
    2.430 Tops
    Vergeben
    352 Tops
    Erwähnungen
    82 Post(s)
    Zitate
    4041 Post(s)

    Standard

    Ich liebe Geschichten aller Art, am liebsten mit guten Ausgang und Erkenntnissen

    Die Weisse Rasse Ihre Identitaet Biblisch Fundiert Teil 1
    https://www.youtube.com/watch?v=cszewCLbmy0
    [B]

    Die Prä Adamitische Welt ReUpload ClusterVisionMach2[/B]
    https://www.youtube.com/watch?v=59JyVbWUt_E

    Wahre Helden ReUpload ClusterVision Vorfahren - Identität der Weißen Israeliten
    https://www.youtube.com/watch?v=o1UMKjbzi8M


    [2/2] Wahre Helden


    https://www.youtube.com/watch?v=jBu8PeUXIt0

    Geheim gehalten - doch vor aller Augen: die Beste Botschaft


    https://www.youtube.com/watch?v=L1DaHWPe9AY

    Irgendwie tröstlich und verständlich, worum es geht auf dieser Welt.

    Wer bin ich. Mal andere Antworten darauf.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    WAHRHAFTIG
    AUTHENTISCH
    SPIRITUELL
    UNPERFEKT

  6. #6
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 13:31
    Beiträge
    11.666
    Themen
    175

    Erhalten
    2.147 Tops
    Vergeben
    173 Tops
    Erwähnungen
    297 Post(s)
    Zitate
    8109 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Nora Beitrag anzeigen
    Ich liebe Geschichten aller Art, am liebsten mit guten Ausgang und Erkenntnissen

    Die Weisse Rasse Ihre Identitaet Biblisch Fundiert Teil 1
    https://www.youtube.com/watch?v=cszewCLbmy0
    [B]

    Die Prä Adamitische Welt ReUpload ClusterVisionMach2[/B]
    https://www.youtube.com/watch?v=59JyVbWUt_E

    Wahre Helden ReUpload ClusterVision Vorfahren - Identität der Weißen Israeliten
    https://www.youtube.com/watch?v=o1UMKjbzi8M


    [2/2] Wahre Helden


    https://www.youtube.com/watch?v=jBu8PeUXIt0

    Geheim gehalten - doch vor aller Augen: die Beste Botschaft


    https://www.youtube.com/watch?v=L1DaHWPe9AY

    Irgendwie tröstlich und verständlich, worum es geht auf dieser Welt.

    Wer bin ich. Mal andere Antworten darauf.
    Die vielen Antworten auf die Frage, worum es eigentlich geht,
    stellt sich oft gar nicht
    bei so vielen unterschiedlichen Interessen.
    Man hat ja ein Etappenziel im Visier ... und kann dann andere dazu kriegen,
    eines zu unterstützen, von dem sie nicht profitieren werden ...

    Die Sozialpsychologie,
    die sich sehr mit den Beweggründen unseres Verhaltens
    beim Zusammenleben mit vielen anderen beschäftigt,
    weiß schon lange, dass das Streben nach Wohlbefinden und Macht
    alle menschlichen Aktivitäten beherrscht.

    Doch irrt sie, wenn sie vom Streben aller nach diesem Ambivalenzziel ausgeht,
    weil Macht beim Realisieren von mehr Wohlbefinden entsteht,
    das wir aus Gemeinsamkeiten ziehen, gerne zum Nachteil anderer.

    Also strenge dich gefälligst mal ein bisschen an,
    wenn Du User des Psw zum Diskutieren einlädtst,
    auch wenn Du einigen in deiner Signatur klarmachst,
    dass Du gar nicht mit ihnen schwätzen willst.
    Jeder hat das Recht auf genug Wohlgefühle,
    und keiner sollte sich mehr aus Gemeinsamkeiten herausnehmen,
    als alle, die sich beTEILigen, für gerecht halten.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  7. #7


    Registriert
    27.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 14:59
    Beiträge
    3.394
    Themen
    7

    Erhalten
    2.370 Tops
    Vergeben
    5.239 Tops
    Erwähnungen
    142 Post(s)
    Zitate
    3839 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Wer sind denn all die Leute, die Du hinter vielundnichtssagenden Andeutungen versteckst?
    Dich und mich meint sie vermutlich.

    Zitat Zitat von Ei Tschi
    Ich stelle mir vor, dass viele Köche um einen großen Topf herumrennen wie verrückt,
    jeder irgendwas reinwirft, rumrührt,
    und beim gelegentlichen Kosten den Inhalt alle zum Kotzen finden ...

    Mehr passiert nicht.
    Doch: Man schleppt von Zeit zu Zeit einen größeren Topf herbei.
    Wenn jeder mehr rein kotzt als er raus frisst, dann braucht man halt einen größeren Topf.

    Zitat Zitat von Ei Tschi
    Warum schreibst Du so unnütze Sachen?
    Weil sie glaubt ihre Phrasen werden ihr geglaubt und alle wählen dann ihre rechtsradikalen Kameraden.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    HOSENENTSCHEI§ER Avatar von Ei Tschi
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    Heute um 13:31
    Beiträge
    11.666
    Themen
    175

    Erhalten
    2.147 Tops
    Vergeben
    173 Tops
    Erwähnungen
    297 Post(s)
    Zitate
    8109 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Dich und mich meint sie vermutlich.
    Das wäre großartig, weil wir beide nicht in den Zipfeln über den brodelnden Vulkanen
    herumgeschlenkert werden von den Interessen vieler. Damit würde sie ja genau das denken,
    was ich der Masse beibringen will, nämlich dass es die vielen Einzelnen sind,
    die sich nie schuld fühlen für das, was in ( D ) derzeit 82 Mio. Hosenschei§er anrichten
    bei ihren oft ungerechten Gemeinsamkeiten mit anderen.

    So denkt die gute Nora aber nicht.
    Sie denkt wie alle anderen,
    dass ganz oben mächtige Zauberer sitzen,
    die das Verhalten aller unter sich dirigieren.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Wenn jeder mehr rein kotzt als er raus frisst, dann braucht man halt einen größeren Topf.
    Es kommen ja auch alle mampfend an den Top.
    Jeder frisst das, was ihm schmeckt
    und er deshalb davon ausgeht, was er dazu tut,
    müsse auch allen anderen schmecken,
    auch wenn eine scheu§liche Pampe daraus wird,
    die Medien wie verrückt beschäftigt,
    aber keinen Journalisten mal so gründlich zu Werke gehen lässt,
    dass das erkannt wird, was allen helfen würde,
    ihr Zutun so zu verbessern, dass was daraus wird, was allen wohl schmeckt.

    Zitat Zitat von Fredericus Rex Beitrag anzeigen
    Weil sie glaubt ihre Phrasen werden ihr geglaubt und alle wählen dann ihre rechtsradikalen Kameraden.
    Was in den Denkbeulen passiert, denen DAS WESENTLICHE fehlt,
    ist schrecklich. Ich mag mich mit den Einzelheiten des Kollektivirrsinns
    gar nicht mehr beschäftigen ...

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    : Mal was 💥 ganz anderes ...
    Mit der Größe unseres Hirns wuchsen auch
    „Beschiss-Kreativität“, „Selbsttäuschungskunst“ und „Verdrängungsgewalt“,
    die beim Sichärgern über meine Hinweise in Diskussionsboards gerne in Kotzorgien enden …

  9. #9
    Psw-Kenner
    Nora hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 18:18
    Beiträge
    5.078
    Themen
    90

    Erhalten
    2.430 Tops
    Vergeben
    352 Tops
    Erwähnungen
    82 Post(s)
    Zitate
    4041 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen
    Das wäre großartig, weil wir beide nicht in den Zipfeln über den brodelnden Vulkanen
    herumgeschlenkert werden von den Interessen vieler. Damit würde sie ja genau das denken,
    was ich der Masse beibringen will, nämlich dass es die vielen Einzelnen sind,
    die sich nie schuld fühlen für das, was in ( D ) derzeit 82 Mio. Hosenschei§er anrichten
    bei ihren oft ungerechten Gemeinsamkeiten mit anderen.

    So denkt die gute Nora aber nicht.
    Sie denkt wie alle anderen,
    dass ganz oben mächtige Zauberer sitzen,
    die das Verhalten aller unter sich dirigieren.



    Es kommen ja auch alle mampfend an den Top.
    Jeder frisst das, was ihm schmeckt
    und er deshalb davon ausgeht, was er dazu tut,
    müsse auch allen anderen schmecken,
    auch wenn eine scheu§liche Pampe daraus wird,
    die Medien wie verrückt beschäftigt,
    aber keinen Journalisten mal so gründlich zu Werke gehen lässt,
    dass das erkannt wird, was allen helfen würde,
    ihr Zutun so zu verbessern, dass was daraus wird, was allen wohl schmeckt.



    Was in den Denkbeulen passiert, denen DAS WESENTLICHE fehlt,
    ist schrecklich. Ich mag mich mit den Einzelheiten des Kollektivirrsinns
    gar nicht mehr beschäftigen ...
    Na da habt ihr euch ja gesucht und gefunden. Von Nichts Ahnung aber hier rumkotzen. Schaut mal in meine Liste, da findet ihr bestimmt noch ein paar Gleichgesinnte. Viel Spaß

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    WAHRHAFTIG
    AUTHENTISCH
    SPIRITUELL
    UNPERFEKT

  10. #10
    Premiumuser Avatar von Zentrifug'
    Zen-Tri-Fug'
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    30.06.2018 um 17:01
    Beiträge
    1.227
    Themen
    12

    Erhalten
    409 Tops
    Vergeben
    303 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    783 Post(s)

    Standard

    Deutschland ?
    Was mir vor etlichen Tagen erstmals auffiel:
    Der von mir oft gehörte Radiosender "Ö(sterreich) 1" verwendet, statt von "Deutschland" zu sprechen, mittlerweile häufig das Kürzel "BRD".

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. CSU: „Deutschland muss Deutschland bleiben“
    Von Uffzach im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 15:28
  2. Deutschland und die Welt. (Deutschland - Wirtschaft = 0 ?!)
    Von Neuepartei im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 22:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben