Umfrageergebnis anzeigen: Hat Gauland recht?

Teilnehmer
59. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, Gauland hat recht.

    45 76,27%
  • Nein, Deutschland sollte unter Dauerschuld gehalten werden.

    14 23,73%

+ Antworten
Seite 264 von 264 ErsteErste ... 164214254262263264
Ergebnis 2.631 bis 2.640 von 2640
  1. #2631
    Avatar von Zoelynn
    NWO
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    23.10.2018 um 23:50
    Beiträge
    8.853
    Themen
    1

    Erhalten
    1.528 Tops
    Vergeben
    1.370 Tops
    Erwähnungen
    76 Post(s)
    Zitate
    7598 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Brandy Beitrag anzeigen
    tztztz, wie "man" sich doch alles "zurecht"biegen kann!

    Als "schwarze Pharaonen" in Ägypten ist die 25. Dynastie bekannt, als die "Kuschiten" im 8. Jhd. vuZ Ägypten erobert hatten,
    also in der Spätzeit, vor der "persischen Fremdherrschaft" !!!
    Von den "ersten pharaonen" (vor 3000 vuZ, also vor der "Noah-Sintflut"!) weiß man zu wenig, um über deren Hautfarbe spekulieren zu können.

    Zudem wird davon ausgegangen, dass die helle Hautfarbe durch die "Kreuzung" von den Neanderthalern "ererbt" wurde, und die sind vor über 30.000 Jahren ausgestorben, also lange vor "adam", deinem "erster elternteil".

    Da "deine" Sintflut erst im Jahr 2501 vuZ stattgefunden hat, kann die Hautfarbe weder mit Noahs Söhnen zu tun haben, noch mit "deinen" Adam und Kain, denn "deine" Welt wurde erst lange nach den Neanderthalern erschaffen!
    siehe

    Was wären denn "göttliche nachkommen von seth"? - Abkömmlinge des ägyptischen Wüstengottes Seth oder doch die "Gottessöhne" aus Bibel oder Koran?
    Menschen waren es jedenfralls nicht, sonst wäre ja nicht extra hervorgehoben
    "Aus der Verbindung der Gottessöhne mit den Menschentöchtern ..."
    richtig, der neandertaler lebte vor dem menschen adam
    wann die sintflut stattfand ist bis jetzt spekulation
    ebenfalls spekulation ist der erste pharao
    söhne gottes sind menschen
    Offenbarung 21,7: Wer überwindet, der wird es alles ererben, und ich werde sein Gott sein und er wird mein Sohn sein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

  2. #2632
    Premiumuser Avatar von HaddschiUmar

    Registriert
    05.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 04:37
    Beiträge
    1.316
    Themen
    4

    Erhalten
    2.388 Tops
    Vergeben
    2.440 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    1252 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Brandy Beitrag anzeigen
    tztztz, wie "man" sich doch alles "zurecht"biegen kann!
    ...
    Da "deine" Sintflut erst im Jahr 2501 vuZ stattgefunden hat, kann die Hautfarbe weder mit Noahs Söhnen zu tun haben, noch mit "deinen" Adam und Kain, denn "deine" Welt wurde erst lange nach den Neanderthalern erschaffen!
    siehe
    Zitat von Wehrwolf >>
    ... Laut Bibel wurde das Universum vor etwa 7000 Jahren erschaffen, manche Bibelgläubige glauben sogar das exakte Datum zu kennen, danach hat die Schöpfung
    am 23. Oktober 4004 v. Christus stattgefunden ...

    <<
    Was wären denn "göttliche nachkommen von seth"? - Abkömmlinge des ägyptischen Wüstengottes Seth oder doch die "Gottessöhne" aus Bibel oder Koran?
    Menschen waren es jedenfralls nicht, sonst wäre ja nicht extra hervorgehoben
    "Aus der Verbindung der Gottessöhne mit den Menschentöchtern ..."
    Was ich in #2621 zitiert habe, gilt:
    Die Menschen wurden immer zahlreicher und breiteten sich auf der Erde aus. Da bemerkten die Gottessöhne, wie schön die Töchter der Menschen waren. Sie wählten diejenigen aus, die ihnen am besten gefielen, und nahmen sie zu Frauen.
    Da sagte der HERR: »Die Menschen sollen nicht mehr so alt werden, ich werde ihnen meinen Lebensatem nicht mehr für so lange Zeit geben. Denn sie sind schwach und anfällig für das Böse. Ich werde ihre Lebenszeit auf 120 Jahre begrenzen.«
    Aus der Verbindung der Gottessöhne mit den Menschentöchtern gingen die Riesen hervor. Sie lebten damals – und auch später noch – auf der Erde und waren als die berühmten Helden der Vorzeit bekannt.


    und wenn hier heute irgendwelche Möchtegern-Spaßmacher den heiligen Text verdrehen und vergewaltigen wollen,
    dann sind sie nichts anderes, als Narren und Spinner

    - selbst "richtige Clowns" bringen mehr Intelligenz auf und sind nicht solche Gotteslästerer!

    5 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von HaddschiUmar (14.09.2018 um 23:09 Uhr)

  3. #2633
    Avatar von Teddy

    Registriert
    16.11.2016
    Zuletzt online
    13.12.2018 um 19:31
    Beiträge
    656
    Themen
    32

    Erhalten
    188 Tops
    Vergeben
    124 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    651 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. dein Gott hat nix erschaffen , denn einen Gott gibt es nicht !!!
    Die Götter dieser Welt sind nicht meine Götter.

    Ein Gott, der sich sein Werk nach 6 Tagen Arbeit ansieht und zu der Erkenntnis kommt: was er sah das war gut...(Bibel) der kann am siebten Tag keine Pause einlegen. Das was Gott hier erschaffen hat, das ist alles nicht von langer Dauer. Alles wird vergehen.

    Und daher schreibe ich zwar immer weider über Gott, aber mein Gott ist das nicht. Mein Gott hätte dem Menschen nicht eine Lebensbefristung gegeben (z.Zt. 78 Jahre dann Ende), ein fähiger Gott hätte was wirklich Ewiges geschaffen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Alter Wein und junge Weiber
    sind die besten Zeitvertreiber

  4. #2634
    Avatar von Teddy

    Registriert
    16.11.2016
    Zuletzt online
    13.12.2018 um 19:31
    Beiträge
    656
    Themen
    32

    Erhalten
    188 Tops
    Vergeben
    124 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    651 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HaddschiUmar Beitrag anzeigen
    und wenn hier heute irgendwelche Möchtegern-Spaßmacher den heiligen Text verdrehen und vergewaltigen wollen,
    dann sind sie nichts anderes, als Narren und Spinner

    - selbst "richtige Clowns" bringen mehr Intelligenz auf und sind nicht solche Gotteslästerer!
    Spaßmacher, das sind die Kinderschänder, die uns an Gräbern erzählen:

    Der Herr ist dein Hirte, es wird dir an nichts mangeln!

    Wenn man sich mit den Priestern privat unterhält, dann erhält man ein korrektes Bild vom Glauben.
    Und darin findet nun mal Spaß einen großen Raum. Leider hatte (oder hat noch?) die Kirche den Spaß verboten und es wird jedem Mit der Inquisition und dem Bannstrahl gedroht, der statt Gottesdurcht den Spaß a priori setzt.

    Armes Welt, eine unvollkommene Schöpfung mit einem Schöpfer, der seit Milliarden Jahren seinen universellen Winterschlaf hält.

    Und: Gotteslästerung? Was soll das sein? Dass man Gott unterstellt, erhabe bei deiner Schöpfung eines sehr schlechten Tag gehabt, das ist doch die Wahrheit! Und die fordert Jesus als einzig ernstzunehmende Person der katholischen Kirche ein!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Alter Wein und junge Weiber
    sind die besten Zeitvertreiber

  5. #2635
    Premiumuser Avatar von HaddschiUmar

    Registriert
    05.11.2016
    Zuletzt online
    Heute um 04:37
    Beiträge
    1.316
    Themen
    4

    Erhalten
    2.388 Tops
    Vergeben
    2.440 Tops
    Erwähnungen
    22 Post(s)
    Zitate
    1252 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Spaßmacher...
    Der Herr ist dein Hirte, es wird dir an nichts mangeln![/B] ...
    (Im Original: "Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln")

    Wer jedoch erst mit "der neandertaler lebte vor dem menschen adam ..." kommt und dazu
    "Offenbarung 21,7: Wer überwindet, der wird es alles ererben, und ich werde sein Gott sein und er wird mein Sohn sein."
    anbringt, ist ein Möchtegern-Spaßmacher und zählt für mich zu den Narren und Spinnern.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #2636
    Avatar von Teddy

    Registriert
    16.11.2016
    Zuletzt online
    13.12.2018 um 19:31
    Beiträge
    656
    Themen
    32

    Erhalten
    188 Tops
    Vergeben
    124 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    651 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HaddschiUmar Beitrag anzeigen
    (Im Original: "Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln")

    Wer jedoch erst mit "der neandertaler lebte vor dem menschen adam ..." kommt und dazu
    "Offenbarung 21,7: Wer überwindet, der wird es alles ererben, und ich werde sein Gott sein und er wird mein Sohn sein."
    anbringt, ist ein Möchtegern-Spaßmacher und zählt für mich zu den Narren und Spinnern.
    Spaßmacher das sind die in der kircheneigenen Kommission, die das Unwesen der Kinderschändungen aufarbeiten sollen. Da wird keine weltlich oder neutrale Organisation eingesetzt, nein: die Kirchenpädophilen dürfen selbst ihr Unwesen untersuchen.

    Spaß macht auch, dass solche Seelenverbrecher nicht sofort entlassen vom Papst! Aber der hat wohl keine Zeit, zählt seine Milliarden.

    (Im Original: "Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln")
    Auch nicht schlecht. Inhaltlich aber gleich dem, was ich schrieb und was an Gräbern erzählt wird.
    Es ist aber sehr hoffnungsvoll, das es uns nach dem Ableben besser geht als im sterblichen unvollkommenen Leben. Da versteht man doch, dass es sich lohnt 80 Jahre Kirchensteuer zu zahlen um Pluspunkte im Jenseits zu erhaschen.

    Ein Witz noch:
    Merkel: "Ich bin euer Hirte, bei mir wird es euch an nichts mangeln!"
    (wie berichtet wird auf ihren Reden in Afrika zu Ausreisewilligen)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Alter Wein und junge Weiber
    sind die besten Zeitvertreiber

  7. #2637
    Stammuser Avatar von Lono

    Registriert
    14.03.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 21:57
    Beiträge
    509
    Themen
    4

    Erhalten
    819 Tops
    Vergeben
    771 Tops
    Erwähnungen
    6 Post(s)
    Zitate
    409 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HaddschiUmar Beitrag anzeigen
    (Im Original: "Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln")

    Wer jedoch erst mit "der neandertaler lebte vor dem menschen adam ..." kommt und dazu
    "Offenbarung 21,7: Wer überwindet, der wird es alles ererben, und ich werde sein Gott sein und er wird mein Sohn sein."
    anbringt, ist ein Möchtegern-Spaßmacher und zählt für mich zu den Narren und Spinnern.
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Spaßmacher das sind die ...
    Ihr habt offensichtlich unterschiedliche Auffassungen von "Spaß" und "(Möchtegern-)Spaßmachern",

    dabei wendet ihr euch doch beide gegen bigotte Bibelsprüche-Zitierer.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Lono (19.09.2018 um 11:53 Uhr)

  8. #2638
    routiniertes Forenmitglied Avatar von Intruder

    Registriert
    14.09.2018
    Zuletzt online
    Gestern um 16:46
    Beiträge
    219
    Themen
    0

    Erhalten
    89 Tops
    Vergeben
    10 Tops
    Erwähnungen
    5 Post(s)
    Zitate
    175 Post(s)

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung. (Peter Scholl-Latour)

  9. #2639
    Picasso hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 02:52
    Beiträge
    22.796
    Themen
    92

    Erhalten
    9.943 Tops
    Vergeben
    15.353 Tops
    Erwähnungen
    402 Post(s)
    Zitate
    18601 Post(s)

    Standard



    Gauland hat auch hier wieder recht. Sehr interessant.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Und das sollt ihr für das Erste wissen, daß keine Weissagung in der Schrift geschieht aus eigener Auslegung.


    2.Petrus 1:20




    https://www.gute-saat.de

  10. #2640
    Premiumuser Avatar von ZillerThaler

    Registriert
    19.02.2017
    Zuletzt online
    11.12.2018 um 06:07
    Beiträge
    1.210
    Themen
    4

    Erhalten
    2.309 Tops
    Vergeben
    2.212 Tops
    Erwähnungen
    26 Post(s)
    Zitate
    964 Post(s)

    Standard

    Tja, wenn Gauland Recht hat ...
    Zitat Zitat von MiaPetra Beitrag anzeigen
    Gauland:
    "... Wir werden dieses Land behalten … Wir wollen es so an unsere Enkel übergeben, wie unsere Großväter und Väter das für uns getan haben … "
    (pi-news, 29.5.2018)

    Ich hoffe, dass wir dieses Land unseren Kindern und Enkeln nicht so hinterlassen,
    wie "unsere Großväter und Väter" !


    Meine beiden Großväter haben die 1940er Jahre nicht überlebt.
    Auch ihre angestammte Heimat ist nach dem Ende des "1000jährigen Reiches" (dem "Vogelschiss") für uns verloren und der von Deutschland gebliebene Rest war physisch und psychisch ein riesiger Trümmerhaufen.
    Als mein Vater starb, war Deutschland noch geteilt.

    So sollte dieses Land nicht nochmal zerstört werden!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 608
    Letzter Beitrag: 30.12.2017, 15:24
  2. Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 17.05.2017, 00:32
  3. AFD - Spitenduo BTW 2017: Gauland und Weidel
    Von Mavi im Forum Kurz & Knapp!
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 13.05.2017, 10:06
  4. Gauland fordert Einreisestopp für Muslime
    Von Joachim der Hellseher im Forum Gesellschaft
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 05.08.2016, 22:05
  5. Geld ist Recht oder wie man das Recht kaufen kann, wenn das Geld reicht.
    Von schlussmitlustig im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.10.2014, 17:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben