+ Antworten
Seite 32 von 34 ErsteErste ... 223031323334 LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 332
  1. #311
    Avatar von Brandy

    Registriert
    15.08.2016
    Zuletzt online
    15.04.2019 um 18:25
    Beiträge
    2.897
    Themen
    1

    Erhalten
    5.057 Tops
    Vergeben
    3.853 Tops
    Erwähnungen
    95 Post(s)
    Zitate
    2353 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Was fragst du mich? Ich sitze nicht im Bundestag. Du? Dann frag doch mal so rum
    Da es m.W. eine geheime Wahl ist, dürfte es schwierig sein, ein vollständiges Bild zu erhalten.
    Aber soweit ich mich entsinnen kann, haben einige Bundestagsabgeordnete sich bei phoenix dennoch dazu geäußert.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #312
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:21
    Beiträge
    20.445
    Themen
    33

    Erhalten
    12.362 Tops
    Vergeben
    21.893 Tops
    Erwähnungen
    437 Post(s)
    Zitate
    16034 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Ich wüsste sehr gerne, ob du das nachplapperst, dafür bezahlt wirst, oder ob du das wirklich so in dieser Ausführung in deinem Kopf selbst zusammengelegt hast und davon überzeugt bist!
    Ich vermute, solche userINNEN wissen gar nicht, was eine Überzeugung ist. Er gibt 1 zu 1 das wieder, was er von den Mainstream Quellen erfahren hat, weil er glaubt(!), daß das die Wahrheit widerspiegelte. Im Grunde genommen arme Säue, wenn sie nicht so fürchterlich nervend wären.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Klick für meine Bank!



    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  3. #313
    Premiumuser + Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 19:28
    Beiträge
    1.980
    Themen
    74

    Erhalten
    897 Tops
    Vergeben
    694 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1750 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    Aber so was von!
    "Und zum Schluss,
    mit jemanden der kopierte Beiträge einstellt ohne sie zu Kennzeichnen und die Quelle zu benennen, kann keine fundierte Diskussion stattfinden.
    Du bist disqualifiziert."


    Wer schon mit Antworten geistig überfordert ist,
    was will dieser mit Kennzeichen und Quellen, wenn er diese nicht liest oder versteht?

    Ach ja, es kam ja nicht aus dem Fernsehen, den Nachrichten oder von der Presse.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #314
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:21
    Beiträge
    20.445
    Themen
    33

    Erhalten
    12.362 Tops
    Vergeben
    21.893 Tops
    Erwähnungen
    437 Post(s)
    Zitate
    16034 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    "Und zum Schluss,
    mit jemanden der kopierte Beiträge einstellt ohne sie zu Kennzeichnen und die Quelle zu benennen, kann keine fundierte Diskussion stattfinden.
    Du bist disqualifiziert."


    Wer schon mit Antworten geistig überfordert ist,
    was will dieser mit Kennzeichen und Quellen, wenn er diese nicht liest oder versteht?

    Ach ja, es kam ja nicht aus dem Fernsehen, den Nachrichten oder von der Presse.
    So sieht es aus! Dummerweise sind die in der absoluten Überzahl. Hätte man mir 1985 erzählt, wie meine Landsleute sich heute benehmen würden, hätte ich das NIE für möglich gehalten, abär... es ist schon schaurich!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Klick für meine Bank!



    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  5. #315
    aus ekelhaftem Proll-Mett Avatar von TanzendeFleischwurst
    Lecker!
     


    Registriert
    16.04.2016
    Zuletzt online
    18.04.2019 um 18:18
    Beiträge
    3.772
    Themen
    20

    Erhalten
    1.612 Tops
    Vergeben
    2.760 Tops
    Erwähnungen
    51 Post(s)
    Zitate
    2901 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    Ich vermute, solche userINNEN wissen gar nicht, was eine Überzeugung ist. Er gibt 1 zu 1 das wieder, was er von den Mainstream Quellen erfahren hat, weil er glaubt(!), daß das die Wahrheit widerspiegelte. Im Grunde genommen arme Säue, wenn sie nicht so fürchterlich nervend wären.
    Also ich finde es schon bedenklich, was da so alles dort draußen passiert.
    Das man dann aber meint bei diesem Thema den Spieß um zu drehen, und dann mal wieder den anderen den schwarzen Peter zuschiebt, ist bei diesem Thema echt schwer vorstellbar.

    Aber wie wir sehen, der Fuchs im Hühnerstall kann, wenn man nur genug Ideologie benutzt als guter Samariter in Opferfunktion dargestellt werden.
    Man rechnet ja bei so schrecklichen terroristischen Attacken egal welcher Seite eigentlich aus Pietät,- als auch Moralgründen in der Regel ja Todesopfer und Geschädigte als normaler Mensch nicht auf.

    Hier sieht man ja in diesem Beispiel, wie schnell Wikipedia um Anschläge gegen Moslems bemüht wird und dann "lustig" drauf los geschrieben wird.
    Das z.B alleine nur in den letzten Wochen weltweit mehr als doppelt so viele Menschen kaltblütig von Moslems hingerichtet / ermordet aka. vernichtet wurden, als in ALLEN aufgezählten Fällen zusammen, scheint dann Nebensache zu sein und auch keinerlei Relevanz für die eigene Behauptung zu besitzen. Alleine Boko Haram hat in diesem Jahr so viele Dörfer überfallen und Andersdenkende abgeschlachtet, da möchte man sich direkt übergeben...

    Aber sicher Schatz, Moslems sind generell IMMER die Opfer... Oder besser gesagt, Opfer ihrer selbst, das muss genauer darüber nachgedacht ziemlich unangenehm sein, da weicht man eben halt aus und macht den Bock zum Gärtner. Das kennen wir zur Genüge.

    Deswegen muss man z.B auch in bestimmten Stadtteilen bei der Aufnahme eines einfachen Verkehrsunfalls seit einigen Jahren auch IMMER eine ganze Hundertschaft schicken, damit sich keine tumultartigen Szenen abspielen, oder Beamte verprügelt werden, oder von 3-4 Jährigen KINDERN die bereits erfolgreich radikalisiert wurden angespuckt, getreten und gekratzt werden.
    Das hat wie immer NICHTS mit NICHTS zu tun .
    Las man vor 20 Jahren ja auch JEDE Woche wie HEUTZUTAGE in den Zeitungen, alles nur subjektive Eindrücke...

    JA JA JA … Die Welt ist so friedlich geworden … Aber, die Kevins und die Marvins haben sich durch die ganzen Ballerspiele komplett verroht bzw. radikalisiert und ziehen nun marodierend durch die Straßen und machen Jagd auf Moslems. Das sind sogar so aggressive Schläger-Nazis geworden, die solidarisieren sich mit den gebildeten Moslems mit Hochschulabschlüssen und schlagen im Team alles was einen Mond trägt der Reihe nach zu Brei und ballern aus ihren Sturmgewehren die Bohnen gefüllt mit Speck in diese friedlichen "Minderheiten" …

    Schrecklich, ich schäme mich zu Tode, dass ich da nichts gegen unternehmen kann!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Bock auf Video?

    1. Von wegen, man kann die Grenzen nicht schließen!
    https://www.liveleak.com/view?t=9dmiH_1533324477

    2. Das passiert, wenn man "Fachkräfte" ( die nicht lesen können ) auf der "richtigen" Stelle beschäftigt!
    https://www.liveleak.com/view?t=95zol_1545927787

    3. Arbeitsplätze für FACHARBEITER, damit man nach getaner Arbeit "eine Runde" zusammen abhängen kann !
    https://www.liveleak.com/view?i=21c_1508950282

  6. #316
    Premiumuser + Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 19:28
    Beiträge
    1.980
    Themen
    74

    Erhalten
    897 Tops
    Vergeben
    694 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1750 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    So sieht es aus! Dummerweise sind die in der absoluten Überzahl. Hätte man mir 1985 erzählt, wie meine Landsleute sich heute benehmen würden, hätte ich das NIE für möglich gehalten, abär... es ist schon schaurich!
    Ich denken, der Fehler liegt im/am Volk, welches >glaubt< von der "Politik" tatsächlich als Volk vertreten zu werden.

    Sie bekommen garnicht mit, wie dieses politische Staatssystem sich seiner bedient.

    Schon allein bei den Renten, dem Volk die Frage zu stellen nach einer "Gegenfinanzierung" -

    während SIE sich selbst eine Diäten, Pensions-, u. Besoldungs- > Steigerung < zusprechen,

    welche viele nicht einmal als Rente im Monat erhalten !

    Schon deshalb müßte jeder denkende Mensch erkennen, unter welcher Diktatur man sich befindet.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #317
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 20:28
    Beiträge
    6.283
    Themen
    30

    Erhalten
    1.903 Tops
    Vergeben
    2.985 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    6462 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Ich denken, der Fehler liegt im/am Volk, welches >glaubt< von der "Politik" tatsächlich als Volk vertreten zu werden.

    Sie bekommen garnicht mit, wie dieses politische Staatssystem sich seiner bedient.

    Schon allein bei den Renten, dem Volk die Frage zu stellen nach einer "Gegenfinanzierung" -

    während SIE sich selbst eine Diäten, Pensions-, u. Besoldungs- > Steigerung < zusprechen,

    welche viele nicht einmal als Rente im Monat erhalten !

    Schon deshalb müßte jeder denkende Mensch erkennen, unter welcher Diktatur man sich befindet.
    10-15 % einer Bevölkerung können die anderen 85-90% bequem beherrschen...mit Geld...Propaganda...und Ächtung.Wobei man zugestehen muß, daß im Westen noch eine gewisse Narrenfreiheit herrscht, da es sonst zu schnell zu unschönen Szenen/Stilbrüchen käme.Ich rechne mich persönlich zum 12.Prozent.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  8. #318
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 22:21
    Beiträge
    20.445
    Themen
    33

    Erhalten
    12.362 Tops
    Vergeben
    21.893 Tops
    Erwähnungen
    437 Post(s)
    Zitate
    16034 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Also ich finde es schon bedenklich, was da so alles dort draußen passiert.
    Das man dann aber meint bei diesem Thema den Spieß um zu drehen, und dann mal wieder den anderen den schwarzen Peter zuschiebt, ist bei diesem Thema echt schwer vorstellbar.
    Es wird aber gemacht, denn der Widerstand gegen die moslemischen Invasoren soll erst dann kommen, wenn es zu spät ist. Alles unter den Teppich.
    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Aber wie wir sehen, der Fuchs im Hühnerstall kann, wenn man nur genug Ideologie benutzt als guter Samariter in Opferfunktion dargestellt werden.
    Dafür gibt es anderes Beispiele, wie aus Tätern Opfer werden. Man braucht lediglich Kinder im Schulalter anzulügen.
    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Man rechnet ja bei so schrecklichen terroristischen Attacken egal welcher Seite eigentlich aus Pietät,- als auch Moralgründen in der Regel ja Todesopfer und Geschädigte als normaler Mensch nicht auf.
    Ich finde es völlich legitim, wenn man Vergleiche anstellt. Dann sieht man auch das Bild!
    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Hier sieht man ja in diesem Beispiel, wie schnell Wikipedia um Anschläge gegen Moslems bemüht wird und dann "lustig" drauf los geschrieben wird.
    Das z.B alleine nur in den letzten Wochen weltweit mehr als doppelt so viele Menschen kaltblütig von Moslems hingerichtet / ermordet aka. vernichtet wurden, als in ALLEN aufgezählten Fällen zusammen, scheint dann Nebensache zu sein und auch keinerlei Relevanz für die eigene Behauptung zu besitzen. Alleine Boko Haram hat in diesem Jahr so viele Dörfer überfallen und Andersdenkende abgeschlachtet, da möchte man sich direkt übergeben...
    JA!
    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Aber sicher Schatz, Moslems sind generell IMMER die Opfer... Oder besser gesagt, Opfer ihrer selbst, das muss genauer darüber nachgedacht ziemlich unangenehm sein, da weicht man eben halt aus und macht den Bock zum Gärtner. Das kennen wir zur Genüge.
    Kann man jeden Tach in den (Lügen)Medien sehen, hören und lesen.
    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Deswegen muss man z.B auch in bestimmten Stadtteilen bei der Aufnahme eines einfachen Verkehrsunfalls seit einigen Jahren auch IMMER eine ganze Hundertschaft schicken, damit sich keine tumultartigen Szenen abspielen, oder Beamte verprügelt werden, oder von 3-4 Jährigen KINDERN die bereits erfolgreich radikalisiert wurden angespuckt, getreten und gekratzt werden.
    Das hat wie immer NICHTS mit NICHTS zu tun .
    So schaut's aus.
    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Las man vor 20 Jahren ja auch JEDE Woche wie HEUTZUTAGE in den Zeitungen, alles nur subjektive Eindrücke...
    Natürlich. Wir irren eben mal gern(e).
    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    JA JA JA … Die Welt ist so friedlich geworden … Aber, die Kevins und die Marvins haben sich durch die ganzen Ballerspiele komplett verroht bzw. radikalisiert und ziehen nun marodierend durch die Straßen und machen Jagd auf Moslems. Das sind sogar so aggressive Schläger-Nazis geworden, die solidarisieren sich mit den gebildeten Moslems mit Hochschulabschlüssen und schlagen im Team alles was einen Mond trägt der Reihe nach zu Brei und ballern aus ihren Sturmgewehren die Bohnen gefüllt mit Speck in diese friedlichen "Minderheiten" …
    Ja, genau so stellt es sich dar.
    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Schrecklich, ich schäme mich zu Tode, dass ich da nichts gegen unternehmen kann!
    Ich schäme mich nicht, denn ich habe keinen Punkt, an dem ich ansetzen könnte. Zumindest habe ich bisher das Glück gehabt, daß mir meine Töchter keine Kuffnucken angeschleppt haben. Vielleicht ändert sich das ja noch.icon_vomit.gif
    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Ich denken, der Fehler liegt im/am Volk, welches >glaubt< von der "Politik" tatsächlich als Volk vertreten zu werden.
    Ja, zumindest die meisten. Die, die nicht merh glauben, sind dann naso, rassistisch, fremdenfeindlich und natürlich total antisemitsich.
    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Sie bekommen garnicht mit, wie dieses politische Staatssystem sich seiner bedient.
    Nein, weil sie von Kind auf an gelernt haben, daß "Vater" "Staat" für sie sorgt.
    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    Schon allein bei den Renten, dem Volk die Frage zu stellen nach einer "Gegenfinanzierung" -
    Frechheit siegt meist!
    Zitat Zitat von DOLANS Beitrag anzeigen
    während SIE sich selbst eine Diäten, Pensions-, u. Besoldungs- > Steigerung < zusprechen,

    welche viele nicht einmal als Rente im Monat erhalten !

    Schon deshalb müßte jeder denkende Mensch erkennen, unter welcher Diktatur man sich befindet.
    "Eigentlich" ja, nur... sie sind eben völich gehirngewaschen und haben das Selbstdenken zugunsten des "Staates" aufgegeben.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Le Bon (15.04.2019 um 15:34 Uhr)
    Klick für meine Bank!



    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  9. #319
    Premiumuser + Avatar von DOLANS

    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 19:28
    Beiträge
    1.980
    Themen
    74

    Erhalten
    897 Tops
    Vergeben
    694 Tops
    Erwähnungen
    23 Post(s)
    Zitate
    1750 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    10-15 % einer Bevölkerung können die anderen 85-90% bequem beherrschen...mit Geld...Propaganda...und Ächtung.Wobei man zugestehen muß, daß im Westen noch eine gewisse Narrenfreiheit herrscht, da es sonst zu schnell zu unschönen Szenen/Stilbrüchen käme.Ich rechne mich persönlich zum 12.Prozent.
    Zu unschönen Szenen/Stilbrüchen wird es kommen müssen.

    Die "politischen Staatssystembetreiber" haben nicht umsonst sich 63 Jahre der Menschen aus dem Volk bedient,

    um diese dann wie heute noch 10 / 20 Jahre als Rentner am Leben zu erhalten.

    Da würden die Gewinne, welche durch das Volk erzeugt wurden, wieder geschmälert.

    Also, macht man Schattenhaushalte, um die Kosten der Rente als Volksverschuldung festzuhalten,

    und die eigenen Gewinne und Vermögen werden nicht geschmälert !

    Siehe auch:



    Wir haben im ersten Quartal in diesem Jahr schon über 1000 Mittelstands - Firmeninsolvenzen ! ! !

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von DOLANS (15.04.2019 um 15:54 Uhr)

  10. #320


    Registriert
    27.12.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 10:30
    Beiträge
    3.877
    Themen
    7

    Erhalten
    2.658 Tops
    Vergeben
    5.773 Tops
    Erwähnungen
    168 Post(s)
    Zitate
    4397 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    Für die Ablehnung der Kandidaten wurden wann und durch wen welche Sachgründe vorgebracht ?
    Seit wann muss ein Wähler – in dem Fall sind ja die Abgeordneten des Bundestages Wähler – sich dafür rechtfertigen wenn er wählt, oder wen er nicht wählt?
    Was Glaser betrifft:
    Wer das Grundrecht der Religionsfreiheit in Frage stellt, hat eigentlich im Bundestag sowieso nichts verloren und ist schon gar nicht für den für den Posten eines Vize- Bundestagspräsident wählbar.

    Abgesehen von seinen sonstigen Entgleisungen und Irrungen.

    Und was die Harder-Kühnel betrifft.
    Auch ich würde niemals eine autoritäre, radikal-nationale Partei oder ein Mitglied solcher Partei wählen.
    Und offensichtlich waren auch genügend Abgeordnete dieser Meinung.

    Somit müsste der Artikel 40 Grundgesetz geändert werden, damit die AfD ihren Vize- Bundestagspräsident bekommt.
    Es sei denn, die AfD finden in ihren Reihen noch einen oder eine die den Wählern für so gemäßigt erscheint, dass er die / den Kandidaten doch noch wählt.

    Sonst sieht es düster aus. Eine Änderung des Grundgesetz kann nur mit Zweidrittelmehrheit des Bundestages UND des Bundesrates verabschiedet werden.

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    Die Ablehnung erfolgte deshalb, weil man der AfD ihre demokratische Legitimation durch 6 Mio Wähler nicht anerkennen will.
    Ja und? Selbst wenn du deine Vermutung beweisen könntest, können die Mitglieder des Bundestages wählen wen sie wollen, oder nicht wählen wen sie nicht wollen.

    Aber wenn es stimmt, dass 11% der AfD Abgeordneten bei der Wahl nicht anwesend waren, kann es auch nicht so wichtig sein.
    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    Sie sollen die verklausulierten Nazis sein, mit denen man nicht zusammenarbeitet.
    Natürlich!
    Mit Neo-Nazis können Demokraten auch gar nicht zusammen arbeiten.
    Auch nicht mit Verklausulierten.

    Das letzte mal als das Demokraten versucht hatten, wurde die Demokratie von den Nazis abgeschafft und Teile der Opposition umgebracht, Andere in KZ's gesteckt.

    Zitat Zitat von schelm65 Beitrag anzeigen
    Also, da brauch ich nix über Demokratie von dir zu lernen, eine solche Ausgrenzungsdemokratie kenne ich noch aus der DDR.
    Hatte ich auch nicht wirklich erwartet.
    Jemand der mit Demokratie nichts am Hut hat und eher autoritäre Regime bevorzugt, braucht Demokratie auch nicht zu lernen.

    Was mich da dann wundert ist, dass sich Solche dann wundern wenn sie ausgegrenzt werden.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben