+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66
  1. #1
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 19:17
    Beiträge
    17.356
    Themen
    547

    Erhalten
    7.725 Tops
    Vergeben
    6.328 Tops
    Erwähnungen
    272 Post(s)
    Zitate
    13331 Post(s)

    Standard Interessegemeinschaft der Nationalen Volksarmee

    https://www.youtube.com/channel/UCcr...uuev4Zg/videos

    Sehr interessanter Kanal, der sich mit der Arbeit der besten deutschen Armee, die es je gab, befasst.

    Die Interessengemeinschaft der Nationalen Volksarmee verfügt auch über ihre eigene Webseite:

    http://www.nva-interessengemeinschaft-halle.com/

    Hie wird der Hetze gegen die DDR entgegengetreten, Jeder kann sich informieren.

    Interessanterweise hetzen gerade DIE Westdeutschen gegen die leider verblichene DDR, die sie seinerzeit noch als Vorbild sahen: Die westdeutschen "Linken".

    Seht Euch das ganze an, geht auf die Videos.

    Im Jahre 2016 begehen wir den 60. Jahrestag der Gründung der Nationalen Volksarmee der DDR. In der NVA haben in ihrer 34 jährigen Geschichte Hunderttausende gedient und ihren Weg als Soldaten, Unteroffiziere, Fähnriche, Offiziere, Generale und Zivilbeschäftigte genommen. Als die ersten im Jahre 1956 ihren Dienst an der Waffe aufgenommen haben, waren ihnen aus Kindheitstagen die Schrecken des 2. Weltkrieges mit Bombennächten und vielen Toten noch allgegenwärtig. Erst in den Nachkriegsjahren wurden uns die Grausamkeit der Realität in den faschistischer Konzentrationslagern, der Massenerschießungen, die Taktik der verbrannten Erde, vor allem in der damaligen Sowjetunion, die Dimension des barbarischen Völkermordes bekannt. Als junge Menschen haben wir uns damals geschworen, alles, aber auch alles zu tun, dass sich so etwas nie wiederholen möge. Wir erlernten das Waffenhandwerk, um den Frieden in Europa zu schützen, um durch hohe Ergebnisse in der Gefechtsausbildung, durch die Meisterung immer besserer Kampftechnik und durch eine ständige Gefechtsbereitschaft, diesem militärischen Auftrag gerecht zu werden. Wir, die Angehörigen der 11.Mot.-Schützendivision, haben getreu dem Fahneneid diesen Auftrag zum Schutze der Heimat in hoher Verantwortung, ehrenhaft und aufopferungsvoll erfüllt. Deshalb fühlen wir uns auch mit der Tradition unserer eignen Erlebnisse eng verbunden, aber auch verpflichtet, die Wahrheit über die NVA und unser eigenes Tun und Handeln wachzuhalten und den nachfolgen den Generationen zu übermitteln. Die NVA hat weder Kriege geführt noch sich an Verbrechen gegen die Völker der Welt beteiligt. Für unsere Tätigkeit in der Nationalen Volksarmee brauchen wir uns daher weder zu verstecken noch zu schämen. Wenn auch unsere Truppenfahnen am 02.Oktober 1990 gesenkt, eingerollt und verpackt wurden, Ehre, Stolz und Würde lassen wir uns von Niemandem nehmen! Dieses Vermächtnis zu bewahren ist uns Anlass und ehrenhafte Verpflichtung, an dieser Stelle in den nächsten Wochen und Monaten mit vielen Dokumentationen, Erlebnisberichten und Episoden zu berichten. Wir gedenken dabei all jenen Lebenden und Toten, die uns zu Soldaten des Friedens erzogen haben in der einzigen deutschen Friedensarmee
    Die Ostdeutschen dürfen sich ihren Stolz niemals nehmen lassen von den Wessies.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Du magst starke Rocksender?
    https://q107.com/player/ (Q107 Toronto)
    https://q107fm.ca/player/(Q107 Calgary)

    Du möchtest echte gute Rock-DJ hören?
    https://www.bbc.co.uk/programmes/b00...pisodes/player

  2. #2
    beurlaubt
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    30.12.2018 um 14:55
    Beiträge
    12.700
    Themen
    185

    Erhalten
    2.474 Tops
    Vergeben
    183 Tops
    Erwähnungen
    319 Post(s)
    Zitate
    8848 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    ...

    Die Ostdeutschen dürfen sich ihren Stolz niemals nehmen lassen von den Wessies.
    Weder die ollen Deutschen, noch die Neuen,
    können auf sich stolz sein,
    weil das Know How zum Vermeiden von Gewalt in jeglicher Form
    keiner d'rauf hat.

    Und im Gleichschritt marschieren kann jeder Depp.

    Wir brauchen keine Armeen. Wir brauchen Menschen,
    die sich mal mit der gigantischen Dummheit beschäftigen,
    Schuld zu verdrängen und anzuehmen,
    die Ergebnisse der unzähligen Alltagsungerechtigkeiten
    würden sich in Wohlgefallen auflösen
    und Mächtige ganz oben seien Schuld an allem.

    Ein Wunder, dass Menschen, die so blöde sind,
    beim Laufen nicht über ihre eigenen Beine stürzen ...

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Avatar von J.F.A.

    Registriert
    07.12.2013
    Zuletzt online
    11.03.2018 um 23:34
    Beiträge
    4.103
    Themen
    16

    Erhalten
    2.647 Tops
    Vergeben
    1.302 Tops
    Erwähnungen
    31 Post(s)
    Zitate
    3338 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Ei Tschi Beitrag anzeigen

    Wir brauchen keine Armeen. Wir brauchen Menschen,
    die sich mal mit der gigantischen Dummheit beschäftigen,
    Schuld zu verdrängen und anzuehmen,
    die Ergebnisse der unzähligen Alltagsungerechtigkeiten
    würden sich in Wohlgefallen auflösen
    und Mächtige ganz oben seien Schuld an allem.
    Schuld annehmen statt zu verdrängen ?
    Dann sind wir alle schuldig, wenn wir wählen gehen.
    Die, die um unsere Stimmen betteln, die Adofls und Angies,
    die führen uns in die Unrechtskriege, dann sollten wir uns selber verwalten statt
    Steuern zahlen. Und GEZ und so nen Quatsch.

    und Mächtige ganz oben seien Schuld an allem.
    Natürlich ist das einfache Volk "Schuld" wenn es den Eliten, der Kirche, dem Adel und
    heute den Demokratieschauspielern alle Macht übergibt.
    Und wenn es den Medien folgt.

    .

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 19:17
    Beiträge
    17.356
    Themen
    547

    Erhalten
    7.725 Tops
    Vergeben
    6.328 Tops
    Erwähnungen
    272 Post(s)
    Zitate
    13331 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von J.F.A. Beitrag anzeigen

    Natürlich ist das einfache Volk "Schuld" wenn es den Eliten, der Kirche, dem Adel und
    heute den Demokratieschauspielern alle Macht übergibt.
    Und wenn es den Medien folgt.

    .
    Die brdler sind ihren "Eliten" vollkommen ergeben:

    https://www.welt.de/politik/deutschl....html#Comments

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Du magst starke Rocksender?
    https://q107.com/player/ (Q107 Toronto)
    https://q107fm.ca/player/(Q107 Calgary)

    Du möchtest echte gute Rock-DJ hören?
    https://www.bbc.co.uk/programmes/b00...pisodes/player

  5. #5
    beurlaubt
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    30.12.2018 um 14:55
    Beiträge
    12.700
    Themen
    185

    Erhalten
    2.474 Tops
    Vergeben
    183 Tops
    Erwähnungen
    319 Post(s)
    Zitate
    8848 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von J.F.A. Beitrag anzeigen
    Schuld annehmen statt zu verdrängen ?
    Dann sind wir alle schuldig, wenn wir wählen gehen.
    Die, die um unsere Stimmen betteln, die Adofls und Angies,
    die führen uns in die Unrechtskriege, dann sollten wir uns selber verwalten statt
    Steuern zahlen. Und GEZ und so nen Quatsch.



    Natürlich ist das einfache Volk "Schuld" wenn es den Eliten, der Kirche, dem Adel und
    heute den Demokratieschauspielern alle Macht übergibt.
    Und wenn es den Medien folgt.

    .
    Alle Menschen sind auf ganz andere Weise schuld
    als sie mit ihrem leidenschaftlichen
    Verdrängen von VerANTWORTung bisher annehmen konnten.

    Sie beTEILigen sich nämlich laufend an Gemeinsamkeiten
    unterschiedlichster Art und ernähren damit Systeme,
    die aus unzähligen, im Grunde verschmerzbaren kleinen Ungerechtigkeiten
    Unrecht machen, das mit dem selben „Nichtwissprinzip" unterstützt
    wahnsinnig gerne eskaliert,
    sofern es nicht über „Massenkompensation" (Globalisierung ...)
    so lange hinausgezögert wird,
    dass der normale Tod der Indviduen
    diesem Ereignis zuvor kommt.

    Denken geht ganz anders.
    Ich empfehle das einzig wahre DENKEN 2.0,
    das sich dem alles beherrschenden Programm unterwirft,
    welches die Evolution zur erfolgreichsten Veranstaltung aller Zeiten machte,
    und auch solche Auswüchse experimentierte wie Menschen,
    die glauben, der Schöpfer würde Myriaden von Updatern beschäftigen,
    die ihre Kreationen laufend fortentwickeln
    und fleißig Konferenzen abhalten, damit alle ihren Schei§ miteinander so abstimmen können,
    dass letztlich das hier daraus werden konnte ...

    Mein Psw-Freund golomjanka, den ich über Diskussionen
    der Uniprotokolle-Foren kennenlernen durfte,
    hat vermutlich seine Jenseitsseeligkeit" mit derlei Vorstellungen bestückt,
    sodass ihm ein Umdenken so viel Angst macht,
    dass er mir immernoch widersprechen muss
    und es immerwieder versucht, weil sein DENKEN 1. ...
    einfach immerwieder an Grenzen kommt,
    die meinem Denkvermögen schon lange nicht mehr im Wege sind ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Heute um 12:41
    Beiträge
    7.432
    Themen
    6

    Erhalten
    3.955 Tops
    Vergeben
    4.398 Tops
    Erwähnungen
    301 Post(s)
    Zitate
    8741 Post(s)

    Standard

    Sach mal, Bomberharris' Bester Freund, wenn du so am Totalitären hängst, warum bistde dann nach Kanada, in ein freies demokratisches Land? Warum nicht nach Nordkorea, Simbabwe, Türkei oder Ungarn?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    beurlaubt
    Ab- und zuwesend / Forist Nr.
    1427 (Mention)
     


    Registriert
    30.08.2013
    Zuletzt online
    30.12.2018 um 14:55
    Beiträge
    12.700
    Themen
    185

    Erhalten
    2.474 Tops
    Vergeben
    183 Tops
    Erwähnungen
    319 Post(s)
    Zitate
    8848 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von J.F.A. Beitrag anzeigen
    ...

    Natürlich ist das einfache Volk "Schuld" wenn es den Eliten, der Kirche, dem Adel und
    heute den Demokratieschauspielern alle Macht übergibt.
    Und wenn es den Medien folgt.

    .
    Dazu muss ich unbedingt noch was meinen,
    denn das, was Du da von dir gegeben hast, ist wirklich grandios!

    Ich glaube nämlich nicht, dass dir bewusst ist,
    was mit dieser Machtübergabe alles verbunden ist,
    denn sonst würden mehr Menschen sich dafür interessieren,
    wie sie diesen absurd-idiotischen Vorgang unterdrücken könnten
    und so schnell wie möglich in den Griff bekommen.

    Immerhin hängt ja nicht nur das Wohl und Wehe
    unserer „Schicksalsgemeinschaft" davon ab,
    sondern auch die Zukunft all der anderen,
    die immer öfter bereit sind,
    ihre Heimaten zu verlassen
    und sich in die Nester anderer zu setzen,
    weil sie zuvor mit globalem Feeling ausgestattet meinen,
    alles gehöre allen, solange sie selbst nichts mehr haben oder nicht mehr viel.

    Vielleicht magst Du mir sagen, warum Du dich nicht für etwas interessierst,
    das mit der Power vieler sehr vieles zum Guten hin verändern würde,
    wenn es nur genug Menschen wüssten, die dann mit ihrem Interesse
    das Interesse anderer wecken ...??

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 19:17
    Beiträge
    17.356
    Themen
    547

    Erhalten
    7.725 Tops
    Vergeben
    6.328 Tops
    Erwähnungen
    272 Post(s)
    Zitate
    13331 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Sach mal, Bomberharris' Bester Freund, wenn du so am Totalitären hängst, warum bistde dann nach Kanada, in ein freies demokratisches Land? Warum nicht nach Nordkorea, Simbabwe, Türkei oder Ungarn?
    Weil mein Wunsch ein freies demokratisches Land ist und nicht damit nicht Norkorea, Simbabwe oder die brd.

    Ist doch ganz einfach. Nur für dich nicht.


    Die DDR war im Kontext der damaligen Zeit ein freierer Staat als die brd heute, selbst wenn man nicht ohne weiteres ausreisen konnte.
    Der Unterschied zwischen der brd 2017 und der DDR ist einzig, dass man in der DDR keinen ausreisen lassen wollte und in der brd keinen ausweisen lassen will.

    Da ist mir ersteres doch lieber.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Bester Freund (25.07.2017 um 20:25 Uhr)
    Du magst starke Rocksender?
    https://q107.com/player/ (Q107 Toronto)
    https://q107fm.ca/player/(Q107 Calgary)

    Du möchtest echte gute Rock-DJ hören?
    https://www.bbc.co.uk/programmes/b00...pisodes/player

  9. #9
    Avatar von gert friedrich
    Hertha und der FCB
    ...duda...duda...Hertha und
    der FCB ...hey...duda day!
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 19:04
    Beiträge
    7.870
    Themen
    31

    Erhalten
    2.421 Tops
    Vergeben
    3.550 Tops
    Erwähnungen
    50 Post(s)
    Zitate
    8140 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Weil mein Wunsch ein freies demokratisches Land ist und nicht damit nicht Norkorea, Simbabwe oder die brd.

    Ist doch ganz einfach. Nur für dich nicht.


    Die DDR war im Kontext der damaligen Zeit ein freierer Staat als die brd heute, selbst wenn man nicht ohne weiteres ausreisen konnte.
    Der Unterschied zwischen der brd 2017 und der DDR ist einzig, dass man in der DDR keinen ausreisen lassen wollte und in der brd keinen ausweisen lassen will.

    Da ist mir ersteres doch lieber.
    Zum Glück sind Sie schon retired und die DDR ist im Klo runtergespült.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  10. #10
    Bester Freund hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 19:17
    Beiträge
    17.356
    Themen
    547

    Erhalten
    7.725 Tops
    Vergeben
    6.328 Tops
    Erwähnungen
    272 Post(s)
    Zitate
    13331 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Zum Glück sind Sie schon retired und die DDR ist im Klo runtergespült.
    Und du noch nicht (retired).. dumm gelaufen. Viel Spaß beim Ausgepresstwerden.

    Die schlechten Seiten der DDR leben in der brd übrigens munter weiter.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Du magst starke Rocksender?
    https://q107.com/player/ (Q107 Toronto)
    https://q107fm.ca/player/(Q107 Calgary)

    Du möchtest echte gute Rock-DJ hören?
    https://www.bbc.co.uk/programmes/b00...pisodes/player

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.2016, 20:08
  2. Online-Dialog zur nationalen Engagementstrategie
    Von Bürgermut im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 09:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben