Umfrageergebnis anzeigen: Werden Fußballspiele manipuliert?

Teilnehmer
29. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, alle

    4 13,79%
  • über 50 %

    6 20,69%
  • nur wenige

    18 62,07%
  • keins

    1 3,45%

+ Antworten
Seite 2706 von 2760 ErsteErste ... 170622062606265626962704270527062707270827162756 ... LetzteLetzte
Ergebnis 27.051 bis 27.060 von 27596
  1. #27051
    Avatar von DOLANS
    Die Gnostiker von Princeton
     


    Registriert
    10.09.2015
    Zuletzt online
    Heute um 20:33
    Beiträge
    6.439
    Themen
    186

    Erhalten
    3.164 Tops
    Vergeben
    3.061 Tops
    Erwähnungen
    66 Post(s)
    Zitate
    5124 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    Pofalla ist im Vorstand, nicht im Aufsichtsrat. Die Qualifikation ist natürlich abhängig von Posten und Unternehmen, im Falle der Bahn würde sich entsprechend technisches, logistisches und mathematisches Verständnis empfehlen, da die Organisation und Herausforderung diese Bereiche besonders berührt. Fragst du micht, wie man Bayer oder KMW besetzen solle, wären sicherlich andere Qualifikationen von Nöten.

    Aktieninhaber sind nicht die Unternehmer, die er meint. Eigentlich sind Aktieninhaber auf die Aktie betrachtet gar keine Unternehmer. Er bezieht sich vor allem auf Selbständige, Mittelständler.... Er meint damit vor allem Unternehmer, die mehr oder minder in Personalunion Eigentümer und Unternehmensführung bilden. Je nach Unternehmensform haften die auch direkt mit ihrem Privatvermögen, aber selbst bei den rechtlich haftungsbegrenzten Gesellschaftsformen, trägt der Unternehmer faktisch das gesamte Risiko, weil zum Erhalt regelmäßig private Assets mit Krediten belastet werden...
    Mit seiner Analyse hat er absolut Recht.

    Die meisten Hilfen sind Kredite, die müssen sowieso zurückgezahlt werden. Schau dir die Lufthansa an. Da zahlt der Steuerzahler 9 Milliarden damit 2 abgehalfterte Politiker schön ins Fette gesetzt werden können. Es ist also nicht ohne Gegenleistung, nur keiner für den Bürger.

    Bis heute hast du noch nicht einmal erklärt, warum dein Vorschlag moralisch richtig sein soll.
    Deswegen noch mal an dieser Stelle: Warum ist es moralisch richtig, dass du die Freihiet haben sollst, dich nicht impfen zu lassen, ich aber anschließend gezwungen bin, die finanziellen Folgen deiner Entscheidung zu tragen?
    In meinem Modell haben wir beide die Freiheit.
    Warum ist es moralisch richtig, dass du die Freihiet haben sollst, dich nicht impfen zu lassen, ich aber anschließend gezwungen bin, die finanziellen Folgen deiner Entscheidung zu tragen?
    Warum ist es moralisch richtig, dass du die Freiheit haben sollst, dich nicht impfen zu lassen!
    Weil der Mensch ein >Individuum< ist, ein eigenständiges Wesen, aus Fleisch und Blut - und >niemand< das Recht hat -
    über diesen Körper und Geist zu bestimmen, außer das Individuum selbst.

    ich aber anschließend gezwungen bin, die finanziellen Folgen deiner Entscheidung zu tragen?
    Weil das kein Argument, sondern eine Unterstellung ist, um die Individualität des Einzelnen aufzuheben - und eine allgemeine Homogene Masse von Volk
    entstehen zu lassen. Die staatliche erwünschte geistige "Gleichschaltung" im Volk, wie sie von der deutschen DIKTATUR heute betrieben wird,
    ist doch in dieser Form - nicht einmal im 3. Reich so betrieben worden. Man erkennt, auch die DIKTATUREN lernen hinzu !

    Sieh die doch die erreichte "Merkel-Volks-Scheiße" an! Volks-Verarmung, Volks-Wirtschaft-Vernichtung, Volks-Nationalitäts-Vermischung, etc.
    Alles soll überwacht und Kontrolliert werden, um sich so überwacht und Kontrolliert sich > gleich < zu verhalten!

    Das war der Mensch noch >nie< und wird es von Natur aus auch nie sein!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer seine individuelle Existenz, sein Selbstbewußtsein – sein ICH -
    durch die Erziehung, Bildung und später dem Staat und der Kirche überläßt –
    wird ein Leben lang existieren – ohne real und bewußt – selbst je gelebt zu haben.

  2. #27052
    Avatar von Metadatas

    Registriert
    29.01.2016
    Zuletzt online
    Heute um 02:42
    Beiträge
    14.261
    Themen
    23

    Erhalten
    3.727 Tops
    Vergeben
    238 Tops
    Erwähnungen
    263 Post(s)
    Zitate
    14404 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von LOA-Partei Beitrag anzeigen
    Wieder dumme Frage, weil du nicht mal dem Diskussionsverlauf folgen kannst. Du hast die Notare und Ärzte als Beispiel benannt, und ich die Presse ergänzt. Hab dir auch erklärt, warum. Weil es keine Rolle spielt. Dann kommt noch erschwerend hinzu, daß du mir eigentlich die Behauptung widerlegen mußt.
    Sowohl Notare, Ärzte, als auch Journalisten dürfen durchsucht werden. Warum hättest du einen höheren Schutz genießen sollen?
    Nein, es ist immer der Behauptende in der Beweispflicht. Ein Negativum kann nicht bewiesen werden, weswegen der Postulierende (in dem Falle du mit deinen angeblichen Rechten), die entsprechenden Beweise erbringen muss.
    Und wie üblich hast du in dem Rahmen nichts geliefert.
    Zitat Zitat von LOA-Partei Beitrag anzeigen
    Du hast eben ein grundsätzliches Problem mit rationalem Verständnis. Ist nichts Neues. Und ich darf dann für deine Dummheit durch die Gegend fahren und stundenlang suchen.
    Es ist deine Behauptung und somit dein Problem. Da du die äußerst gewagte Behauptung aufgestellt hast…
    Zitat Zitat von LOA-Partei Beitrag anzeigen
    Hör zu, mein Spezialfreund. Du kannst nicht immer den gleichen sinnlosen Scheiß von dir geben und denken, daß es niemandem auffällt. Ich habe dir ein Zitat genannt. Und du bist zu faul zum suchen.
    Der Beitrag war so geschrieben, daß sogar du das verstehen müßtest. Immer die gleichen Wiederholungen deines Nonsens zeigen mir, daß du nicht diskussionsfähig bist.
    Und wieder nur Beleidigungen und nicht der Hauch irgendeines belastbaren Zitats. Dafür, dass du angeblich so ein tolles Gedächtnis hast, leistet es ja sehr wenig in Bezug auf Beweise deiner Behauptungen.
    Zitat Zitat von LOA-Partei Beitrag anzeigen
    Wenn man sein Wissen ausschließlich aus Wikipedia bezieht, kommt sowas raus. Was habe ich denn noch zum Corona-Virus behauptet? Daß wahrscheinlich eine Kreuzung stattgefunden hat. Retroviren dringen komplett in die Wirtszelle ein und entledigen sich erst dann ihrer Hülle. Bisschen schwer zu beschreiben: Sie "verschmelzen" mit der Membran der Wirtszelle.
    Sie sind mutationsfreudig. Influenza gehört zu den Orthomyxoviren mit -Polarität und Corona zu den Nidoviren und hat +Polarität. Ein Retrovirus hat eine doppelte DNA und +/-Polarität. Was wird im Fall einer Kreuzung wohl rauskommen?
    Dieser gesamte Sermon dient ausschließlich der Ablenkung. Du schwafelst ein bisschen allgemein über die Funktion von Viren ohne irgendeine direkte Verbindung oder Beweis für deine Behauptungen zu bringen. Corona ist kein Retrovirus, ob du jetzt noch irgendwelche Kreuzungen dazu dichtest, ändert an dieser Tatsache nichts. Weder das RKI, JHU, noch sonst irgendwer stecken das Virus in eine komplett andere Familie.
    Mit der Behauptung der Kreuzung hast du auch erst angefangen, nachdem deine ganzen vorherigen Aussagen nicht mehr haltbar waren.
    Zitat Zitat von LOA-Partei Beitrag anzeigen
    Das war klar, weil in Wikipedia nichts zu finden ist.
    Warum sollte ich auf Wikipedia suchen? Ich bin kein Experte für Viren, da behaupte ich auch nicht und schon garnicht für Verhalten außerhalb des Körpers. Da du aber noch weniger zu bieten hast als ich, sind deine Behauptungen wie üblich, wertlos.

    Zitat Zitat von LOA-Partei Beitrag anzeigen
    Egal ist sie nicht, aber physikalisch begründbar: Metalle nehmen eben schneller Wärme auf. Die Verdunstung steigt. Papier und Pappe haben den gegenteiligen Effekt. Sie entziehen die Flüssigkeit und diese verdunstet aufgrund der größeren Oberfläche (innere Papierstruktur) schneller. CoV2 überlebt aber keinesfalls länger als in wirklichen Ausnahmefällen max. 3 Tage, idR zwischen 5 Stunden bis 2 Tagen. Teile auf.
    Das ist wie üblich aus den Fingern gesaugter Mumpitz. Die Wärmeaufnahmefähigkeit der Materialien ist unerheblich. In den zitierten Labortests würde Wärme als Störvariable sowieso gleich gehalten, wenn man die Eigenschaften von Material untersucht und darüber hinaus sieht man an den Ergebnissen des Edelstahls, dass deine Theorie generell nicht stimmen kann. Die Wärme ist hier eindeutig nicht der entscheidende Faktor sondern das Material. Deine Zahlen wieder völlig frei aus den Fingern gesaugt.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Komplexität der Welt ist beeindruckend,
    die Mathematik ist der Weg sie zu ergründen,
    Wissen der Weg sie zu erhalten.

  3. #27053
    Premiumuser

    Registriert
    03.03.2019
    Zuletzt online
    03.07.2020 um 19:57
    Beiträge
    5.802
    Themen
    33

    Erhalten
    1.528 Tops
    Vergeben
    1.519 Tops
    Erwähnungen
    61 Post(s)
    Zitate
    4594 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von LOA-Partei Beitrag anzeigen
    Dann kommt noch erschwerend
    hinzu, daß du mir eigentlich die Behauptung widerlegen mußt.
    Falsch, immer noch. Du bist derjenige der die Behauptung belegen muss. Nicht dein jeweiliger Diskussionspartner deine Behauptungen widerlegen.

    Immer die gleichen Wiederholungen
    deines Nonsens zeigen mir, daß du nicht diskussionsfähig bist.
    Schreibt ausgerechnet derjenige der einfach nur immer dasselbe schreibt ohne auch nur im Ansatz auf Widersprüche einzugehen.

    Siehe nationale Farbvorschriften die in internationalen Richtlinien vorkommen sollen oder Phase = Pluspol und ähnlichen Schrott den du die ganze Zeit nicht müde wirst zu wiederholen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #27054
    LOA-Partei hat diesen Thread gestartet
    Avatar von LOA-Partei

    Registriert
    21.12.2016
    Zuletzt online
    31.05.2020 um 17:08
    Beiträge
    16.499
    Themen
    2

    Erhalten
    536 Tops
    Vergeben
    320 Tops
    Erwähnungen
    134 Post(s)
    Zitate
    14059 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Metadatas Beitrag anzeigen
    „Es ist allgemein bekannt“ ist keine Quelle. Wenn etwas allgemein bekannt ist, kannst du ja problemlos eine Quelle zitieren, den Rest der „Zahlen“ hast du dir ja eh nur aus den Fingern gesaugt, wie bei allen anderen auch.
    Ja, das gleiche Problem wie BinMalWeg mit der fehlenden Erkenntnis, daß die elektrische Phase plusgeladen ist.
    Das ist Basiswissen der Virologie. Wo das genau steht, weiß ich nicht. Wenn man sich jahrelang Wissen zuführt, merkt man
    sich idR nicht die Quelle. Der Wissensinhalt reicht. Genau, ich bin permanent am Lügen. Und einer kennt nicht die Grundlagen.
    Hab nachgesehen und finde es nicht. Da gabs mal ne amerikanische Studie drüber, wo alle gängigen epedemiefähigen Viren
    aufgelistet waren. HIV1 braucht mindestens 150 Viren.

    Das Husten war als Bestätigung dafür beispielhaft genannt, dass es kein entsprechend effektives Filtersystem vor der Lunge gibt, welches sämtliche Bakterien/Viren aus der Lunge Fernhalten würde. Husten hat ja bekanntermaßen den Sinn der Entledigung von Fremdkörpern. Daher ist es auch völlig klar, dass Viren von Anfang an in die Lunge gelangen werden.
    So klar ist das nicht, sonst gäbe es wesentlich mehr Coronatote.

    Nur weil du mich beledigst, verleiht das denen Behauptungen auch nicht mehr Gewicht.
    Beleidigungen deinerseits finde ich in jedem Beitrag. Kennst du nicht den Echo-Effekt, du Memme?

    Und da haben wir wieder das übliche Gewirr an Ausreden. Organbefall ist völlig normal bei Viren, deswegen wird dieser in den Beschreibungen auch immer mit klar gestellt. Aber bitte, ich bin mir sicher du hast eine interessante Erklärung dafür, warum Viren in der Regel Organe nicht befallen, was wider der aktuellen Erklärungsmodelle ist.
    Und wieder dein Wikipedia-Wissen. Wenn das der Fall wäre, würde beispielsweise die Grippe erheblich mehr Tote fordern.

    Und das machst du an welchen genetischen oder strukturellen Eigenschaften der Viren genau fest? Und wieso sollte diese Fähigkeit nicht durch Mutation entstanden sein? Steile Theorie für jemanden, der Corona in die falsche Virenfamilie gepackt hat.
    Weil ich die Mutationsphasen einigermaßen kenne. So einfach ist das nämlich nicht. Wäre es das, gäbe es uns heute nicht mehr.
    Mutationen bestimmen sich bei dieser Art Viren durch Veränderung der H und N- Proteine. Beide Proteine werden benötigt
    für die Infektion beim Menschen. Bei SARS-CoV(1) fehlt das H-Protein. Und das muß er irgendwoher haben, weil es durch
    Mutation nicht entstehen kann. Sei so doch nicht immer im Verlangen - mich als Lügner hinzustellen (wirklich schon penetrant)-
    so voreilig. Wart doch einfach mal ein paar Wochen ab. Ich hab schon meine Gründe, wenn ich was behaupte. Siehe oben.

    Das positiv, neutral, negativ ist immer auf die jeweilige Mutation in den Filialgenerationen der Viren bezogen, aber warum erwarte ich von dir auch irgendwelche Grundkenntnisse….
    Der Rest deines Sermons hat nichts mit meiner Kritik zu tun, aber das ist ja nichts neues. Wenn du nichts argumentieren kannst wirst du entweder ausfällig oder schwafelst lange ohne Bezug auf den vorherigen Post.
    Das war ein Versuch, deine Ahnungslosigkeit zu beheben. Offensichtlich gescheitert.

    Dein Argument dafür, dass die allgemein anerkannte und mikroskopisch beobachtbare Funktionsweise von HIV nicht stimmt ist, dass in einer Übersichtserklärung, wie ein Immunsystem arbeitet, die Größenverhältnisse der Bildchen nicht stimmen????????
    Das verschlägt mir selbst bei dem besonders niedrigen Standard für dich, die Sprache.
    Tja, so ist das in diesem Fall. Nur ist das wieder nur ein sehr schwacher Ablenkungsversuch zu deinem vorher behaupteten Nonsens,
    ein Virus könnte sich in den Antikörpern Typ A und B vermehren. Das ist VÖLLIG ausgeschlossen, schon alleine wegen dem zu geringen
    Volumen. Du kannst ja mal versuchen, einen Elefanten in einen Hamsterkäfig zu packen. Daß es dir mal die Sprache verschlägt, das
    Anliegen habe ich längst als sinnlos erkannt und aufgegeben. Und wenn der Unfug noch so groß ist, du reißt weiter die Klappe auf.

    Herpesviren befallen nicht nur Nervenenden, sondern auch die Haut, Netzhaut…. Das ist abhängig vom Subtyp. Dass die eine inaktive Phase durchmachen können ist völlig irrelevant dafür, dass deine Grundaussage zum Herpesvirus, falsch war.
    Sie sind damit Teil eines Organs, so wie jedes Organ verschiedene Teile hat.
    Du bist doch nicht ganz dicht, hmmm? Genau, DAS IST ABHÄNGIG VOM SUBTYP. NUR BEVORZUGT JEDER SUBTYP NUR EINE
    ZELLGATTUNG. Hör einfach mal auf, deinen vorher behaupteten Nonsens durch neuen Nonsens rechtfertigen zu wollen.
    Jaja, auch die Leber und die Nieren haben verschiedene Teile, du Spinner. Und die vergleichst du dann mit dem Befall von
    Nervenenden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Thomas
    www.loa-partei.de
    Weil Angst das Gegenteil von Freiheit ist!

  5. #27055
    LOA-Partei hat diesen Thread gestartet
    Avatar von LOA-Partei

    Registriert
    21.12.2016
    Zuletzt online
    31.05.2020 um 17:08
    Beiträge
    16.499
    Themen
    2

    Erhalten
    536 Tops
    Vergeben
    320 Tops
    Erwähnungen
    134 Post(s)
    Zitate
    14059 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BinMalWeg Beitrag anzeigen
    Falsch, immer noch. Du bist derjenige der die Behauptung belegen muss. Nicht dein jeweiliger Diskussionspartner deine Behauptungen widerlegen.



    Schreibt ausgerechnet derjenige der einfach nur immer dasselbe schreibt ohne auch nur im Ansatz auf Widersprüche einzugehen.

    Siehe nationale Farbvorschriften die in internationalen Richtlinien vorkommen sollen oder Phase = Pluspol und ähnlichen Schrott den du die ganze Zeit nicht müde wirst zu wiederholen.
    Was mich bei dir nervt: Du bleibst einfach dumm. Du bist nicht bereit, dein Wissen zu erweitern, also zu LERNEN.
    Deshalb bist du ein Linker. Jemand mit 3 Gramm Hirn ist nicht links, das schließt sich aus.

    Phase = Pluspol ist genau so sicher wie Null-Leiter = Minuspol.
    Ohne + und - kann kein Strom fließen. Aber du bist ja "Elektriker". Wie kann man nur so lügen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Thomas
    www.loa-partei.de
    Weil Angst das Gegenteil von Freiheit ist!

  6. #27056
    Psw-Kenner Avatar von Nüchtern betrachtet

    Registriert
    01.04.2019
    Zuletzt online
    Heute um 22:07
    Beiträge
    3.171
    Themen
    0

    Erhalten
    597 Tops
    Vergeben
    686 Tops
    Erwähnungen
    89 Post(s)
    Zitate
    3101 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von LOA-Partei Beitrag anzeigen
    Was mich bei dir nervt: Du bleibst einfach dumm. Du bist nicht bereit, dein Wissen zu erweitern, also zu LERNEN.
    Deshalb bist du ein Linker. Jemand mit 3 Gramm Hirn ist nicht links, das schließt sich aus.

    Phase = Pluspol ist genau so sicher wie Null-Leiter = Minuspol.
    Ohne + und - kann kein Strom fließen. Aber du bist ja "Elektriker". Wie kann man nur so lügen.
    Die Phase heisst immer noch Phase, weil sie phasenweise positiv und negativ ist, du Dummschwätzer.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Elektr...hselspannungen

    Da steht nix von "Pluspol" einer Wechselspannung, du Dummschwätzer.

    Du musst also links sein, weil du dumm bist und nicht bereit, dein Wissen zu erweitern. Mit max. 3 Gramm Hirn.

    Du und Physik *Heiterkeit*

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Nüchtern betrachtet (28.05.2020 um 15:38 Uhr)
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie.

  7. #27057
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 23:01
    Beiträge
    59.621
    Themen
    165

    Erhalten
    25.934 Tops
    Vergeben
    37.953 Tops
    Erwähnungen
    747 Post(s)
    Zitate
    49938 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BinMalWeg Beitrag anzeigen
    Na sicher doch in einem UN Flüchtlingslager was unterfinanziert und völlig überfüllt ist und wo du dann den Rest deines Lebens darauf wartest dasssbdu vielleicht Weider nach Hause darfst.


    Das zum einen, das andere, unterhalte dich Mal mit Syrern die aus der Türkei kommen über die Sicherheit die sie dort erlebt haben.

    Das nächste, schau nach Griechenland zu den Lagern auf die Sicherheit die sie dort erleben.

    Wieder weiter schau nach Italien welche Sicherheit sie dort haben.

    Noch weiter, warum klagst du nie, dass Griechenland, Italien, Österreich, Ungarn u.s.w. ihren Teil des Dublin Abkommens nicht eingehalten haben?

    Deine ganze Argumentation baut darauf auf, dass du Gründe suchst Merkel als alleinschulfüge herauszustellen und dann irgendwo doch wieder deine Ausländerfeindlichkeit zur Schau zu stellen.

    Darauf läuft es wieder hinaus,, denn du schreibst zwar Hilfen vor Ort wären billiger, aber kein Wort darüber wie diese Hilfen aussehen sollen, kein Wort darüber wie du den Menschen Perspektiven geben willst.

    Für dich selber zählst du alles Mögliche auf, was für dich zur Sicherheit gehört, sobald es um Flüchtlinge geht entscheidest du, dass Sicherheit dadurch gekennzeichnet sein soll, dass keiner Bomben auf ihre Köpfe wirft.

    An sich erstaunlich, dass du noch nicht gefordert hast ich sollte einen bei mir zu Hause aufnehmen, wo das doch meistens auch Bestandteil rechter "Argumentation" ist.
    Punkt
    1. nicht wenige Syrer leben schon seit Jahren in der Türkei, nicht wenige von Ihnen als "normale Arbeitnehmer" oder "Selbstständige"!
    2. schon die Einreise in die EU ohne vollständige Ausweispapiere hätte unterbunden werden müssen,
    ohne die Prüfung der jeweiligen persönlichen "Vita" ist ohnehin das Risiko zu groß, das darunter Terrorkämpfer der ISIS sind
    (https://www.welt.de/politik/deutschl...n-koennen.html
    IS schult Kämpfer, damit sie Asyl beantragen können
    Veröffentlicht am 13.11.2016 |
    ,
    https://www.n-tv.de/politik/Syrische...e20005783.html
    28. August 2017
    "Terroristen sind unter uns" Syrischer Flüchtling klärt über IS auf
    ,
    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-13190052.html

    „Islamischer Staat“ : IS will Terroristen als Flüchtlinge tarnen

    Aktualisiert am 05.10.2014
    )
    natürlich Für Dich kein Kriterium um genauer hinzusehen "Wer" da eigentlich als Gast zu Uns kommen will ^^
    Ferner waren und sind die wenigsten Syrer!
    https://www.welt.de/politik/ausland/...echenland.html
    Kaum Syrer unter Migranten an griechischer Grenze
    Veröffentlicht am 05.03.2020

    aber vermutlich ist auch das kein Grund für Dich um genauer hinzuschauen "Wer" da als Gast zu Uns kommt ^^

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #27058
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 23:01
    Beiträge
    59.621
    Themen
    165

    Erhalten
    25.934 Tops
    Vergeben
    37.953 Tops
    Erwähnungen
    747 Post(s)
    Zitate
    49938 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BinMalWeg Beitrag anzeigen
    Hahahahaha

    Aussage nicht verstanden: " Mir hat man beigebracht, dass in den westlichen Zonen bei weitem nicht soviel demontiert wurde wie in der Ostzone"

    Dein Beweis ist dann ein Archivauszug der die Begrenzung der Demontage belegt, mit der Aufforderung ich solle selber denken


    Wozu,? wo du doch genau das darstellst, was mir beigebracht wurde.
    ^^
    Ein "Auszug" von vielen "offiziellen" der nun deiner Ansicht nach dein "Schulwissen" bestätigt*g
    Die "Aufforderung" zum Selber_Denken fruchtet bei Dir nun leider wirklich nicht

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #27059
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 23:01
    Beiträge
    59.621
    Themen
    165

    Erhalten
    25.934 Tops
    Vergeben
    37.953 Tops
    Erwähnungen
    747 Post(s)
    Zitate
    49938 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von BinMalWeg Beitrag anzeigen
    Dann frag dochmal nach der Verantwortung der anderen.

    Machst du nicht, weil du nur gegen Merkel hetzen willst, deswegen hast du auch dieses Zitat nur bis zu dem Satz gelesen den du brauchtest und den gesamten Rest vom Post gleich wieder ignoriert.
    auf "welche" Anderen willst du nun die Merkelsche "Alle_sind_Willkommen" Politik umwälzen?
    Auf Wen genau?
    Das die Alle in dem Punkt Dreck am Stecken haben ist unbestritten!
    Es hat sich NIEMAND aufgestellt und dagegen protestiert!
    Auch das "unverbindliche UN-Migrationspapier" wurde von Allen fast Widerspruchslos abgesegnet!

    Das:

    Art. 6
    Jegliche Praxis oder Politik, die das Ziel oder den Effekt hat, die demographische
    Zusammensetzung einer Region, in der eine nationale, ethnische, sprachliche oder
    andere Minderheit oder eine autochthone Bevölkerung ansässig ist, zu ändern,
    sei es durch Vertreibung, Umsiedlung und/oder durch die Sesshaftmachung von Siedlern
    oder eine Kombination davon, ist rechtswidrig.

    Art. 7
    Bevölkerungstransfers oder -austausche können nicht durch internationale
    Vereinbarungen legalisiert werden... wenn sie grundlegende Bestimmungen der
    Menschenrechte oder zwingenden Normen des Völkerrechts verletzen.


    ist Keine Hetze!
    Sondern Bestandteil des Völkerrechts!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #27060
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 23:01
    Beiträge
    59.621
    Themen
    165

    Erhalten
    25.934 Tops
    Vergeben
    37.953 Tops
    Erwähnungen
    747 Post(s)
    Zitate
    49938 Post(s)

    Standard

    Na das wird Le Bon ja sehr erfreuen*g

    https://www.tichyseinblick.de/meinun...Z0G-oAb8TIbDS0
    Neue Willkommenskultur von Rot-Grün in der Hansestadt: Die designierte neue Regierung will demonstrativ noch mehr „Geflüchtete“ als bisher willkommen heißen. Die bisherige „Ausländerbehörde“ wird umbenannt – in „Migrationsbehörde“.

    ähnlich "Dämlich" wie der Berliner Senat!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Erweitertes Denken – Philosophieren
    Von Olivia im Forum Religionen
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 21.05.2020, 18:06
  2. Viele Deutsche betrachten die deutsche Arbeitswelt sehr negativ
    Von Bester Freund im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 17:25
  3. Flüchtlinge..Bereicherung für unser Land, für unsere Kultur
    Von schlussmitlustig im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 3696
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 15:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben