+ Antworten
Seite 3 von 26 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 256
  1. #21
    Psw-Kenner Avatar von Rigoletto

    Registriert
    01.07.2012
    Zuletzt online
    06.08.2019 um 21:35
    Beiträge
    641
    Themen
    5

    Erhalten
    383 Tops
    Vergeben
    289 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    533 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Trump wird es schaffen. Frieden und Gerechtigkeit. Sofort.

    Er will Illegale und kriminelle schnell Abschieben. Das wird die USA nach vorne bringen.


    Dies wird der Auftakt für die internationale Abschiebe-und Abschottungsindustrie.


    http://www.focus.de/politik/videos/s...d_6200543.html
    Nicht, dass du fürchterlich enttäucht sein wirst.

    Trump interessiert einzig und allein sein Imperium. Er hat ja selber gesagt, dass seine "Wahlversprechen" alleine dem Gewinnen der Wahl dienten. Deshalb wird er seine Politik danach ausrichten, was seinem Imperium dient. Das Abschieben von Illegalen wird wohl kaum dazu gehören. Ansonsten könnten nämlich niemand mehr seine Baugeschäfte bezahlen. Die von der Politik Vergessenen, die Trump gewählt haben, werden wohl kaum für die Hungerlöhne der Illegalen arbeiten.

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist die Eigenschaft von Narren, immer zu urteilen. (Thomas Fuller)

    Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (B. W.)

    Wenn wir wollen, dass die Anderen uns respektieren, dann sollten wir zuerst lernen, die Anderen zu respektieren.

    Ja, ich bin stolz, ein Deutscher zu sein! Wenn ich mir vorstelle, zwei oder drei davon zu sein, furchtbar!
    http://www.youtube.com/watch?gl=DE&v=5GDp02ru_9I 4:08


  2. #22
    Psw-Kenner Avatar von Rigoletto

    Registriert
    01.07.2012
    Zuletzt online
    06.08.2019 um 21:35
    Beiträge
    641
    Themen
    5

    Erhalten
    383 Tops
    Vergeben
    289 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    533 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von denmarkisbetter Beitrag anzeigen
    Das ist Quatsch. Ich liebe Migration und Ausländer, lebe in Kreuzberg.

    Genau wie Trump.
    Habe ich da etwas verpasst? Trump lebt in Kreuzberg?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es ist die Eigenschaft von Narren, immer zu urteilen. (Thomas Fuller)

    Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. (B. W.)

    Wenn wir wollen, dass die Anderen uns respektieren, dann sollten wir zuerst lernen, die Anderen zu respektieren.

    Ja, ich bin stolz, ein Deutscher zu sein! Wenn ich mir vorstelle, zwei oder drei davon zu sein, furchtbar!
    http://www.youtube.com/watch?gl=DE&v=5GDp02ru_9I 4:08


  3. #23
    aus ekelhaftem Nazi-Mett Avatar von TanzendeFleischwurst
    Lecker!
     


    Registriert
    16.04.2016
    Zuletzt online
    Heute um 09:19
    Beiträge
    4.498
    Themen
    20

    Erhalten
    2.080 Tops
    Vergeben
    3.451 Tops
    Erwähnungen
    62 Post(s)
    Zitate
    3454 Post(s)

    Standard

    Was willst du uns hier erklären?
    Das Trump ein Unternehmer ist?

    Ja und jetzt?
    Wissen wir, was er vorhat, was er machen wird, oder was er bewirkt?
    Können wir im Voraus sagen, was der Typ alles anrichten wird?

    Nein.

    OH NEIN, ein Präsident der USA kümmert sich um SEIN EIGENES Land.
    Das ist natürlich zu verurteilen!
    Genau wie in Deutschland, wenn man durchblicken lässt, dass man sich um die eigene Bevölkerung "vorrangig" kümmern will!
    Sowas darf nicht sein, ein deutscher Steuerzahler hat das alle zu bezahlen, schön sein Maul zu halten und jeden Morgen die Zeitung zu kaufen.
    Dann wird er auch verschont von irgendwelchen "Weltenverbessern", die Steine aus Langeweile schmeissen...

    Ist das die Botschaft?!

    Können wir im Voraus sagen, was sich Frau Ferkel in den nächsten Tagen und Wochen ausdenken wird?

    NEIN!

    Was pisst ihr euch alle eigentlich immer so an?
    Es wird durch die Medien groß stilisiert, dass es einen Rechtsdruck gibt / Europa und nun die USA versinken im rechten "Nazi-Terror".
    Alle sind mitschuldig, weil sie ihr Kreuz an der "falschen Stelle" gemacht haben!
    Die nackte Panik steht den Sozis ins Gesicht geschrieben, hat man etwa was zu verbergen?
    Dürfen keine politisch anders gerichteten Ansichten auch nur Gedacht werden?

    Natürlich ist es einfach sofort rum zu brüllen, wenn einem was nicht in den Kram passt, erwarte dann aber nicht als Mensch, dass du ernst genommen wirst!

    Ich erhoffe mir mal, dass durch den neuen Präsidenten der USA hier mal so einige Dinge wieder gerichtet werden.
    ( Ist gerichtet auch in einem Nazi-Buch? Darf ich sowas sagen, ohne das wieder einer rumheult? )

    Wir haben hier in den Kommunen nun seit ca. 2 Jahren einen Aufstand der Invasoren, die Kassen werden professionell geplündert.
    Es legen sich immer mehr "Zuwanderer" in die soziale Hängematte und profitieren von unserem "Blasensystem".
    Und die Regierung ist kein Stück daran interessiert, diesen Zustand zu ändern.
    Wir selektieren noch nicht mal die Einwanderer grob nach Fähigkeiten und Potenzialen.

    Wo ist der Plan, wo ist das Ziel, wo sind die Motive?

    Bevor IHR, die die immer große Fresse habt,
    keine Erklärung habt, warum das so ist, oder warum man sowas macht,
    müsst ihr euch damit abfinden, dass man euch ausgrenzt und eure sinnlosen Einwände entkräftet und euch zum Affen macht.

    Denn anscheinend gibt es wirklich Probleme in den betreffenden Länder, und die Leute haben die Schnauze voll von irgendwelchen Spinnern, die ganze Landstriche überfallen, und mit Brutalität und Verbrechen ihren Lebensunterhalt verdienen. Das sind meistens keine Einheimischen, sondern Auswärtige, für die das eine Art Spiel zu sein scheint...

    In Bayern konnte man bis vor 7-10 Jahren in vielen Gebieten nachts das Auto wie auch das Haus unverschlossen lassen. Es war sehr selten, dass man mal Einbrecherkolonen im Ort hatte.
    Heute muss man sogar den Briefkasten, oder sogar die Regenrinnen wegsperren, damit nicht geklaut, gebranntschatzt oder randaliert wird...
    Meiner Tante wurde nun in den letzten 12 Monaten zweimal der VW aufgebrochen ( wie auch den anderen in der Strasse ) und es wurden die Navigationssysteme geklaut.
    Zur Belohnung, das man das Navi geklaut hat, wurden die Autos auch zweimal angezündet! Einmal stand der Wagen sogar halb in der Garage, und man hat einen Hausbrand in Kauf genommen!

    Schickt Frau Ferkel Antifanten als Bürgerwehren?
    Nein...
    Die werden nur gegen das eigene Volk und zu Tarnung und als Zeitverteib gegen Polizisten mobilisiert.

    Baut Frau Ferkel und ihr Regime seit Jahren aktiv Ordnungskräfte ab, auch an Stellen, wo diese dringend benötigt werden?

    JA und NOCHMAL JA.

    Es gibt tausende solcher Beispiele, wo die aktuelle Regierung erfolgreich durch Wegrationalisierung die staatliche Souveränität aufgibt.

    In anderen Ländern mit "Migranten-Problemen" sind wir schon so weit, dass POLIZISTEN in Fallen gelockt werden, 20 Mann ein Fahrzeug blockieren, und dann Molotov-Cocktails rein werfen.
    Soll das hier auch soweit kommen? Unsere Polizisten sind sowieso schon die Lachnummer der ganzen Welt, wie lange wird das noch toleriert?

    Man lässt lieber irgendwelche "Reichsbürger" und Polizisten über die Klinge springen, damit man hetzen kann.

    Trump soll mal schön weitermachen mit seinen Versprechen, wenn man die Souveränität eines Staates nicht beansprucht, tun es andere!
    Warum muss immer bei etwas extremeren Leuten ein neuer Panzerkrieg ( Blitzkrieg ) gegen andere Nationen herangezogen werden?
    Ist das nicht irgendwann zu lächerlich? Kommt man sich dann immer noch wie eine große Nummer vor, wenn man sowas prophezeit?

    Ist es nicht möglich, auch mal ab zu warten, was nun passieren wird?
    Wenn man diesem Spinner "Trump" so wenig zutraut, kann er doch auch nicht viel Schaden anrichten, oder?

    Ich wäre froh, wenn hier mal ein Politiker den Mund aufmacht und für staatliche Interessen ( Die allen Staatsbürgern was bringen ), in dieser / leicht veränderter Form zumindest Propaganda machen würde.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von TanzendeFleischwurst (14.11.2016 um 03:50 Uhr)

  4. #24
    Avatar von Picasso
    Meine Schwäche ist Stärke,
    weil sie sich auf Gott
    verlässt.
     


    Registriert
    06.07.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:20
    Beiträge
    28.342
    Themen
    97

    Erhalten
    12.266 Tops
    Vergeben
    19.820 Tops
    Erwähnungen
    481 Post(s)
    Zitate
    23125 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Hardenberg Beitrag anzeigen
    Was sind Du und Picaso denn nur für ein arme und unwissende Wichte?

    "Art, Auslese, Ausmerze..."

    Wörterbücher im 3. Reich herausgegeben von Gerd Simon, Band 7: Gerd Simon:"Art, Auslese, Ausmerze..." etc. Ein bisher unbekanntes Wörterbuch- Unternehmen aus dem SS-Hauptamt im Kontext der Weltanschauungslexika des 3. Reichs.

    https://publikationen.uni-tuebingen....1_komplett.pdf
    Aus deinem Link:


    Die Reihe >Wörterbücher im 3. Reich< konzentriert sich auf lexikographische Unternehmen,
    die im 3. Reich überhaupt erst entstanden und ohne den nationalsozialistischen
    Hintergrund möglicherweise gar nicht entstanden wären.


    ....und dies trifft eben auf Ausmerzen nicht zu, diesen Begriff gibt es seit dem 16 Jahrhundert. Abgesehen davon haben die Nazis nahezu auf alle Worte des deutschen Sprachschatzes zugegriffen. Demnach dürften wir noch maximal 5-8 Worte dieser Zeit nutzen, zuzüglich der Worte die nach dem 3. Reich entstanden sind.

    Was genau begreifst du daran nicht, erkläre es mal sachlich.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Der Narr spricht in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott“.



    Psalm 14,1; 53,2




    https://www.gute-saat.de

  5. #25
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:15
    Beiträge
    7.125
    Themen
    6

    Erhalten
    3.824 Tops
    Vergeben
    4.215 Tops
    Erwähnungen
    292 Post(s)
    Zitate
    8355 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Was willst du uns hier erklären?
    ....
    Gib zu, du nimmst uns auf den Arm. So deppert kann doch kein Mensch sein und solchen Stuss mit Ernst verkünden.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #26
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:15
    Beiträge
    7.125
    Themen
    6

    Erhalten
    3.824 Tops
    Vergeben
    4.215 Tops
    Erwähnungen
    292 Post(s)
    Zitate
    8355 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Picasso Beitrag anzeigen
    [BDen Begriff ausmerzen gibt es seit dem 16 Jahrhundert. [/B][/FONT][/COLOR][/SIZE]

    [COLOR="#B22222"SIZE=4]Der Begriff stammt aus dem 16. Jahrhundert aus dem Bereich der Schafzucht. Dort wurden im März die zur weiteren Zucht ungeeignet erscheinenden Tiere aus der Herde ausgesondert.

    [/SIZE][/COLOR]

    https://de.wiktionary.org/wiki/ausmerzen

    [COLOR="#008080"SIZE=3FONT=Comic Sans MSB]Wo kommt eigentlich diese irre Idee, das alles was einem nicht gefällt, aus dem 3. Reich stammt her?[/B][/FONT][/SIZE][/COLOR]
    Der Unterschied, Hoffärtiger, ist der, dass die Nazis nicht Schafe ausgemerzt haben, sondern Menschen. Aber wie immer: Sobald sich jemand negativ über die Politik der Nationalsozialisten äußert, stehst du auf der Matte und lenkst ab.

    Man erkennt die Absicht und ist verstimmt.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Jakob (14.11.2016 um 09:20 Uhr)

  7. #27
    Avatar von Bester Freund
    alias:Van der Graf Generator
     


    Registriert
    28.12.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:13
    Beiträge
    16.382
    Themen
    514

    Erhalten
    7.131 Tops
    Vergeben
    5.943 Tops
    Erwähnungen
    247 Post(s)
    Zitate
    12598 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Der Unterschied, Hoffärtiger, ist der, dass die Nazis nicht Schafe ausgemerzt haben, sondern Menschen. Aber wie immer: Sobald sich jemand negativ über die Politik der Nationalsozialisten äußert, stehst du auf der Matte und lenkst ab.

    Man erkennt die Absicht und ist verstimmt.

    Dann ist Friedrich Merz auch ein ganz Böser.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Zurück oder Vorwärts, du musst dich entschließen.
    Wir bringen die Zeit nach vorn Stück um Stück.
    Du kannst nicht bei uns und bei ihnen genießen,
    denn wenn du im Kreis gehst, dann bleibst du zurück.
    OKTOBERCLUB 1967

  8. #28
    One-Post-Wonder Stammuser Avatar von Hardenberg
    Restaurateur
     


    Registriert
    25.09.2016
    Zuletzt online
    08.10.2017 um 18:24
    Beiträge
    415
    Themen
    0

    Erhalten
    414 Tops
    Vergeben
    33 Tops
    Erwähnungen
    19 Post(s)
    Zitate
    508 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Jakob Beitrag anzeigen
    Der Unterschied, Hoffärtiger, ist der, dass die Nazis nicht Schafe ausgemerzt haben, sondern Menschen. Aber wie immer: Sobald sich jemand negativ über die Politik der Nationalsozialisten äußert, stehst du auf der Matte und lenkst ab.

    Man erkennt die Absicht und ist verstimmt.
    Vortrefflich formuliert.

    Aber was erwarten Sie von einem Nazi-Verharmlooser?

    Denmarkisbetter nutzt Nazi Sprache in der Anwendung auf Menschen im Zusammenhang mit der Abschiebe Industrie. Hätte denmark... Mut würde er von Deportationen und Evakuierung reden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #29
    Avatar von Jakob

    Registriert
    18.06.2015
    Zuletzt online
    Heute um 09:15
    Beiträge
    7.125
    Themen
    6

    Erhalten
    3.824 Tops
    Vergeben
    4.215 Tops
    Erwähnungen
    292 Post(s)
    Zitate
    8355 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bester Freund Beitrag anzeigen
    Dann ist Friedrich Merz auch ein ganz Böser.
    Kannst du deine Behauptung begründen? Politisch ist Friedrich Merz nicht grade meine erste Wahl, aber ich möchte ihn hier schon gegen undifferenzierte Verharmlosungsvorwürfe in Schutz nehmen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #30
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Gestern um 23:24
    Beiträge
    6.213
    Themen
    178

    Erhalten
    2.180 Tops
    Vergeben
    405 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    6385 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von TanzendeFleischwurst Beitrag anzeigen
    Können wir im Voraus sagen, was sich Frau Ferkel in den nächsten Tagen und Wochen ausdenken wird?

    NEIN!

    Ich erhoffe mir mal, dass durch den neuen Präsidenten der USA hier mal so einige Dinge wieder gerichtet werden.

    Und die Regierung ist kein Stück daran interessiert, diesen Zustand zu ändern.

    Schickt Frau Ferkel Antifanten als Bürgerwehren?

    Baut Frau Ferkel und ihr Regime seit Jahren aktiv Ordnungskräfte ab, auch an Stellen, wo diese dringend benötigt werden?
    Tatsache wird sein, das Frau Merkel Herrn Trump in den Po kriechen wird.

    Herr Trump hat während des US-Wahlkampfes Frau Merkel wegen ihrer Flüchtlingspolitik und dem damit verbundenen Gesetzesbruch heftig kritisiert! Frau Merkel ist damit nach Ansicht von Herrn Trump eine Kriminelle, welche Deutschland durch Rechtsbeugung schädigt, was verheerende Folgen und soziale Verwerfungen nach sich führen wird.
    Und damit hat er recht und jeder Ehrliche und Rechtskundige auch hierzulande, wird das bestätigen.

    Der künftige US-Präsident hat jetzt als Wahlsieger angekündigt, und vorher im Wahlkampf mehrfach, das er sofort 3 Millionen Illegale ausweisen wird, denn das sind Kriminelle, Drogendealer und Bandenmitglieder, wörtlich: "Wir schaffen sie außer Landes, oder wir sperren sie ein."

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    19.8.18: Björn Höcke (AfD): "Merkel ist der stinkende Kopf eines stinkenden Fisches".
    5.11.18: Hans-Georg Maaßen (t-online): "In der SPD gibt es linksradikale Kräfte".
    21.12.18: Das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL gibt "Lügenpresse" mit Starjournalist zu.
    19.5.19: Anne Will im Talk zu Ska Keller (Grüne): "Sie wissen nicht, was Sie tun".
    28.6.19: FAZ: Putin kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik als Kardinalfehler.

Ähnliche Themen

  1. ich will einfach nur meine SPD zurück
    Von Dummi im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 24.08.2016, 10:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben