+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1
    Joachim der Hellseher hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Joachim der Hellseher
    Numerologe und Energiemesser
     


    Registriert
    21.09.2012
    Zuletzt online
    Heute um 18:51
    Beiträge
    6.326
    Themen
    178

    Erhalten
    2.230 Tops
    Vergeben
    416 Tops
    Erwähnungen
    46 Post(s)
    Zitate
    6461 Post(s)

    Standard Merkel ist ein deutsches Sicherheitsrisiko, wer soll's jetzt machen?

    Die Bundesregierung unter der Bundeskanzlerin Merkel betreibt bekanntlich eine verkehrte Politik: (Nicht nur wegen der jetzigen Aufrüstung und Vergrößerung der Bundeswehr).

    Sie ist zu einem Sicherheitsrisiko (innenpolitisch und außenpolitisch) aufgewachsen. Gravierender Auslöser: Flüchtlingslawine (Zitat Schäuble), wobei sie der Schifahrer war.

    Falsch sind außerdem: Die EU-Politik (Isolation), das Verhältnis zu Russland, zur Türkei (das Abkommen droht zu scheitern), Verhältnis zu Polen, Ungarn, Slowakei, Balten u.a., Griechenland mit €, Nahostpolitik, TTIP und GEZ u.s.w.

    Wer sollte bis zur kommenden Bundestagswahl im nächsten Jahr Frau Merkel ablösen, um die Zeit als Kanzler (bitte keine Frau) zu überbrücken

    Geeignet für diese relativ kurze Zeit wären meiner Meinung nach der Bayerische Ministerpräsident oder der Bundesinnenminister.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    19.8.18: Björn Höcke (AfD): "Merkel ist der stinkende Kopf eines stinkenden Fisches".
    21.12.18: Das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL gibt "Lügenpresse" mit Starjournalist zu.
    19.5.19: Anne Will im Talk zu Ska Keller (Grüne): "Sie wissen nicht, was Sie tun".
    28.6.19: FAZ: Putin kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik als Kardinalfehler.
    1.9.19: Linkenchef Riexinger zur Ostwahl: "Wir haben im hohen Maße verloren".

  2. #2
    beurlaubt Stammuser
    Recht & Ordnung
     


    Registriert
    22.03.2016
    Zuletzt online
    01.12.2016 um 10:15
    Beiträge
    2.904
    Themen
    56

    Erhalten
    950 Tops
    Vergeben
    4 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    2862 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Die Bundesregierung unter der Bundeskanzlerin Merkel betreibt bekanntlich eine verkehrte Politik:
    Die Meinungsumfragen berücksichtigend muss diese Aussage als willkürliche Behauptung zurückgewiesen werden.
    Korrekt wäre eine eine Auflistung von Aussagen der Art
    X% der Wahlberechtigten sind der Meinung, dass die Politik im Bereich A nicht richtig ist. y% halten sie für richtig und Z% haben keine Meinung.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Uffzach (11.05.2016 um 10:02 Uhr)

  3. #3
    Novize Premiumuser

    Registriert
    02.12.2015
    Zuletzt online
    04.07.2017 um 14:49
    Beiträge
    1.153
    Themen
    3

    Erhalten
    506 Tops
    Vergeben
    14 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    1229 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Joachim der Hellseher Beitrag anzeigen
    Die Bundesregierung unter der Bundeskanzlerin Merkel betreibt bekanntlich eine verkehrte Politik: (Nicht nur wegen der jetzigen Aufrüstung und Vergrößerung der Bundeswehr).

    Sie ist zu einem Sicherheitsrisiko (innenpolitisch und außenpolitisch) aufgewachsen. Gravierender Auslöser: Flüchtlingslawine (Zitat Schäuble), wobei sie der Schifahrer war.

    Falsch sind außerdem: Die EU-Politik (Isolation), das Verhältnis zu Russland, zur Türkei (das Abkommen droht zu scheitern), Verhältnis zu Polen, Ungarn, Slowakei, Balten u.a., Griechenland mit €, Nahostpolitik, TTIP und GEZ u.s.w.

    Wer sollte bis zur kommenden Bundestagswahl im nächsten Jahr Frau Merkel ablösen, um die Zeit als Kanzler (bitte keine Frau) zu überbrücken

    Geeignet für diese relativ kurze Zeit wären meiner Meinung nach der Bayerische Ministerpräsident oder der Bundesinnenminister.
    Das ist seit Jahrzehnten bekannt und ich würde diei Frage mal an die Leute richten die sie immer wieder wählen. Und das Übel ist leider nicht Fr. Merkel allein, sondern das verkommene, unmoralische und korrupte System der sog. Volksparteien quer durch alle Parteien. Es gibt seit Jahrzehnten schon keine politische Entscheidung mehr für das Volk, sondern nur für das Kapital.
    Der Kohl hat mit seiner Schuldenpolitik zu Lasten des kleinen Mannes angefangen, der Schröder hat den "Arbeiter" und die SPD verraten und verkauft, und die Merkel hat dem ganzen die Krone aufgesetzt. Ich frage mich verwundert warum die Linke aus diesem Disaster kein Kapital schlagen konnte? Auch unfähig?
    Anscheinend idt der Deutsche unfähig, denn er hofft nun auf die Blender der AfD. Allein der name ist schon gelogen, denn eine Alternative bilden die bestimmt nicht. naja und warum das endgültige Parteiprogramm noch immer nicht veröffentlicht ist? Was mir aber zu Denken gibt, ist die Tatsache das die AfD erst seit der Ankunft der Flüchtlinge erstarkt. Also doch Nazis?

    Kurz und Gut, jedes Volk hat die Führung die es verdient.
    ]

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von riwa (11.05.2016 um 10:16 Uhr)

  4. #4
    beurlaubt Stammuser
    Recht & Ordnung
     


    Registriert
    22.03.2016
    Zuletzt online
    01.12.2016 um 10:15
    Beiträge
    2.904
    Themen
    56

    Erhalten
    950 Tops
    Vergeben
    4 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    2862 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von riwa Beitrag anzeigen
    Ich frage mich verwundert warum die Linke aus diesem Disaster kein Kapital schlagen konnte? Auch unfähig?
    Bei den Linken wird ja bereits damit argumentiert, dass man sich mit den Kirchen einig ist

    Zitat Zitat von riwa Beitrag anzeigen
    Anscheinend idt der Deutsche unfähig, denn er hofft nun auf die Blender der AfD. Allein der name ist schon gelogen, denn eine Alternative bilden die bestimmt nicht.
    Ich seh's so: die AfD ist die Knarre, die man den etablierten an den Kopf hält

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Novize Premiumuser

    Registriert
    02.12.2015
    Zuletzt online
    04.07.2017 um 14:49
    Beiträge
    1.153
    Themen
    3

    Erhalten
    506 Tops
    Vergeben
    14 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    1229 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Uffzach Beitrag anzeigen
    Bei den Linken wird ja bereits damit argumentiert, dass man sich mit den Kirchen einig ist


    Ich seh's so: die AfD ist die Knarre, die man den etablierten an den Kopf hält
    Man kann aber mit nasser Munition und krummen Läufen Gott sei Dank nicht schießen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Novize Premiumuser + Avatar von Rotschopf

    Registriert
    03.09.2015
    Zuletzt online
    22.01.2018 um 16:44
    Beiträge
    5.776
    Themen
    38

    Erhalten
    1.859 Tops
    Vergeben
    1.127 Tops
    Erwähnungen
    96 Post(s)
    Zitate
    5865 Post(s)

    Standard

    Die Intervalle der Themenwiederholung werden immer kürzer, ja, hat der Guellner wohl doch recht, ohne Flüchtlinge nix mehr los!
    Dér Haufen hat fertig, oder?

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe, nicht für das was ihr darunter versteht/(verstehen wollt)!

  7. #7
    beurlaubt Stammuser
    Recht & Ordnung
     


    Registriert
    22.03.2016
    Zuletzt online
    01.12.2016 um 10:15
    Beiträge
    2.904
    Themen
    56

    Erhalten
    950 Tops
    Vergeben
    4 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    2862 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Rotschopf Beitrag anzeigen
    Die Intervalle der Themenwiederholung werden immer kürzer, ...
    Ich hätte nicht gedacht, dass aus Merkel mal eine Wixvorlage für politische Schwachmaten werden kann.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 19:13
    Beiträge
    31.710
    Themen
    4

    Erhalten
    11.441 Tops
    Vergeben
    6.934 Tops
    Erwähnungen
    581 Post(s)
    Zitate
    28785 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von riwa Beitrag anzeigen
    Das ist seit Jahrzehnten bekannt und ich würde diei Frage mal an die Leute richten die sie immer wieder wählen. Und das Übel ist leider nicht Fr. Merkel allein, sondern das verkommene, unmoralische und korrupte System der sog. Volksparteien quer durch alle Parteien. Es gibt seit Jahrzehnten schon keine politische Entscheidung mehr für das Volk, sondern nur für das Kapital.
    Der Kohl hat mit seiner Schuldenpolitik zu Lasten des kleinen Mannes angefangen, der Schröder hat den "Arbeiter" und die SPD verraten und verkauft, und die Merkel hat dem ganzen die Krone aufgesetzt. Ich frage mich verwundert warum die Linke aus diesem Disaster kein Kapital schlagen konnte? Auch unfähig?
    Anscheinend idt der Deutsche unfähig, denn er hofft nun auf die Blender der AfD. Allein der name ist schon gelogen, denn eine Alternative bilden die bestimmt nicht. naja und warum das endgültige Parteiprogramm noch immer nicht veröffentlicht ist? Was mir aber zu Denken gibt, ist die Tatsache das die AfD erst seit der Ankunft der Flüchtlinge erstarkt. Also doch Nazis?

    Kurz und Gut, jedes Volk hat die Führung die es verdient.
    ]
    Die Linke würde uns noch mehr Flüchtlinge ins Land holen, Kommunisten leben mit einem uneinigen Volk am einfachsten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen. Silvio Gesell
    Hier geht's zum Freigeld
    https://userpage.fu-berlin.de/~roehr...ll/nwo/nwo.pdf

  9. #9
    beurlaubt Stammuser
    Recht & Ordnung
     


    Registriert
    22.03.2016
    Zuletzt online
    01.12.2016 um 10:15
    Beiträge
    2.904
    Themen
    56

    Erhalten
    950 Tops
    Vergeben
    4 Tops
    Erwähnungen
    59 Post(s)
    Zitate
    2862 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von riwa Beitrag anzeigen
    Es gibt seit Jahrzehnten schon keine politische Entscheidung mehr für das Volk, sondern nur für das Kapital.
    Das ist Linkspopulismus.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    Avatar von gert friedrich
    Hertha und der FCB
    ...duda...duda...Hertha und
    der FCB ...hey...duda day!
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Heute um 18:04
    Beiträge
    7.710
    Themen
    31

    Erhalten
    2.372 Tops
    Vergeben
    3.484 Tops
    Erwähnungen
    49 Post(s)
    Zitate
    7948 Post(s)

    Standard

    Die Linke wird in Deutschland nie eine Chance haben.

    Links bedeutet Mauer,Stacheldraht,Minenfelder und Selbstschußanlagen.

    Die Leute vergessen nicht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat Merkel jetzt schon Angst vor dem Kanzlerduell 2017 ?
    Von Antagon im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 13:37
  2. Das einzigste was man jetzt Merkel noch vorwerfen muß
    Von Ein Sachse im Forum Gesellschaft
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 09:12
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2016, 19:10
  4. BRD->deutsches Reich
    Von MaBu im Forum Geschichte
    Antworten: 227
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 15:29
  5. Deutsches Recht.
    Von agano im Forum Bürgerrechte & Innere Sicherheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 14:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben