+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 115
  1. #1
    Aufsteiger
    Tobias Claren hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Tobias Claren

    Registriert
    02.07.2014
    Zuletzt online
    14.03.2017 um 11:20
    Beiträge
    20
    Themen
    3

    Erhalten
    2 Tops
    Vergeben
    1 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    30 Post(s)

    Frage Haben nur die "(neo)Nazis" Internetforen, und die Linken oder "Linkeren" nicht?

    Hallo.

    Was mir seit Jahren auffällt, es gibt ja bekanntermaßen rechte Internetforen, aber keine "Linken" Foren.
    Damit meine ich nicht mal Radikal, Antifa etc., aber eben "Links".
    Aber da scheint es nichts zu geben.
    Auch Indymedia ist kein Forum, es gibt maximal die Kommentarfunktion.
    Gibt es da irgendeinen Grund?

    Einen Ort wo man diverse Themen, Anregungen, Fragen diskutieren kann.
    Gleichgesinnte findet.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Avatar von Frosch
    Stimme der Vernumpft!
     


    Registriert
    01.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:39
    Beiträge
    9.277
    Themen
    13

    Erhalten
    6.788 Tops
    Vergeben
    11.054 Tops
    Erwähnungen
    161 Post(s)
    Zitate
    8021 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Claren Beitrag anzeigen
    Hallo.

    Was mir seit Jahren auffällt, es gibt ja bekanntermaßen rechte Internetforen, aber keine "Linken" Foren.
    Damit meine ich nicht mal Radikal, Antifa etc., aber eben "Links".
    Aber da scheint es nichts zu geben.
    Auch Indymedia ist kein Forum, es gibt maximal die Kommentarfunktion.
    Gibt es da irgendeinen Grund?

    Einen Ort wo man diverse Themen, Anregungen, Fragen diskutieren kann.
    Gleichgesinnte findet.
    Wie wär´s mit dem Facebook-Account der Kanzlerin? Da wirste bestimmt geholfen...>%´(

    7 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg



  3. #3
    Aufsteiger
    Tobias Claren hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Tobias Claren

    Registriert
    02.07.2014
    Zuletzt online
    14.03.2017 um 11:20
    Beiträge
    20
    Themen
    3

    Erhalten
    2 Tops
    Vergeben
    1 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    30 Post(s)

    Standard

    Das verstehje ich nicht.
    Was soll "die" (der/die da gerade Dienst hat, sofern man da überhaupt was schrieben kann) mir helfen?
    Die Antwort ergibt keinen Sinn.

    Eine ernste Frage. Ich suche kein "Rotfaschisten-Forum".
    Dass es die da auch geben könnte wäre eine Sache, aber auch solche, die wie Broder StGB 86 und 130 kritisieren.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 22:58
    Beiträge
    59.502
    Themen
    165

    Erhalten
    25.890 Tops
    Vergeben
    37.898 Tops
    Erwähnungen
    745 Post(s)
    Zitate
    49853 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Frosch Beitrag anzeigen
    Wie wär´s mit dem Facebook-Account der Kanzlerin? Da wirste bestimmt geholfen...>%´(
    meinst det hier?

    https://www.facebook.com/Bundesregierung/?fref=ts

    da wird man aber schnell gesperrt und auf ewig verbannt wenn man kritisch is ^^

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Avatar von Frosch
    Stimme der Vernumpft!
     


    Registriert
    01.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:39
    Beiträge
    9.277
    Themen
    13

    Erhalten
    6.788 Tops
    Vergeben
    11.054 Tops
    Erwähnungen
    161 Post(s)
    Zitate
    8021 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Claren Beitrag anzeigen
    Das verstehje ich nicht.
    Was soll "die" (der/die da gerade Dienst hat, sofern man da überhaupt was schrieben kann) mir helfen?
    Die Antwort ergibt keinen Sinn.

    Eine ernste Frage. Ich suche kein "Rotfaschisten-Forum".
    Dass es die da auch geben könnte wäre eine Sache, aber auch solche, die wie Broder StGB 86 und 130 kritisieren.
    Die Merkel ist keine Rotfaschistin, sondern ne aufrechte Linksgrüne mit Hang zum christlichen Milieu. Aber wie alt bist du eigentlich, wenn ich fragen darf? >ß´(

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg



  6. #6
    Avatar von Frosch
    Stimme der Vernumpft!
     


    Registriert
    01.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 10:39
    Beiträge
    9.277
    Themen
    13

    Erhalten
    6.788 Tops
    Vergeben
    11.054 Tops
    Erwähnungen
    161 Post(s)
    Zitate
    8021 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    meinst det hier?

    https://www.facebook.com/Bundesregierung/?fref=ts

    da wird man aber schnell gesperrt und auf ewig verbannt wenn man kritisch is ^^
    Ja, an sowas in der Art hatte ich gedacht. Aber unser Strangeröffner wird sich wohl kaum kritisch äußern, wie ich ihn einschätze. >ß´))

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg



  7. #7
    Aufsteiger
    Tobias Claren hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Tobias Claren

    Registriert
    02.07.2014
    Zuletzt online
    14.03.2017 um 11:20
    Beiträge
    20
    Themen
    3

    Erhalten
    2 Tops
    Vergeben
    1 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    30 Post(s)

    Standard

    Warum sollte ich mich hier nicht kritisch äußern, und auf welcher Basis ist eine "einschätzung" meiner Person hier mit 4 Beiträgen möglich?
    Kennen wir uns? Und wenn es auf einer Googlesuche basiert, sollte eher klar sein, dass ich mich grundsätzlich sehr kritisch äußere.

    Oder sollte ich mich auf der FB-Seite äußern?
    Was bringt es mir, mich von der Bundesregierung bei FB sperren zu lassen?
    Oder geht es um den Avatar? Den habe ich bei FB nicht als Benutzerfoto.
    Obwohl es schon interessant wäre, was die machen würden, würde ich da etwas absolut unkritisches, aber mit der "Kloflagge" als Benutzerbild schreiben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Tobias Claren (24.03.2016 um 04:16 Uhr)

  8. #8
    stoppt Globalisierung ! Avatar von Dr. Nötigenfalls
    Selbst mit 11.50 Euro
    Mindestlohn gibt's am Ende,nur
    850 Euro Rente !
     


    Registriert
    20.02.2012
    Zuletzt online
    26.06.2020 um 23:50
    Beiträge
    6.305
    Themen
    336

    Erhalten
    2.224 Tops
    Vergeben
    2.650 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    5849 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Claren Beitrag anzeigen
    Hallo.

    Was mir seit Jahren auffällt, es gibt ja bekanntermaßen rechte Internetforen, aber keine "Linken" Foren.
    Damit meine ich nicht mal Radikal, Antifa etc., aber eben "Links".
    Aber da scheint es nichts zu geben.
    Auch Indymedia ist kein Forum, es gibt maximal die Kommentarfunktion.
    Gibt es da irgendeinen Grund?

    Einen Ort wo man diverse Themen, Anregungen, Fragen diskutieren kann.
    Gleichgesinnte findet.
    Wahrscheinlich haben die Linken keine Lust ihre Politik,die ja eigentlich für die ärmeren angedacht war,kritisch durchleuchten zu lassen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Zukunft gehört nicht den Globalisierern !

    Der Wirtschaftliche Erfolg des verkommenen Deutschlands beruht auf einer Pyramide,wo die untersten (2/3) Drittel dazu verdammt sind,den Luxus des oberen Drittels zu finanzieren,und für immer unten zu bleiben.

  9. #9
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 10:36
    Beiträge
    4.917
    Themen
    63

    Erhalten
    3.665 Tops
    Vergeben
    2.261 Tops
    Erwähnungen
    67 Post(s)
    Zitate
    4751 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Claren Beitrag anzeigen
    Hallo.

    Was mir seit Jahren auffällt, es gibt ja bekanntermaßen rechte Internetforen, aber keine "Linken" Foren.
    Damit meine ich nicht mal Radikal, Antifa etc., aber eben "Links".
    Aber da scheint es nichts zu geben.
    Auch Indymedia ist kein Forum, es gibt maximal die Kommentarfunktion.
    Gibt es da irgendeinen Grund?

    Einen Ort wo man diverse Themen, Anregungen, Fragen diskutieren kann.
    Gleichgesinnte findet.
    Was willst du in einem linken Forum ? Wäre genauso schlecht wie ein rechtes Forum.
    Bleib in der Mitte, am besten hier. Das PSW macht zwar nicht den Eindruck eines
    neutralen Forum, ist aber tatsächlich ausgewogen. Beide Seiten sind hier lautstark
    vertreten und man kann sich gegenseitig mit Argumenten belegen. Einseitige Foren
    sind Mist, siehe HPF. Dort schaukelt man sich nur gegenseitig auf, weil die Bremse
    fehlt.

    Insofern, mach nen Bogen um einseitige Foren. Das sind keine Orte für politische
    Diskussion.

    4 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    Avatar von fluffi
    Utilitarist, Menschenrechtler,
    Naturschützer
     


    Registriert
    19.03.2016
    Zuletzt online
    10.06.2020 um 18:40
    Beiträge
    3.655
    Themen
    224

    Erhalten
    584 Tops
    Vergeben
    298 Tops
    Erwähnungen
    74 Post(s)
    Zitate
    3024 Post(s)

    Standard

    Ich habe genau den gegenteiligen Eindruck, weil alles was auch nur rechts anmutet überall gemobbt und gesperrt wird. Egal in welch anderem Forum wäre ich für meine bisherigen aussagen, allein mich als "Nationalsozialist" zu bezeichnen gesperrt und beleidigt worden.
    Linksextreeme können dagegen unfug treiben wie sie wollen. Vielleicht liegt das daran das man Rücksicht auf geistig Behinderte in unserer Gesellschaft nimmt?
    Wenn du eine tiefsinnige Frage diskutieren möchtest, stehe ich dir gern zur Seite.
    Ich vertrete jede politische Richtung, die Sinn macht! Seid 4 Tagen den Nationalsozialismus.
    Zitat Zitat von Tobias Claren Beitrag anzeigen
    Hallo.

    Was mir seit Jahren auffällt, es gibt ja bekanntermaßen rechte Internetforen, aber keine "Linken" Foren.
    Damit meine ich nicht mal Radikal, Antifa etc., aber eben "Links".
    Aber da scheint es nichts zu geben.
    Auch Indymedia ist kein Forum, es gibt maximal die Kommentarfunktion.
    Gibt es da irgendeinen Grund?

    Einen Ort wo man diverse Themen, Anregungen, Fragen diskutieren kann.
    Gleichgesinnte findet.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 06.11.2019, 13:34
  2. "Armutsquote geht trotz Rekordbeschäftigung nicht zurück"
    Von heinz1049 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 04.04.2016, 22:02
  3. "Die Bundesregierung agiert so chaotisch, dass man ihr nicht einmal ..."
    Von Schulz im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 11:40
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 20:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben