+ Antworten
Seite 1272 von 1348 ErsteErste ... 2727721172122212621270127112721273127412821322 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.711 bis 12.720 von 13476
  1. #12711
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    11.08.2018 um 21:51
    Beiträge
    26.605
    Themen
    3

    Erhalten
    9.470 Tops
    Vergeben
    5.849 Tops
    Erwähnungen
    463 Post(s)
    Zitate
    24001 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    ... wo gibt es nur Nachteile?
    Was ist geht dir die Diskussion schon wieder am Horizont vorbei?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“
    Silvio Gesell
    Der Systemfehler Kn=K0(1+p/100)^n
    Hier geht's zum Freigeld http://userpage.fu-berlin.de/~roehri...ll/nwo/nwo.pdf

    Auf Ignore: Golomjanka, Federklinge, Politikqualle, Tafkas, Jakob.

  2. #12712
    Ich habe dich im Blick Avatar von Starfix
    Jenseits des Mainstreams!
     


    Registriert
    30.09.2008
    Zuletzt online
    Heute um 16:02
    Beiträge
    7.421
    Themen
    143

    Erhalten
    1.995 Tops
    Vergeben
    782 Tops
    Erwähnungen
    73 Post(s)
    Zitate
    4636 Post(s)

    Standard

    Trotz des heiligen Versprechens der Völker, den Krieg für alle Zeiten zu ächten, trotz der Rufe der Millionen: "Nie wieder Krieg!", entgegen all den Hoffnungen auf eine schöne Zukunft, muß ich sagen: wenn das heutige Geldsystem, die Zinswirtschaft, beibehalten wird, so wage ich es, heute zu behaupten, daß es keine 25 Jahre dauern wird, bis wir vor einem neuen, noch furchtbareren Krieg stehen!
    Jean Silvio Gesell (1862 - 1930), Finanztheoretiker, Finanzminister der bayerischen Räterepublik, Begründer der »Freiwirtschaftslehre«, mit der er eine »freisoziale Ordnung« schaffen wollte

    Quelle: Gesell, Offener Brief an die Berliner Zeitung am Mittag, 1918



    Damals wie heute sind die Menschen uneinsichtig und zahlen dafür den Preis mit ihren Blut,.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Zins um sie alle zu knechten, sie zu finden, sie ins Dunkel zu treiben und sie ewig zu binden.

    Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb zahlreiche Orthografische Fehler, wer solche Fehler findet, darf dieses Behalten und selbst anwenden.

  3. #12713
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:42
    Beiträge
    19.027
    Themen
    4

    Erhalten
    2.544 Tops
    Vergeben
    506 Tops
    Erwähnungen
    227 Post(s)
    Zitate
    17266 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    Trotz des heiligen Versprechens der Völker, den Krieg für alle Zeiten zu ächten, trotz der Rufe der Millionen: "Nie wieder Krieg!", entgegen all den Hoffnungen auf eine schöne Zukunft, muß ich sagen: wenn das heutige Geldsystem, die Zinswirtschaft, beibehalten wird, so wage ich es, heute zu behaupten, daß es keine 25 Jahre dauern wird, bis wir vor einem neuen, noch furchtbareren Krieg stehen!
    Trotz angeblichem Turbokapitalismus, trotz angeblicher exponentieller Steigung, trotz Zinswirtschaft und Geldsystem haben wir seit mehr als 70 Jahren keinen Krieg mehr.

    Gesell ist widerlegt ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #12714
    Ich habe dich im Blick Avatar von Starfix
    Jenseits des Mainstreams!
     


    Registriert
    30.09.2008
    Zuletzt online
    Heute um 16:02
    Beiträge
    7.421
    Themen
    143

    Erhalten
    1.995 Tops
    Vergeben
    782 Tops
    Erwähnungen
    73 Post(s)
    Zitate
    4636 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    Trotz angeblichem Turbokapitalismus, trotz angeblicher exponentieller Steigung, trotz Zinswirtschaft und Geldsystem haben wir seit mehr als 70 Jahren keinen Krieg mehr.

    Gesell ist widerlegt ...
    Du hast einfach keine Ahnung und davon unbegrenzte Mengen. Die Liste der Krieg seit dem Zweiten Weltkrieg ist lang, außerdem gibt es wieder Deutsche Soldaten im Ausland. Der große Krieg wurde bisher nur verhindert weil es zu gegenseitige Vernichtung gekommen wäre zu Zerstörung des gesamten Planeten.

    Das Gesell den Zweiten Weltkrieg nachweislich voraus gesagt hat unterschlägst Du einfach und schreibst deine üblichen schwachsinnige Nonsens die nicht im geringsten stimmen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ein Zins um sie alle zu knechten, sie zu finden, sie ins Dunkel zu treiben und sie ewig zu binden.

    Ich leide unter Legasthenie und mache deshalb zahlreiche Orthografische Fehler, wer solche Fehler findet, darf dieses Behalten und selbst anwenden.

  5. #12715
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:42
    Beiträge
    19.027
    Themen
    4

    Erhalten
    2.544 Tops
    Vergeben
    506 Tops
    Erwähnungen
    227 Post(s)
    Zitate
    17266 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Starfix Beitrag anzeigen
    Du hast einfach keine Ahnung und davon unbegrenzte Mengen. Die Liste der Krieg seit dem Zweiten Weltkrieg ist lang, außerdem gibt es wieder Deutsche Soldaten im Ausland. Der große Krieg wurde bisher nur verhindert weil es zu gegenseitige Vernichtung gekommen wäre zu Zerstörung des gesamten Planeten.

    Das Gesell den Zweiten Weltkrieg nachweislich voraus gesagt hat unterschlägst Du einfach und schreibst deine üblichen schwachsinnige Nonsens die nicht im geringsten stimmen.
    sabbel nicht rum

    Gesell prognostizierte bei Zinswirtschaft einen Krieg alle 25 Jahre
    das ist halt immer das Problem, wenn man Prognosen mit konkreten leicht nachprüfbaren Daten unterlegt, deswegen hat das Orakel von Delphi das immer strikt vermieden und jedes Horoskop.

    diese Prognose ist widerlegt
    Punkt ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #12716
    Premiumuser Avatar von Eisbär

    Registriert
    01.08.2015
    Zuletzt online
    12.08.2018 um 17:34
    Beiträge
    1.359
    Themen
    1

    Erhalten
    1.005 Tops
    Vergeben
    233 Tops
    Erwähnungen
    117 Post(s)
    Zitate
    1823 Post(s)

    Standard

    Gesell hat den zweiten Weltkrieg vorhergesagt. Der begann 1933, also nach 15 statt 25 Jahre. Zum Glück musste er das nicht mehr erleben.

    Das Zitat stammt von 1918, auch den Nationalsozialismus sah Gesell bereits kommen.

    Hier die vollständige Version:

    "Trotz dem heiligen Versprechen der Völker, den Krieg für alle Zeiten zu ächten, trotz der Rufe der Millionen: "Nie wieder Krieg", entgegen all den Hoffnungen auf eine schönere Zukunft muß ich sagen: Wenn das heutige Geldsystem, die Zinswirtschaft, beibehalten wird, so wage ich es, heute schon zu behaupten, daß es keine 25 Jahre dauern wird, bis wir vor einem neuen, noch furchtbareren Krieg stehen. Ich sehe die kommende Entwicklung klar vor mir. Der heutige Stand der Technik läßt die Wirtschaft rasch zu einer Höchstleistung steigern. Die Kapitalbildung wird trotz der großen Kriegsverluste rasch erfolgen und durch ein Überangebot den Zins drücken. Das Geld wird dann gehamstert werden. Der Wirtschaftsraum wird einschrumpfen, und große Heere von Arbeitslosen werden auf der Straße stehen. An vielen Grenzpfählen wird man dann eine Tafel mit der Aufschrift lesen können: "Arbeitsuchende haben keinen Zutritt ins Land, nur die Faulenzer mit vollgestopftem Geldbeutel sind willkommen. Wie zu alten Zeiten wird man dann nach dem Länderraub trachten und wird dazu wieder Kanonen fabrizieren müssen, man hat dann wenigstens für die Arbeitslosen wieder Arbeit. In den unzufriedenen Massen werden wilde, revolutionäre Strömungen wach werden, und auch die Giftpflanze Übernationalismus wird wieder wuchern. Kein Land wird das andere mehr verstehen, und das Ende kann nur wieder Krieg sein".

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer die Zusammenhänge, Probleme und Lösungen unserer momentanen Wirtschaftsordnung verstehen möchte, sollte dieses Buch lesen:

    http://humanwirtschaftspartei.de/wp-...frage-nd-2.pdf

    "Der Rückgang des Zinsfußes ist ja bedauerlich vom Standpunkt der schon beschriebenen Seiten meines Sparkassenbuches, aber umso erfreulicher ist er vom Standpunkt der unbeschriebenen. Und diese sind bei weitem in der Mehrzahl." (Silvio Gesell)

  7. #12717
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:42
    Beiträge
    19.027
    Themen
    4

    Erhalten
    2.544 Tops
    Vergeben
    506 Tops
    Erwähnungen
    227 Post(s)
    Zitate
    17266 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Eisbär Beitrag anzeigen
    Gesell hat den zweiten Weltkrieg vorhergesagt. Der begann 1933, also nach 15 statt 25 Jahre. Zum Glück musste er das nicht mehr erleben.

    Das Zitat stammt von 1918, auch den Nationalsozialismus sah Gesell bereits kommen.

    Hier die vollständige Version:

    "Trotz dem heiligen Versprechen der Völker, den Krieg für alle Zeiten zu ächten, trotz der Rufe der Millionen: "Nie wieder Krieg", entgegen all den Hoffnungen auf eine schönere Zukunft muß ich sagen: Wenn das heutige Geldsystem, die Zinswirtschaft, beibehalten wird, so wage ich es, heute schon zu behaupten, daß es keine 25 Jahre dauern wird, bis wir vor einem neuen, noch furchtbareren Krieg stehen. Ich sehe die kommende Entwicklung klar vor mir. Der heutige Stand der Technik läßt die Wirtschaft rasch zu einer Höchstleistung steigern. Die Kapitalbildung wird trotz der großen Kriegsverluste rasch erfolgen und durch ein Überangebot den Zins drücken. Das Geld wird dann gehamstert werden. Der Wirtschaftsraum wird einschrumpfen, und große Heere von Arbeitslosen werden auf der Straße stehen. An vielen Grenzpfählen wird man dann eine Tafel mit der Aufschrift lesen können: "Arbeitsuchende haben keinen Zutritt ins Land, nur die Faulenzer mit vollgestopftem Geldbeutel sind willkommen. Wie zu alten Zeiten wird man dann nach dem Länderraub trachten und wird dazu wieder Kanonen fabrizieren müssen, man hat dann wenigstens für die Arbeitslosen wieder Arbeit. In den unzufriedenen Massen werden wilde, revolutionäre Strömungen wach werden, und auch die Giftpflanze Übernationalismus wird wieder wuchern. Kein Land wird das andere mehr verstehen, und das Ende kann nur wieder Krieg sein".
    warum ist dann in der Schweiz kein Krieg ausgebrochen, da gibt es auch dasselbe Geldsystem und eine Zinswirtschaft ?!

    Gesell hat einfach dümmlich laut in die Welt hinaus gedacht, ohne seine Gedanken auf Plausibilität und empirische Fakten in der Realität abzuklopfen.

    außerdem müsste bei Aufrechterhaltung der Zinswirtschaft und des Geldsystems der "zweite Weltkrieg" ja alle 25 Jahre wieder ausbrechen, was er ganz offensichtlich nicht tat und tut.

    ergo
    Gesell hat einfach mal Nostradamus und Orakel von Delphi gespielt, aber dummerweise für ihn selber vergessen seine Botschaften dabei ausreichend zu verschlüsseln ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #12718
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 16:42
    Beiträge
    39.447
    Themen
    121

    Erhalten
    15.370 Tops
    Vergeben
    26.713 Tops
    Erwähnungen
    473 Post(s)
    Zitate
    32676 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    warum ist dann in der Schweiz kein Krieg ausgebrochen, da gibt es auch dasselbe Geldsystem und eine Zinswirtschaft ?!

    Gesell hat einfach dümmlich laut in die Welt hinaus gedacht, ohne seine Gedanken auf Plausibilität und empirische Fakten in der Realität abzuklopfen.

    außerdem müsste bei Aufrechterhaltung der Zinswirtschaft und des Geldsystems der "zweite Weltkrieg" ja alle 25 Jahre wieder ausbrechen, was er ganz offensichtlich nicht tat und tut.

    ergo
    Gesell hat einfach mal Nostradamus und Orakel von Delphi gespielt, aber dummerweise für ihn selber vergessen seine Botschaften dabei ausreichend zu verschlüsseln ...
    alle 60-80 Jahre und nicht Jeder Krieg wird gleich zu Anfangs mit letalen Mitteln geführt...
    es beginnt mit Sanktionen und Handelshemmnissen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #12719
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 16:42
    Beiträge
    19.027
    Themen
    4

    Erhalten
    2.544 Tops
    Vergeben
    506 Tops
    Erwähnungen
    227 Post(s)
    Zitate
    17266 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    alle 60-80 Jahre und nicht Jeder Krieg wird gleich zu Anfangs mit letalen Mitteln geführt...
    es beginnt mit Sanktionen und Handelshemmnissen.
    sagen wirs doch ganz einfach so
    der versuchte kausale Zusammenhang zwischen Zinswirtschaft, Geldsystem und Kriegen ist einfach nur Bullshit ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #12720
    Premiumuser Avatar von herbert

    Registriert
    24.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 19:29
    Beiträge
    1.602
    Themen
    0

    Erhalten
    746 Tops
    Vergeben
    84 Tops
    Erwähnungen
    65 Post(s)
    Zitate
    1916 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    bei mir nebenan erweitert eine großes deutsches Unternehmen seinen Betrieb.

    dort bieten sie Handwerkern inzwischen 40 Euro die Stunde schwarz, weil sie so unter Zeitdruck stehen und den Bau fertig kriegen wollen und keine Handwerker mehr finden.
    40 Euro Alter !! cash auf die Kralle ...

    null Problemo, wird bezahlt ...

    Deutschland ist jetzt auf der Inflationsrampe steil nach oben ...
    Du hast doch nicht alle Latten am Zaun , schon deshalb nicht, weil du diesen Mist hier verkündest wo wer weis wer mitliest.

    Morgen früh steht bei denen der Zoll vor der Tür !!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.07.2018, 17:16
  2. Merkel klaut wirklich der gesamten Opposition nach und nach die Ideen...
    Von Schulz im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 09:53
  3. Impfen pro und contra
    Von zwei2Raben im Forum Gesellschaft
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 21.03.2015, 22:38
  4. Pro und Contra Betreuungsgeld
    Von aristo im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 01:38
  5. Pro und Contra zum BGE und zur ePetition
    Von Perestroika im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 12:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben