+ Antworten
Seite 1561 von 1561 ErsteErste ... 5611061146115111551155915601561
Ergebnis 15.601 bis 15.608 von 15608
  1. #15601
    Psw-Legende Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 15:15
    Beiträge
    27.459
    Themen
    231

    Erhalten
    10.651 Tops
    Vergeben
    16.140 Tops
    Erwähnungen
    443 Post(s)
    Zitate
    19131 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wehrwolf Beitrag anzeigen
    Stimmt wir hatten festgestellt das eine mathematische Quantifizierung nicht nötig ist um den persönlichen Nutzwert festzulegen.
    Was zugleich Eingeständnis ist, dass jede Behauptung von Quantitätsvergleich, wie eben Tauschverhältnis, für Nutzwert/Nutzen/Gebrauchswert/Gebrauchszweck nicht zutrifft.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #15602
    Psw-Legende Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 15:15
    Beiträge
    27.459
    Themen
    231

    Erhalten
    10.651 Tops
    Vergeben
    16.140 Tops
    Erwähnungen
    443 Post(s)
    Zitate
    19131 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wehrwolf Beitrag anzeigen
    Angebot und Nachfrage. Wenn der Bäcker seine Ware für einen Stückpreis von 5 Euro loswird und Kunden von VW bereit sind 30000 Euro für einen Golf zu bezahlen dann kannst Du beide Werte ins Verhältnis setzten
    Das wären doch schon längst Verhältnisse, Preisverhältnisse. Da muss nichts mehr ins Verhältnis gesetzt werden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #15603
    Psw-Legende Avatar von golomjanka
    Restrisikoanalyst
     


    Registriert
    28.04.2015
    Zuletzt online
    Heute um 15:15
    Beiträge
    27.459
    Themen
    231

    Erhalten
    10.651 Tops
    Vergeben
    16.140 Tops
    Erwähnungen
    443 Post(s)
    Zitate
    19131 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Wehrwolf Beitrag anzeigen
    wenn sie die Autos loswerden wollen. Dann sinkt der Wert ohne das sich die Herstellungkosten verändert haben.
    Nein, dann sinken Preise für betroffene Mobile (und nicht der Wert!) Während Krisen für Lagerbestände ein gewöhnlicher Vorgang.
    Es kann für Unternehmen sehr schmerzhaft werden, wenn sie das Wertgesetz im Handel dauerhaft missachten.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #15604
    Premiumuser Avatar von KurtNabb

    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 16:28
    Beiträge
    9.142
    Themen
    19

    Erhalten
    3.750 Tops
    Vergeben
    858 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    8046 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    welche Frage ist denn noch offen
    ob ich 9 Mrd zahlen würde, für ein Unternehmen, welches nur 3,5 Mrd wert ist ??

    nein, würde ich nicht ...
    Na also, geht doch.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich schaue keine Videos und ich mag auch keine Videos schauen und ich mag auch nicht diskutieren, warum ich keine Videos schaue.

  5. #15605
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:11
    Beiträge
    34.297
    Themen
    12

    Erhalten
    4.124 Tops
    Vergeben
    887 Tops
    Erwähnungen
    368 Post(s)
    Zitate
    30116 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Na also, geht doch.
    ... sind ja auch nicht bezahlt worden, Schorschi

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #15606
    Premiumuser Avatar von KurtNabb

    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 16:28
    Beiträge
    9.142
    Themen
    19

    Erhalten
    3.750 Tops
    Vergeben
    858 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    8046 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Der Wert wird nicht ermittelt, sondern der Marktpreis. Der Hinweis, dass dieser der Ausdruck des Wertes ist, also eine Erkennbarkeit des Wertes zulässt, klärt nicht das Auftreten dieses Verhältnisses, den tieferen Grund. Dass es "etwas" mit gesellschaftlichem Arbeitsaufwand zu tun hat, erwähnte ich bereits.
    Das ist eine von Marx' Kopfgeburten, die in der Realität zu nichts nütze ist.

    Was Dein Produkt wirklich wert ist, weißt Du, wenn Du es verkauft hast. Bis dahin kennst Du nur die Herstellungskosten.

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Nein, das ist eindeutig falsch, auch wenn es unter Laien Standardspruch und sogar im Lehrbetrieb dafür Fans gibt. ich hatte erklärt warum. Sowohl Angebot, als auch Nachfrage stützen sich bereits auf bestimmten Preis lt. Definition und können deshalb gar nicht Preisbestimmung herangezogen werden. Das würde Grundregeln der mathematischen Ableitung verletzen.
    Natürlich nicht, denn nur die Herstellungskosten lassen sich mathematisch herleiten. Der Wert ist davon unabhängig. Wenn Dein Konkurrent eine gleichwertige Ware zu einem Preis unter Deinen Herstellungskosten verkauft, bleibt Dir nichts anderes übrig, als Dein Produkt unter Deinen Herstellkosten zu verkaufen oder es zu verschrotten.



    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Da liegst Du falsch. Entsprechende Absatzchance vorausgesetzt würde die Chance zur Kapitalverdreifachung garantiert Interessenten finden.
    Die Voraussetzung korrekt abzuschätzen und das Risiko eines Verlusts auf sich zu nehmen, ist die typische Arbeit des Kapitalisten.

    Zitat Zitat von golomjanka Beitrag anzeigen
    Deinen behaupteten Nutzwert gibt es nicht als Quantitätsmaß. Du leierst ohne Unterlass die gleiche Geschichte ab, obwohl ich Dir den Unterschied zwischen Wert (Tauschwert) und Gebrauchzweck (Nutzwert) erklärt habe. Letzteres ist nicht quantifizierbar, eine mathematische Grundvoraussetzung für Verhältnisse.
    Natürlich gibt es den. Wenn der böse Kapitalist heute eine Maschine kauft, hat er gestern den Ertrag errechnet, den ihm eben diese Maschine in der erwarteten Laufzeit und unter seinen Nutzungsbedingungen erwirtschaftet. Außerdem hat er einen Obolus draufgeschlagen, um auch bei Ausfällen gleich welcher Art auf der sicheren Seite zu sein.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich schaue keine Videos und ich mag auch keine Videos schauen und ich mag auch nicht diskutieren, warum ich keine Videos schaue.

  7. #15607
    Premiumuser Avatar von KurtNabb

    Registriert
    24.02.2019
    Zuletzt online
    Heute um 16:28
    Beiträge
    9.142
    Themen
    19

    Erhalten
    3.750 Tops
    Vergeben
    858 Tops
    Erwähnungen
    45 Post(s)
    Zitate
    8046 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von sportsgeist Beitrag anzeigen
    ... sind ja auch nicht bezahlt worden, Schorschi
    Nein, sind nicht bezahlt worden, nur geflossen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Ich schaue keine Videos und ich mag auch keine Videos schauen und ich mag auch nicht diskutieren, warum ich keine Videos schaue.

  8. #15608
    Avatar von sportsgeist

    Registriert
    12.08.2015
    Zuletzt online
    Heute um 17:11
    Beiträge
    34.297
    Themen
    12

    Erhalten
    4.124 Tops
    Vergeben
    887 Tops
    Erwähnungen
    368 Post(s)
    Zitate
    30116 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von KurtNabb Beitrag anzeigen
    Nein, sind nicht bezahlt worden, nur geflossen.
    ... alles gut, Kuddi

    irgendwann wirst du sie alle noch kriegen ...

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.07.2018, 17:16
  2. Merkel klaut wirklich der gesamten Opposition nach und nach die Ideen...
    Von Schulz im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 09:53
  3. Impfen pro und contra
    Von zwei2Raben im Forum Gesellschaft
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 21.03.2015, 22:38
  4. Pro und Contra Betreuungsgeld
    Von aristo im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 01:38
  5. Pro und Contra zum BGE und zur ePetition
    Von Perestroika im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 12:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben