+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Moo
    Spökes hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Gestern um 11:57
    Beiträge
    17.610
    Themen
    42

    Erhalten
    3.153 Tops
    Vergeben
    1.584 Tops
    Erwähnungen
    345 Post(s)
    Zitate
    9728 Post(s)

    Standard 8. Kölner Fahrrad Sternfahrt

    Am 21. Juni ist es wieder so weit: Radler im Großraum Köln demonstrieren (offiziell) ein weiteres Mal für ihre Interessen.

    Für diese Veranstaltung wurde ein Sonntag gewählt, da an diesem Tage der Verkehr in der Stadt recht gemächlich ist und kaum wirklich beeinträchtigt wird und natürlich weil an einem Sonntag dem Demonstranten der sonst übliche Freizeitcharakter von Radtouren nicht abhanden kommt, gerade unter dem Gesichtspunkt, dass es sich um eine generationsübergreifende Veranstaltung handelt. Also, bis dann!

    http://www.sternfahrt-koeln.de/willkommen.html

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    02.09.2019 um 18:43
    Beiträge
    4.455
    Themen
    59

    Erhalten
    3.186 Tops
    Vergeben
    2.112 Tops
    Erwähnungen
    65 Post(s)
    Zitate
    4240 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Am 21. Juni ist es wieder so weit: Radler im Großraum Köln demonstrieren (offiziell) ein weiteres Mal für ihre Interessen.
    ...
    "Mehr Raum für Fahrradfahrer", Also (noch) weniger Raum für Kraftfahrzeuge.

    Ich habe nen besseren Vorschlag, Kennzeichnungspflicht. Das dürfte das Gefahrenpotential
    drastisch verringern. Auch die Pflicht zur Benutzung der z.Z. verwaisten Radwege macht
    vieles besser.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    Moo
    Spökes hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Gestern um 11:57
    Beiträge
    17.610
    Themen
    42

    Erhalten
    3.153 Tops
    Vergeben
    1.584 Tops
    Erwähnungen
    345 Post(s)
    Zitate
    9728 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    "Mehr Raum für Fahrradfahrer", Also (noch) weniger Raum für Kraftfahrzeuge.
    Nur so wird es gelingen können. Stadtraum lässt sich ja nicht einfach so erweitern.

    Ich habe nen besseren Vorschlag, Kennzeichnungspflicht. Das dürfte das Gefahrenpotential
    drastisch verringern. Auch die Pflicht zur Benutzung der z.Z. verwaisten Radwege macht
    vieles besser.
    Gewöhnlich nutzen die Radler der eigenen Sicherheit wegen von sich aus vorhandene Radwege. Von daher nutzt auch eine Kennzeichnungspflicht nicht viel. Das Problem besteht auch mehr darin, dass oft Radwege fehlen und in schlechtem Zustand (Falschparker, Gebüsch, zu geringer Querschnitt für die Masse auf Hauptachsen) sind, nebenher bei der immer mal wieder stattfindenden Neugestaltung Fehler gemacht werden, die dem Radler Kopf und Kragen kosten können und keiner weiß warum.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Moo
    Spökes hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Gestern um 11:57
    Beiträge
    17.610
    Themen
    42

    Erhalten
    3.153 Tops
    Vergeben
    1.584 Tops
    Erwähnungen
    345 Post(s)
    Zitate
    9728 Post(s)

    Standard

    Hier einmal ein konkretes Beispiel wie sich Stadtraum in der Zukunft umgestalten soll:

    Neue Fahrradstraßen:



    http://www.rundschau-online.de/koeln...,30920420.html

    Bei sommerlichen 16° C wird sicherlich die uns bedrohende Klimaerwärmung Thema Nr. 1 bei der aktuell anstehenden Radtour.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    Moo
    Spökes hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Gestern um 11:57
    Beiträge
    17.610
    Themen
    42

    Erhalten
    3.153 Tops
    Vergeben
    1.584 Tops
    Erwähnungen
    345 Post(s)
    Zitate
    9728 Post(s)

    Standard

    Hamburg hat wohl schon wieder mal den Vogel mit 30 000 Teilnehmenden Radlern (Quelle:KStA) abgeschossen. Berlin brachte auch Massen auf die Beine und in den Sattel und in Köln machten 2 000 Radler auch ganz schön Eindruck.



    Ja, und am kommenden Freitag ist dann wieder in allen Städten die irgendwie Bedeutung haben wieder einmal Critical Mass. In Köln gibt es die 50. Fahrt und wir hoffen die 1000-Teilnehmer-Grenze zu überschreiten.

    Hier ein Blick nach Budapest:


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Lotse Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 11:31
    Beiträge
    23.662
    Themen
    40

    Erhalten
    14.591 Tops
    Vergeben
    25.975 Tops
    Erwähnungen
    519 Post(s)
    Zitate
    18648 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Auch die Pflicht zur Benutzung der z.Z. verwaisten Radwege macht vieles besser.
    Die es nicht gibt. Hat mir vor Kurzem ein schwarz kostümierter Mann mit schwarzer 8-eck-Mütze gesagt, der behauptete, er sei Polizist und Beamter. Fahrradfahrer dürfen auf allen Straßen fahren, die kein blaues Autostraßenschild haben:


    Sie müssen nicht auf Fahrradwegen fahren.

    Ich bin ab und zu auch Fahrradlümmel und ich fahre so, wie mir das gerade paßt, aber ich behindere andere Verkehrsteilnehmer nicht. Ich beachte die 1. Regel der StVo:
    Geh' keinem auf den Sack!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Seit 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!


  7. #7
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    02.09.2019 um 18:43
    Beiträge
    4.455
    Themen
    59

    Erhalten
    3.186 Tops
    Vergeben
    2.112 Tops
    Erwähnungen
    65 Post(s)
    Zitate
    4240 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    Die es nicht gibt. Hat mir vor Kurzem ein schwarz kostümierter Mann mit schwarzer 8-eck-Mütze gesagt, der behauptete, er sei Polizist und Beamter. Fahrradfahrer dürfen auf allen Straßen fahren, die kein blaues Autostraßenschild haben:


    Sie müssen nicht auf Fahrradwegen fahren.
    ...
    Das obige Schild hindert mittelfingerschwingende und laut Beleidigungen ausrufende
    Strampelanzugträger nicht daran, auf der berliner Heerstrasse Staus zu verursachen.
    Mit nem Kennzeichen am Rad, gäbe es sowas so garnicht.

    Und dein Kasper mit der Mütze, war definitiv nichts offizielles. Ein richtiger Bulle sollte
    nicht so´n Quark erzählen. (siehe Zeichen 237, 240, 241)

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Moo
    Spökes hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Gestern um 11:57
    Beiträge
    17.610
    Themen
    42

    Erhalten
    3.153 Tops
    Vergeben
    1.584 Tops
    Erwähnungen
    345 Post(s)
    Zitate
    9728 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen

    Und dein Kasper mit der Mütze, war definitiv nichts offizielles. Ein richtiger Bulle sollte
    nicht so´n Quark erzählen. (siehe Zeichen 237, 240, 241)
    Das war aber kein Quark. Allgemein ist diese Rumpelwegbenutzungspflicht aufgehoben. Bei uns wurden schon etliche Pseudoradwege aufgehoben. Die Fußgänger sind glücklich drüber.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    02.09.2019 um 18:43
    Beiträge
    4.455
    Themen
    59

    Erhalten
    3.186 Tops
    Vergeben
    2.112 Tops
    Erwähnungen
    65 Post(s)
    Zitate
    4240 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Das war aber kein Quark. Allgemein ist diese Rumpelwegbenutzungspflicht aufgehoben. ...
    Ist sie nicht. Alles was ist, es dürfen schlechte Radwege nicht mit einem verplichtenden
    Verkehrsschild beschildert sein. Ist eines der o.g. Schilder vorhanden muss da gefahren
    oder ggf. geschoben werden.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #10
    Moo
    Spökes hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Gestern um 11:57
    Beiträge
    17.610
    Themen
    42

    Erhalten
    3.153 Tops
    Vergeben
    1.584 Tops
    Erwähnungen
    345 Post(s)
    Zitate
    9728 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Ist sie nicht. Alles was ist, es dürfen schlechte Radwege nicht mit einem verplichtenden
    Verkehrsschild beschildert sein. Ist eines der o.g. Schilder vorhanden muss da gefahren
    oder ggf. geschoben werden.
    Nicht wenn zwar das Schild dort noch hängt aber die sonstigen Voraussetzungen für die Vorgabe der Radwegbenutzungspflicht nicht gegeben sind.

    http://www.varel.de/dokumente/Radweg...ngspflicht.pdf

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Der Kölner und sein Baum
    Von Th.Heuss im Forum Köln - what else?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 22:25
  2. 100.000 Kölner können nicht lesen
    Von Th.Heuss im Forum Köln - what else?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 12:24
  3. Verkehrschaos am Kölner Altstadtrheinufer
    Von Spökes im Forum Köln - what else?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 11:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben