+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Sudan

  1. #1
    bejaka hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    14.04.2019 um 07:41
    Beiträge
    14.125
    Themen
    150

    Erhalten
    1.813 Tops
    Vergeben
    1.688 Tops
    Erwähnungen
    409 Post(s)
    Zitate
    5561 Post(s)

    Standard Sudan

    Die faschistischen Kriegsverbrecher und Diebe tun mir soooo leid:
    http://einarschlereth.blogspot.ch/20...ge-fallig.html

    Hamm'wer se wieder beim Klauen, Lügen und Massenmorden erwischt.
    Sowas, aber auch.

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    bejaka hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    14.04.2019 um 07:41
    Beiträge
    14.125
    Themen
    150

    Erhalten
    1.813 Tops
    Vergeben
    1.688 Tops
    Erwähnungen
    409 Post(s)
    Zitate
    5561 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Die faschistischen Kriegsverbrecher und Diebe tun mir soooo leid:
    http://einarschlereth.blogspot.ch/20...ge-fallig.html

    Hamm'wer se wieder beim Klauen, Lügen und Massenmorden erwischt.
    Sowas, aber auch.

    kh
    Der leider etwas armseelige Strang bekommt jetzt dank der Reichsfaschistendiktatur ganz neue Größe:
    http://balkanblog.org/2016/11/05/deu...im-sued-sudan/

    Aufgrund der Fülle des Faschistenengagements, darf man den Sudan schon mal als Paradebeispiel des Engegements der blödesten Verbrechergangs dieses Erdballs klassifizieren. Die Sudaner, übrigens ein Land, nach dem sich Reichsteutsche sehnen würden, sind sich der Abordnung des Faschistengesindels sehr bewußt und werden die Strauchdiebe auch entsprechend entfernen als auch die Spaltung des Landes durch diese Faschisten, rückgängig machen:-)))

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    ausgeschieden Avatar von Th. A. EDISON

    Registriert
    01.07.2015
    Zuletzt online
    15.11.2016 um 23:31
    Beiträge
    4.738
    Themen
    2

    Erhalten
    1.462 Tops
    Vergeben
    5.673 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    2486 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Der leider etwas armseelige Strang bekommt jetzt dank der Reichsfaschistendiktatur ganz neue Größe:
    http://balkanblog.org/2016/11/05/deu...im-sued-sudan/

    Aufgrund der Fülle des Faschistenengagements, darf man den Sudan schon mal als Paradebeispiel des Engegements der blödesten Verbrechergangs dieses Erdballs klassifizieren. Die Sudaner, übrigens ein Land, nach dem sich Reichsteutsche sehnen würden, sind sich der Abordnung des Faschistengesindels sehr bewußt und werden die Strauchdiebe auch entsprechend entfernen als auch die Spaltung des Landes durch diese Faschisten, rückgängig machen:-)))

    kh
    Na, so wander doch aus ! Im SUDAN warten sie schon auf dich. Kannste im Kral dem Medizinmann zuschauen, wie er über die süd- und nord-deutschen Vitamine ablästert . SÜD = BASF NORD = BAYER. Nicht gewußt?
    Klar, zu blöd zum Zeitung zerreißen, aber Klappe permanent offen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    bejaka hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    14.04.2019 um 07:41
    Beiträge
    14.125
    Themen
    150

    Erhalten
    1.813 Tops
    Vergeben
    1.688 Tops
    Erwähnungen
    409 Post(s)
    Zitate
    5561 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Der leider etwas armseelige Strang bekommt jetzt dank der Reichsfaschistendiktatur ganz neue Größe:
    http://balkanblog.org/2016/11/05/deu...im-sued-sudan/

    Aufgrund der Fülle des Faschistenengagements, darf man den Sudan schon mal als Paradebeispiel des Engegements der blödesten Verbrechergangs dieses Erdballs klassifizieren. Die Sudaner, übrigens ein Land, nach dem sich Reichsteutsche sehnen würden, sind sich der Abordnung des Faschistengesindels sehr bewußt und werden die Strauchdiebe auch entsprechend entfernen als auch die Spaltung des Landes durch diese Faschisten, rückgängig machen:-)))

    kh
    Da kommt gerade so ein Kleingartenpinkler aus der GammelGenfleischfraktion um die Ecke und gibt das zum besten, was seine leere Grüpsspalte so hergibt:-))) Bei uns hier sitzen Gescheitere in Irrenanstalten:-)))

    Der leider etwas armseelige Strang bekommt jetzt dank der Reichsfaschistendiktatur ganz neue Größe:
    http://balkanblog.org/2016/11/05/deu...im-sued-sudan/

    Aufgrund der Fülle des Faschistenengagements, darf man den Sudan schon mal als Paradebeispiel des Engegements der blödesten Verbrechergangs dieses Erdballs klassifizieren. Die Sudaner, übrigens ein Land, nach dem sich Reichsteutsche sehnen würden, sind sich der Abordnung des Faschistengesindels sehr bewußt und werden die Strauchdiebe auch entsprechend entfernen als auch die Spaltung des Landes durch diese Faschisten, rückgängig machen:-)))

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    ausgeschieden Avatar von Th. A. EDISON

    Registriert
    01.07.2015
    Zuletzt online
    15.11.2016 um 23:31
    Beiträge
    4.738
    Themen
    2

    Erhalten
    1.462 Tops
    Vergeben
    5.673 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    2486 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Da kommt gerade so ein Kleingartenpinkler aus der GammelGenfleischfraktion um die Ecke und gibt das zum besten, was seine leere Grüpsspalte so hergibt:-))) Bei uns hier sitzen Gescheitere in Irrenanstalten:-)))

    Der leider etwas armseelige Strang bekommt jetzt dank der Reichsfaschistendiktatur ganz neue Größe:
    http://balkanblog.org/2016/11/05/deu...im-sued-sudan/

    Aufgrund der Fülle des Faschistenengagements, darf man den Sudan schon mal als Paradebeispiel des Engegements der blödesten Verbrechergangs dieses Erdballs klassifizieren. Die Sudaner, übrigens ein Land, nach dem sich Reichsteutsche sehnen würden, sind sich der Abordnung des Faschistengesindels sehr bewußt und werden die Strauchdiebe auch entsprechend entfernen als auch die Spaltung des Landes durch diese Faschisten, rückgängig machen:-)))

    kh
    Dass du dich in Irrenanstalten auskennst, ist nahezu logisch erklärbar: Stammkunden sind meist für Dauertherapien vorgesehen. Aber du wehrst dich, sonderbares Subjekt, das du bist.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    bejaka hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    14.04.2019 um 07:41
    Beiträge
    14.125
    Themen
    150

    Erhalten
    1.813 Tops
    Vergeben
    1.688 Tops
    Erwähnungen
    409 Post(s)
    Zitate
    5561 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Da kommt gerade so ein Kleingartenpinkler aus der GammelGenfleischfraktion um die Ecke und gibt das zum besten, was seine leere Grüpsspalte so hergibt:-))) Bei uns hier sitzen Gescheitere in Irrenanstalten:-)))

    Der leider etwas armseelige Strang bekommt jetzt dank der Reichsfaschistendiktatur ganz neue Größe:
    http://balkanblog.org/2016/11/05/deu...im-sued-sudan/

    Aufgrund der Fülle des Faschistenengagements, darf man den Sudan schon mal als Paradebeispiel des Engegements der blödesten Verbrechergangs dieses Erdballs klassifizieren. Die Sudaner, übrigens ein Land, nach dem sich Reichsteutsche sehnen würden, sind sich der Abordnung des Faschistengesindels sehr bewußt und werden die Strauchdiebe auch entsprechend entfernen als auch die Spaltung des Landes durch diese Faschisten, rückgängig machen:-)))

    kh
    Da kommt gerade so ein Kleingartenpinkler aus der GammelGenfleischfraktion um die Ecke und gibt das zum besten, was seine leere Grüpsspalte so hergibt:-))) Bei uns hier sitzen Gescheitere in Irrenanstalten:-)))

    Der leider etwas armseelige Strang bekommt jetzt dank der Reichsfaschistendiktatur ganz neue Größe:
    http://balkanblog.org/2016/11/05/deu...im-sued-sudan/

    Aufgrund der Fülle des Faschistenengagements, darf man den Sudan schon mal als Paradebeispiel des Engegements der blödesten Verbrechergangs dieses Erdballs klassifizieren. Die Sudaner, übrigens ein Land, nach dem sich Reichsteutsche sehnen würden, sind sich der Abordnung des Faschistengesindels sehr bewußt und werden die Strauchdiebe auch entsprechend entfernen als auch die Spaltung des Landes durch diese Faschisten, rückgängig machen:-)))

    kh

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #7
    ausgeschieden Avatar von Th. A. EDISON

    Registriert
    01.07.2015
    Zuletzt online
    15.11.2016 um 23:31
    Beiträge
    4.738
    Themen
    2

    Erhalten
    1.462 Tops
    Vergeben
    5.673 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    2486 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Da kommt gerade so ein Kleingartenpinkler aus der GammelGenfleischfraktion um die Ecke und gibt das zum besten, was seine leere Grüpsspalte so hergibt:-))) Bei uns hier sitzen Gescheitere in Irrenanstalten:-)))

    Der leider etwas armseelige Strang bekommt jetzt dank der Reichsfaschistendiktatur ganz neue Größe:
    http://balkanblog.org/2016/11/05/deu...im-sued-sudan/

    Aufgrund der Fülle des Faschistenengagements, darf man den Sudan schon mal als Paradebeispiel des Engegements der blödesten Verbrechergangs dieses Erdballs klassifizieren. Die Sudaner, übrigens ein Land, nach dem sich Reichsteutsche sehnen würden, sind sich der Abordnung des Faschistengesindels sehr bewußt und werden die Strauchdiebe auch entsprechend entfernen als auch die Spaltung des Landes durch diese Faschisten, rückgängig machen:-)))

    kh
    Du sitzt als Vollkoffer in der Geschlossenen und scheinst nicht therapierbar zu sein. Arme Sau !!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    ausgeschieden

    Registriert
    04.11.2014
    Zuletzt online
    01.11.2017 um 20:07
    Beiträge
    5.518
    Themen
    43

    Erhalten
    1.727 Tops
    Vergeben
    14.446 Tops
    Erwähnungen
    103 Post(s)
    Zitate
    5014 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Die faschistischen Kriegsverbrecher und Diebe tun mir soooo leid:
    http://einarschlereth.blogspot.ch/20...ge-fallig.html

    Hamm'wer se wieder beim Klauen, Lügen und Massenmorden erwischt.
    Sowas, aber auch.

    kh
    Ohhhh Mann

    Da scheint einer einfach mal was zusammen zu schreiben. Das sind die Quellen von @bejak. Da stecken gar keine nachvollziehbaren Quellen dahinter. Beleidigungen habe ich da aber auch keine gefunden. Dachte da gibt es irgendwo noch eine Quelle für die ganze Fikalsprache.

    Aber zum Thema. Der Autor bzw der Übersetzer, des von bejaka eingestellten Link, Antwortet auf eine Frage einer gewissen Ellen nach den Quellen wie folgt:
    Liebe Elllen, hast du dir mal die Frage gestellt, welche Arbeit in dem Blog steckt? Und gar in zwei Blogs (denn ich habe inzwischen auch die Verantwortung für den deutschen Saker Blog)? Meine halbe Zeit geht schon mit der umfangreichen Korrespondenz drauf und der Suche von Material und Telefongesprächen. Und abends habe ich noch rasch diesen Artikel übersetzt (der ist also nicht von mir, sondern von dem renommierten Thomas C. Mountain) und dann soll ich mich gefälligst noch hinsetzen und Quellenangaben suchen. Und der Leser kann nicht mal gerade oben in die Suchfunktion gehen? Du machst es dir wirklich sehr bequem.https://einarschlereth.blogspot.de/2014/10/sudsudan-wieder-ein-regime-change-fallig.html

    Das sind bejakas Qualitätsmedien! :-))))))
    Somit fällt künftig auch der"Saker Blog" als glaubwürdige Quelle aus. :-))))))

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    bejaka hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    03.08.2009
    Zuletzt online
    14.04.2019 um 07:41
    Beiträge
    14.125
    Themen
    150

    Erhalten
    1.813 Tops
    Vergeben
    1.688 Tops
    Erwähnungen
    409 Post(s)
    Zitate
    5561 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Da kommt gerade so ein Kleingartenpinkler aus der GammelGenfleischfraktion um die Ecke und gibt das zum besten, was seine leere Grüpsspalte so hergibt:-))) Bei uns hier sitzen Gescheitere in Irrenanstalten:-)))

    Der leider etwas armseelige Strang bekommt jetzt dank der Reichsfaschistendiktatur ganz neue Größe:
    http://balkanblog.org/2016/11/05/deu...im-sued-sudan/

    Aufgrund der Fülle des Faschistenengagements, darf man den Sudan schon mal als Paradebeispiel des Engegements der blödesten Verbrechergangs dieses Erdballs klassifizieren. Die Sudaner, übrigens ein Land, nach dem sich Reichsteutsche sehnen würden, sind sich der Abordnung des Faschistengesindels sehr bewußt und werden die Strauchdiebe auch entsprechend entfernen als auch die Spaltung des Landes durch diese Faschisten, rückgängig machen:-)))

    kh
    http://balkanblog.org/2016/11/05/deu...im-sued-sudan/
    So, jetzt hetz mer mal die Adresse ran und schaun etwas zu:-)))

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von bejaka (10.11.2016 um 01:19 Uhr)

  10. #10
    ausgeschieden Avatar von Th. A. EDISON

    Registriert
    01.07.2015
    Zuletzt online
    15.11.2016 um 23:31
    Beiträge
    4.738
    Themen
    2

    Erhalten
    1.462 Tops
    Vergeben
    5.673 Tops
    Erwähnungen
    30 Post(s)
    Zitate
    2486 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    http://balkanblog.org/2016/11/05/deu...im-sued-sudan/
    So, jetzt hetz mer mal die Adresse ran und schaun etwas zu:-)))
    Schlaf nicht ein, beim "Zuschauen"!!

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Der Griff nach dem Öl im Sudan beginnt:
    Von Hellmann im Forum Afrika
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 10:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben