+ Antworten
Seite 1 von 834 1231151101501 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 8338
  1. #1
    iraklis hat diesen Thread gestartet
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 23:41
    Beiträge
    8.185
    Themen
    2

    Erhalten
    627 Tops
    Vergeben
    743 Tops
    Erwähnungen
    85 Post(s)
    Zitate
    2651 Post(s)

    Standard Europa der unbekannte krieg

    dees-usa-in-der-sanduhr.jpg

    hundert Jahre verarschung…das protestantische Europa

    ihr ende naht ... Ihre Zeit ist vorbei.Die Starken verlieren ihre Macht , weil sie opfer ihrer eigenen verderblichen Fehlern geworden sind , die sie zu ihrem Ende geführt haben . Getrieben von Gier und mit " protestantischer " Ethik - die alles erlaubt- zerstörten sie ein System, das seit Tausenden von Jahren einwandfrei funktionierte... ein System das weiterhin funktionieren wuerde wenn es nicht mit Operationen aus ihrer Unendlichen "Intelligenz " blockiert " wuerde. Wir reden über Idioten , wie sie das machtsystem nie zufor gesehen hat.
    Obwohl sie die absolute Macht in einem nominell "öffentlichen " System hatten das dazu noch von niemanden bestritten wurde ...privatisierten sie nun alles und stelten somit alles in frage ....alles...inclusive dem was sie sich selbst illegal angeeignet hatten.
    Obwohl sie in einem nominellen „sozialen“ system ,die macht monopolisierten ...wandelten sie es um in einen „laden“ der nur steuern sucht und von allen verhast ist.
    Mit ihren Privatisierungen , die sie überall in der Welt anwendeten, „saegten“ sie in wirklichkeit die pfaehle der Welt und es ist nur eine Frage der Zeit das diese aufsiefelt und begraebt.
    Die staatlichen Systeme verloren ihre " Heiligkeit " und werden nun als private Unternehmen mit Bilanzen behandelt , die- wenn sie nicht ausgewogen sind- , auch zu " Vorhängeschlösser " führen koennen . Wir Sprechen über erstaunlichen Dinge, die nur perverse hirne sich vorstellen konnten.
    Ein paar tausende Kriminelle ,- mit Unkenntnis der Gefahr- , „gingen " gegen sechs Milliarden „Opfer“ ...in gewisheit dass sie die Welt kontrollieren , bloss weil sie die bild oder den focus „schmieren“ .
    Sie dachten die ganze welt kontrolieren zu können bloß weil ein paar " College-Kids , ihnen die eigenumsurkunden der staaten unterzeichnen wuerden!
    Warum machten das die Protestanten ?
    Weil sie wegen ihrer bloedheit sich mit den bekanten Judichen zinswucherer verwickelten... gierig waren sie ja schon , aber die zinswucherer „schleppten“ sie zu noch größeren Gier .
    Die Juden sind Banker und mit der Steuerung des zentralen Geldsystems den USA, konnten sie mit der Wirtschaft der USA und der protestantischen Staaten „spielen“.
    Sie druckten " Papiere " und spielten "Monopoly" mit den Systemen der anderen ...
    Was wir oben ueber die protestantischen machthaber sagten , war den juden scheis egal !
    Die staats-geld Systeme, die sie manipulierten , waren sowieso nicht in ihrem besitz und hatten deshalb keine Bedenken , sie in den Prozess der Privatisierung zu bringen....UM DANN ALLES FUER SICH SELBST AUFZUKAUFEN!!!!
    ....AUFZUKAUFEN MIT DEN „FOTOKOPIEN“ DIE SIE SELBST DRUCKEN!!!!!

    3 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    iraklis hat diesen Thread gestartet
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 23:41
    Beiträge
    8.185
    Themen
    2

    Erhalten
    627 Tops
    Vergeben
    743 Tops
    Erwähnungen
    85 Post(s)
    Zitate
    2651 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von iraklis Beitrag anzeigen
    dees-usa-in-der-sanduhr.jpg

    hundert Jahre verarschung…das protestantische Europa

    ihr ende naht ... Ihre Zeit ist vorbei.Die Starken verlieren ihre Macht , weil sie opfer ihrer eigenen verderblichen Fehlern geworden sind , die sie zu ihrem Ende geführt haben . Getrieben von Gier und mit " protestantischer " Ethik - die alles erlaubt- zerstörten sie ein System, das seit Tausenden von Jahren einwandfrei funktionierte... ein System das weiterhin funktionieren wuerde wenn es nicht mit Operationen aus ihrer Unendlichen "Intelligenz " blockiert " wuerde. Wir reden über Idioten , wie sie das machtsystem nie zufor gesehen hat.
    Obwohl sie die absolute Macht in einem nominell "öffentlichen " System hatten das dazu noch von niemanden bestritten wurde ...privatisierten sie nun alles und stelten somit alles in frage ....alles...inclusive dem was sie sich selbst illegal angeeignet hatten.
    Obwohl sie in einem nominellen „sozialen“ system ,die macht monopolisierten ...wandelten sie es um in einen „laden“ der nur steuern sucht und von allen verhast ist.
    Mit ihren Privatisierungen , die sie überall in der Welt anwendeten, „saegten“ sie in wirklichkeit die pfaehle der Welt und es ist nur eine Frage der Zeit das diese aufsiefelt und begraebt.
    Die staatlichen Systeme verloren ihre " Heiligkeit " und werden nun als private Unternehmen mit Bilanzen behandelt , die- wenn sie nicht ausgewogen sind- , auch zu " Vorhängeschlösser " führen koennen . Wir Sprechen über erstaunlichen Dinge, die nur perverse hirne sich vorstellen konnten.
    Ein paar tausende Kriminelle ,- mit Unkenntnis der Gefahr- , „gingen " gegen sechs Milliarden „Opfer“ ...in gewisheit dass sie die Welt kontrollieren , bloss weil sie die bild oder den focus „schmieren“ .
    Sie dachten die ganze welt kontrolieren zu können bloß weil ein paar " College-Kids , ihnen die eigenumsurkunden der staaten unterzeichnen wuerden!
    Warum machten das die Protestanten ?
    Weil sie wegen ihrer bloedheit sich mit den bekanten Judichen zinswucherer verwickelten... gierig waren sie ja schon , aber die zinswucherer „schleppten“ sie zu noch größeren Gier .
    Die Juden sind Banker und mit der Steuerung des zentralen Geldsystems den USA, konnten sie mit der Wirtschaft der USA und der protestantischen Staaten „spielen“.
    Sie druckten " Papiere " und spielten "Monopoly" mit den Systemen der anderen ...
    Was wir oben ueber die protestantischen machthaber sagten , war den juden scheis egal !
    Die staats-geld Systeme, die sie manipulierten , waren sowieso nicht in ihrem besitz und hatten deshalb keine Bedenken , sie in den Prozess der Privatisierung zu bringen....UM DANN ALLES FUER SICH SELBST AUFZUKAUFEN!!!!
    ....AUFZUKAUFEN MIT DEN „FOTOKOPIEN“ DIE SIE SELBST DRUCKEN!!!!!
    paul-bet-04.jpg
    Die zinswucherer hatten nichts zu verlieren , während die Protestanten, alles zu verlieren riskieren.
    Die zinswucherer benehmen sich gegenueber allen als ob es indianer sind.
    Mit der Rückendeckung der Protestanten plündern sie alle Staaten und am Ende werden sie auch die protestantischen Staaten pluendern .
    Der „Rückgang“ , den heute die USA erleben ist der ultimative Beweis für die Plünderungen von der zinswucherer " Heuschrecke " ... Von der " Heuschrecke ", die sich in der privaten " FED " befindet .... dort wo der "Krebs" der Systeme bekann ...... die Privatisierung der systeme ...
    ...die FED des Greenspan der die " Attacke " begann ...die attacke des billigen Geldes um die Staaten mit Schulden zu belasten (wie es die BRD so „suessbitter“ geniesen durfte) ... die FED des Benranke, der die Schuldenkrise wie ein echter zinswucherer verwaltete ...ein zinswucherer der das Eigentum seine Opfer versteigert.
    xtapodi.jpg
    octapuss ala Hellas!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von iraklis (20.10.2013 um 16:06 Uhr)

  3. #3
    iraklis hat diesen Thread gestartet
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 23:41
    Beiträge
    8.185
    Themen
    2

    Erhalten
    627 Tops
    Vergeben
    743 Tops
    Erwähnungen
    85 Post(s)
    Zitate
    2651 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von iraklis Beitrag anzeigen
    paul-bet-04.jpg
    Die zinswucherer hatten nichts zu verlieren , während die Protestanten, alles zu verlieren riskieren.
    Die zinswucherer benehmen sich gegenueber allen als ob es indianer sind.
    Mit der Rückendeckung der Protestanten plündern sie alle Staaten und am Ende werden sie auch die protestantischen Staaten pluendern .
    Der „Rückgang“ , den heute die USA erleben ist der ultimative Beweis für die Plünderungen von der zinswucherer " Heuschrecke " ... Von der " Heuschrecke ", die sich in der privaten " FED " befindet .... dort wo der "Krebs" der Systeme bekann ...... die Privatisierung der systeme ...
    ...die FED des Greenspan der die " Attacke " begann ...die attacke des billigen Geldes um die Staaten mit Schulden zu belasten (wie es die BRD so „suessbitter“ geniesen durfte) ... die FED des Benranke, der die Schuldenkrise wie ein echter zinswucherer verwaltete ...ein zinswucherer der das Eigentum seine Opfer versteigert.
    xtapodi.jpg
    octapuss ala Hellas!
    Who-controls-America.jpg
    Diese FED muss nun auch die Zerstörung der USA verwalten!!!!
    Der " Parasit " der den ökonomischen " Tod" seines "host" verursachte ...verwaltet nun sein Begräbnis und sein Testament!!!!
    Der parasit wirt bald den kindern des verstorbenen erklären muessen weshalb die Erbschaft in seinen taschen „gelandet“ ist und nicht in die seiner kinder!!!!!
    Mit einer Verschuldung von über 17 Billionen US-Dollar sind die USA "tot" ohne jegliche Möglichkeit zur Auferstehung.
    Die zinswucherer der FED , muessen nun den Amerikaner erklären , wie die leiche des gigantischen US-Staats mit über 10 Billionen schulden aufgefunden wurde ...
    ...Zinswucherer die als
    ....ehemalige illegale Einwanderer,mit schiffen in die USA angekommen waren ...mit einzigem vermoegen... ihre Läuse auf dem Kopf .

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    iraklis hat diesen Thread gestartet
    Avatar von iraklis
    beitrag 2033
     


    Registriert
    27.01.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 23:41
    Beiträge
    8.185
    Themen
    2

    Erhalten
    627 Tops
    Vergeben
    743 Tops
    Erwähnungen
    85 Post(s)
    Zitate
    2651 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von iraklis Beitrag anzeigen
    Who-controls-America.jpg
    Diese FED muss nun auch die Zerstörung der USA verwalten!!!!
    Der " Parasit " der den ökonomischen " Tod" seines "host" verursachte ...verwaltet nun sein Begräbnis und sein Testament!!!!
    Der parasit wirt bald den kindern des verstorbenen erklären muessen weshalb die Erbschaft in seinen taschen „gelandet“ ist und nicht in die seiner kinder!!!!!
    Mit einer Verschuldung von über 17 Billionen US-Dollar sind die USA "tot" ohne jegliche Möglichkeit zur Auferstehung.
    Die zinswucherer der FED , muessen nun den Amerikaner erklären , wie die leiche des gigantischen US-Staats mit über 10 Billionen schulden aufgefunden wurde ...
    ...Zinswucherer die als
    ....ehemalige illegale Einwanderer,mit schiffen in die USA angekommen waren ...mit einzigem vermoegen... ihre Läuse auf dem Kopf .
    Diese Rolle wird das neue Management der FED vornehmen.
    Wer wird der neue Führer sein?
    Zum ersten Mal in der Geschichte wird es eine Frau sein ...
    Durch.... "Zufall" ....ist auch sie , ein Mitglied des "auserwählten volks!?... Janet Jelena, eine harde ... zionistin ...
    ... Wir Griechen freuen uns nun über ... " Nemesis " ...
    denn...
    ... die größte bande in der Geschichte der Menscheit faelt zum Opfer einer viel schlimmeren Bande ...
    ..die gierigen Räuber werden zu Opfer der skrupellosen zinswucherer . .. USA , Großbritannien, Deutschland , Holland und all die anderen " Kinder " werden ihrerseits zur gleichen " Kasse gehen " mit Griechenland und den anderen armen des Südens.

    51cVUh5AiaL__SL500_AA280_.jpg

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    lutzaha.de Avatar von Lutz
    Freidenker
     


    Registriert
    03.03.2013
    Zuletzt online
    22.12.2018 um 12:19
    Beiträge
    1.956
    Themen
    39

    Erhalten
    508 Tops
    Vergeben
    397 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    1258 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von iraklis Beitrag anzeigen
    Diese Rolle wird das neue Management der FED vornehmen.
    Wer wird der neue Führer sein?
    Zum ersten Mal in der Geschichte wird es eine Frau sein ...
    Durch.... "Zufall" ....ist auch sie , ein Mitglied des "auserwählten volks!?... Janet Jelena, eine harde ... zionistin ...
    ... Wir Griechen freuen uns nun über ... " Nemesis " ...
    denn...
    ... die größte bande in der Geschichte der Menscheit faelt zum Opfer einer viel schlimmeren Bande ...
    ..die gierigen Räuber werden zu Opfer der skrupellosen zinswucherer . .. USA , Großbritannien, Deutschland , Holland und all die anderen " Kinder " werden ihrerseits zur gleichen " Kasse gehen " mit Griechenland und den anderen armen des Südens.

    51cVUh5AiaL__SL500_AA280_.jpg
    Ich will hier mal optimistisch sein, wie Pommes, noch bevor die
    Ihre Macht in ganz Europa und in der Welt durchsetzen können,
    ist dieses Geldsystem am Ende und die Völker werden die endlose
    Gier erkennen und sie werden sich zur wehren setzen.

    Das Geld aus dem nichts, wird wieder nichts !

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    GG Art. 146, wurde extra für das Volk geschrieben !

    Wir sind das Volk !
    Wir sind der Souverän !
    Wir müssen es nur machen !
    Wir und nur wir, haben das Recht, es zu machen !

    GG 146, ist der Notausgang, für das Volk !!!
    GG 146, ist auch die Demokratieprüfung für das Volk !!!

  6. #6
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 00:11
    Beiträge
    32.481
    Themen
    4

    Erhalten
    11.801 Tops
    Vergeben
    7.166 Tops
    Erwähnungen
    599 Post(s)
    Zitate
    29471 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ich will hier mal optimistisch sein, wie Pommes, noch bevor die
    Ihre Macht in ganz Europa und in der Welt durchsetzen können,
    ist dieses Geldsystem am Ende und die Völker werden die endlose
    Gier erkennen und sie werden sich zur wehren setzen.

    Das Geld aus dem nichts, wird wieder nichts !
    Ich hätte das nicht besser sagen können.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen. Silvio Gesell
    Hier geht's zum Freigeld
    https://userpage.fu-berlin.de/~roehr...ll/nwo/nwo.pdf

  7. #7
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 00:11
    Beiträge
    32.481
    Themen
    4

    Erhalten
    11.801 Tops
    Vergeben
    7.166 Tops
    Erwähnungen
    599 Post(s)
    Zitate
    29471 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von iraklis Beitrag anzeigen
    dees-usa-in-der-sanduhr.jpg

    hundert Jahre verarschung…das protestantische Europa

    ihr ende naht ... Ihre Zeit ist vorbei.Die Starken verlieren ihre Macht , weil sie opfer ihrer eigenen verderblichen Fehlern geworden sind , die sie zu ihrem Ende geführt haben . Getrieben von Gier und mit " protestantischer " Ethik - die alles erlaubt- zerstörten sie ein System, das seit Tausenden von Jahren einwandfrei funktionierte... ein System das weiterhin funktionieren wuerde wenn es nicht mit Operationen aus ihrer Unendlichen "Intelligenz " blockiert " wuerde. Wir reden über Idioten , wie sie das machtsystem nie zufor gesehen hat.
    Obwohl sie die absolute Macht in einem nominell "öffentlichen " System hatten das dazu noch von niemanden bestritten wurde ...privatisierten sie nun alles und stelten somit alles in frage ....alles...inclusive dem was sie sich selbst illegal angeeignet hatten.
    Obwohl sie in einem nominellen „sozialen“ system ,die macht monopolisierten ...wandelten sie es um in einen „laden“ der nur steuern sucht und von allen verhast ist.
    Mit ihren Privatisierungen , die sie überall in der Welt anwendeten, „saegten“ sie in wirklichkeit die pfaehle der Welt und es ist nur eine Frage der Zeit das diese aufsiefelt und begraebt.
    Die staatlichen Systeme verloren ihre " Heiligkeit " und werden nun als private Unternehmen mit Bilanzen behandelt , die- wenn sie nicht ausgewogen sind- , auch zu " Vorhängeschlösser " führen koennen . Wir Sprechen über erstaunlichen Dinge, die nur perverse hirne sich vorstellen konnten.
    Ein paar tausende Kriminelle ,- mit Unkenntnis der Gefahr- , „gingen " gegen sechs Milliarden „Opfer“ ...in gewisheit dass sie die Welt kontrollieren , bloss weil sie die bild oder den focus „schmieren“ .
    Sie dachten die ganze welt kontrolieren zu können bloß weil ein paar " College-Kids , ihnen die eigenumsurkunden der staaten unterzeichnen wuerden!
    Warum machten das die Protestanten ?
    Weil sie wegen ihrer bloedheit sich mit den bekanten Judichen zinswucherer verwickelten... gierig waren sie ja schon , aber die zinswucherer „schleppten“ sie zu noch größeren Gier .
    Die Juden sind Banker und mit der Steuerung des zentralen Geldsystems den USA, konnten sie mit der Wirtschaft der USA und der protestantischen Staaten „spielen“.
    Sie druckten " Papiere " und spielten "Monopoly" mit den Systemen der anderen ...
    Was wir oben ueber die protestantischen machthaber sagten , war den juden scheis egal !
    Die staats-geld Systeme, die sie manipulierten , waren sowieso nicht in ihrem besitz und hatten deshalb keine Bedenken , sie in den Prozess der Privatisierung zu bringen....UM DANN ALLES FUER SICH SELBST AUFZUKAUFEN!!!!
    ....AUFZUKAUFEN MIT DEN „FOTOKOPIEN“ DIE SIE SELBST DRUCKEN!!!!!
    Was mich ehrlich gesagt derbe ankotzt ist das es immer die Juden sind, es sind nämlich nichtdie Juden, denn das sind ganz normale Leute die genauso beschissen werden wie du und ich.
    Die Banken der Geldadel die Hochfinanz, das sind nicht nur Juden und diejenigen die dem System schaden das sind alle die ihr Geld horten und wenn es nur Kleinsparer sind.

    5 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen. Silvio Gesell
    Hier geht's zum Freigeld
    https://userpage.fu-berlin.de/~roehr...ll/nwo/nwo.pdf

  8. #8
    lutzaha.de Avatar von Lutz
    Freidenker
     


    Registriert
    03.03.2013
    Zuletzt online
    22.12.2018 um 12:19
    Beiträge
    1.956
    Themen
    39

    Erhalten
    508 Tops
    Vergeben
    397 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    1258 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    Was mich ehrlich gesagt derbe ankotzt ist das es immer die Juden sind, es sind nämlich nichtdie Juden, denn das sind ganz normale Leute die genauso beschissen werden wie du und ich.
    Die Banken der Geldadel die Hochfinanz, das sind nicht nur Juden und diejenigen die dem System schaden das sind alle die ihr Geld horten und wenn es nur Kleinsparer sind.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    GG Art. 146, wurde extra für das Volk geschrieben !

    Wir sind das Volk !
    Wir sind der Souverän !
    Wir müssen es nur machen !
    Wir und nur wir, haben das Recht, es zu machen !

    GG 146, ist der Notausgang, für das Volk !!!
    GG 146, ist auch die Demokratieprüfung für das Volk !!!

  9. #9
    Freiwirtschaftler Psw-Legende Avatar von Pommes

    Registriert
    22.06.2009
    Zuletzt online
    Heute um 00:11
    Beiträge
    32.481
    Themen
    4

    Erhalten
    11.801 Tops
    Vergeben
    7.166 Tops
    Erwähnungen
    599 Post(s)
    Zitate
    29471 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    also das war mir dann nach 8 Min. doch zu viel des Guten, mir reicht schon das was ich sehen kann.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen. Silvio Gesell
    Hier geht's zum Freigeld
    https://userpage.fu-berlin.de/~roehr...ll/nwo/nwo.pdf

  10. #10
    lutzaha.de Avatar von Lutz
    Freidenker
     


    Registriert
    03.03.2013
    Zuletzt online
    22.12.2018 um 12:19
    Beiträge
    1.956
    Themen
    39

    Erhalten
    508 Tops
    Vergeben
    397 Tops
    Erwähnungen
    41 Post(s)
    Zitate
    1258 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Pommes Beitrag anzeigen
    also das war mir dann nach 8 Min. doch zu viel des Guten, mir reicht schon das was ich sehen kann.
    Davon gibt es 3 Teile, also nur zu.
    Das was er zu erzählen hat, ist gar nicht so aus der Luft gegriffen.

    Während der Mensch noch Außerirdische mit Habbel usw. sucht,
    haben die uns schon versklavt und in unserem Verstand eingesperrt.

    Stelle Dir nur mal vor, die können alle Bilderberger Teilnehmer
    beeinflussen, so wie sie wollen, die perfekten Marionetten...

    Das würde doch einiges, in dieser Welt erklären, oder ?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    GG Art. 146, wurde extra für das Volk geschrieben !

    Wir sind das Volk !
    Wir sind der Souverän !
    Wir müssen es nur machen !
    Wir und nur wir, haben das Recht, es zu machen !

    GG 146, ist der Notausgang, für das Volk !!!
    GG 146, ist auch die Demokratieprüfung für das Volk !!!

Ähnliche Themen

  1. Grippeviren: «Das ist wie Kalter Krieg»
    Von agano im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 17:45
  2. Nie wieder Krieg!!!
    Von Benno im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 07:31
  3. Krieg für den Kapitalismus
    Von Pommes im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 01.07.2014, 23:16
  4. Afghanistan: Verlogener Krieg der USA
    Von Hydarnes_VI im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 09:05
  5. Immerwährender Krieg
    Von Che im Forum Politik- & Geschichtswissenschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 23:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben