+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    weniger aktives Forenmitglied
    HelpPlease hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    23.01.2013
    Zuletzt online
    23.01.2013 um 23:28
    Beiträge
    2
    Themen
    1

    Erhalten
    0 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    0 Post(s)

    Standard Hilfe für Uni-Aufgabe gesucht!

    Hallo,
    Ich habe eine Aufgabe für einen Kurs vorliegen und bräuchte dafür eventuell etwas Hilfe und erhoffe mir im im Forum Hilfe von netten und kompetenten Menschen ;-)

    Die Aufgabe lautet wie folgt:
    "Vertragstheoretiker wie Rousseau und Locke begründeten die Bedeutung der Volkssouveränität. Überprüfen Sie, welche Elemente der Volkssouveränität die Europäische Union nach dem Vertrag von Lissabon im Sinne von Rousseau sowie Locke aufweist."

    Hat da jemand einen schlauen Gedanken zu bzw. kann mir da in irgendeiner Weise weiterhelfen?

    Vielen Dank im Voraus

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #2
    hepserich
    ausgeschieden

    Standard

    Zitat Zitat von HelpPlease Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ich habe eine Aufgabe für einen Kurs vorliegen und bräuchte dafür eventuell etwas Hilfe und erhoffe mir im im Forum Hilfe von netten und kompetenten Menschen ;-)

    Die Aufgabe lautet wie folgt:
    "Vertragstheoretiker wie Rousseau und Locke begründeten die Bedeutung der Volkssouveränität. Überprüfen Sie, welche Elemente der Volkssouveränität die Europäische Union nach dem Vertrag von Lissabon im Sinne von Rousseau sowie Locke aufweist."

    Hat da jemand einen schlauen Gedanken zu bzw. kann mir da in irgendeiner Weise weiterhelfen?

    Vielen Dank im Voraus
    Am besten ist es Du kaufst die Dissertation von Von zu Guttenberg.
    Da steht dann alles Wichtige drin.
    Das kopierst Du dann in Deine Hausarbeit und saufst nebenbei ein paar Flaschen Châteauneuf-du-Pape.
    So gelingt eine Hausarbeit doch stets am besten.

    Hepserich

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #3
    weniger aktives Forenmitglied
    HelpPlease hat diesen Thread gestartet


    Registriert
    23.01.2013
    Zuletzt online
    23.01.2013 um 23:28
    Beiträge
    2
    Themen
    1

    Erhalten
    0 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    0 Post(s)

    Standard

    Vielen Dank für die qualifizierte Antwort.

    Es ist a) keine Hausarbeit, sondern lediglich eine Diskussionsfrage für ein Seminar und b) wollte ich schlicht ein paar Gedanken von anderen dazu hören.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #4
    Unionist Premiumuser + Avatar von Th.Heuss
    mit Pickelhaube
     


    Registriert
    04.09.2012
    Zuletzt online
    24.04.2015 um 11:48
    Beiträge
    2.345
    Themen
    85

    Erhalten
    402 Tops
    Vergeben
    100 Tops
    Erwähnungen
    12 Post(s)
    Zitate
    733 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von HelpPlease Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ich habe eine Aufgabe für einen Kurs vorliegen und bräuchte dafür eventuell etwas Hilfe und erhoffe mir im im Forum Hilfe von netten und kompetenten Menschen ;-)

    Die Aufgabe lautet wie folgt:
    "Vertragstheoretiker wie Rousseau und Locke begründeten die Bedeutung der Volkssouveränität. Überprüfen Sie, welche Elemente der Volkssouveränität die Europäische Union nach dem Vertrag von Lissabon im Sinne von Rousseau sowie Locke aufweist."

    Hat da jemand einen schlauen Gedanken zu bzw. kann mir da in irgendeiner Weise weiterhelfen?

    Vielen Dank im Voraus

    Schau dir eine Magisterarbeit 2007,Uni Münster von Olga Wolga Kagalovska an rd 140 Seiten- Staatstheorien von Locke und Rousseau.
    Wenn du schon aufgestanden bist, was ich nicht glaube, kannst du mich direkt fragen. Aber bei mir wird es sehr kompliziert und äußerst profund

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #5
    beurlaubt Psw-Kenner

    Registriert
    15.07.2012
    Zuletzt online
    02.07.2015 um 12:28
    Beiträge
    4.248
    Themen
    30

    Erhalten
    543 Tops
    Vergeben
    1 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    218 Post(s)

    Standard lach...

    Zitat Zitat von Th.Heuss Beitrag anzeigen
    Schau dir eine Magisterarbeit 2007,Uni Münster von Olga Wolga Kagalovska an rd 140 Seiten- Staatstheorien von Locke und Rousseau.
    Wenn du schon aufgestanden bist, was ich nicht glaube, kannst du mich direkt fragen. Aber bei mir wird es sehr kompliziert und äußerst profund
    Der war gut.......und weniger gut ist, dass der wissenschaftlcihe Nachwuchs sich mit Anfragen im www zufrieden gibt...easy going, atttitude showing....

    demnächst = www.dingsbumsplaque.de


    lach

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #6
    Avatar von interrogativ
    ☎️
     


    Registriert
    11.11.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 19:24
    Beiträge
    10.225
    Themen
    3

    Erhalten
    2.338 Tops
    Vergeben
    7.789 Tops
    Erwähnungen
    102 Post(s)
    Zitate
    4675 Post(s)

    Beitrag ☝🏻️

    .......... ☄

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    .
    🏝

    „Sei Du selbst die Veränderung, die Du in der Welt sehen willst!“ (Gandhi)

    ..



  7. #7
    Novize

    Registriert
    19.02.2016
    Zuletzt online
    19.02.2016 um 17:59
    Beiträge
    3
    Themen
    0

    Erhalten
    1 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    1 Post(s)

    Standard

    Hatte auch mal Probleme bei einer HA (irgend so ein langweiliges Thema, dass ich mich kaum daran mehr erinnern kann) überhaupt Literatur zu finden (finde ich vom Dozenten verantwortungslos - er meinte, dass es eine gute Übung sei, wenn es um die Literaturrecherche später für Bachelorarbeit ginge). Ich kam damit nicht zu recht und hab mir bei Literaturrecherche helfen lassen. Die haben mir noch Coaching/Ghostwriting angeboten, aber dass kann ich schon alleine sehr gut Ich habe doch nur nach einem Knecht gesucht, der dazu Literatur findet

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #8
    Premiumuser +
    Drache in Diskussion
     


    Registriert
    14.11.2012
    Zuletzt online
    28.10.2017 um 13:58
    Beiträge
    1.920
    Themen
    13

    Erhalten
    295 Tops
    Vergeben
    326 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    1120 Post(s)

    Standard

    Mit der fehlenden Literatur mal einen Tipp: Fernleihe oder Bibliotheksdienste wie subito um auch an Artikel aus Fachzeitschriften zu kommen. Die Recherche was es gibt und wie die Quellen zu bewerten sind, bleibt schlicht und einfach deine akademische Herausforderung.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #9
    One-Post-Wonder

    Registriert
    01.09.2016
    Zuletzt online
    03.09.2016 um 11:45
    Beiträge
    1
    Themen
    0

    Erhalten
    0 Tops
    Vergeben
    0 Tops
    Erwähnungen
    0 Post(s)
    Zitate
    0 Post(s)

    Standard

    Es ist meiner Meinung nach kein Problem, auch mal externe Hilfe anzunehmen, vor allem wenn die sich auf methodische Unterstützung oder Coaching beschränkt. Es gibt ja eine Menge Firmen, die so etwas anbieten. Hat man es dann einmal verstanden, wird man es künftig selbst können und darauf kommt es doch wohl an.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Griechische Rettungsschirme oder Hilfe zur Selbsthilfe
    Von GLÜ2010 im Forum Politische Ökonomie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 14:24
  2. Politisches Forschungsprojekt: Teilnehmer gesucht
    Von UniHelsinki im Forum Staat & Zivilgesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 09:53
  3. Internet-Portal: geniale Lösung gesucht
    Von Hellmann im Forum Offenes Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 05:11
  4. Hilfe: Lat. Editorial übersetzen?
    Von oloool im Forum Literatur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 12:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben