+ Antworten
Seite 26 von 26 ErsteErste ... 16242526
Ergebnis 251 bis 256 von 256
  1. #251
    Premiumuser +

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 11:30
    Beiträge
    1.787
    Themen
    7

    Erhalten
    1.042 Tops
    Vergeben
    932 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    1096 Post(s)

    Standard

    Dar Vuglbärbaam

    Kann schinn’rn Baam gippt’s, wie dann Vuglbärbaam,
    Vuglbärbaam, ann Vuglbärbaam.
    As wärd a su lächt nett ann schinn’rn Baam gahm,
    schinn’rn Baam gahm, ei ja,
    ei ja, ei ja, ann Vuglbärbaam,
    ann Vuglbärbaam,
    ann Vuglbärbaam,
    ei ja, ei ja, ann Vuglbärbaam,
    ann Vuglbärbaam, ei ja.


    Bei’n Kanner sein Haus stieht a Vuglbärbaam,
    Vuglbärbaam, Vuglbärbaam,
    da sitzt unn’rn Kann’r sei Weibs’n drnahm,
    Weibs’n dernahm, ei ja,
    ei ja, ei ja, …


    No laßt sa näh sitze’n, se schleft ja drbei,
    schleft ja drbei, schleft ja drbei –
    Unn hot se’s verschlohf’n, do huln mr sche rei,
    huln mer sche rei, ei ja,
    ei ja, ei ja, …


    Unn wenn ich gestorm bieh – iech wär’sch nett drlaam,
    wär’sch nett drlaam, wär’sch nett drlaam –
    Do pflanzt off mei Grob fei ann Vuglbärbaam,
    ann Vugelbeerbaam, ei ja,
    ei ja, ei ja, …


    Dann kann schinn’rn Baam gippt’s, wie dann Vuglbärbaam,
    Vuglbärbaam, ann Vuglbärbaam –
    As ka a su lächt nett ann schinn’rn Baam gahm,
    schinn’rn Baam gahm, ei ja,
    ei ja, ei ja, …

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von brauchenix (16.10.2018 um 22:15 Uhr)

  2. #252
    Premiumuser + Avatar von Zentrifug'
    Zen-Tri-Fug'
     


    Registriert
    23.05.2016
    Zuletzt online
    Heute um 00:08
    Beiträge
    1.479
    Themen
    13

    Erhalten
    490 Tops
    Vergeben
    394 Tops
    Erwähnungen
    9 Post(s)
    Zitate
    977 Post(s)

    Standard

    Rotzlöffel!
    Osrerhasi.
    Nikolausi.

    (Frei nach Gerhard Polt)




    Und der kommt bald, der Nikolausi.
    Jenachdem,
    falls ihr brav wart, mit Rute; oder,
    falls ihr pöhse wart, mit Raute, Mutti Merkel zum Fûrimmerbeieuchwohnen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Zentrifug' (16.10.2018 um 23:05 Uhr)

  3. #253
    Premiumuser + Avatar von Brandy

    Registriert
    15.08.2016
    Zuletzt online
    Heute um 09:51
    Beiträge
    2.327
    Themen
    0

    Erhalten
    4.224 Tops
    Vergeben
    3.287 Tops
    Erwähnungen
    80 Post(s)
    Zitate
    1965 Post(s)

    Standard

    De säk'sche Lorelei



    Jch weeß nich, mir isses so gomisch
    Un ärchendwas macht mich verschtimmt.
    S'is meechlich, das is anadomisch,
    Wie das ähmd beim Mäuschen oft gimmt.

    De Älwe, die bläddschert so friedlich,
    Ä Fischgahn gommt aus dr Tschechei.
    Drin sitzt 'ne Familche gemiedlich,
    Nu sinse schon an dr Bastei.

    Un ohm uffn Bärche, nu gugge,
    Da gämmt sich ä Freilein ihrn Zobb.
    Se schtriecheltn glatt hibbsch mit Schbugge,
    Dann schtäcktsn als Gauz uffn Gobb.

    Dr Vader da unten im Gahne
    Glotzt nuff bei das Weib gans entzickt.
    De Mudder meent draurich: "Ich ahne,
    Die macht unsern Babbah verrickt."

    Nu fängt die da ohm uffn Fälsen
    Zu sing ooch noch an ä Gubbleh.
    Dr Vader im Gahn dud sich wälsen
    Vor Lachen un jodelt: ,,Juchheh !"

    ,,Bis schtille", schreit ängstlich Ottilche.
    Schon gibbelt gans forchtbar dr Gahn,
    Un blätzlich versinkt de Familche . . .
    Nee, Freilein, was hamse gedan!


    aus Voigt, Lene: Säk'sche Ballden

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #254
    Premiumuser +

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 11:30
    Beiträge
    1.787
    Themen
    7

    Erhalten
    1.042 Tops
    Vergeben
    932 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    1096 Post(s)

    Standard

    Folgen der Trunksucht


    Seht ihn an, den Texter.
    Trinkt er nicht, dann wächst er.
    Mißt nur einen halben Meter -
    weshalb, das erklär ich später.

    Seht ihn an, den Schreiner.
    Trinkt er, wird er kleiner.
    Schaut, wie flink und frettchenhaft
    er an seinem Brettchen schafft.

    Seht ihn an, den Hummer.
    Trinkt er, wird er dummer.
    Hört, wie er durchs Nordmeer keift,
    ob ihm wer die Scheren schleift.

    Seht sie an, die Meise.
    Trinkt sie, baut sie Scheiße.
    Da! Grad rauscht ihr drittes Ei
    wieder voll am Nest vorbei.

    Seht ihn an, den Dichter.
    Trinkt er, wird er schlichter.
    Ach, schon fällt ihm gar kein Reim
    auf das Reimwort "Reim" mehr eim.



    Robert Gernhardt

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #255
    routiniertes Forenmitglied

    Registriert
    13.08.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 17:33
    Beiträge
    132
    Themen
    1

    Erhalten
    45 Tops
    Vergeben
    63 Tops
    Erwähnungen
    7 Post(s)
    Zitate
    119 Post(s)

    Standard

    Dem Morgenrot entgegen - frei aktualisiert nach Heirich Eildermann

    Dem Morgenrot entgegen, Ihr Kampfgenossen all!
    Früh´r siegt´ ihr allerwegen, nun weicht ihr Feindes Wall!
    Mit Macht voran und haltet Schritt!
    Arbeiterjugend? Will sie mit?
    |: Wo bleibt die junge Garde des Proletariats? :|

    Ihr werdet noch erfahren der Arbeit Frontgewalt,
    in düstren Jugendjahren und werdet früh schon alt.
    Wenn sie an eurem Fuß geklirrt,
    die Kette, die nun schwerer wird.
    |: Noch schläft die junge Garde des Proletariats. :|

    Die Arbeit kann euch lehren, uns lehrte sie die Kraft,
    den Reichtum zu vermehren, der uns´re Armut schafft.
    Doch wird die Kraft von euch verkannt,
    die einz´ge Waffe eurer Hand!
    |: So träumt die junge Garde des Proletariats. :|

    Wir reichen euch die Hände, Genossen all, zum Bund!
    Des Kampfes sei kein Ende, eh' nicht im weiten Rund
    der Arbeit freies Volk gesiegt
    und jeder Feind am Boden liegt.
    |: Wach auf, du junge Garde des Proletariats! :|

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #256
    Premiumuser +

    Registriert
    13.02.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 11:30
    Beiträge
    1.787
    Themen
    7

    Erhalten
    1.042 Tops
    Vergeben
    932 Tops
    Erwähnungen
    20 Post(s)
    Zitate
    1096 Post(s)

    Standard

    Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren
    sind Schlüssel aller Kreaturen,
    wenn die, so singen oder küssen
    mehr als die Tiefgelehrten wissen,
    wenn sich die Welt ins freie Leben
    und in die Welt wird zurückbegeben,
    wenn dann sich wieder Licht und Schatten
    zu echter Klarheit werden gatten
    und man in Märchen und Gedichten
    erkennt die wahren Weltgeschichten,
    dann fliegt vor einem geheimen Wort
    das ganze verkehrte Wesen fort.


    Novalis

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Felix Baumgartner - Wahnsinn, Leichtsinn oder einfach Forscherdrang?
    Von Timirjasevez im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 21:00
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 09:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben