+ Antworten
Seite 254 von 278 ErsteErste ... 154204244252253254255256264 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.531 bis 2.540 von 2771
  1. #2531
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 22:50
    Beiträge
    42.391
    Themen
    126

    Erhalten
    16.656 Tops
    Vergeben
    28.198 Tops
    Erwähnungen
    533 Post(s)
    Zitate
    35177 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Zumal im Fall Berlin ein mäßiger Ostwind die Meßwerte an den Stationen in die
    Höhe treibt. Aus Polen kommt dabei ne Menge Feinstaub. Und ausgerechnet
    Autos, die keinen Feinstaub produzieren werden ausgesperrt, dafür Benziner,
    Feinstaubschleudern vom Feinsten, erlaubt.

    Da ich der Meinung bin, dass die das wissen, spielt der Umweltgedanke dabei
    keinerlei Rolle. Die wollen nur Autos verkaufen.



    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von nachtstern (10.10.2018 um 19:14 Uhr)

  2. #2532
    Moo
    Spökes hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 22:52
    Beiträge
    15.572
    Themen
    37

    Erhalten
    2.961 Tops
    Vergeben
    1.385 Tops
    Erwähnungen
    249 Post(s)
    Zitate
    8070 Post(s)

    Standard

    Frisch aufgemalt!



    Solche gravierenden Veränderungen werden wenig besprochen. Die geschehen irgendwie von heute auf morgen. Wird man diese Radstreifen vor Auto-Rowdys schützen müssen fallen gleich eine Menge Parkplätze weg. Da nutzt auch kein MAK-Wert in der Metzgerei - einem Arbeitsplatz. Wie kann man sich mit solch einer windigen Argumentation Mitstreiter in der Bekämpfung der Mutter aller Probleme durch Desinformation vergraulen und den Grünen Vorschub leisten?

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Spökes (10.10.2018 um 20:11 Uhr)

  3. #2533
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 22:19
    Beiträge
    4.006
    Themen
    49

    Erhalten
    2.714 Tops
    Vergeben
    1.894 Tops
    Erwähnungen
    62 Post(s)
    Zitate
    3710 Post(s)

    Standard

    "Radfahrer prügelt Fußgänger tot.

    Ein 40 Jahre alter Mann ist nach einer Prügelattacke durch einen Radfahrer in Hannover
    in einer Klinik gestorben. [...] Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 28-Jährige am
    Montag mit seinem Fahrrad einem die Straße überquerenden Fußgänger ausweichen
    müssen. Im Streit schlug der Fahrradfahrer daraufhin mehrfach auf den 40 Jahre alten
    Fußgänger ein und verletzte ihn schwer.
    "

    Quelle


    Man könnte jetzt sagen, der ADFC und die Grünen haben mitgeprügelt. Schließlich
    wird von denen impliziert, als Radfahrer hat man alle Rechte der Welt. Dazu die
    fehlende Kennzeichnugspflicht, was die meisten für einen Freibrief halten. Wenn man
    als Einzelgruppe derart den Arsch gepudert bekommt, dann kann das für die Gesellschaft
    nicht gesund sein. Sieht man schön an diesem Beispiel.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #2534
    Moo
    Spökes hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 22:52
    Beiträge
    15.572
    Themen
    37

    Erhalten
    2.961 Tops
    Vergeben
    1.385 Tops
    Erwähnungen
    249 Post(s)
    Zitate
    8070 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    "Radfahrer prügelt Fußgänger tot.

    Ein 40 Jahre alter Mann ist nach einer Prügelattacke durch einen Radfahrer in Hannover
    in einer Klinik gestorben. [...] Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 28-Jährige am
    Montag mit seinem Fahrrad einem die Straße überquerenden Fußgänger ausweichen
    müssen. Im Streit schlug der Fahrradfahrer daraufhin mehrfach auf den 40 Jahre alten
    Fußgänger ein und verletzte ihn schwer.
    "

    Quelle


    Man könnte jetzt sagen, der ADFC und die Grünen haben mitgeprügelt. Schließlich
    wird von denen impliziert, als Radfahrer hat man alle Rechte der Welt. Dazu die
    fehlende Kennzeichnugspflicht, was die meisten für einen Freibrief halten. Wenn man
    als Einzelgruppe derart den Arsch gepudert bekommt, dann kann das für die Gesellschaft
    nicht gesund sein. Sieht man schön an diesem Beispiel.
    Du meinst, Radfahrer dürften sich nicht wehren oder um was ging es genau in diesem eindeutigen Einzelfall?

    Auch darfst Du gerne deine unterstellte Mittäterschaft belegen. ADFC und Grüne erinnern doch unter den von dir aufgeführten Gesichtspunkten eher daran, dass die Straße nicht den Autofahrern gehört.

    Nach folgendem Bericht ist eindeutig wer der Schuldige ist und wie viele andere Atomobilisten offensichtlich nicht geeignet ist ein Fahrzeug zu führen:

    05.09.18
    Gewalt
    Autofahrer verprügelt Radfahrer und couragierte Passanten
    https://www.abendblatt.de/vermischte...Passanten.html

    Gott sei Dank waren die Radfahrer und die couragierten Passanten so fit nicht an den Schlägen des Automobilisten zu sterben. Der ADAC und die AfD wird es ihnen danken.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Spökes (12.10.2018 um 09:41 Uhr)

  5. #2535
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 14:42
    Beiträge
    17.461
    Themen
    29

    Erhalten
    10.384 Tops
    Vergeben
    18.350 Tops
    Erwähnungen
    355 Post(s)
    Zitate
    13731 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    "[I]Radfahrer prügelt Fußgänger tot.
    So aggressiv wie Radfahrer sind keine anderen Verkehrsteilnehmer! Selbst Hänflinge und Frauen drohen einem Schläge an, wie ich vor ein paar Tagen bei einem einparkenden Fahrzeuch gesehen/gehört habe. Eine junge Mutter, natürlich mit albernem Bunthelm und Kleinkind auf Todessitz(!!). fuhr trotz Fahrradwegs auf der Straße und pöbelte einen älteren Mann an, der vorher rechts geblinkt hatte und rückwärts ansetzte, in eine Parklücke zu fahren. Die Frau blieb stehen und hat ihn blockiert. Erst ein junger Mann hat die Frau samt Fahrrad wechjezogen. Die hat gekeift wie ein Waschweib, ein moslemisches.*LOL*

    Ich vermute, von mir hätte sie eine Schelle bekommen. Deshalb bin ich froh, kein Auto mehr zu fahren, denn damit ist man der Aggressivität dieser Fahrradzombies mehr ausgesetzt als auf dem Roller.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

    Neue Einzelfallkarte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  6. #2536
    Moo
    Spökes hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 22:52
    Beiträge
    15.572
    Themen
    37

    Erhalten
    2.961 Tops
    Vergeben
    1.385 Tops
    Erwähnungen
    249 Post(s)
    Zitate
    8070 Post(s)

    Standard

    Man glaubt ja nicht was Rollerfahrer alles sehen und nicht sehen:



    Der Rollerfahrer ist nicht nur aggressiv sondern auch noch völlig bescheuert - glatt ein Fall für die Klappse. Er kann froh sein, dass kein Kind um die Ecke gelaufen kam.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  7. #2537
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 22:19
    Beiträge
    4.006
    Themen
    49

    Erhalten
    2.714 Tops
    Vergeben
    1.894 Tops
    Erwähnungen
    62 Post(s)
    Zitate
    3710 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Man glaubt ja nicht was Rollerfahrer alles sehen und nicht sehen:



    Der Rollerfahrer ist nicht nur aggressiv sondern auch noch völlig bescheuert - glatt ein Fall für die Klappse. Er kann froh sein, dass kein Kind um die Ecke gelaufen kam.
    Scheint normal n Radfahrer zu sein. Die wissen auch nicht, dass das trotzdem als "Überfahren
    einer roten Ampel" gilt. Und so selbstverständlich wie der da fährt wo es im passt, scheint mein
    anfänglicher Verdacht auch sehr wahrscheinlich.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #2538
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Heute um 22:19
    Beiträge
    4.006
    Themen
    49

    Erhalten
    2.714 Tops
    Vergeben
    1.894 Tops
    Erwähnungen
    62 Post(s)
    Zitate
    3710 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Spökes Beitrag anzeigen
    Du meinst, Radfahrer dürften sich nicht wehren oder um was ging es genau in diesem eindeutigen Einzelfall?

    ...
    Was auch immer war, ein kurzes "du Ar$chloch" hätte es auch getan. Nur weil man
    auf säumige Mitmenschen trifft, muss man die ja nicht gleich totschlagen.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #2539
    Moo
    Spökes hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 22:52
    Beiträge
    15.572
    Themen
    37

    Erhalten
    2.961 Tops
    Vergeben
    1.385 Tops
    Erwähnungen
    249 Post(s)
    Zitate
    8070 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Scheint normal n Radfahrer zu sein. Die wissen auch nicht, dass das trotzdem als "Überfahren
    einer roten Ampel" gilt. Und so selbstverständlich wie der da fährt wo es im passt, scheint mein
    anfänglicher Verdacht auch sehr wahrscheinlich.
    Nee, der sieht eher aus wie ein echter Rollerfahrer. Man kennt sie doch nicht anders. Spekulieren können wir aber ob er als alter Autofahrer keinen PKW mehr hat:


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  10. #2540
    Moo
    Spökes hat diesen Thread gestartet
    Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 22:52
    Beiträge
    15.572
    Themen
    37

    Erhalten
    2.961 Tops
    Vergeben
    1.385 Tops
    Erwähnungen
    249 Post(s)
    Zitate
    8070 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Was auch immer war, ein kurzes "du Ar$chloch" hätte es auch getan. Nur weil man
    auf säumige Mitmenschen trifft, muss man die ja nicht gleich totschlagen.
    Ja schon aber was willst Du machen wenn einer schon einem Fußgänger auf der Fahrbahn ausweicht und dann von diesem blöde angemacht wird? Ein druchtrainierter Mann wird ja nicht nach Mutti rufen und einen unglücklichen Schlag kann es immer mal geben. Der Fußgänger, schätzungsweise kurz vorher aus seinem falsch parkenden Fahrzeug ausgestiegen und eventuell AfD-Wähler, hätte sich besser für sein Fehlverhalten entschuldigt statt andere, unschuldige Menschen mit seinem Opfer zu belasten.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Auslaufmodell "Fernsehen"
    Von otix im Forum Sonstige Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.11.2017, 19:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben