+ Antworten
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 105
  1. #81
    Stammuser Avatar von Franco B.

    Registriert
    15.01.2018
    Zuletzt online
    Heute um 03:29
    Beiträge
    449
    Themen
    3

    Erhalten
    302 Tops
    Vergeben
    284 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    386 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Volkmar Beitrag anzeigen
    "Wetterbeeinflussung"
    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Wetterbeeinflussung

    Selbst in Vietnam wurde die Wetterbeeinflussung unerfolgreich genutzt.
    2003 war Europa schon mal so einem Hitze-Sommer ausgesetzt. (Damals hatten Frankreich und Deutschland der USA die Stirn geboten und sich dem Irak-Krieg verweigert).

    Interessant, was im Juni 2003 das biedere Blatt "Apothekerzeitung" als Artikel durchgehen ließ: Meteorologie: Am Wetter wird gedreht

    https://www.deutsche-apotheker-zeitu...-2003/uid-9928

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #82
    Psw-Kenner Avatar von terra-111

    Registriert
    12.06.2017
    Zuletzt online
    Gestern um 23:00
    Beiträge
    2.985
    Themen
    13

    Erhalten
    1.876 Tops
    Vergeben
    2.520 Tops
    Erwähnungen
    39 Post(s)
    Zitate
    2336 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    würde Harrp so funktionieren, wie in diversen VT´s beschrieben,
    könnte man wohl Jeden x-Beliebigen Staat und auch Jede Staatengemeinschaft zu Entscheidungen überreden,
    die an jeder Vernunft zweifeln lassen...

    http://alles-schallundrauch.blogspot...ebenwaffe.html
    Der Film fängt damit an, das Fulford über sein Interview mit dem ehemaligen japanischen Finanzminister Heizo Takenaka vom letzten Jahr berichtet, wo er ihn fragte: „Warum haben sie die Kontrolle über das japanische Finanzsystem an eine Gruppe von amerikanischen und europäischen Oligarchen ausgehändigt?“ Die Antwort von Takenaka war,
    „weil Japan von einer Erdbebenmaschine bedroht wurde!!!“
    Nicht nur die "Unvernünftigen", sondern überhaupt jeden, der nicht so will, wie man das gerne hätte. Und ich bin sicher, dass das Spiel so betrieben wird - allerdings schon länger und nicht nur von den USA.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Die Toleranz wächst mit der Entfernung zum Problem

    Ohne Friedensvertrag keinen Frieden * Flüchtlinge??? * Meuthen: EU + Target2 * Aaron Russo: Hintergründe

    "Deutschland hat nicht einmal eine richtige Regierung..."
    Lyndon LaRouche (19.04.2011)
    ---> https://www.youtube.com/watch?v=4ez5nat-qCI

    Aus Liebe zu Deutschland: Nie wieder SPD Die Grünen CDU FDP

  3. #83
    Avatar von Zoelynn
    NWO
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:24
    Beiträge
    7.039
    Themen
    0

    Erhalten
    1.271 Tops
    Vergeben
    1.131 Tops
    Erwähnungen
    71 Post(s)
    Zitate
    6154 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von agano Beitrag anzeigen
    Das Wetter wird beherrscht werden und als WAFFE eingesetzt werden. Wer immer gut bezahlt bekommt sein Wetter dahin, wo er den Feind bekämpft haben will. Herrliche Aussichten. richard
    nö, beim wetter spielen so viele Faktoren eine rolle das das nicht geht
    genau so könnte einer behaupten er könne die Lottozahlen manipulieren

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

  4. #84
    Psw-Kenner Avatar von Teddy

    Registriert
    16.11.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 07:02
    Beiträge
    561
    Themen
    27

    Erhalten
    165 Tops
    Vergeben
    110 Tops
    Erwähnungen
    3 Post(s)
    Zitate
    529 Post(s)

    Standard

    Und doch gibt es das Beispiel einer Computersimulation mit diesem Schmetterling am Amazonas.

    Es ist unglaublich komplex. Wer allerdings meint, dadurch könne man die Argumentation für einen durch Menschen geörderten Klimawandel ignorieren, der wird sich irgendwann wundern. Der Klimawandel ist in vollem Gange, dieser Sommer ist dafür nur ein winziges Indiz.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Der Überlebenswert der menschlichen Intelligenz
    ist noch nie zufriedenstellend bewiesen worden.
    JEREMY STONE

  5. #85
    Avatar von Zoelynn
    NWO
     


    Registriert
    28.12.2014
    Zuletzt online
    Heute um 00:24
    Beiträge
    7.039
    Themen
    0

    Erhalten
    1.271 Tops
    Vergeben
    1.131 Tops
    Erwähnungen
    71 Post(s)
    Zitate
    6154 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Und doch gibt es das Beispiel einer Computersimulation mit diesem Schmetterling am Amazonas.

    Es ist unglaublich komplex. Wer allerdings meint, dadurch könne man die Argumentation für einen durch Menschen geörderten Klimawandel ignorieren, der wird sich irgendwann wundern. Der Klimawandel ist in vollem Gange, dieser Sommer ist dafür nur ein winziges Indiz.
    das ist völliger Unsinn,erderwärmungen gab es schon immer und das leben geht weiter,sei froh das es wärmer wird spart Heizkosten und das wollen die Konzerne nicht

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    ERKENNE

  6. #86
    Premiumuser Avatar von Bergmann
    Illuminat & Grabenfeger
     


    Registriert
    17.09.2016
    Zuletzt online
    Gestern um 19:27
    Beiträge
    2.385
    Themen
    6

    Erhalten
    1.343 Tops
    Vergeben
    402 Tops
    Erwähnungen
    65 Post(s)
    Zitate
    2598 Post(s)

    Standard

    Das Schöne ist, dass die Spinner, die die Erderwärmung in Abrede stellen, von derselben in gleicher Weise betroffen sind, wie alle anderen.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    In Staub mit allen Feinden Brandenburgs!

  7. #87
    Avatar von Horatio

    Registriert
    03.09.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 10:22
    Beiträge
    3.556
    Themen
    42

    Erhalten
    2.291 Tops
    Vergeben
    1.722 Tops
    Erwähnungen
    58 Post(s)
    Zitate
    3205 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Bergmann Beitrag anzeigen
    Das Schöne ist, dass die Spinner, die die Erderwärmung in Abrede stellen, von derselben in gleicher Weise betroffen sind, wie alle anderen.
    Die Wenigsten stellen eine Erwärmung in Abrede. Nur, dass das unnatürlich sein soll und der Mensch
    dafür verantwortlich wäre. Schon allein, dass man daraus ein Geschäftsmodell entwickelt hat,
    worin der Bürger zur Kasse gebeten wird, seine Sachwerte vernichtet und dubiose Förderungen
    bis ins Groteske ausufern lässt, muss zu berechtigten Zweifel führen. Dazu die lustigen Aussagen,
    mit einem neuem Auto wäre man umweltfreundlich unterwegs. Dabei wird bei der Herstellung eines
    Autos mehr Dreck gemacht, als es ein älteres Auto je produzieren könnte. Dann der E-Hype, eine
    Umweltsauerei vom feinsten. Die Akkus befüllt man mit seltenen Rohstoffen, die es nur in Kriesengebieten
    temporär in ausreichenden Mengen gibt, die nach einer vergleichbar kurzen Zeit den Geist aufgeben
    und deren Entsorgung nach wie vor nicht geklärt ist. Das fing mit dem Sondermüll Energiesparlampe an
    und setzt sich heute im großen Maßstab fort. Erbärmlich, dass man solchen Schwachsinn den Leuten
    aufdrücken konnte.

    2 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #88
    sitzen auf wtc7 Avatar von zwei2Raben
    3. Newton-Axiom
     


    Registriert
    06.05.2013
    Zuletzt online
    Gestern um 23:41
    Beiträge
    6.672
    Themen
    72

    Erhalten
    3.105 Tops
    Vergeben
    3.793 Tops
    Erwähnungen
    90 Post(s)
    Zitate
    5764 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    Die Wenigsten stellen eine Erwärmung in Abrede. Nur, dass das unnatürlich sein soll und der Mensch
    dafür verantwortlich wäre. Schon allein, dass man daraus ein Geschäftsmodell entwickelt hat,
    worin der Bürger zur Kasse gebeten wird, seine Sachwerte vernichtet und dubiose Förderungen
    bis ins Groteske ausufern lässt, muss zu berechtigten Zweifel führen. Dazu die lustigen Aussagen,
    mit einem neuem Auto wäre man umweltfreundlich unterwegs. Dabei wird bei der Herstellung eines
    Autos mehr Dreck gemacht, als es ein älteres Auto je produzieren könnte. Dann der E-Hype, eine
    Umweltsauerei vom feinsten. Die Akkus befüllt man mit seltenen Rohstoffen, die es nur in Kriesengebieten
    temporär in ausreichenden Mengen gibt, die nach einer vergleichbar kurzen Zeit den Geist aufgeben
    und deren Entsorgung nach wie vor nicht geklärt ist. Das fing mit dem Sondermüll Energiesparlampe an
    und setzt sich heute im großen Maßstab fort. Erbärmlich, dass man solchen Schwachsinn den Leuten
    aufdrücken konnte.
    So ist es.
    Entschleunigen, weniger Ausbeuten und lokaler wirtschaften wäre die richtige Antwort auf die Erwärmung. Statt desser wird der Stress erhöht, mehr ausgebeutet und globalisiert.
    Ein LKW mit Milch und Milchprodukten aus Bayern, sollte nach SH, durchbrach bei Kassel die Leitplanke und traf einen andern LKW. Seine Ladung bestand aus Milch und Milchprodukten aus SH, die nach Bayern gefahren werden sollten.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Es gab keine Flugzeuge, vermutlich noch nicht einmal Drohnen.

    commander,sportlaller,StefanOWW, compa, Milchmädchenfrank,Tmaar,conscience,bergmn,e.august i,FreRex,Cotti,Patrick,Jakob,vexa, Olivia,Polithohltier, FCB-Fön, K0881,Giorgete,tafkas,vHanseat,woppaq,imho,golom, Fwolf, Schelm...

    ≤#}jjjj++><{

  9. #89
    Avatar von Volkmar

    Registriert
    13.11.2015
    Zuletzt online
    Gestern um 21:44
    Beiträge
    9.262
    Themen
    34

    Erhalten
    2.145 Tops
    Vergeben
    1.845 Tops
    Erwähnungen
    94 Post(s)
    Zitate
    7493 Post(s)

    Standard

    Ich denke es funktioniert über die Ionosphäre (HARP) die zu manipulieren war schon Nikola Teslas Traum. Wenn das so ist, dann haben gerade ein paar Schwachköpfe eine zu mächtige Waffe, die man denen aus der Hand nehmen muss.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Raus aus der EU!
    Für ein Europa der Vaterländer.

  10. #90
    Psw-Kenner Avatar von Maier zwo

    Registriert
    10.09.2012
    Zuletzt online
    12.08.2018 um 19:26
    Beiträge
    443
    Themen
    0

    Erhalten
    113 Tops
    Vergeben
    13 Tops
    Erwähnungen
    4 Post(s)
    Zitate
    306 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Horatio Beitrag anzeigen
    ….Dazu die lustigen Aussagen,
    mit einem neuem Auto wäre man umweltfreundlich unterwegs. Dabei wird bei der Herstellung eines
    Autos mehr Dreck gemacht, als es ein älteres Auto je produzieren könnte. Dann der E-Hype, eine
    Umweltsauerei vom feinsten. Die Akkus befüllt man mit seltenen Rohstoffen, die es nur in Kriesengebieten
    temporär in ausreichenden Mengen gibt, die nach einer vergleichbar kurzen Zeit den Geist aufgeben
    und deren Entsorgung nach wie vor nicht geklärt ist. ...

    Eben, vielleicht suchst Du einmal nach anderen Fortbewegungsmitteln, als dem Auto (...und Flugzeug, um in Mailand auf einen Wochenendtrip Kaffee zu trinken). Energiesparlampen sind übrigens ein komplettes Auslaufmodell, nur so zur Information.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 08:49
  2. Es ist mal wieder "Wetter-Zeit"
    Von Sebastian Hauk im Forum Ökologie & Umwelt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 17:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben