+ Antworten
Seite 35 von 35 ErsteErste ... 25333435
Ergebnis 341 bis 349 von 349
  1. #341
    Aufsteiger Avatar von Telomeraser

    Registriert
    01.08.2018
    Zuletzt online
    24.08.2018 um 10:20
    Beiträge
    28
    Themen
    0

    Erhalten
    12 Tops
    Vergeben
    22 Tops
    Erwähnungen
    1 Post(s)
    Zitate
    27 Post(s)

    Standard

    Habe gerade Die Tyrannei des Schmetterlings von Frank Schätzing gelesen.

    Der Science Fiction Thriller behandelt das Erwachen einer künstlichen Superintelligenz und was dann so abgeht...
    Abgesehen von übertrieben ausufernden Landschaftsbeschreibungen ist es sehr spannend und interessant, wodurch ich es hier empfehlen kann...

    4EB6F388-5DD6-4E4A-9959-D7F8F0C23DAC.jpg

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  2. #342
    Avatar von Le Bon
    180° ver-rückt --->
    Antisatanist
     


    Registriert
    18.10.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 21:59
    Beiträge
    17.016
    Themen
    26

    Erhalten
    10.005 Tops
    Vergeben
    17.812 Tops
    Erwähnungen
    339 Post(s)
    Zitate
    13360 Post(s)

    Standard

    Ich habe es hier in verschiedenen Schretts schon reingestellt. Hier paßt es besser:

    Unterwerfung von Michel Houellebecq


    UN-BE-DINGT lesen, denn das kommt auf uns zu.

    Ein weiteres Buch, von dem ich hier auch schon geschrieben habe, ist

    Dann gehen die Lichter aus von Martell (?)


    Ein Szenario, das dem des Buchs Unterwerfung vorhergeht.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.


    Neue Einzelfallkarte

    Ab 11.09.2017 statistisch beliebtester user des PSW!

  3. #343
    Moo Avatar von Spökes

    Registriert
    12.08.2008
    Zuletzt online
    Heute um 08:57
    Beiträge
    14.973
    Themen
    37

    Erhalten
    2.895 Tops
    Vergeben
    1.361 Tops
    Erwähnungen
    220 Post(s)
    Zitate
    7563 Post(s)

    Standard

    Oft wird danach gefragt ob man die Namen der "Hintermänner" der globalen Herrschaft benennen könnte, sofern wer auch immer auf die NWO anspricht. Nun, rein zufällig fand sich auf der Seite der CIA folgende pdf. über 292 Seiten:

    Bloodlines of Illuminati
    By
    Fritz Springmeier, 1995

    So weit ich mal drüber geschaut habe fallen eine Menge Namen und auch werden reichlich Zusammenhänge deutlich. Ich finde die .pdf spannend. Schaut mal rein.

    https://www.cia.gov/library/abbottab...luminati.R.pdf

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #344
    Avatar von Tooraj
    PsW-Status: void
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 04:05
    Beiträge
    4.541
    Themen
    72

    Erhalten
    1.538 Tops
    Vergeben
    224 Tops
    Erwähnungen
    57 Post(s)
    Zitate
    3990 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    Ich habe es hier in verschiedenen Schretts schon reingestellt. Hier paßt es besser:

    Unterwerfung von Michel Houellebecq


    UN-BE-DINGT lesen, denn das kommt auf uns zu.

    Ein weiteres Buch, von dem ich hier auch schon geschrieben habe, ist

    Dann gehen die Lichter aus von Martell (?)


    Ein Szenario, das dem des Buchs Unterwerfung vorhergeht.
    Nun ja, das gab es schon als Theaterstück und lief auch schon als Film in der ARD.
    Es hat kaum jemanden überzeugt.
    Es mag auch daran liegen, dass der Autor Michel Houellebecq insgesamt nur über eine sehr unsympathische Ausstrahlung verfügt.

    Der Nobelpreis für Literatur an einen französischen Autor ging an P.Modiano - und eben nicht an Houellebecq.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #345
    Avatar von Tooraj
    PsW-Status: void
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 04:05
    Beiträge
    4.541
    Themen
    72

    Erhalten
    1.538 Tops
    Vergeben
    224 Tops
    Erwähnungen
    57 Post(s)
    Zitate
    3990 Post(s)

    Standard Yokoyama Hideo - 64



    Es könnte sein, dass der Japan-Krimi dem Schweden-Krimi demnächst den Rang abläuft.
    Der Schweizer Atrium Verlag hat sich alle Mühe gegeben, das Buch schön zu gestalten und pappte auf die Schutzfolie sogar noch das Label "Nobelpreis für Kriminalliteratur".
    Nun ja, 28 € für einen Krimi... aber es lohnt sich.

    https://www.krimi-couch.de/krimis/hi...koyama-64.html

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #346
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 08:41
    Beiträge
    6.859
    Themen
    112

    Erhalten
    3.075 Tops
    Vergeben
    501 Tops
    Erwähnungen
    96 Post(s)
    Zitate
    5197 Post(s)

    Standard

    Ich lese gerade

    Thalus von Athos

    von Jasinski

    Ich finde es gibt sehr tiefe Einblicke in die Menschheitsgeschichte und wo wir heute stehen und wie wir sind.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, Denker_1, EiTschi, Fredericus Rex, Golomjanka, Metadatas, SAHD, Sportgeist, TaraMarie, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

  7. #347
    Avatar von Tooraj
    PsW-Status: void
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 04:05
    Beiträge
    4.541
    Themen
    72

    Erhalten
    1.538 Tops
    Vergeben
    224 Tops
    Erwähnungen
    57 Post(s)
    Zitate
    3990 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Tooraj Beitrag anzeigen


    Es könnte sein, dass der Japan-Krimi dem Schweden-Krimi demnächst den Rang abläuft.
    Der Schweizer Atrium Verlag hat sich alle Mühe gegeben, das Buch schön zu gestalten und pappte auf die Schutzfolie sogar noch das Label "Nobelpreis für Kriminalliteratur".
    Nun ja, 28 € für einen Krimi... aber es lohnt sich.

    https://www.krimi-couch.de/krimis/hi...koyama-64.html
    Hm, man muss schon sagen: der Krimi weist Schwächen auf. So langsam geht mir der Erzähler nach 300 Seiten auf die Nerven, wenn er sich in den Befindlichkeiten japanischer Polizeibehörden ergeht... aus Respekt vor dem Autor, der wohl sieben Jahre an "64" geschrieben hat, werde ich sein Buch natürlich zu Ende lesen.

    Mich interessiert jetzt mehr der Schweizer Atrium Verlag: Asien-Krimis kriegen ein Tattoo auf den Papier-Rücken … oder wie ?
    https://www.buecherwege.de/atrium.htm

    Ich habe jetzt einen Grund, die Frankfurter Buchmesse zu besuchen …

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #348
    Avatar von Tooraj
    PsW-Status: void
     


    Registriert
    21.01.2014
    Zuletzt online
    Heute um 04:05
    Beiträge
    4.541
    Themen
    72

    Erhalten
    1.538 Tops
    Vergeben
    224 Tops
    Erwähnungen
    57 Post(s)
    Zitate
    3990 Post(s)

    Standard

    "Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß"

    Der Roman aus der Wendezeit ( http://www.verbrecherverlag.de/book/detail/908 ) hat jetzt einen Preis als bestes Jugendbuch gekriegt.
    https://www.zdf.de/nachrichten/heute...chnet-100.html

    Ich habe das Buch vor ein paar Monaten gelesen - und war nicht so begeistert.
    Die Autorin beschreibt in ihrem Buch eine Szenerie, in der sich Anfang der 90er Jahre die Jugend in einer brandenburgischen Kleinstadt mehr oder weniger in rechts- oder linksradikal aufspaltete.
    Die einen wurden Punker, rauchten Hasch, die anderen wurden zu Nazi-Schlägern.
    Ziemlich holzschnittartig - und ich selber habe diese Zeit völlig anders erlebt.
    Aber ich kann da auch nicht wirklich mitreden, da ich ja nicht in der brandenburgischen Provinz zu Hause war.

    Vielleicht gabs aber den Roman-Preis auch eher dafür, weil er medial für ziemlich Furore und Getöse gesorgt hat:
    https://www.moz.de/landkreise/oberha...g/0/1/1626409/

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #349
    Psw-Kenner Avatar von Nora

    Registriert
    03.09.2017
    Zuletzt online
    Heute um 08:41
    Beiträge
    6.859
    Themen
    112

    Erhalten
    3.075 Tops
    Vergeben
    501 Tops
    Erwähnungen
    96 Post(s)
    Zitate
    5197 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Le Bon Beitrag anzeigen
    Ich habe es hier in verschiedenen Schretts schon reingestellt. Hier paßt es besser:

    Unterwerfung von Michel Houellebecq


    UN-BE-DINGT lesen, denn das kommt auf uns zu.

    Ein weiteres Buch, von dem ich hier auch schon geschrieben habe, ist

    Dann gehen die Lichter aus von Martell (?)


    Ein Szenario, das dem des Buchs Unterwerfung vorhergeht.
    Gruselig. Solche Bilder möchte ich nicht im Kopf haben.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Keine Resonanz und auf Ignore

    Anarchist, Bejaka, BerndDasBrot, Denker_1, EiTschi, Fredericus Rex, Golomjanka, Metadatas, SAHD, Sportgeist, TaraMarie, teu, Zoelynn,





    „Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.”

    (Erich Fried)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Nach oben