+ Antworten
Seite 1303 von 1348 ErsteErste ... 303803120312531293130113021303130413051313 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.021 bis 13.030 von 13479
  1. #13021
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 18:44
    Beiträge
    4.812
    Themen
    27

    Erhalten
    1.328 Tops
    Vergeben
    2.392 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4861 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Compa Beitrag anzeigen
    Hm, nachtstern, Gott der Lügner,
    muss ich mir nun wohl doch tatsächlich Sorgen um dich machen, dieser niveauloser
    User, du weißt schon wen ich meine, hat dich wohl infiziert.

    Sollte man tatsächlich hilflos sein, wenn man dümmliche Plakate oder Bilder nicht kommentiert?

    Man stelle sich einmal vor, ich bleibe vor jedem Plakat oder Bild der AfD oder der Grünen stehen
    und kommentiere dieses Quark
    Warum reagierst Du so emotional? Du hast doch die stärkste Militärmacht der Welt hinter Dir.Warum da unsicher werden?sei einmal ein selbstbewußter Bürger Deines Landes und kein Papagei des Pentagon.

    1 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  2. #13022
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:20
    Beiträge
    41.674
    Themen
    125

    Erhalten
    16.294 Tops
    Vergeben
    27.800 Tops
    Erwähnungen
    512 Post(s)
    Zitate
    34558 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von gert friedrich Beitrag anzeigen
    Interessante Diskussionsgrundlage; wie willst Du die " Zwangsfreundschaft" mit den USA beenden? Mit dem Austritt aus der NATO?- Das will vielleicht die LINKE, nicht mal die AfD.Mit der Verweigerung der Bundeswehr bei " internationalen" Einsätzen- das erwägen LINKE, GRÜNE und AfD.Oder mit einer RAF- reloaded, die US-Stützpunkte angreift?-Das will wer...?
    ^^
    Das "Wie" wäre einfach erreicht, einfach die Zahlungen an die USA/NaTo einstellen und auch die Stromversorgung der US-Basen in Deutschland kappen,
    "Wir" brauchen die dann nicht einmal physisch" anzugreifen, nur wäre es dann wohl notwendig sich zu verteidigen, denn ein "friedlichen Abzug" wirds nicht geben.
    (Aktuell kommen ja 1500 zusätzliche US Soldaten nach Deutschland.....)

    "Wer" das will?
    Wohl ein Großteil der Bevölkerung?!

    scheiß auf Politiker

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  3. #13023


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 01:41
    Beiträge
    11.398
    Themen
    1

    Erhalten
    3.341 Tops
    Vergeben
    329 Tops
    Erwähnungen
    146 Post(s)
    Zitate
    8017 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von bejaka Beitrag anzeigen
    Das Weltfremde ist nur unter Menschen vorzufinden, welche nicht die gleichen sozialen Ziele verfolgen. In Abhängigkeitsverhältnissen kann unmöglich eine Autonomie durchgesetzt werden. Sprich: autonom heißt unabhängig:-))
    Damit ist schon von Vornherein ausgeschlossen, in einem kapitalistischen (generell - im Ausbeutungs-) System, autonom zu leben:-))
    Ich kann das auch etwas deutlicher formulieren:
    Einem Arbeiter/Prolet ist es wurschtegal, welcher Kapitalist unter welcher Flagge sein Geld klaut.
    Dabei schadet auch nicht zu erkennen, daß einem Kurden, der in Deutschland arbeiten muß, um seine Familie zu ernähren, wurscht egal ist, ob seine US- oder sonstigen Ausbeuter in einem selbstkreierten Kurdistan hausen:-))
    Ich würde dazu einfach mal die Menschen fragen, die sich in fremden Ländern aufhalten und arbeiten, weil sie in ihrem besetzten Land keiner Arbeit nachgehen können. Einem polnischen Erntehelfer ist es scheizzegal, welche Grenzen sein Land hat und wie sich der besetzte Drecktümpel nennt.

    kh
    Willst Du mir nun das Wort "AUTONOM" und das Wort Autonomie im Arbeits- und Tarifrecht erklären?

    wir reden über Gebiete, Länder, Staaten!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  4. #13024


    Registriert
    28.10.2014
    Zuletzt online
    Heute um 01:41
    Beiträge
    11.398
    Themen
    1

    Erhalten
    3.341 Tops
    Vergeben
    329 Tops
    Erwähnungen
    146 Post(s)
    Zitate
    8017 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    OOhh.....nun also wieder mal "nur" Quellenkritik.....weil die Aussage des Bildes stimmig ist ^^

    irgendwie kommste grad recht hilflos rüber.
    Sei doch froh....

    Spott bekommt man gratis

    Neid muss man sich verdienen!

    Das dich Compa zum "Gott" erhebt, ist doch purer Neid!

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  5. #13025
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:20
    Beiträge
    41.674
    Themen
    125

    Erhalten
    16.294 Tops
    Vergeben
    27.800 Tops
    Erwähnungen
    512 Post(s)
    Zitate
    34558 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Problemmanager Beitrag anzeigen
    Sei doch froh....

    Spott bekommt man gratis

    Neid muss man sich verdienen!

    Das dich Compa zum "Gott" erhebt, ist doch purer Neid!
    mmhh....
    es ist ja nun "Zwangsweise" so, das Ick Ihn so von Oben herab betrachten muss,
    zumindest solange ick nicht n paar Etagen hinab auf sein Niveau steige*g

    aber...."Froh" drüber sein?
    Nee....so langsam entwickle ick noch "Empathie"*g

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  6. #13026
    Avatar von gert friedrich
    causa est agens
     


    Registriert
    19.08.2014
    Zuletzt online
    Gestern um 18:44
    Beiträge
    4.812
    Themen
    27

    Erhalten
    1.328 Tops
    Vergeben
    2.392 Tops
    Erwähnungen
    37 Post(s)
    Zitate
    4861 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    ^^
    Das "Wie" wäre einfach erreicht, einfach die Zahlungen an die USA/NaTo einstellen und auch die Stromversorgung der US-Basen in Deutschland kappen,
    "Wir" brauchen die dann nicht einmal physisch" anzugreifen, nur wäre es dann wohl notwendig sich zu verteidigen, denn ein "friedlichen Abzug" wirds nicht geben.
    (Aktuell kommen ja 1500 zusätzliche US Soldaten nach Deutschland.....)

    "Wer" das will?
    Wohl ein Großteil der Bevölkerung?!

    scheiß auf Politiker
    Die Stromversorgung der US-Kasernen wird durch deutsche E- Werke geliefert.Dann wäre die deutsche Gewerkschaft IG Metall zuständig.Und wenn es dann ungemütlich wird, " helfen" Russen wie in der Ukraine?Da machen wir es lieber langsam mit CSU/AfD/FDP.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    LEVIATHAN VERSUS BEHEMOTH

  7. #13027
    Kapitalist Avatar von Sebastian Hauk

    Registriert
    15.10.2009
    Zuletzt online
    Heute um 00:14
    Beiträge
    6.094
    Themen
    125

    Erhalten
    512 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    4083 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    ^^
    Das "Wie" wäre einfach erreicht, einfach die Zahlungen an die USA/NaTo einstellen und auch die Stromversorgung der US-Basen in Deutschland kappen,
    "Wir" brauchen die dann nicht einmal physisch" anzugreifen, nur wäre es dann wohl notwendig sich zu verteidigen, denn ein "friedlichen Abzug" wirds nicht geben.
    (Aktuell kommen ja 1500 zusätzliche US Soldaten nach Deutschland.....)

    "Wer" das will?
    Wohl ein Großteil der Bevölkerung?!

    scheiß auf Politiker
    Ohne die USA hätten die Russen Europa überrannt.

    Das US-Militär ist gut versteckt in den fast 3000 Seiten Bundeshaushalt. Im Einzelplan 12 etwa, dem Budget des Verkehrsministeriums, im Kapitel 12.15, Titel 632.03, unter der Überschrift "Erstattung der den Ländern bei der Erledigung von Bauaufgaben des Bundes entstehenden Kosten".
    Unter diesem Etat hat die Bundesregierung in den vergangenen zehn Jahren 598 Millionen Euro Subventionen an die Amerikaner abgerechnet (PDF). Doch das sind nicht die einzigen Kosten: Addiert man die Summe der Ausgaben für die US-Streitkräfte im Bundeshaushalt zwischen 2003 und 2012, erhält man etwa eine Milliarde Euro.
    Ein Beispiel dafür ist das neue Militärkrankenhaus in Weilerbach, das die Amerikaner bis 2018 bauen wollen, um das bisher größte US-Militärkrankenhaus in Landstuhl zu ersetzen. Nach Angaben der Bundesregierung werden die Truppen für Bauherren- und Planungskosten etwa 43 Millionen Euro zahlen. Das entspreche aber nicht den realen Kosten, diese betrügen 170 Millionen Euro. Der Bund zahlt dadurch in den kommenden Jahren 127 Millionen Euro für das neue Militärkrankenhauses der Amerikaner.
    Addiert man die Bausummen aller Bauprojekte der Amerikaner in Deutschland in den vergangenen zehn Jahren, hat das US-Militär nur ein Drittel der angefallenen Bauherren- und Planungskosten getragen, heißt es aus dem Bauministerium . Der Bund blieb auf fast 600 Millionen Euro Kosten sitzen, die er den Ländern erstatten musste.

    Zu weiteren Ausgaben für die Amerikaner ist die deutsche Bundesregierung nach dem Nato-Truppenstatut verpflichtet: Deutschland muss Schäden bezahlen, die ausländische Soldaten beispielsweise bei Verkehrsunfällen verursachen, aber auch Sozialleistungen für zivile Arbeitnehmer, die nach dem Abzug der Truppen arbeitslos geworden sind.
    Im Haushalt des Finanzministeriums werden die "Lasten im Zusammenhang mit dem Aufenthalt bzw. Abzug von ausländischen Streitkräften" seit 2005 gesondert aufgeführt. Zwischen 2005 und 2012 wurden dort Kosten in Höhe von 485 Millionen Euro verbucht, heißt es aus dem Finanzministerium. Rund 327 Millionen seien den Amerikanern zuzurechnen.


    [Kein Zoll und keine Steuern - aber auch Einnahmen
    Die 43.000 US-Soldaten in Deutschland sind wegen der Regelungen des Nato-Truppenstatuts von Zöllen und Abgaben befreit. Demnach müssen die Soldaten selbst, aber auch zivile Mitarbeiter und sämtliche Familienangehörige in Deutschland beispielsweise keine Umsatzsteuer zahlen, erklärt das Finanzministerium. Teilweise sind zudem auch Leistungen von Subunternehmern von Abgaben befreit. Eine Schätzung über die Höhe der dadurch ausfallenden Einnahmen gibt es nicht, heißt es aus dem Ministerium.
    https://www.sueddeutsche.de/politik/...taer-1.1820318

    Ohne die USA gäbe es den Kapitalismus nicht mehr und die gesamte Menschheit wäre auf dem Stand des Mittelalters.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  8. #13028
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:20
    Beiträge
    41.674
    Themen
    125

    Erhalten
    16.294 Tops
    Vergeben
    27.800 Tops
    Erwähnungen
    512 Post(s)
    Zitate
    34558 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Ohne die USA hätten die Russen Europa überrannt.





    https://www.sueddeutsche.de/politik/...taer-1.1820318

    Ohne die USA gäbe es den Kapitalismus nicht mehr und die gesamte Menschheit wäre auf dem Stand des Mittelalters.
    ""ohne"" die ""City of London"" und deren Umzug in die "USA", welche daraufhin das britische Empire ablösten....keine 100 Jahre Krieg gegen Deutschland ^^

    "Der Russe" hätte nie einen Grund gehabt, gegen Deutschland ins Feld zu ziehen.
    (der Franzose schon eher, aber das ist eine "etwas" andere Geschichte!)

    ohne das "Leih&Pachtgesetz" wäre die schnelle Aufrüstung in Russland ohnehin nicht möglich gewesen....das aber auch nur am Rande!


    p.s
    Absoluter Hirnriß.

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

  9. #13029
    Kapitalist Avatar von Sebastian Hauk

    Registriert
    15.10.2009
    Zuletzt online
    Heute um 00:14
    Beiträge
    6.094
    Themen
    125

    Erhalten
    512 Tops
    Vergeben
    30 Tops
    Erwähnungen
    8 Post(s)
    Zitate
    4083 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von nachtstern Beitrag anzeigen
    ""ohne"" die ""City of London"" und deren Umzug in die "USA", welche daraufhin das britische Empire ablösten....keine 100 Jahre Krieg gegen Deutschland ^^

    Die City of London gibt es immer noch.

    Big Four bezeichnet das Oligopol der vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt: Deloitte, EY (Ernst & Young), KPMG und PricewaterhouseCoopers (PwC).[1] Es steht für rund 67 Prozent des weltweiten Umsatzes in der Wirtschaftsprüfung.[2]
    Die Big Four prüfen einen Großteil der börsennotierten Unternehmen weltweit, unter anderem nahezu alle Gesellschaften in den großen Aktienindizes S&P 500 (USA), DAX (Deutschland) und FTSE 100 (Großbritannien).[1] In Deutschland werden von den 160 börsennotierten Unternehmen, die die vier wichtigsten deutschen Aktienindizes DAX, MDAX, SDAX und TecDAX bilden, 142 von den Big Four geprüft.[3]
    Die Big Four sind auch in der Steuerberatung und in der allgemeinen Unternehmensberatung aktiv und beraten ihre Mandanten z. B. in Fragen betreffend die Digitalisierung von Geschäftsmodellen.
    Gemeinsam beschäftigen die Big Four weltweit über 800.000 Angestellte bei 120 Milliarden Euro Umsatz.[4]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Big_Fo...esellschaften)

    Drei von den Big Four befinden sich in London und eine in der Schweiz.

    ohne das "Leih&Pachtgesetz" wäre die schnelle Aufrüstung in Russland ohnehin nicht möglich gewesen....das aber auch nur am Rande!
    Stalin hat es möglich gemacht.

    Und hier in Bezug auf London.

    Alpha++
    London
    Vereinigtes Königreich
    New York City
    Vereinigte Staaten
    https://de.wikipedia.org/wiki/Weltstadt

    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.
    Geändert von Sebastian Hauk (14.09.2018 um 17:31 Uhr)

  10. #13030
    DummDödel ^^ Psw-Legende Avatar von nachtstern
    ficken für den Frieden und
    Rauchen gegen den Terror ^^
    der deutsche is eben mal bleed
     


    Registriert
    15.05.2013
    Zuletzt online
    Heute um 00:20
    Beiträge
    41.674
    Themen
    125

    Erhalten
    16.294 Tops
    Vergeben
    27.800 Tops
    Erwähnungen
    512 Post(s)
    Zitate
    34558 Post(s)

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Die City of London gibt es immer noch.



    https://de.wikipedia.org/wiki/Big_Fo...esellschaften)

    Drei von den Big Four befinden sich in London und eine in der Schweiz.



    Stalin hat es möglich gemacht.

    Und hier in Bezug auf London.



    https://de.wikipedia.org/wiki/Weltstadt
    ""ONE WORLD"" ^^


    0 Nicht möglich! Sie müssen sich anmelden, um Beiträge zu bewerten.

Ähnliche Themen

  1. Syrien nach zwei Jahren: Eine zwischenbilanz
    Von Interfacer im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 17:02
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 00:36
  3. Bürgerkrieg in Syrien?
    Von Timirjasevez im Forum Afrika
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 20:03
  4. Bürgerkrieg in Sri Lanka offiziel für beendet erklärt
    Von HasdrubalXII im Forum Asien/Russland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 08:48
  5. US Angriff auf Syrien
    Von oloool im Forum Naher & Mittlerer Osten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 23:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Links

Nach oben