PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Due Kölsch Rock Gruppe BAP



SAHD
20.09.2018, 14:20
sang in den 80er Songs gegen den angeblichen rechten Zeitgeist der Kohl Regierung.

Die Texte kann man heute 1 zu 1 auf links übertragen wie der Song hier:

https://www.bap.de/start/musik/songtexte/titel/zehnter-juni

Humanist62
20.09.2018, 14:26
sang in den 80er Songs gegen den angeblichen rechten Zeitgeist der Kohl Regierung.

Die Texte kann man heute 1 zu 1 auf links übertragen wie der Song hier:

https://www.bap.de/start/musik/songtexte/titel/zehnter-juni

Wieso? - Gegen "Nadelstreifen-Schreibtischtäter" können viele etwas haben, das hat nicht unbedingt was mit links oder rechts denke zu tun ...

Jakob
20.09.2018, 15:49
Vieles, was BAP gegen die Überbleibsel,gegen die wendehälsigen Karrieristen mit Nazi-Vergangenheit gesungen haben, lässt sich heute auf Leute mit dem Gedankengut der Höckes & Co. übertragen, zB:


https://www.youtube.com/watch?v=owTXUKWok0w

Horatio
20.09.2018, 16:45
Vieles, was BAP gegen die Überbleibsel,gegen die wendehälsigen Karrieristen mit Nazi-Vergangenheit gesungen haben, lässt sich heute auf Leute mit dem Gedankengut der Höckes & Co. übertragen, zB:


https://www.youtube.com/watch?v=owTXUKWok0w

Sehr schade, sie waren fester Bestandteil meiner Jugend. Nun sind sie genauso verblendet wie
viele andere millionenschwere, gut behütete Musiker. Kämpfen an der falschen Front und merken
es einfach nicht. BAB sind zu Systemlingen mutiert.

Joachim der Hellseher
20.09.2018, 17:12
sang in den 80er Songs gegen den angeblichen rechten Zeitgeist der Kohl Regierung.

Die Jugend ist - in der Regel - immer unzufrieden und genau das, nutzen solche Beat- und Popgruppen kommerziell aus.

Sehr gutes Beispiel ist das "Konzert" in Chemnitz, unterstützt vom Bundespräsidenten. Egal was die spielen, wichtig ist, Scheiße muss es sein und dazu wird gejubelt.

Bester Freund
20.09.2018, 17:58
Komisch, dass diese Kölner Spießbürger nicht in Chemnitz spielten. Muss man sich Sorgen um den Gesundheitszustand von Wolfgang Niede(rtracht)decken machen?

Druckbert
20.09.2018, 20:41
Komisch, dass diese Kölner Spießbürger nicht in Chemnitz spielten. Muss man sich Sorgen um den Gesundheitszustand von Wolfgang Niede(rtracht)decken machen?

Ja. Der sang früher für das Volk. Heute für eine Minderheit linker Chaoten.

Bester Freund
20.09.2018, 20:46
Ja. Der sang früher für das Volk. Heute für eine Minderheit linker Chaoten.

Hat Vorteile für ihn als Staatskünstler , weil BAP so wieder viel Geld scheffeln, wo die sonst keiner mehr hören wollte.
Mittlerweile haben die Hosen ihm aber den Rang abgelaufen. Und die Prinzen sind auch nicht mehr gefragt. Jetzt sind da die Fischfilets.

Ophiuchus
21.09.2018, 00:17
sang in den 80er Songs gegen den angeblichen rechten Zeitgeist der Kohl Regierung.

Die Texte kann man heute 1 zu 1 auf links übertragen wie der Song hier:

https://www.bap.de/start/musik/songtexte/titel/zehnter-juni

Da kann ich nur sagen : verdamp lang her (https://www.youtube.com/watch?v=TB751ZCh_zU) , heute sind sie gleichgeschaltet ,

gäbe es da noch einen Rest Aufmüpfigkeit , dann gäbe es nicht nur " Kristallnacht " dann gäbe es auch " Silvesternacht" !

Naja man sagt ja wer mit 20 nicht Kommunist .... und BaP hält sich daran , ich habe mir einen REst Ideale erhalten .

Die von Drinne nach drusse hab ich sogar noch als Amigapressung .

Rio wollte in der Spätphase , auch nicht mehr alles kaputt machen, was ihn kaputt machte .

Mino
21.09.2018, 00:37
Die Jugend ist - in der Regel - immer unzufrieden und genau das, nutzen solche Beat- und Popgruppen kommerziell aus.

Sehr gutes Beispiel ist das "Konzert" in Chemnitz, unterstützt vom Bundespräsidenten. Egal was die spielen, wichtig ist, Scheiße muss es sein und dazu wird gejubelt.

Und BAP repräsentierten das schon Jahrzehnte zuvor. Qualitativ maximal auf dem "Niveau" eines fünftklassigen Kirchenchors, inhaltlich...naja. Und vom "Sänger" und seinen unsäglichen links-Sozialisten-Aussagen wollen wir gar nicht erst sprechen. Für solch Unsinn haben wir doch schon Grönemeyer und Kunze, nur das die wenigstens qualitativ etwas zu bieten haben ohne ständig auf dem abartigsten Dialekt herumzureiten den die deutsche Sprache je gesehen hat.

Mino
21.09.2018, 00:45
Komisch, dass diese Kölner Spießbürger nicht in Chemnitz spielten. Muss man sich Sorgen um den Gesundheitszustand von Wolfgang Niede(rtracht)decken machen?

Nein. Denn unheilbare Geisteskrankheit gehört heute zum guten Ton.

Mino
21.09.2018, 00:47
Ja. Der sang früher für das Volk. Heute für eine Minderheit linker Chaoten.

Für eine Mehrheit unwissentlicher oder wissentlicher linker Chaoten...

SAHD
22.09.2018, 01:41
Komisch, dass diese Kölner Spießbürger nicht in Chemnitz spielten. Muss man sich Sorgen um den Gesundheitszustand von Wolfgang Niede(rtracht)decken machen?

Der hat aufgrund seines Dauerkonfliktes (katholische Erziehung und dann extrem links geworden) schon ein paar Gehirnschläge bekommen. Im Ernst.

Druckbert
22.09.2018, 11:51
Da kann ich nur sagen : verdamp lang her (https://www.youtube.com/watch?v=TB751ZCh_zU) , heute sind sie gleichgeschaltet ,

gäbe es da noch einen Rest Aufmüpfigkeit , dann gäbe es nicht nur " Kristallnacht " dann gäbe es auch " Silvesternacht" !

Naja man sagt ja wer mit 20 nicht Kommunist .... und BaP hält sich daran , ich habe mir einen REst Ideale erhalten .

Die von Drinne nach drusse hab ich sogar noch als Amigapressung .

Rio wollte in der Spätphase , auch nicht mehr alles kaputt machen, was ihn kaputt machte .

Bis zum X für e U habe ich sie alle in Schwarz, da es mir irgendwie zu Alt-Kommolitonenhaft, verbohrt, stillständig, nicht mehr zukunftsorientiert. Heute ist das -Niedecken nur noch ein Bier saufendes Wrack.

Gibt auch keine wirklich politische, protest Gruppen mehr, die kommerzielle Musik machen. Entweder werden die von den GEZ-Sendern nicht mehr promotet, oder es gibt einfach keine mehr.

Über den zerfall unserer Gesellschaft spiegelt so was hier wieder,ohne es zu sagen...

https://www.youtube.com/watch?v=IXITIZDgGhM

Druckbert
22.09.2018, 11:57
Für eine Mehrheit unwissentlicher oder wissentlicher linker Chaoten...

Ich würde es lassen, niederträchtig für eine Region zu sprechen, die dir persönlich scheinbar nicht gefällt, aber solche Töne nicht unbedingt verdient hat. Ich habe auch ne gewisse Antipatie, gegenüber Schwätzende Baden-Türckenwäldler. Deswegen Verurteile ich sie aber nicht alle gleich in bestusst, Grüne Gewaltchaoten.

Ophiuchus
22.09.2018, 12:00
Bis zum X für e U habe ich sie alle in Schwarz, da es mir irgendwie zu Alt-Kommolitonenhaft, verbohrt, stillständig, nicht mehr zukunftsorientiert. Heute ist das -Niedecken nur noch ein Bier saufendes Wrack.

Gibt auch keine wirklich politische, protest Gruppen mehr, die kommerzielle Musik machen. Entweder werden die von den GEZ-Sendern nicht mehr promotet, oder es gibt einfach keine mehr.

Über den zerfall unserer Gesellschaft spiegelt so was hier wieder,ohne es zu sagen...

https://www.youtube.com/watch?v=IXITIZDgGhM

Und die EAV ist auf Abschiedstour :

https://www.youtube.com/watch?v=EbeLCo5pGiI

Druckbert
22.09.2018, 12:06
Die Jugend ist - in der Regel - immer unzufrieden und genau das, nutzen solche Beat- und Popgruppen kommerziell aus.

Sehr gutes Beispiel ist das "Konzert" in Chemnitz, unterstützt vom Bundespräsidenten. Egal was die spielen, wichtig ist, Scheiße muss es sein und dazu wird gejubelt.

Auffällig finde ich übrigens, die Häufigkeit der Fettnäpfchen in die die Bundespräservative seid Köhler so alle reingetreten sind? Wilff mit dem Islahm der zu Deutschland gehörte, was ihn am Ende der medialen Hetzjagd auslieferte, die ihn mit Bettinas Slipeinlagen zur Strecke brachte...Und dann der Stasi Pastor und Aktenvernichter Gauck mit seine schwarz köppigen Jagdszenen in U-BAHNSCHÄCHTEN, deutsche Jagen Messerstecher? u,v,Klöpse m...Und jetzt der Paliativspezialist Steineule, für den es keine Deutschen gibt...und der dem Bürger zum trauern eines Mordopfers, Sahne frische Prügelfischfilets garniert mit wärmsten Empfehlungen präsentiert. Wenn Maaßen maximal leichtfertig voreilig zweifelt und dafür aus dem Beamtendienst und persönlich vernichtet werden soll, müsste man hier mit gleichem Maaße messen, weil das schon an Volksverhetzung grenzt! Und zudem ist es eine gewaltbezogene Aufforderung gegen die bestehenden Rechtsstatlichen Organe vorzugehen, bis hin zum Polizistenmord.
Dagegen ist ein leppiches Hochreissen des rechten Armes, eines angetrunkenen Hirnbehinderten mit aller Härte zu bestrafen???

Druckbert
22.09.2018, 12:13
Und die EAV ist auf Abschiedstour :

https://www.youtube.com/watch?v=EbeLCo5pGiI

HAha, ich glaube wir haben den gleichen, selben Musiggeschmack. Die haben noch ander Zoten geschrieben, die passen heute bsser denn je...

Volkmar
22.09.2018, 12:17
Sehr schade, sie waren fester Bestandteil meiner Jugend. Nun sind sie genauso verblendet wie
viele andere millionenschwere, gut behütete Musiker. Kämpfen an der falschen Front und merken
es einfach nicht. BAB sind zu Systemlingen mutiert.

Künstler halt. "Ich brauche Applaus und will doch nur geliebt werden ..." leider sind die Denker ausgestorben.

Druckbert
22.09.2018, 12:58
Künstler halt. "Ich brauche Applaus und will doch nur geliebt werden ..." leider sind die Denker ausgestorben.

Und die ehrlich korrekten, kiegen geleich eins in die Fresse, den Rest machen die aus den Stiftungs-Antifanten oder zwangsindoktrinierte Schüler.

Mino
22.09.2018, 14:10
Ich würde es lassen, niederträchtig für eine Region zu sprechen, die dir persönlich scheinbar nicht gefällt, aber solche Töne nicht unbedingt verdient hat. Ich habe auch ne gewisse Antipatie, gegenüber Schwätzende Baden-Türckenwäldler. Deswegen Verurteile ich sie aber nicht alle gleich in bestusst, Grüne Gewaltchaoten.

Wer hat von Region gesprochen?

Bester Freund
22.09.2018, 14:14
Ich würde es lassen, niederträchtig für eine Region zu sprechen, die dir persönlich scheinbar nicht gefällt, aber solche Töne nicht unbedingt verdient hat. Ich habe auch ne gewisse Antipatie, gegenüber Schwätzende Baden-Türckenwäldler. Deswegen Verurteile ich sie aber nicht alle gleich in bestusst, Grüne Gewaltchaoten.

Es gibt sicherlich auch nette Schwaben. Aber im Gesamten kann ich die absolut nicht ab, seit ich sie kennen gelernt habe zur Jahrtausendwende etwa. Ein hinterhältiger, verschlagener und freudloser Menschenschlag, Arbeitsroboter ohne Seele.
Ich habe es gehasst, dort zu sein.

Jakob
22.09.2018, 14:53
Es gibt sicherlich auch nette Schwaben. Aber im Gesamten kann ich die absolut nicht ab, seit ich sie kennen gelernt habe zur Jahrtausendwende etwa. Ein hinterhältiger, verschlagener und freudloser Menschenschlag, Arbeitsroboter ohne Seele.
Ich habe es gehasst, dort zu sein.

Und? Wäa willsch demit beeidrugga?


https://www.youtube.com/watch?v=Q4_0W5ZJYcU

Druckbert
22.09.2018, 16:02
Wer hat von Region gesprochen?

Eg. Gebiete, wo eine spizelle Spezie zu Hause ist.

Bester Freund
22.09.2018, 16:38
Und? Wäa willsch demit beeidrugga?


Nepper, Schlepper, Bauernfänger. Die müssen zur Strafe 10 Jahre in Stuttgart leben. Eine noch furchtbarere Strafe kann ich mir kaum vorstellen.

Mino
22.09.2018, 20:30
Eg. Gebiete, wo eine spizelle Spezie zu Hause ist.

Ja, aber wo habe ich davon gesprochen?