PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Merkel-Coup (?)



Le Bon
06.02.2018, 12:58
Guten Tach Foristen!

Gestern Abend bekam ich von einem guten Freund eine mail und habe beschlossen, Euch daran teilhaben zu lassen;) und natürlich Eure Sicht auf das Thema zu lesen.

Auf der Seite

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/merkels-schicksalsnacht-protokoll-der-grenzoeffnung-vom-4-5-september-2015-a1929027.html

findet sich ein Protokoll der Grenzöffnung vom 4./5. September 2015 und wie man den Ministerpräsidenten von Bayern (eis)kalt gestellt hat, um die Invasion von "Asylanten" zu ermöglichen.

Bis zu diesem Tag war Bayern noch vergleichsweise eigenständig (Polizeiuniform z.B). Soweit mir bekannt, hat Bayern das GG nicht unterschrieben, bzw, die entsprechenden Verantwortlichen.

05.09.2015, 08.00 Uhr: Seehofer meldet sich bei Merkel.

Später erklärt der CSU-Chef:


“Ich habe dann morgens gegen 8 Uhr mit ihr telefoniert und gesagt, dass ich die Entscheidung für einen Fehler halte. Und sie hat geantwortet: Da bin ich jetzt aber betrübt, dass du das so siehst.“Wenn das nicht frech ist!:mad:

Ich bin der Ansicht, man könnte das Vorgehen Merkels als Coup d'stat sehen. Was meint Ihr?

New York
06.02.2018, 13:19
Das war kein Merkel-Coup, sondern eine verheerende Kompetenzüberschreitung. Die Folgen sind nun klar wie auch davor immer gewarnt wurde. Es sind Terroristen und junge Männer unkontrolliert eingewandert, welche zu einem späteren Zeitpunkt dann durch die Hassprediger als Terroristen rekrutiert werden. Und eben nicht nur in Deutschland, sondern im ganzen Schengen Raum. Merkel hat einfach für alle eigenmächtig und illegal entschieden. Die daraus folgenden Attentate sind auf ihrem Mist gewachsen. Die Frau hat Blut an ihren Händen. Hoffentlich wird sie zur Rechenschaft gezogen und einer langjährigen Haftstrafe zugeführt.

BG, New York

werner100
06.02.2018, 13:28
Le Bon
verstehe kein Wort - leider. Merkel meldet sich telefonisch bei Seehofer - warum nicht - ein Guten Morgen wäre dann das mindeste.
Pardon - es war umgekehrt - dann hat er wohl zurückgerufen - egal - geschlafen hat er auf jeden Fall.
Und wer sich heutzutage ich Sicherheit wiegt , da ist Seehofer nicht ausgenommen, dem wird halt die Hose geflickt.

Nach Jahrzehnten der Fremden-Reinlass-Politik war 2015 auch mal die CDU dran, wer will es ihr verübeln?
Eine nachhaltige Konsequenz für diese merkwürdige Einstellung hat Merkel ohnehin nicht zu erwarten - es klagt sie keiner an
und wenn doch einmal in Zukunft, kann sie sich an nichts mehr erinnern - auch nicht mit Telefon im Sarg.

Le Bon
06.02.2018, 13:51
Das war kein Merkel-Coup, sondern eine verheerende Kompetenzüberschreitung. Die Folgen sind nun klar wie auch davor immer gewarnt wurde. Es sind Terroristen und junge Männer unkontrolliert eingewandert, welche zu einem späteren Zeitpunkt dann durch die Hassprediger als Terroristen rekrutiert werden. Und eben nicht nur in Deutschland, sondern im ganzen Schengen Raum. Merkel hat einfach für alle eigenmächtig und illegal entschieden. Die daraus folgenden Attentate sind auf ihrem Mist gewachsen. Die Frau hat Blut an ihren Händen. Hoffentlich wird sie zur Rechenschaft gezogen und einer langjährigen Haftstrafe zugeführt.

BG, New YorkWie nennt man es dann, wenn ein Weib, das einen Koalitionspartner hat, ohne sein Wissen und unter Vorspiegelung der Nichterreichbarkeit(!!!) eine Aktion durchzieht, die verheerend für unser Volk ist? Sie ist natürlich auch nur eine Befehlsempfängerin, aber an ihr bleibt die "Verantwortung" hängen. Merkwürdigerweise;) hat Seehofer nie ein Faß deswegen aufgemacht.

Le Bon
verstehe kein Wort - leider. Merkel meldet sich telefonisch bei Seehofer - warum nicht - ein Guten Morgen wäre dann das mindeste.
Pardon - es war umgekehrt - dann hat er wohl zurückgerufen - egal - geschlafen hat er auf jeden Fall.
Und wer sich heutzutage ich Sicherheit wiegt , da ist Seehofer nicht ausgenommen, dem wird halt die Hose geflickt.

Nach Jahrzehnten der Fremden-Reinlass-Politik war 2015 auch mal die CDU dran, wer will es ihr verübeln?
Eine nachhaltige Konsequenz für diese merkwürdige Einstellung hat Merkel ohnehin nicht zu erwarten - es klagt sie keiner an
und wenn doch einmal in Zukunft, kann sie sich an nichts mehr erinnern - auch nicht mit Telefon im Sarg.Im Großen und Ganzen hast Du völlich recht!
Das Interessante dabei ist, daß ein Ministerpräsident immer erreichbar sein sollte (muß?). Hätte Seehofer diesen Anruf erhalten, hätte er sich möglicherweise sogar gewehrt. Allerdings ist er auch nur ein Befehlsempfänger. ich habe diesen Schrett aufgemacht, um zu verdeutlichen, daß mit allen Tricks gearbeitet wird, um das Volk zu täuschen!

werner100
06.02.2018, 14:07
Wie nennt man es dann, wenn ein Weib, das einen Koalitionspartner hat, ohne sein Wissen und unter Vorspiegelung der Nichterreichbarkeit(!!!) eine Aktion durchzieht, die verheerend für unser Volk ist? Sie ist natürlich auch nur eine Befehlsempfängerin, aber an ihr bleibt die "Verantwortung" hängen. Merkwürdigerweise;) hat Seehofer nie ein Faß deswegen aufgemacht.
Im Großen und Ganzen hast Du völlich recht!
Das Interessante dabei ist, daß ein Ministerpräsident immer erreichbar sein sollte (muß?). Hätte Seehofer diesen Anruf erhalten, hätte er sich möglicherweise sogar gewehrt. Allerdings ist er auch nur ein Befehlsempfänger. ich habe diesen Schrett aufgemacht, um zu verdeutlichen, daß mit allen Tricks gearbeitet wird, um das Volk zu täuschen!

Da sind wir wohl - wie meistens - auf einer Linie.
Sollte ich einmal geschäftlich Oberwasser bekommen, kannste Generaldirektor bei mir werden.

Mino
06.02.2018, 14:12
Wie nennt man es dann, wenn ein Weib, das einen Koalitionspartner hat, ohne sein Wissen und unter Vorspiegelung der Nichterreichbarkeit(!!!) eine Aktion durchzieht, die verheerend für unser Volk ist? Sie ist natürlich auch nur eine Befehlsempfängerin, aber an ihr bleibt die "Verantwortung" hängen. Merkwürdigerweise;) hat Seehofer nie ein Faß deswegen aufgemacht.
Im Großen und Ganzen hast Du völlich recht!
Das Interessante dabei ist, daß ein Ministerpräsident immer erreichbar sein sollte (muß?). Hätte Seehofer diesen Anruf erhalten, hätte er sich möglicherweise sogar gewehrt. Allerdings ist er auch nur ein Befehlsempfänger. ich habe diesen Schrett aufgemacht, um zu verdeutlichen, daß mit allen Tricks gearbeitet wird, um das Volk zu täuschen!

Richtig, aus diesen Tricks ( allerdings äußerst billig ) geht dann auch hervor das man "dem Volk" tatsächlich weismachen will die Miserere wäre wegen einem empfangenen oder auch nicht empfangenen Telefonat zustande gekommen.....köstlich

werner100
06.02.2018, 14:19
Das war kein Merkel-Coup, sondern eine verheerende Kompetenzüberschreitung. Die Folgen sind nun klar wie auch davor immer gewarnt wurde. Es sind Terroristen und junge Männer unkontrolliert eingewandert, welche zu einem späteren Zeitpunkt dann durch die Hassprediger als Terroristen rekrutiert werden. Und eben nicht nur in Deutschland, sondern im ganzen Schengen Raum. Merkel hat einfach für alle eigenmächtig und illegal entschieden. Die daraus folgenden Attentate sind auf ihrem Mist gewachsen. Die Frau hat Blut an ihren Händen. Hoffentlich wird sie zur Rechenschaft gezogen und einer langjährigen Haftstrafe zugeführt.

BG, New York

MERKEL hat zur falschen Zeit, falsch reagiert, weil sie kein politisches Selbstvertrauen hat - für sie sind alle anderen Mitglieder
des Parlaments nicht urteilsfähig und können ihr daher nicht beistehen.
Also macht sie Einmann-Politik ohne Netz und doppelten Boden und hofft auf Mitgefühl und Rücksichtnahme, wenn sie aufschlägt.
Irgendwie funktioniert das auch eine Weile - aber wenn das Mass voll ist, wird sie weggemoppt-
auch von den Medien.

Le Bon
06.02.2018, 19:59
Da sind wir wohl - wie meistens - auf einer Linie.
Sollte ich einmal geschäftlich Oberwasser bekommen, kannste Generaldirektor bei mir werden.Danke für die Blumen. Den Job lehnte ich ab, denn ich habe mich an das Pensionsdasein sehr gut gewöhnt und würde nicht mehr arbeiten wollen.;)

Richtig, aus diesen Tricks ( allerdings äußerst billig ) geht dann auch hervor das man "dem Volk" tatsächlich weismachen will die Miserere wäre wegen einem empfangenen oder auch nicht empfangenen Telefonat zustande gekommen.....köstlichJa! Billigste Schmierenkomödie, nur.... die meisten glauben(!) das!:mad: Die, die das nicht unwidersprochen hinnehmen, sind natürlich VTler.;)

Nora
06.02.2018, 20:04
Guten Tach Foristen!

Gestern Abend bekam ich von einem guten Freund eine mail und habe beschlossen, Euch daran teilhaben zu lassen;) und natürlich Eure Sicht auf das Thema zu lesen.

Auf der Seite

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/merkels-schicksalsnacht-protokoll-der-grenzoeffnung-vom-4-5-september-2015-a1929027.html

findet sich ein Protokoll der Grenzöffnung vom 4./5. September 2015 und wie man den Ministerpräsidenten von Bayern (eis)kalt gestellt hat, um die Invasion von "Asylanten" zu ermöglichen.

Bis zu diesem Tag war Bayern noch vergleichsweise eigenständig (Polizeiuniform z.B). Soweit mir bekannt, hat Bayern das GG nicht unterschrieben, bzw, die entsprechenden Verantwortlichen.

05.09.2015, 08.00 Uhr: Seehofer meldet sich bei Merkel.

Später erklärt der CSU-Chef:

Wenn das nicht frech ist!:mad:

Ich bin der Ansicht, man könnte das Vorgehen Merkels als Coup d'stat sehen. Was meint Ihr?

Das war der Tag, wo sie uns endgültig den Krieg erklärt hat.

Sollt man sich ansehen

CSU-Parteitag: Gastrede von Sebastian Kurz am 04.11.2016
https://www.youtube.com/watch?v=uxXZ7tjsqyE

Ein junger Mann, freundlich, kompetent und sehr jung. Er spricht die Themen an, während unser altes Monster hinterhältig und verschlagen reagiert, die wußte genau, was danach kommt und hat mit den Selfies und Einladungsvideos in diesen Länder dafür gesorgt, daß wir eiskalt überrascht wurden.

Le Bon
06.02.2018, 20:29
Das war der Tag, wo sie uns endgültig den Krieg erklärt hat.Ja! Zumindest öffentlich.:mad:


Sollt man sich ansehen

CSU-Parteitag: Gastrede von Sebastian Kurz am 04.11.2016
https://www.youtube.com/watch?v=uxXZ7tjsqyE

Ein junger Mann, freundlich, kompetent und sehr jung. Er spricht die Themen an, während unser altes Monster hinterhältig und verschlagen reagiert, die wußte genau, was danach kommt und hat mit den Selfies und Einladungsvideos in diesen Länder dafür gesorgt, daß wir eiskalt überrascht wurden.Ich vermute, das scheint nur so. Er ist in demselben Netz gefangen wie alle Politclowns und spielt seine Rolle. Seine ist die, das Bestehende zu hinterfragen. Nur nicht so genau!;)

Nora
06.02.2018, 22:41
Ja! Zumindest öffentlich.:mad:

Ich vermute, das scheint nur so. Er ist in demselben Netz gefangen wie alle Politclowns und spielt seine Rolle. Seine ist die, das Bestehende zu hinterfragen. Nur nicht so genau!;)


Man wird sehen, was für Taten folgen werden bei ihm.

Das Ding hat sich gemeldet und lebt:

Börse: Merkel warnt vor unruhigen Zeiten

https://www.youtube.com/watch?v=GY1WqxWZM6s

Kurz vor Abschluss der Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD hat Bundeskanzlerin Angela Merkel betont, sich trotz eines sehr detaillierten Koalitionsvertrages auf das Wesentliche zu konzentrieren. Dies umfasse auch die aktuellen negativen Entwicklungen an den Börsen. © REUTERS, EPA Link zum Video: http://www.faz.net/-gpf-96tpv

Das hört sich nicht gut an.

Und jetzt das noch:

Dirk Müller Zalando, Paypal, Windows, Russland, Ebola, ISIS Reportage doku
Am 01.02.2018 veröffentlicht

Dirk Müller - Börsenbeben: Crash-Auslöser, Hintergründe & Folgen
https://www.youtube.com/watch?v=VGqfxd3DgKA
Auszug aus dem Cashkurs.com-Tagesausblick vom 06.02.2018.

So schnell kann sich die Lage und es wird bestimmt noch besser.

Kibuka
06.02.2018, 23:21
Man wird sehen, was für Taten folgen werden bei ihm.

Das Ding hat sich gemeldet und lebt:

Börse: Merkel warnt vor unruhigen Zeiten

https://www.youtube.com/watch?v=GY1WqxWZM6s

Kurz vor Abschluss der Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD hat Bundeskanzlerin Angela Merkel betont, sich trotz eines sehr detaillierten Koalitionsvertrages auf das Wesentliche zu konzentrieren. Dies umfasse auch die aktuellen negativen Entwicklungen an den Börsen. © REUTERS, EPA Link zum Video: http://www.faz.net/-gpf-96tpv

Das hört sich nicht gut an.

Und jetzt das noch:

Dirk Müller Zalando, Paypal, Windows, Russland, Ebola, ISIS Reportage doku
Am 01.02.2018 veröffentlicht

Dirk Müller - Börsenbeben: Crash-Auslöser, Hintergründe & Folgen
https://www.youtube.com/watch?v=VGqfxd3DgKA
Auszug aus dem Cashkurs.com-Tagesausblick vom 06.02.2018.

So schnell kann sich die Lage und es wird bestimmt noch besser.

Wenn "Mutti Merkel" vor unruhigen Zeiten warnt, kann sie gleich noch mit anmerken, dass sie selbst für die kommenden unruhigen Zeiten die Verantwortung trägt!

Im Übrigen ist ihre Aussage zum Koalitionsvertrag reiner Bullshit. Sie hat sich schon vorher bei wesentlichen Themen nicht an den Koalitionsvertrag gehalten und wird das auch in Zukunft nicht, wenn es ihr opportun erscheint. Im Zweifelsfall entscheidet "Mutti" nach Gutsherrenart im Alleingang.

Aber das will der Durchschnittsdeutsche auch so haben. Ganz oben der Führer, die Mutti, der/die schon wissen was er/sie tut. Leider hat unsere Führerin weder von ökonomischen, noch von gesellschaftlichen Zusammenhängen eine Ahnung. Aber ihr Image als alles durchdenkende Physikerin hat sie bis dato gut aufrecht erhalten. Es gibt immer noch genug Narren, die ihr das abkaufen, statt die Augen aufzumachen und den Leitsatz "an ihren Taten sollt ihr sie erkennen" zu beherzigen.

Unsere Führerin hat leider das Glück, in einer stabil laufenden deutschen Wirtschaft politisch aktiv sein zu dürfen. So kann sie die selbst verursachten Probleme mit Geld zuscheißen und ihren angerichteten Misthaufen immer weiter auftürmen. Dafür wird die Überraschung am Ende umso schöner werden, wenn das Ausmaß ihres Misthaufens für alle richtig transparent wird.

Le Bon
07.02.2018, 11:42
Man wird sehen, was für Taten folgen werden bei ihm.Genau, denn an ihen Taten sollt Ihr sie messen.;)


Das Ding hat sich gemeldet und lebt:

Börse: Merkel warnt vor unruhigen Zeiten

https://www.youtube.com/watch?v=GY1WqxWZM6s

Kurz vor Abschluss der Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD hat Bundeskanzlerin Angela Merkel betont, sich trotz eines sehr detaillierten Koalitionsvertrages auf das Wesentliche zu konzentrieren. Dies umfasse auch die aktuellen negativen Entwicklungen an den Börsen. © REUTERS, EPA Link zum Video: http://www.faz.net/-gpf-96tpv

Das hört sich nicht gut an.Seit Anfang des Finanzkrise (2007 VSvA) erwartet jeder, der sich ein wenig auskennt, auf den GROSSEN;) crash. Das sind jetzt fast 11 Jahre. Dassa kommt, ist mir "eigentlich" klar, nur... wie das passiert nicht so richtig, denn ich bin kein kaufmännisch geschulter Typ. Wirtschaft hat mir, außer inner Kneipe;) nie viel bedeutet.


Und jetzt das noch:

Dirk Müller Zalando, Paypal, Windows, Russland, Ebola, ISIS Reportage doku
Am 01.02.2018 veröffentlicht

Dirk Müller - Börsenbeben: Crash-Auslöser, Hintergründe & Folgen
https://www.youtube.com/watch?v=VGqfxd3DgKA
Auszug aus dem Cashkurs.com-Tagesausblick vom 06.02.2018.

So schnell kann sich die Lage und es wird bestimmt noch besser.Wie obens geschrieben, DER Crash wurde schon mehrfach vorhergesehen, bis jetzt wurde aber immer alles wieder ausgebügelt. Aber ich verstehe den Müller, falls er käme, wäre er der mächtigste, den es je auf "unserem" Planeten gegeben hätte.

Ich geh' dann mal und kauf ein paar Konserven.*Muhahahaha*

Nora
07.02.2018, 12:29
Genau, denn an ihen Taten sollt Ihr sie messen.;)
Seit Anfang des Finanzkrise (2007 VSvA) erwartet jeder, der sich ein wenig auskennt, auf den GROSSEN;) crash. Das sind jetzt fast 11 Jahre. Dassa kommt, ist mir "eigentlich" klar, nur... wie das passiert nicht so richtig, denn ich bin kein kaufmännisch geschulter Typ. Wirtschaft hat mir, außer inner Kneipe;) nie viel bedeutet.

Wie obens geschrieben, DER Crash wurde schon mehrfach vorhergesehen, bis jetzt wurde aber immer alles wieder ausgebügelt. Aber ich verstehe den Müller, falls er käme, wäre er der mächtigste, den es je auf "unserem" Planeten gegeben hätte.

Ich geh' dann mal und kauf ein paar Konserven.*Muhahahaha*

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste :))

Le Bon
07.02.2018, 13:07
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste :))AB-SO-LUT! Da die BRD in rund 68 Jahren nie irgendwelche echten Krisensituationen hatte, sind die Schafe auf so was nicht vorbereitet. Es wird die meisten kalt erwischen und ich vermute, daß wenn (nicht falls!) der Strom ausgeht, viele unserer Landsleute das Leben verlieren werden. Sie werden sich gegen die aggressiven Invasoren nicht wehren können. Jedenfalls nicht richtich.:mad: "Schöne", neue Welt. :mad::mad::mad:

werner100
07.02.2018, 13:13
AB-SO-LUT! Da die BRD in rund 68 Jahren nie irgendwelche echten Krisensituationen hatte, sind die Schafe auf so was nicht vorbereitet. Es wird die meisten kalt erwischen und ich vermute, daß wenn (nicht falls!) der Strom ausgeht, viele unserer Landsleute das Leben verlieren werden. Sie werden sich gegen die aggressiven Invasoren nicht wehren können. Jedenfalls nicht richtich.:mad: "Schöne", neue Welt. :mad::mad::mad:

Das erklärt auch weitgehend die übrige Schafsköpfigkeit Deutscher Politker oder Vorsitzenden mit Anfängerbonus.

Bester Freund
07.02.2018, 13:17
Wie obens geschrieben, DER Crash wurde schon mehrfach vorhergesehen, bis jetzt wurde aber immer alles wieder ausgebügelt. Aber ich verstehe den Müller, falls er käme, wäre er der mächtigste, den es je auf "unserem" Planeten gegeben hätte.


DER CRASH würde die Welt durcheinanderwirbeln und neu aufstellen. Am Ende würde er in 100 jahren als Segen beurteilt werden, der weiteres schhweres Unglück verhindert hätte, auch wenn die ersten 2 -3 Jahre nach ihm wohl eher unschön sein dürften.
Aber er würde den Unrat einfach in den Ausfluss kippen. No more Merkel und co.

Mino
07.02.2018, 13:19
AB-SO-LUT! Da die BRD in rund 68 Jahren nie irgendwelche echten Krisensituationen hatte, sind die Schafe auf so was nicht vorbereitet. Es wird die meisten kalt erwischen und ich vermute, daß wenn (nicht falls!) der Strom ausgeht, viele unserer Landsleute das Leben verlieren werden. Sie werden sich gegen die aggressiven Invasoren nicht wehren können. Jedenfalls nicht richtich.:mad: "Schöne", neue Welt. :mad::mad::mad:

Klar, die Meisten im Lande sind ja nicht einmal in der Lage ohne Google-Maps die eigene Haustür zu finden...

Nora
07.02.2018, 13:20
AB-SO-LUT! Da die BRD in rund 68 Jahren nie irgendwelche echten Krisensituationen hatte, sind die Schafe auf so was nicht vorbereitet. Es wird die meisten kalt erwischen und ich vermute, daß wenn (nicht falls!) der Strom ausgeht, viele unserer Landsleute das Leben verlieren werden. Sie werden sich gegen die aggressiven Invasoren nicht wehren können. Jedenfalls nicht richtich.:mad: "Schöne", neue Welt. :mad::mad::mad:

Die werden verwirrt in Panik durch die Gegend laufen und um Hilfe schreien oder sich ins Auto setzen und flüchten so weit das Benzin reicht und die Autobahnen verstopft sind.

Da hat man den Vorteil, wenn man Bescheid weiß, die erwischt es zuerst, also ganz ruhig bleiben und an den Vorräten knabbern.
HAbe mir heute mal den Wald um mich herum angesehen, wegen Verstecke und so, der halbe Wald ist weg. Vorher hatten sie ja schon ordentlich abgeholzt, aber jetzt, so was habe ich noch nie gesehen.

Also Plan B, habe einen Graben entdeckt, zugewachsen versteckt ganz in der Nähe als Ausweichmöglichkeit. Wenn die in Rage sind übersehen das.

Könnte sein, daß meine Nachbarn vor Hunger die größeren Feinde werden könnten.

Nora
07.02.2018, 13:28
Union und SPD einigen sich auf Koalitionsvertrag

Erleichterung bei CDU, CSU und SPD: Die GroKo-Verhandler haben sich im Grundsatz geeinigt - auch erste Ministerien wurden bereits verteilt.

Am frühen Vormittag war es endlich soweit: Union und SPD haben bei ihren Verhandlungen über eine Große Koalition einen Durchbruch erzielt. Die Einigung wurde inzwischen auch von der aus 15 Personen bestehenden Runde der führenden Vertreter der drei Parteien abgesegnet.


Fragt sich nur, wie sie der Zustimmung der Parteimitglieder entgehen.

Auch die Ressortverteilung ist geklärt: Die Sozialdemokraten werden unter anderem das Außenministerium sowie die Ressorts Finanzen und Arbeit bekommen. Auch das Familien-, Justiz- und Umweltministerium gehen den Angaben zufolge an die SPD. Außenminister soll Parteichef Martin Schulz werden.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/grosse-koalition-union-und-spd-einigen-sich-auf-koalitionsvertrag-a-1192179.html

Mino
07.02.2018, 13:31
Union und SPD einigen sich auf Koalitionsvertrag

Erleichterung bei CDU, CSU und SPD: Die GroKo-Verhandler haben sich im Grundsatz geeinigt - auch erste Ministerien wurden bereits verteilt.

Am frühen Vormittag war es endlich soweit: Union und SPD haben bei ihren Verhandlungen über eine Große Koalition einen Durchbruch erzielt. Die Einigung wurde inzwischen auch von der aus 15 Personen bestehenden Runde der führenden Vertreter der drei Parteien abgesegnet.


Fragt sich nur, wie sie der Zustimmung der Parteimitglieder entgehen.

Auch die Ressortverteilung ist geklärt: Die Sozialdemokraten werden unter anderem das Außenministerium sowie die Ressorts Finanzen und Arbeit bekommen. Auch das Familien-, Justiz- und Umweltministerium gehen den Angaben zufolge an die SPD. Außenminister soll Parteichef Martin Schulz werden.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/grosse-koalition-union-und-spd-einigen-sich-auf-koalitionsvertrag-a-1192179.html

Außenminister?????? Ach Realsatire kann so köstlich sein...

Bratmarx
07.02.2018, 13:39
Union und SPD einigen sich auf Koalitionsvertrag

Erleichterung bei CDU, CSU und SPD: Die GroKo-Verhandler haben sich im Grundsatz geeinigt - auch erste Ministerien wurden bereits verteilt.

Am frühen Vormittag war es endlich soweit: Union und SPD haben bei ihren Verhandlungen über eine Große Koalition einen Durchbruch erzielt. Die Einigung wurde inzwischen auch von der aus 15 Personen bestehenden Runde der führenden Vertreter der drei Parteien abgesegnet.


Fragt sich nur, wie sie der Zustimmung der Parteimitglieder entgehen.

Auch die Ressortverteilung ist geklärt: Die Sozialdemokraten werden unter anderem das Außenministerium sowie die Ressorts Finanzen und Arbeit bekommen. Auch das Familien-, Justiz- und Umweltministerium gehen den Angaben zufolge an die SPD. Außenminister soll Parteichef Martin Schulz werden.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/grosse-koalition-union-und-spd-einigen-sich-auf-koalitionsvertrag-a-1192179.html

Schulz als Außenminister, ich wage eine Prognose, er wird als Außenminister natürlich vom Posten des Parteichefs zurücktreten, ganz uneigennützig!

Nora
07.02.2018, 13:41
Außenminister?????? Ach Realsatire kann so köstlich sein...

Seehofer macht den Pförtner vom Heimatmuseum mit Spendierhosen für die Neger. Wo bleibt Siggi dann und Nahles, den Scholz haben sie auch noch auf Halde liegen.
Die Posse nimmt kein Ende, nach dem Motto, ist der Ruf erst ruiniert, ......

Nora
07.02.2018, 13:42
Schulz als Außenminister, ich wage eine Prognose, er wird als Außenminister natürlich vom Posten des Parteichefs zurücktreten, ganz uneigennützig!

Das soll ja Scholz machen, der sich beim G20 Treffen profiliert hat.

Mino
07.02.2018, 13:51
Seehofer macht den Pförtner vom Heimatmuseum mit Spendierhosen für die Neger. Wo bleibt Siggi dann und Nahles, den Scholz haben sie auch noch auf Halde liegen.
Die Posse nimmt kein Ende, nach dem Motto, ist der Ruf erst ruiniert, ......

Ich weiß ja dass du das ein wenig anders siehst, aber es ist völlig irrelevant wer da welchen Posten besetzt.....nur Schulz Außenminister....da muss man erst mal drauf kommen
Wozu braucht der größte Vasall der Welt eigentlich überhaupt einen Außenminister? Ich meine ohne eigene Außenpolitik ist dieser Posten doch "nur" die überflüssigste und zugleich größte Abgreiferposition.

Bratmarx
07.02.2018, 13:55
Ich weiß ja dass du das ein wenig anders siehst, aber es ist völlig irrelevant wer da welchen Posten besetzt.....nur Schulz Außenminister....da muss man erst mal drauf kommen
Wozu braucht der größte Vasall der Welt eigentlich überhaupt einen Außenminister? Ich meine ohne eigene Außenpolitik ist dieser Posten doch "nur" die überflüssigste und zugleich größte Abgreiferposition.

Hallo, denk doch mal nach, niemand anderes wie SPDler konnten als Außenminister weltweit der Deutschen Rüstungsindustrie profitable Aufträge verschaffen, Erzengel Gabriel hat es doch vorgemacht!

Mino
07.02.2018, 14:04
Hallo, denk doch mal nach, niemand anderes wie SPDler konnten als Außenminister weltweit der Deutschen Rüstungsindustrie profitable Aufträge verschaffen, Erzengel Gabriel hat es doch vorgemacht!

Ja und? Das nächste Mal spielt die Rolle eben jemand anderes, egal aus welcher "Fraktion", wegen mir auch aus der Gleichen, dort ist eh alles gleich. Oder wo hat beispielsweise ein sogenannter grüner Außenminister einer angeblichen Friedenspartei friedliche Politik verkauft. Er spielte seine Vasallenrolle genauso wie der Rest vor und nach ihm. Wo ist jetzt also dein Problem?

Nora
07.02.2018, 14:16
Ich weiß ja dass du das ein wenig anders siehst, aber es ist völlig irrelevant wer da welchen Posten besetzt.....nur Schulz Außenminister....da muss man erst mal drauf kommen
Wozu braucht der größte Vasall der Welt eigentlich überhaupt einen Außenminister? Ich meine ohne eigene Außenpolitik ist dieser Posten doch "nur" die überflüssigste und zugleich größte Abgreiferposition.

Deshalb will er ja den Posten, da kennt er sich mit aus. Letztlich ist es egal, welcher Schauspieler welche Rolle hat.

Kibuka
07.02.2018, 17:38
De Maizière wurde nun von "Mutti" auch ausgeschaltet.

Er soll ja intern desöfteren kritisch zu Merkels Positionen gewesen sein, obwohl er letztlich öffentlich dann doch mitmachte.

Damit hat Merkel die CDU komplett entkernt. Da ist absolut gar nichts mehr übrig.

Wenn "Mutti" abtritt, ist die CDU mausetot. Bis dato gibt es ja genug Spinner, die wegen Merkel die CDU wählen. Deshalb wirbt sie ja mit dem Slogan "Sie kennen mich ja.".

Nora
07.02.2018, 18:06
De Maizière wurde nun von "Mutti" auch ausgeschaltet.

Er soll ja intern desöfteren kritisch zu Merkels Positionen gewesen sein, obwohl er letztlich öffentlich dann doch mitmachte.

Damit hat Merkel die CDU komplett entkernt. Da ist absolut gar nichts mehr übrig.

Wenn "Mutti" abtritt, ist die CDU mausetot. Bis dato gibt es ja genug Spinner, die wegen Merkel die CDU wählen. Deshalb wirbt sie ja mit dem Slogan "Sie kennen mich ja.".

Selbst Jens Spahn ist kaltgestellt. "Mutti" sagt, nach mir gibt es nichts mehr. Wenn ich gehe, gehen alle, dann sinkt das ganze Boot mit mir.

Was mir extrem aufgefallen ist, diese Politiker Simulationen, haben alle die gleichen Bewegungsabläufe. Entweder breiten sie die Arme aus oder wie es extrem auf dem Foto mit Scholz zu sehen ist, er mit Raute und die anderen zeigen mit dem Finger in die Ferne. Wahrscheinlich sind das programmierte Hologramme die wir sehen. Alles ist möglich.

Was mir auch auffällt, Lügen haben kurze Beine, Merkel, Schulz, Scholz usw. Ich glaube nicht, daß es zu einer Koalition kommt, solche Lügenkonstrukte halten sich nicht mehr, lösen sich wieder auf. Das wird jedenfalls nicht lange halten. Die nimmt doch keiner mehr ernst. Was ist eigentlich mit Maas, darf der noch mitspielen?

Conzaliss
07.02.2018, 19:38
De Maizière wurde nun von "Mutti" auch ausgeschaltet.

Er soll ja intern desöfteren kritisch zu Merkels Positionen gewesen sein, obwohl er letztlich öffentlich dann doch mitmachte.

Damit hat Merkel die CDU komplett entkernt. Da ist absolut gar nichts mehr übrig.

Wenn "Mutti" abtritt, ist die CDU mausetot. Bis dato gibt es ja genug Spinner, die wegen Merkel die CDU wählen. Deshalb wirbt sie ja mit dem Slogan "Sie kennen mich ja.".

Seehofer als Innenminister - vielleicht zeigt er jetzt endlich Beständigkeit. Glaub ich aber nicht...:kopfkratz:

Kibuka
07.02.2018, 19:41
Seehofer als Innenminister - vielleicht zeigt er jetzt endlich Beständigkeit. Glaub ich aber nicht...:kopfkratz:

Seehofer darf man kein Wort glauben! Der Typ ist ein Merkel-Sklave.

Glasperlenspielerin
07.02.2018, 19:52
Seehofer ist ein Wendehals, ein Mensch ohne Profil und ohne Haltung!

Muss man sich noch wundern, wenn die Politikverdrossenheit immer mehr zunimmt?

Meine Stimmung beim traurigen Anblick dieses "Führungstrios" Seehofer, Merkel, Schulz ist gerade mal wieder auf einem Tiefpunkt.

Die Mitgliederbefragung in der SPD wird knapp FÜR die Groko ausgehen, wetten?

Le Bon
07.02.2018, 19:58
Seehofer ist ein Wendehals, ein Mensch ohne Profil und ohne Haltung!So sind alle Politclowns. Wären sie anders, wären sie z.B. Ärzte.;)

Aber auch ein Politclown sagt mal die Wahrheit:


https://www.youtube.com/watch?v=19asrm-S4i0

Glasperlenspielerin
07.02.2018, 20:05
Schmunzelnd im Sessel sitz! Die Sendung habe ich auch gesehen.:winken: